Datenschutzrichtlinie

Inkrafttretensdatum: 25. Mai 2018

Zurück zur alten Datenschutzrichtlinie

Diese Webseite stellt ein rechtliches Dokument dar und ist die Datenschutzrichtlinie für iMyFone und unsere Website (www.imyfone.de) , wie von der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (GDPR) gefordert. Durch die Nutzung unserer Website, Software oder mobilen App erklären Sie sich damit einverstanden, die folgende Richtlinie jedes Mal, wenn Sie unsere Website, Software oder mobile App nutzen, vollständig einzuhalten und an sie gebunden zu sein. Bitte lesen Sie die folgenden Bedingungen sorgfältig durch.

Definitionen

Die Begriffe „uns“, „wir“ und „unser“ beziehen sich auf iMyFone, unsere Website (www.imyfone.de), den Eigentümer dieser Website. Ein „Besucher“ ist jemand, der unsere Website lediglich durchsucht. Ein „Mitglied“ ist jemand, der sich bei unserer Software registriert hat, um unsere Dienste zu nutzen. Der Begriff „Nutzer“ ist ein Sammelbegriff, der sich auf einen Besucher, ein Mitglied oder eine Person bezieht, die unsere mobile Anwendung heruntergeladen hat, um unsere Dienste zu nutzen.

Dieser Datenschutzhinweis beschreibt die Arten von Informationen, die wir sammeln oder erhalten, und wie wir diese Informationen verwenden können. Die von uns gesammelten Daten umfassen personenbezogene und nicht personenbezogene Daten, wie diese Begriffe im Folgenden definiert werden.

In den Datenschutzhinweisen werden auch die Maßnahmen beschrieben, die wir zum Schutz der Sicherheit der personenbezogenen Daten ergreifen. Wir teilen Ihnen auch mit, wie Sie uns erreichen können, um (i) auf die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie zu ändern oder nicht zu verwenden, (ii) eine von Ihnen erteilte Zustimmung zu widerrufen und (iii) Ihre Fragen zu unseren Datenschutzpraktiken zu beantworten.

Ihr Einverständnis

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erfassung und Verwendung dieser Informationen durch uns gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden, die von Zeit zu Zeit geändert wird. Wenn wir uns entscheiden, unsere Datenschutzpraktiken zu ändern, werden wir diese Änderungen auf dieser Seite veröffentlichen, damit Sie immer darüber informiert sind, welche Daten wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie weitergeben. Bitte überprüfen Sie diese Seite von Zeit zu Zeit auf Änderungen, um sicherzustellen, dass Sie über unsere neuesten Datenschutzpraktiken informiert sind.

Ihr Datenschutz

Wir sind bestrebt, Ihre Privatsphäre zu respektieren. Wir sind uns bewusst, dass Sie uns vertrauen, dass wir verantwortungsvoll handeln, wenn Sie uns Informationen über sich selbst zur Verfügung stellen. Aus diesem Grund haben wir eine Richtlinie zum Schutz Ihrer persönlichen Daten eingeführt. Sie können unsere Website jederzeit besuchen und sich umsehen, ohne uns persönliche Daten mitzuteilen. Bitte lesen Sie weiter, um mehr über unsere Datenschutzpraktiken zu erfahren.

Unsere Sammlung und Verwendung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen eine einzelne Person eindeutig identifiziert oder kontaktiert werden kann. Wenn Sie unsere Website nutzen, können Sie uns persönliche Daten zur Verfügung stellen. Da wir unsere Funktionen von Zeit zu Zeit ändern, können sich auch die Optionen ändern, die Sie haben, um uns persönliche Daten zur Verfügung zu stellen, aber hier sind einige Beispiele für Situationen, in denen Sie sich entscheiden können, uns persönliche Daten zur Verfügung zu stellen:

  1. Kontaktaufnahme mit uns aus irgendeinem Grund, z. B. per E-Mail, einschließlich Kundensupport;
  2. Nutzung unserer Website oder Dienste, wenn persönliche Daten für die Nutzung oder Teilnahme erforderlich sind.

Welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben, hängt davon ab, welchen Dienst Sie nutzen, welche Website Sie besuchen und wie Sie darauf zugreifen. Im Allgemeinen können die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten jedoch Folgendes umfassen:

  1. E-Mail-Adresse, vollständiger Name, Postleitzahl, Land, Telefonnummer (einschließlich Handynummer), Ihre Rechnungsadresse und andere Zahlungsinformationen, je nachdem, wie Sie ein Produkt bei uns kaufen;
  2. Einzelheiten zu allen Anfragen oder Transaktionen, die Sie über die Dienste tätigen. Alle von Ihnen übermittelten Zahlungsinformationen werden von unseren Zahlungsdienstleistern in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien erfasst und verwendet. Wir speichern Ihre Zahlungsinformationen nicht, mit Ausnahme der letzten vier Ziffern Ihres Kontos, des Ablaufdatums und des Landes, die wir aus steuerlichen, behördlichen und Sicherheitsgründen benötigen;
  3. Informationen über Ihre Aktivitäten auf und Interaktion mit www.imyfone.de (wie Ihre IP-Adresse, die Art des von Ihnen verwendeten Geräts oder Browsers und Ihre Aktionen auf der Website);
  4. Mitteilungen, die Sie an uns senden (z. B. wenn Sie um Unterstützung bitten, uns Fragen oder Kommentare senden oder ein Problem melden).

Da wir Sie in diesen Fällen direkt um die Angabe persönlicher Daten bitten, können Sie anhand unserer spezifischen Anfragen oft erkennen, welche Arten von Informationen wir von Ihnen erhalten. Wir sammeln diese Informationen unter anderem aus folgenden Gründen:

  1. Um Ihre Bedürfnisse zu verstehen und Ihnen einen besseren Service bieten zu können.
  2. Um Ihnen die über die Website erworbenen Dienstleistungen zu liefern und Ihre Zahlungen zu bearbeiten.
  3. Für statistische Zwecke und Analysen zu Verwaltungszwecken, um die Website zu verwalten oder unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.
  4. Für interne Aufzeichnungen und Verwaltungszwecke und um Sie über unsere Veranstaltungen, Dienstleistungen oder Produkte oder andere damit zusammenhängende Informationen zu informieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten, wie oben erläutert.
  5. Zur Übermittlung von Marketingnachrichten, Newslettern und Einzelheiten über unser Unternehmen oder die Unternehmen sorgfältig ausgewählter Dritter, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten, per Post oder E-Mail oder mit ähnlichen Technologien (Sie können uns jederzeit informieren, wenn Sie keine Marketingnachrichten mehr wünschen).
  6. Von Zeit zu Zeit können wir Ihre Daten auch verwenden, um Sie zu Marktforschungszwecken zu kontaktieren oder um die Website Ihren Interessen anzupassen.

Unsere Sammlung und Verwendung nicht-personenbezogener Informationen

Wir erheben auch nicht-personenbezogene Daten - Daten in einer Form, die keine direkte Zuordnung zu einer bestimmten Person zulässt. Wir können nicht-personenbezogene Daten zum Zweck der Verbesserung unserer Dienstleistungen erfassen, verwenden und verarbeiten. Wenn Sie beispielsweise unsere Website nutzen, können wir Daten aus und über die „kommerziellen elektronischen Postnachrichten“ und „Transaktions- oder Beziehungsnachrichten“ (wie diese Begriffe im CAN-SPAM Act (15 U.S.C. 7702 et. seq.) definiert sind) erfassen, die an Ihre E-Mail-Konten gesendet werden. Wir sammeln solche kommerziellen Transaktionsnachrichten, um das Verhalten der Absender solcher Nachrichten besser zu verstehen und um neue Spam-Techniken besser zu verstehen, damit wir unsere Produkte und Dienstleistungen verbessern können.

Mit automatischen Mitteln gesammelte Informationen

Wenn Sie unsere Websites besuchen, können wir bestimmte persönliche und nicht-persönliche Informationen auf automatisiertem Wege erhalten. Die Art der Informationen, die wir auf automatisiertem Wege erfassen, kann variieren, umfasst aber im Allgemeinen technische Informationen über Ihr Gerät, wie z. B. die IP-Adresse oder andere Gerätekennungen. Die von uns erfassten Daten können auch Nutzungsdaten und Statistiken über Ihre Interaktion mit unserer Website enthalten. Diese Informationen können die URLs unserer Webseiten, die Sie besucht haben, URLs von verweisenden und verlassenden Seiten, Seitenaufrufe, die auf einer Seite verbrachte Zeit, die Anzahl der Klicks, den Plattformtyp und andere Informationen darüber, wie Sie unsere Website genutzt haben, umfassen.

