So beheben Sie den Fehler „Fotos, die nicht aus der iCloud heruntergeladen werden“

Im aktuellen Szenario ist die Speicherung umfangreicher Daten mit Hilfe der iCloud-Plattform möglich. Die meisten iPhone-Nutzer nutzen diese iCloud-Umgebung, um ihre Fotos, Videos usw. zu speichern und bei Bedarf herunterzuladen, anstatt sie auf ihrem Gerät zu speichern. Dieser Ansatz hat zu einer optimalen Nutzung des Speicherplatzes in ihren Geräten geführt.

Manchmal können die iPhone-Nutzer die gespeicherten Daten nicht aus der iCloud herunterladen. Dies ist ein ernsthaftes Problem, das bei der neuesten aktualisierten Version von iOS 12 auftritt. Das iCloud-Backup scheint mit dieser Version nicht richtig zu funktionieren. Die meisten technischen Experten gehen davon aus, dass das Vorhandensein eines Fehlers in der aktualisierten Version zu solchen Problemen im Suchprozess führt. In diesem Artikel werden wir über effektive Wege diskutieren, um die Hindernisse zu überwinden, die beim Herunterladen von Fotos entstehen, die nicht von iCloud heruntergeladen werden.

6 Tipps zur Behebung des Fehlers „Fotos werden nicht aus der iCloud heruntergeladen“ (iOS 12 wird unterstützt)

Tipp 1. Netzwerkverbindung prüfen

Es ist sehr empfehlenswert, die Netzwerkverbindung zu überprüfen, um solche Abrufprobleme zu vermeiden. Gehen Sie zu „Einstellungen“ und dann zu „Allgemein“, gehen Sie dann in der angezeigten Liste nach unten und wählen Sie „Netzwerkeinstellungen zurücksetzen“, geben Sie das Passwort ein und bestätigen Sie diesen Vorgang.

reset-iphone-network-connections

Tipp 2. Abmelden und Anmelden Zurück zur iCloud

Es ist empfehlenswert, sich auf der iCloud-Plattform abzumelden und sich erneut anzumelden, um einen reibungslosen Abruf zu ermöglichen. Gehen Sie zur Abmeldeoption und geben Sie erneut die Apple ID-Anmeldeinformationen ein, um sich in der iCloud anzumelden, und führen Sie dann die notwendigen Schritte für einen Abrufvorgang durch.

sign-out-icloud-account-e1491824722122

Tipp 3. Überprüfen Sie Ihren iCloud Storage

Es besteht die Möglichkeit, dass es beim Download zu Problemen kommt, wenn der iCloud-Speicher seine Höchstgrenze überschritten hat. Sie müssen also den iCloud Backup-Speicher optimal verwalten, um effektive Downloads aus iCloud zu ermöglichen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ältere iCloud-Backups zu löschen, um den Speicherplatz für bessere Ergebnisse zu verwalten.

Schritt 1: Gehen Sie zu den Einstellungen und klicken Sie auf iCloud.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Option „Speicher“, gefolgt von „Speicher verwalten“.

Schritt 3: Wählen Sie das unnötige Backup aus der Liste aus und klicken Sie auf die Option „Löschen“, um den Speicherplatz in der iCloud-Plattform zu vergrößern.

iphone-manage-storage-e1494402975457

Tipp 4. Deaktivieren der Einstellung für die automatische Sicherung

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Option zum Deaktivieren der automatischen Backups für unnötige Anwendungen zu aktivieren.

Schritt 1: Gehen Sie zur „Einstellungen App“ gefolgt von „iCloud“.

Schritt 2: Gehen Sie im iCloud-Bereich zu „Speicher“ und dann zu „Verwalten“. Sie können eine Liste von Apps mit ihren Größenangaben anzeigen und nun die unerwünschten Apps mit großem Speicherplatz identifizieren, um die Deaktivierungsoption auszuführen. Deaktivieren Sie es und kehren Sie zur Option „iCloud-Einstellungen“ zurück.

Schritt 3: Klicken Sie in den iCloud-Einstellungen auf Fotos. Sie können drei Optionen sehen, nämlich iCloud Foto Bibliothek, My Photo Stream und iCloud Fotofreigabe. Deaktivieren Sie die Option iCloud Fotofreigabe, um die freigegebenen Fotos zu löschen.

disable-automatic-backup

Tipp 5. Zurücksetzen des iPhones

Bevor Sie diese Aktion durchführen, müssen Sie überprüfen, ob das Gerät die Backup-Option aktiviert hat. Um dies sicherzustellen, gehen Sie zu Einstellungen > iCloud > Backup und checken Sie die Funktion aus. Wenn es aktiviert ist, führen Sie den Rückstellvorgang durch.

reset your iphone

Tipp 6. Fotos aus der iCloud auf PC/iPhone herunterladen

iMyFone iTransor ist das beste Werkzeug, das Ihre Privatsphäre und Ihre Zugangsdaten während des Extraktionsprozesses mit hoher Sicherheit schützt. Sie können dieses Programm für eine schnelle Wiederherstellung Ihrer Dateien aus iCloud Backup nutzen.

