[Gelöst] So aktivieren Sie iPhone Entwicklermodus unter iOS 16

Update: 10.10.2022 von Paul Richter
Frage
Bei der Installation des Programms erscheint plötzlich die Meldung, dass der Entwicklermodus aktiviert werden muss, aber nach der Aktualisierung des iOS16-Systems kann der Entwicklermodus nicht gefunden werden.

Apple hat die endgültige Version von iOS 16 am 12. September für die Öffentlichkeit freigegeben. Es gibt viele neue Funktionen und Verbesserungen in dieser Version, darunter Widgets für die Bildschirmsperre, eine neue Möglichkeit, den Fokus zu ändern, die gemeinsame iCloud-Fotomediathek, intelligenteres Diktieren und vieles mehr.

iPhone-Entwicklermodus in ios 16 aktivieren

Die meisten Nutzer interessieren sich für die offensichtlichen Upgrade-Änderungen in iOS 16, aber haben Zweifel an ihrem „Entwickler-Modus“.

Lesen Sie weiter und Sie werden diese Probleme lösen.

Teil 1: Was ist der iPhone-Entwicklermodus?

Mit iOS 16 hat Apple einen neuen iPhone-Entwicklermodus eingeführt, der die versehentliche Installation potenziell schädlicher Software verhindert und Angriffsmöglichkeiten durch entwicklerspezifische Funktionen reduziert.

Der iPhone-Entwicklermodus hat keine Auswirkungen auf die Installation von Apps aus dem App Store durch normale Benutzer. Was er wirklich betrifft, ist die Notwendigkeit, Apps in Xcode zu erstellen und auszuführen sowie Apple Configurator zu verwenden, um .ipa-Dateien und andere Anwendungen zu installieren, d. h. Drittanbieter-App-Store „Sideloading“ Anwendungen.

Was ist iPhone-Entwicklermodus

Nach iOS 16 müssen Entwickler den Entwicklermodus des Telefons einschalten, wenn sie die App auf dem iPhone debuggen und ausführen, sonst zeigt Xcode eine Warnung an.

Einige App-Stores von Drittanbietern müssen ebenfalls den iPhone-Entwicklermodus einschalten, bevor sie verwendet werden können, was mehr Nutzer betrifft.

Der Entwicklermodus für iOS 16 ist standardmäßig deaktiviert, auch wenn du die Entwickler-Beta des neuesten iOS 16 verwendest, aber du kannst ihn ganz einfach in den Einstellungen aktivieren, ohne eine Verbindung zu einem Mac oder einem anderen Gerät herzustellen.

Aber die Möglichkeit, den iPhone-Entwicklermodus über die Einstellungs-App zu aktivieren, wurde in iOS 16, das Apple offiziell für die Öffentlichkeit freigegeben hat, entfernt, und Sie mussten Ihr Telefon zuerst mit Xcode koppeln, was ziemlich umständlich war.

Teil 2: Wie aktivieren Sie den iPhone-Entwicklermodus?

Sie können die Entwicklereinstellungen für das iPhone auf 3 Arten aktivieren, die im Folgenden aufgeführt sind:

1 Aktivieren Sie den iPhone-Entwicklermodus mit 1-Klick und kostenlos

Die erste Methode, die wir empfehlen, um den iPhone-Entwicklermodus auf dem iPhone zu aktivieren, ist die Verwendung der iMyFone AnyTo- Software. Es kann nicht nur den Entwicklermodus kostenlos mit einem Klick aktivieren, sondern auch Ihren iPhone-Standort ändern, was es zu einer der besten gefälschten GPS-Apps für iOS- und Android-Geräte macht. Dies ist der einfachste und sicherste Weg, den iPhone-Entwicklermodus zu aktivieren.

Klicken Sie jetzt auf die Schaltfläche unten, um es herunterzuladen und kostenlos zu testen!

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr iPhone mit AnyTo und klicken Sie auf dem Bildschirm auf Entwicklermodus.

Verbinden Sie Ihr iPhone mit AnyTo und klicken Sie auf dem Bildschirm auf Entwicklermodus

Schritt 2: Es erscheint ein Popup mit der Frage: „Möchten Sie den Entwicklermodus auf Ihrem Gerät aktivieren?” Klicken Sie auf Ja, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Möchten Sie den Entwicklermodus auf Ihrem Gerät aktivieren?

