2021 Austrick: So können Sie einen anderen Standort auf Samsung vortäuschen!

HOME > GPS-Standort ändern > 2021 Austrick: So können Sie einen anderen Standort auf Samsung vortäuschen!
User Img
Edmond Benson

25.06.2021, 20:20 (Update:25.06.2021 20:20)

Lesezeit: 3 Min.

Frage
Kann ich den Standort auf einem Samsung S10-Telefon fälschen? Ich möchte Pokemon Go ohne Laufen spielen, daher ich den einen anderen Standort auf meinem Samsung-Telefon vortäuschen.

Fragen wie diese hören wir häufig von Samsung-Benutzern. Zunächst einmal: der Standort auf Android-Telefone, einschließlich Samsung-Geräte, können geändert werden! Viele Software-Dienste setzen auf den GPS-Standort des Telefons und manche Benutzer möchten den Standort ihres Geräts aus Gründen des Datenschutzes oder aus anderen Gründen verheimlichen. Glücklicherweise gibt es zahlreiche Möglichkeiten, einen simulierten Standort auf Samsung-Handy einzustellen. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie auf einfache Weise den Standort auf Samsung-Geräten fälschen können!

Was bedeutet Mock Location für Samsung?

Einführung zum simulierten Standort

Zunächst sollten Sie verstehen, worum es sich bei der Funktion zum Mock Location, dt. simulierten Standort, handelt, bevor wir Ihnen Standort fälschen auf Samsung-Geräten vorstellen.

Wie der Name schon andeutet, können Sie mit [Mock Location] den aktuellen Standort des Samsung-Geräts in einen anderen Standort vortäuschen. Diese Funktion ist eigentlich für Android-Entwickler gedacht, damit diese die Geräte mithilfe verschiedener Parameter testen können. Sie müssen hierzu zunächst [Mock Location] auf Ihrem Gerät zulassen, um den tatsächlichen Standort des Samsung-Telefons in einen falschen GPS-Standort zu ändern.

Warum sollten Sie Mock Location auf Samsung-Geräte erlauben?

  • Auf diesem Wege können Sie die Einschränkung von Standortdiensten aufheben, z.B. zum Kennenlernen mehrer Personen aus anderen Regionen auf Tinder, Snapchat etc.
  • Erweiterte Datenschutzfunktionen: Verbergen Sie Ihren wahren Standort und Ihre Route, um zu vermeiden, dass Sie verfolgt oder überwacht werden.
  • Sie können weitere Funktionen von Apps problemlos verwenden, indem Sie den GPS-Standort von Samsung-Geräten in Regionen oder Länder verschieben, die den Zugriff darauf erlauben.
  • Sie können schneller höhere Levels in AR-Spiele erreichen, außerdem nutzen viele Menschen Apps zur Standortfälschung, um ortsbasierte Spiele wie Pokemon Go zu nutzen und Pokemon Go während der Pandemiezeit zu spielen.
  • Gezieltes Testen: Samsung-Benutzer können beliebige Orte vortäuschen und prüfen, ob eine bestimmte Funktion einer App funktioniert oder nicht.

Selbst wenn Sie wie viele andere Benutzer keine Entwickler sind, können Sie Ihre Position auf Samsung-Geräten fälschen, um den GPS-Standort Ihres Telefons jederzeit zu ändern!

Wie lassen Sie den simuliertenStandort auf Samsung zu?

Wenn Sie ein Android-Gerät verwenden, müssen Sie zunächst [simulierten Standort] zulassen, bevor Sie die GPS-Position fälschen können. In diesem Teil erfahren Sie, wie Sie [Mock Location] in den Samsung-Einstellungen zulassen!

Schritt 1: Aktivieren Sie die [Entwickleroptionen]

Öffnen Sie die [Einstellungen], suchen Sie [Telefoninfo] und tippen Sie auf die Option. Suchen Sie nun nach [Softwareinformationen] und tippen Sie 7 Mal auf [Buildnummer].