Hauptfunktionen von iMyFone iTransor (iOS 12 wird unterstützt)

Schlüsselfunktionen:

  • Es erlaubt Benutzern, 18 Arten von Daten aus iCloud oder iTunes Backup auf den Computer herunterzuladen.
  • Stellen Sie alle Daten wieder her oder stellen Sie nur Nachrichten, Kontakte, WhatsApp-Nachrichten, WeChat-Daten aus dem iPhone Backup auf Ihrem Gerät wieder her, ohne die anderen Daten zu beeinträchtigen.
  • Apple-Nutzer können mit Leichtigkeit ein vollständiges oder teilweises Backup ihres iPhone, iPad, iPod Touch erstellen.
  • Es kann die Daten auf Ihrem Gerät mit den Daten in Ihren Sicherungsdateien während der Wiederherstellung zusammenführen.

Windows-Version Mac-Version

Laden Sie iMyFone iTransor herunter, installieren und starten Sie es auf Ihrem Computer.

Bevor Sie mit der Methode fortfahren können, müssen Sie zunächst das iCloud-Backup herunterladen. Starten Sie dazu das Programm auf Ihrem PC und klicken Sie auf „Backup von Gerät & iCloud erwerben“. Sie sehen dann ein Fenster mit der Option „iCloud Backup herunterladen“.

 choose to download icloud backup

Klicken Sie darauf und melden Sie sich dann bei Ihrem iCloud-Konto an. Machen Sie sich keine Sorgen um den Datenschutz, iMyFone kümmert sich darum.

 sign in to icloud

Wenn Sie sich bei Ihrem iCloud-Konto anmelden, erhalten Sie eine Liste aller erstellten Backups. Wählen Sie dasjenige aus, das Ihre Fotos enthält, und klicken Sie auf „Weiter“, um die Sicherungsdatei herunterzuladen.

 choose an icloud backup

Warten Sie eine Weile, dann werden Ihnen 2 Optionen zum Exportieren oder Wiederherstellen von Daten aus dem iCloud Backup angeboten.

 icloud backup successfully downloaded

Fotos aus der iCloud auf den Computer herunterladen

Sie können nun ganz einfach Ihr Backup auf den Computer extrahieren. Hier sind die Schritte:

Schritt 1 - Wählen Sie im linken Fensterbereich die Option „Export vom Gerät & Backup“. Klicken Sie jetzt auf das Feld „Export aus Backup“.

 export from backup

Schritt 2 - Sie finden eine Liste, in der die von iMyFone iTransor, iCloud und iTunes erstellten Backups angezeigt werden. Sie müssen das gerade heruntergeladene iCloud-Backup auswählen und dann mit „Weiter“ fortfahren.

 choose backup to view and export

Schritt 3 - Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm „Fotos“ aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“ in der rechten unteren Ecke.

 choose data type to export

Schritt 4 - Ihre Fotos werden vom Programm vollständig gescannt. Sie können sie nun in der Vorschau ansehen und schließlich auf die Schaltfläche „Export“ klicken. Ihre Fotos von iCloud Backup werden nun positiv auf Ihren Computer heruntergeladen.

export-photos-itransor

Laden Sie Fotos aus der iCloud auf Ihr Gerät herunter

Hinweis

    Die aktuelle Version von iMyFone iTransor unterstützt das Herunterladen von Fotos auf Ihr iPhone nicht, es unterstützt die Wiederherstellung von Kontakten, Nachrichten, WhatsApp-Nachrichten und WeChat-Daten. Es wird bald das Ziel erreichen, die Kontakte zu sichern und wiederherzustellen. Bleiben Sie dran!

Schritt 1 – Starten Sie iMyFone iTransor und klicken Sie auf „Backup auf Gerät wiederherstellen“ im linken Bereich. Wählen Sie nun das iCloud-Backup (das Sie gerade im vorherigen Handbuch heruntergeladen haben) aus der Liste und klicken Sie auf „Weiter“.

20-choose-backup-to-restore

Schritt 2 – Wählen Sie anschließend die Registerkarte „Teilweise Backup wiederherstellen“ und wählen Sie den gewünschten Datentyp, den Sie wiederherstellen möchten. Achten Sie auch darauf, dass Ihr Gerät ordnungsgemäß angeschlossen ist.

restore full or partial backup

Schritt 3 – Da das Programm jetzt keine Fotos unterstützt, gibt es keine Option Fotos. Wir nehmen als Beispiel die Kontakte. Nachdem Sie das Kontrollkästchen neben den Kontakten aktiviert haben, wählen Sie zwischen den beiden Optionen „Vorschau & Wiederherstellung“ und „Direkte Wiederherstellung“.

28-selectively-restore

Wenn Sie „Direkte Wiederherstellung“ wählen. Es wird zum nächsten Schritt gesprungen. Wenn Sie „Vorschau & Wiederherstellung“ wählen, haben Sie die Möglichkeit, eine Vorschau der ausgewählten Daten zu erhalten. Klicken Sie nach der Vorschau auf „Wiederherstellen“.

preview-contacts-selectively-restore-itransor

Schritt 4 – Dies ist der letzte Schritt. Sie müssen zwischen „Zusammenführen“ und „Ersetzen“ wählen. Wählen Sie entsprechend der Präferenz und lassen Sie Ihre Kontakte wiederherstellen.

merge or replace

Schlussfolgerung:

Es ist sehr empfehlenswert, die iMyFone iTransor (iOS 12 unterstützt) Plattform zu nutzen, um die Daten problemlos aus der iCloud Backup-Plattform zu extrahieren. Diese effektive Plattform wurde mit sicheren Einstellungen zum Schutz Ihrer iCloud-Anmeldeinformationen und Backup-Dateien implementiert. Testen Sie diese innovative Plattform für einen reibungslosen Prozess.

Windows-Version Mac-Version