Wenn Sie mit einem mobilen Gerät auf unsere Websites zugreifen, erhalten wir Informationen über den Standort Ihres Geräts. In einigen Fällen, auch wenn Sie kein mobiles Gerät verwenden, können Informationen über Ihren allgemeinen Standort aus der IP-Adresse Ihres Geräts oder den URLs, die wir erhalten, ersichtlich sein.

Wir verwenden die Informationen, die wir auf automatisierte Weise sammeln, um unsere Nutzer zu verstehen und ihre Präferenzen zu ermitteln. Auf diese Weise können wir neue oder geänderte Angebote entwickeln und bereitstellen, die unter Berücksichtigung der Präferenzen unserer Nutzer verbessert werden.

Im Folgenden finden Sie einige der Arten der automatischen Datenerfassung, die bei der Nutzung unserer Websites auftreten können:

Web-Browser

Wenn Sie unsere Website besuchen, sendet uns Ihr Browser automatisch Ihre Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), damit die von Ihnen angeforderten Webseiten an Ihren Computer oder Ihr Gerät gesendet werden können. Wir verwenden Ihre IP-Adresse, um weitere Informationen zu ermitteln, z. B. ob der Computer oder das Gerät schon einmal für einen Besuch unserer Website verwendet wurde, welche Website-Funktionen am häufigsten genutzt wurden und wie viel Zeit auf einer Seite verbracht wurde.

Cookies

Weitere Informationen über die Erfassung und Verwendung von Cookies finden Sie auf unserer Seite zur Cookie-Richtlinie.

Können wir auf die persönlichen Daten auf Ihrem Gerät zugreifen oder speichert der iMyFone Server diese, nachdem Sie unsere Software oder mobile App verwendet haben?

Unsere Dienste helfen Ihnen bei der Verwaltung, Wiederherstellung oder Löschung von Daten auf Ihren iOS-Geräten. Die Daten, die über iTunes auf Ihrem Computer gespeichert sind, oder die Daten, die in iCloud gespeichert sind, sind ebenfalls betroffen. Wir sammeln oder speichern keine dieser Daten auf unserem Server. Diese Daten werden nur auf Ihrem Computer gespeichert, es sei denn, Sie erteilen die Erlaubnis, sie mit uns zu teilen, andernfalls haben wir keinen Zugriff auf sie.

Weitergabe von Informationen

Wir können Informationen über Sie wie folgt oder wie anderweitig in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben weitergeben:

  1. Mit Anbietern, Kreditkartenverarbeitern, Kundensystemmanagern und anderen Dienstleistern, die uns beim Betrieb unserer Website, bei der Abwicklung unserer Geschäfte oder bei der Erbringung von Dienstleistungen für Sie unterstützen, solange diese Dritten zustimmen, diese Informationen gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung der Europäischen Union (GDPR) vertraulich zu behandeln;
  2. Als Antwort auf eine Anfrage nach Informationen, wenn wir der Meinung sind, dass die Offenlegung in Übereinstimmung mit einem anwendbaren Gesetz, einer Verordnung oder einem rechtlichen Verfahren erfolgt oder erforderlich ist;
  3. Wenn wir der Meinung sind, dass Ihre Handlungen mit unseren Benutzervereinbarungen oder Richtlinien unvereinbar sind, oder um die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit von iMyFone oder anderen zu schützen;
  4. In Verbindung mit oder während der Verhandlungen über eine Fusion, einen Verkauf von Unternehmensvermögen, eine Finanzierung oder eine Übernahme des gesamten oder eines Teils unseres Unternehmens durch ein anderes Unternehmen; und
  5. Mit Ihrer Zustimmung oder auf Ihre Anweisung.

Ihre Wahlmöglichkeiten

In bestimmten Fällen haben Sie die Wahl, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden und weitergeben. So werden wir Sie beispielsweise fragen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke verwenden, die mit den in diesem Hinweis genannten Zwecken unvereinbar sind.

Sie können sich auch dafür entscheiden, uns die von uns angeforderten Informationen nicht zu geben, wie im Abschnitt „Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen“ in diesem Hinweis beschrieben. Wenn Sie sich entscheiden, uns keine Informationen zur Verfügung zu stellen, können wir Ihnen in einigen Fällen keinen Zugang zu der von Ihnen angeforderten Website gewähren oder Ihnen die von Ihnen angeforderten Dienste, Funktionen oder Informationen nicht zur Verfügung stellen.