Nun wird [Entwicklermodus wurde aktiviert] auf dem Bildschirm angezeigt. Drücken Sie auf den Zurück-Knopf in den [Einstellungen], um sie zu sehen.

samsung entwickleroptionen einschalten

Schritt 2: [Standort fälschen] verwenden

Öffnen Sie [Entwickleroptionen], wählen Sie [USB-Debugging] und wählen Sie nun einfach [Apps für simulierte Standorte auswählen] für Ihren neuen Standort aus!

samsung entwickleroptionen einschalten

Wie fälschen Sie den GPS-Standort auf Samsung?

Der Zweck der simulierten Standort-Funktion besteht in der Änderungen des Standorts Ihres Samsung-Telefons. Nach dem Vornehmen der entsprechenden Einstellungen auf Ihrem Samsung-Gerät benötigen Sie also eine GPS-Fake-App, um Standort in einen perfekten gefälschten GPS-Standort vorzutäuschen!

Tatsächlich gibt es zahlreiche Apps für Samsung-Geräte für diesen Zweck, beispielsweise einige zuverlässige VPN-Apps, d.h. virtuelle Netzwerk, um Ihre aktuelle IP-Adresse automatisch zu ändern, oder Apps wie Fly GPS für die direkte Einrichtung einer [Fake GPS Location]. Diese Methoden sind jedoch möglicherweise nicht anwendbar, nachdem Ihr Samsung-System aktualisiert wurde, oder Sie möchten eine exakte Position einstellen, was jedoch nicht möglich ist. In anderen Fällen können Sie möglicherweise die Bewegungsroute nicht anpassen, wenn Sie in einer sozialen WhatsApp-App den Live-Standort teilen möchten.

Doch es gibt gute Nachrichten: Denn Sie können stattdessen die iMyFone AnyTo für das Fälschen des Standorts auf Samsung-Geräten verwenden. Diese App löst alle Ihre Probleme und kann authentische GPS-Positonen ohne Fehler erzeugen!

iMyFone AnyTo Samsung Standortwechsler ist eine App zur Standortänderung, die zahlreiche Android-Modelle auch iOS-Geräte unterstützt. Egal, ob Sie die Samsung S-Reihe wie das s8, s9, s10, s20 oder die Samsung J-Reihe verwenden, oder sogar andere Samsung-Modelle wie das Note 9, Galaxy 3 usw. – Sie können AnyTo in all diesen Fällen verwenden, um den Standort des Telefons innerhalb nur einer Minute zu ändern! Sehen wir uns nach der Anleitung nun die Funktionen der App an!

iMyFone AnyTo Virtuelles Standortprogramm

  • Täuschen Sie Ihren Standort ohne ROOT vor.

  • Teleportieren Sie sich mit einem Tipp an beliebige Koordinaten auf der Welt.

  • Legen Sie einen gefälschten Fake-GPS-Standort fest und passen Sie Bewegungsgeschwindigkeit, Häufigkeit usw. an.

  • Bietet einen [Zwei-Punkt-Modus] und einen [Multi-Punkt-Modus] sowie benutzerdefinierte Route basierend auf Ihren Bedürfnissen.

  • Speichern Sie frei gewählte gefälschte GPS-Position, um sie jederzeit einfach überprüfen und verschieben zu können.

Das klingt zu schön, um wahr zu sein? Dann garantiere ich Ihnen, dass AnyTo die professionellste App auf dem aktuellen Markt ist! Sehen wir uns nun die Schritte zur Bedienung an!

Mit AnyTo den Standort auf dem Samsung-Gerät vortäuschen

Schritt 1: Öffnen Sie die offizielle Website von [iMyFone AnyTo] und installieren Sie die Software.

