Wie sehe ich, was in meiner iCloud ist?

Sie fragen sich, was genau in Ihrem iCloud-Backup für die neueste Version von iOS 11.3 oder anderen iOS-Versionen enthalten ist? Das Wissen, was sich in der Sicherung befindet, ist der erste Schritt zur Verwaltung der Sicherung. Sie können dann entscheiden, einige Dinge in zukünftigen Backups auszulassen, um etwas Platz zu schaffen. In diesem Artikel werden wir Ihnen drei Möglichkeiten zeigen, um zu sehen, was in Ihrer iCloud ist.

Tipp 1. Anzeigen von iCloud Backup auf Ihrem iPhone

Um den Inhalt Ihres iCloud-Backups auf Ihrem iPhone anzuzeigen, führen Sie diese einfachen Schritte aus.

Schritt 1: Öffnen Sie auf Ihrem iPhone die Einstellungs-App.

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten, um auf iCloud > Speicher > Speicher verwalten zu tippen.

Schritt 3: Tippen Sie auf ein Backup, um die Details dazu anzuzeigen. Sie können auch die Daten auswählen, die in zukünftige Backups einbezogen werden sollen, oder diese bestimmte Sicherung sogar löschen.

Tipp 2. Anzeigen von iCloud Backup online

Alternativ können Sie auch auf www.icloud.com gehen und sich anmelden. Sie sehen eine Liste der verschiedenen Datentypen. Klicken Sie auf einen von ihnen, um die Daten anzuzeigen.

Tipp 3. Erfahren Sie, was in iCloud Backup mit einem iCloud Backup Viewer steckt

Die beiden obigen Methoden sind effektiv, aber Sie können möglicherweise nicht alle Daten in der iCloud-Backup-Datei auf diese Weise sehen. Beispielsweise können Sie die detaillierten Textnachrichten und den Chatverlauf nicht sehen. Wenn Sie alles im Backup sehen möchten, benötigen Sie möglicherweise einen iCloud Backup Viewer, der speziell für diesen Zweck entwickelt wurde. Eine der besten Entscheidungen ist iMyFone D-Back. Einige seiner Funktionen sind wie folgt aufgeführt:

iMyFone D-Back Datenwiederherstellung

1,000,000+ Downloads

Schlüsselfunktionen:

  • Es kann verwendet werden, um bis zu 20 verschiedene Arten von Daten in jeder iCloud Backup-Datei anzuzeigen.
  • Sie können es auch verwenden, um die Daten in der Sicherung zu extrahieren, falls Sie sie irgendwie verloren haben.
  • Es ist recht einfach zu bedienen und mit allen iOS-Geräten kompatibel, einschließlich iPhone XR/XS Max/XS/X/8/7/6s/6/5s/5c/5/4s.

Windows-Version Mac-Version

So zeigen Sie an, was in Ihrem iCloud Backup mit iMyFone D-Back enthalten ist

Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer, starten Sie es und folgen Sie dann diesen sehr einfachen Schritten, um die Daten in der Sicherung anzuzeigen.

Schritt 1: Wählen Sie im Hauptfenster „Aus iCloud Backup wiederherstellen“. Klicken Sie auf „Start“ und wählen Sie im nächsten Fenster die Dateitypen aus, die Sie überprüfen möchten. Sie können bei Bedarf alle Datentypen auswählen. Klicken Sie auf „Weiter“, um fortzufahren.

choose the files you want to view

Schritt 2:Melden Sie sich bei Ihrem iCloud-Konto an und wählen Sie dann die iCloud-Backup-Datei aus, die Sie anzeigen möchten. Klicken Sie auf „Weiter“.

choose the iCloud backup file

Schritt 3: Das Programm benötigt einige Zeit, um die Backup-Datei zu scannen. Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist. Sie können alle Daten in dieser iCloud-Backup-Datei auf der Ergebnisseite sehen. Klicken Sie auf eine Datei, um sie in der Vorschau anzuzeigen. Wenn Sie eine der Daten extrahieren möchten, wählen Sie sie einfach aus und klicken Sie dann auf „Wiederherstellen“, um sie auf dem PC zu speichern.

view the data in the iCloud backup file

Ist iMyFone D-Back nicht einfach und effektiv zu bedienen? Laden Sie einfach herunter und versuchen Sie es, dann können Sie die detaillierten Daten in Ihren iCloud-Backup-Dateien sehen, selbst wenn Sie iOS 12/11.3 verwenden.

Windows-Version Mac-Version