In einigen Fällen können Sie die automatische Datenerfassung stoppen oder einschränken. Bitte lesen Sie die Abschnitte dieser Mitteilung mit dem Titel „Automatisch erfasste Daten“, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie den Erhalt dieser Daten stoppen oder einschränken können.

Wenn Sie Ihr Konto löschen möchten, gehen Sie zum Mitgliederzentrum und dann klicken auf „Mein Konto“ links. Gehen Sie auf die Seite „Kontosicherheit“ und klicken Sie auf die Registerkarte „Konto löschen“. Alternativ können Sie sich an unser Support-Team (support@imyfone.com) wenden und eine nachweisbare Anfrage zur Kontolöschung stellen. Wir werden alle Ihre von uns gesammelten persönlichen Daten löschen.

Sie können Ihre Wahlmöglichkeiten auch ausüben und ändern, indem Sie uns eine E-Mail senden, wie im Abschnitt „Wie Sie uns kontaktieren“ unten beschrieben.

Wie wir persönliche Informationen schützen

Wir haben Maßnahmen ergriffen, um Ihre persönlichen Daten vor versehentlichem Verlust und vor unbefugtem Zugriff, Verwendung, Änderung und Offenlegung zu schützen. Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf sicheren Servern hinter Firewalls gespeichert.

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht völlig sicher. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer an unsere Website übermittelten persönlichen Daten nicht garantieren; jede Übermittlung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, werden wir strenge Verfahren und Sicherheitsvorkehrungen anwenden, um einen unbefugten Zugriff zu verhindern.

Links zu anderen Websites

Unsere Website enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keine Kontrolle über den Inhalt oder die Praktiken dieser anderen Websites und sind nicht für diese verantwortlich. Die Bereitstellung solcher Links bedeutet nicht, dass wir diese anderen Websites, ihren Inhalt, ihre Eigentümer oder ihre Praktiken gutheißen. Die vorliegende Datenschutzrichtlinie gilt nicht für diese anderen Websites, die deren Datenschutz- und anderen Richtlinien unterliegen. Sie sollten Vorsicht walten lassen und die Datenschutzrichtlinien aller Websites, Dienste oder Drittanbieter prüfen, die Sie von unserer Website oder unseren Produkten aus besuchen, um mehr über deren Informationspraktiken zu erfahren, die sich erheblich von den unseren unterscheiden können.

Datenschutz für Kinder

Unsere Website richtet sich nicht an Kinder, und wir sammeln nicht wissentlich persönliche Daten von Kindern. Sollten wir feststellen, dass wir versehentlich personenbezogene Daten von einem Nutzer unter dreizehn Jahren erhalten haben, werden wir diese Daten aus unseren Unterlagen löschen.

Aktualisierungen unseres Datenschutzhinweises

Dieser Datenschutzhinweis kann in regelmäßigen Abständen aktualisiert werden, um Änderungen unserer Informationspraktiken oder relevanter Gesetze zu berücksichtigen. Wir werden am Anfang des Hinweises angeben, wann er aktualisiert wurde. Bitte überprüfen Sie diesen Hinweis jedes Mal, wenn Sie auf unsere Websites zugreifen oder diese nutzen, um sicherzustellen, dass Sie die neueste Version gelesen haben.

Wie Sie uns kontaktieren können

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesem Datenschutzhinweis haben oder wenn Sie möchten, dass wir die Informationen, die wir über Sie oder Ihre Präferenzen haben, aktualisieren, kontaktieren Sie uns bitte unter support@imyfone.com.

Dienste von Drittanbietern

Einige unserer Produkte, wie z. B. Filme, nutzen Youtube-API-Dienste, die es Endnutzern ermöglichen, Videos direkt über den API-Client auf YouTube hochzuladen.

YouTube-Datenschutzrichtlinie

1. Datenschutz beim Hochladen auf YouTube

Beim Hochladen von Inhalten auf YouTube durch die Software von iMyFone (z. B. Filme) gelten die Datenschutzbestimmungen von Google für Medien, die auf YouTube hochgeladen werden. Sie können die Datenschutzbestimmungen von Google hier einsehen:
https://policies.google.com/privacy?hl=de

2. Entzug des Zugriffs auf Youtube-Daten

Sie können den Zugriff der iMyFone-Software (z.B. Filme) auf YouTube jederzeit über die Seite mit den Google-Sicherheitseinstellungen widerrufen: https://security.google.com/settings/security/permissions