Schritt 3: Wenn das Popup-Fenster „Der Eintrag für den Entwicklermodus wurde angezeigt, bitte folgen Sie den Anweisungen für den nächsten Schritt“ erscheint, klicken Sie nach Aufforderung auf Ja und akzeptieren Sie die Hilfe von AnyTo, um den iPhone-Entwicklermodus zu aktivieren.

den Entwicklermodus unter iOS 16 aktivieren

Hinweise

Wenn der Eintrag nach Abschluss des Vorgangs nicht gefunden wird, verlassen Sie bitte die Einstellungsoberfläche und gehen Sie erneut hinein.

Schritt 4: Suchen Sie die Option Entwicklermodus auf Ihrem iPhone und folgen Sie den Anweisungen des Geräts, um den Entwicklermodus zu aktivieren.

Suchen Sie die Option Entwicklermodus auf Ihrem iPhone

Schritt 5: Warten Sie auf den Neustart des Geräts, um den Entwicklermodus zu aktivieren.

den Entwicklermodus zu aktivieren und Gerät neustarten

Vielleicht interesieren Sie sich auch:

2 Aktivieren Sie den iPhone-Entwicklermodus in den Einstellungen (iOS 16 Beta)

Wenn Sie die Beta-Version von iOS 16 verwenden, können Sie die Option zum Umschalten des Entwicklermodus finden, indem Sie direkt in der App „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone zu „Datenschutz und Sicherheit“ > „Entwicklermodus“ gehen. Starten Sie das Telefon gemäß den Anweisungen auf der Telefonschnittstelle neu, um den iPhone-Entwicklermodus zu aktivieren.

den Entwicklermodus in Einstellungen aktivieren

Eine kleine Video-Anleitung: Wie man iPhone-Entwicklermodus unter ios 16 oder iPhone aktivieren:

Entwicklermodus in iPhone unter ios 16 aktivieren

3 iPhone-Entwicklermodus mit Xcode einschalten

Natürlich kannst du den Entwicklermodus auch über Xcode aktivieren, aber das ist etwas umständlicher und du brauchst einen Mac. Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Mac und installieren Sie Xcode auf Ihrem Mac.

iPhone-Entwicklermodus mit Xcode einschalten

Wenn das iPhone-Gerät nicht über die Option „Entwicklermodus“ verfügt:

  • Schritt 1: Verbinden Sie Ihr iPhone und Ihren Mac mit einem Datenkabel.
  • Schritt 2: Öffnen Sie Xcode, suchen Sie im Fenster Geräte und Simulatoren, klicken Sie darauf und wählen Sie Ihr iPhone auf der Pop-up-Seite aus.
  • Schritt 3: Gehen Sie zu Einstellungen auf Ihrem iPhone-Gerät > wählen Sie Datenschutz & Sicherheit > Schalten Sie den Schalter für den Entwicklermodus ein > Schalten Sie den Entwicklermodus nach dem Neustart Ihres iPhone-Geräts ein.

Teil 3: Wer sollte den Entwicklermodus aktivieren?

Wenn Sie den Entwicklermodus von iOS 16 in den Einstellungen aktivieren, können Sie Apple Configurator verwenden, um .ipa-Dateien zu installieren und Builds und Läufe in Xcode durchzuführen, um Apps direkt mit Xcode zu installieren und auszuführen.

Die meisten Menschen werden diese Funktion nicht einmal als nützlich empfinden, da sie im täglichen Leben nicht benötigt wird und die Deaktivierung des iPhone-Entwicklermodus die normale Nutzung des iPhone nicht beeinträchtigt. Der iPhone-Entwicklermodus wird in der Regel für Entwicklungszwecke verwendet und wird von Personen genutzt, die iOS-Anwendungen entwickeln und testen.

Wenn Sie wissen, was Sie verwenden und diese Funktion aktivieren möchten, dann ist diese Funktion zu 100 % sicher für Sie.

Fazit

Das ist alles, was man über die Aktivierung des iPhone-Entwicklermodus unter iOS 16 auf dem iPhone wissen muss. Zweifellos ist die Verwendung von iMyFone AnyTo der einfachste Weg. Es kann Ihnen auch helfen, Ihren GPS-Standort mit nur einem Klick zu fälschen. Klicken Sie jetzt auf die Schaltfläche unten, um es herunterzuladen und kostenlos auszuprobieren .

Durchschnittliche Punkte: 4.6

success

Erfolgreich!

tips

Sie haben diesen Artikel bereits bewertet, bitte wiederholen Sie keine Kommentare!

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fragen über Produkt? Kontaktieren Sie bitte unserem Support-Team>