Gratis testenGratis testen

Schritt 2: Öffnen Sie AnyTo, verbinden Sie Ihr Samsung-Gerät nun per USB mit dem Computer. Das Gerät wird jetzt automatisch mit Ihrem Telefonmodell gekoppelt. Klicken Sie auf [Ok].

samsung modus bestätigen

Schritt 3: Wählen Sie jetzt das entsprechende Telefonmodell aus. Sie können sich hierbei an den zweiten Teil der Anleitung auf der AnyTo-Seite halten.

Hinweise auf dem Bildschirm befolgen

Schritt 4: Nachdem Sie den obigen Schritt abgeschlossen haben, können Sie auf der Seite je nach Art der Software zum Vortäuschen des GPS-Standortes den Modus auswählen. Wenn Sie den Standort in AR-Spielen z.B. Poekemon Go fälschen möchten, wählen Sie den Spielmodus, wenn Sie den Standort auf der soziallen Apps beispielweise auf WhatsApp, Instagram, Lovoo, Tinder usw., ändern möchten, wählen Sie den Sozialen Modus.

Anyto Assistant für simulierte Standorte auswählen

Schritt 5: Dann öffnen Sie [Einstellungen] auf Samsung, und wählen Sie [App für simulierte Standorte auswählen] unter [Entwickleroption] > Wählen Sie [AnyTo Assistant].

Anyto Assistant für simulierte Standorte auswählen

Schritt 6: Die aktuelle GPS-Position wird nach dem Starten von AnyTo geladen.

Karte in Anyto geladet

Schritt 7: Wählen Sie die gewünschte Koordination aus und klicken Sie auf [Bewegen].

Nun sehen Sie, dass das Symbol an die gefälschte Position verschoben wurde! Auf der folgenden Abbildung sehen Sie, dass Sie der Standort auf Osaka, Japan, eingestellt wurde.

Japan als Zielstandort auswahlen

Sie sind sich unsicher und möchten den Standort prüfen? Dann öffnen Sie die Karte auf dem Samsung-Gerät: Die angezeigte GPS-Position befindet sich nun am gefälschten Standort, der mit dem von AnyTo eingestellten Standort übereinstimmt!

Samsung standort geändert

Gratis testenGratis testen

Warten Sie nicht länger, Sie können den GPS-Standort Ihres Samsung-Geräts mit iMyFone AnyTo jetzt problemlos fälschen. Wenn Sie eine beliebige Ortungsdienst-App auf dem Telefon öffnen, wechselt diese nun automatisch zum gefälschten GPS-Standort, den Sie in AnyTo festgelegt haben. So einfach ist es, den Standort mit AnyTo auf einem Samsung Gerät zu simulieren! Jetzt wird der Standort in allen standortbasierten Apps wie zum Beispiel LOVOO, Grindr, Instagram, Pokemon Go usw. geändert

Sie können sich auch das Video ansehen, wie Sie den Standort in Pokemon Go unter Android bzw. Samsung ändern können.

YouTube Video

Haufig gestelle Fragen über die Mock Location auf Samsung!

1 Wie aktiviere ich Samsung-Entwickleroptionen?

Die Entwickleroptionen sind normalerweise auf dem Telefon ausgeblendet. Gehen Sie auf [Einstellungen] > [Telefoninfo] > [Softwareinformationen] > Tippen Sie 7 Mal auf [Buildnummer], um den [Entwicklermodus] zu aktivieren.

2 Wie wiederhole ich meinen wharen Standort auf dem Samsung nach der Fälschung ?

Rufen Sie [Einstellungen] > [Entwickleroptionen] > [App für simulierte Standorte auswählen] auf, wählen Sie [Info] und wählen Sie dann [keine App].

Durchschnittliche Punkte: 5

success

Erfolgreich!

tips

Sie haben diesen Artikel bereits bewertet, bitte wiederholen Sie keine Kommentare!

Das Könnte dich auch interessieren

Weitere Fragen über Produkt? Kontaktieren Sie bitte userem Support-Team>