Konnte iPhone/iPad nach dem iOS 12 Update nicht aktiviert werden? Hier finden Sie Lösungen!

Hi, ich bin hier, weil ich ein Problem beheben wollte. Eigentlich konnte ich das iPhone nicht aktivieren, nachdem ich es auf iOS 12 aktualisiert hatte. Ich fand das seltsam. Mein Handy zeigt „iPhone konnte nicht aktiviert werden“ und ich weiß nicht, was ich tun soll. Gibt es eine mögliche Lösung? Hilfe benötigt!

could-not-activate-iphone

Sie müssen erleichtert sein zu wissen, dass Sie nicht der Einzige sind, der ein solches Aktivierungsproblem hat. Einige Leute haben auch den „Aktivierungsfehler“ bekommen, wie im Bild unten gezeigt.

iphone-activation-error

Einige Benutzer erhalten möglicherweise die Meldung „SIM nicht unterstützt“ während der iPhone-Aktivierung. Er sagt, dass die SIM-Karte, die sie derzeit in diesem iPhone installiert haben, von einem Anbieter stammt, der nicht unter dem Aktivierungsserver unterstützt wird.

sim-not-supported-iphone

Es gibt viele Benutzer, die in letzter Zeit mit solchen Problemen konfrontiert wurden, wenn sie iPhone/iPad auf das iOS 12 oder andere Versionen einschließlich iOS 11 aktualisieren. Nun! Um ehrlich zu sein, sind Sie glücklich, dass Sie zu diesem Pfosten gesprungen sind, da er Ihnen einige Weisen erklären wird, die Sie versuchen können, als Sie iPhone oder iPad nicht aktivieren konnten und das Problem geregelt erhalten. Zuvor möchten wir Ihnen erklären, warum Sie Ihr iPhone oder iPad beim Upgrade auf iOS 12 oder andere Versionen nicht aktivieren konnten.

Die Ursachen von iPhone/iPad Aktivierungsfehlern nach dem iOS 12 Update

Wenn Sie die oben genannten Fehler beim Aktivieren Ihres iOS-Geräts feststellen, haben Sie wahrscheinlich einen schlechten Tag. Im Allgemeinen treten solche Probleme selten auf, aber wenn es passiert ist, kann es viele Ursachen haben. Mögliche Gründe für das Problem der iPhone-Aktivierung sind unten aufgeführt:

  • Wahrscheinlich hat der Apple Service eine hohe Verfügbarkeit. Ein hohes Verkehrsaufkommen kann den Server ausreichend auslasten. Als Ergebnis erscheint der Aktivierungsfehler.
  • Eine instabile Verbindung kann dies ebenfalls bewirken. Überprüfen Sie Ihre W-Lan-Verbindung, wenn sie nicht richtig funktioniert.
  • Jailbreaking iPhone (es zu manipulieren, zu hacken oder sogar zu modifizieren, was von Apple nicht erlaubt ist) kann auch die Chancen erhöhen, den Aktivierungsfehler zu verursachen.
  • Das Entsperren der SIM-Karte eines gesperrten Geräts könnte ebenfalls die Probleme erhöhen und einen Aktivierungsfehler verursachen. Dies liegt daran, dass Ihr bisheriger Anbieter Ihnen möglicherweise nicht erlaubt hat, das iPhone freizuschalten.

7 Tipps, wenn Sie iPhone/iPad nach dem iOS 12-Update nicht aktivieren konnten

1 Harter Neustart von iPhone/iPad

Dies ist eine bekannte Tatsache, dass die meisten Probleme nach dem Upgrade auf iOS 12 nur durch einen harten Neustart behoben werden können. Probieren Sie es einmal aus und prüfen Sie, ob es sich in Ihrem Fall als vorteilhaft erweist oder ob es das iPad oder iPhone immer noch nicht aktivieren konnte. Hier ist, wie man einen harten Neustart durchführt:

  • Halten Sie bei einem iPhone 7 oder 7 Plus die Lautstärketaste und die Schlaf/Aufwachtaste gleichzeitig oder die Home und Schlaf/Aufwachtaste, wenn Sie das iPhone 6 oder früher besitzen, mindestens 8-10 Sekunden lang gedrückt. Lassen Sie die Tasten los, sobald Sie das Apple Logo auf dem Bildschirm sehen.
  • Wenn Sie das iPhone 8 und das iPhone X verwenden, sind die Schritte unterschiedlich. Sie müssen die Tasten Lautstärke lauter und Lautstärke leiser drücken und dann die Schlaf/Aufwachtaste gedrückt halten, bis Sie das Apple-Logo sehen.

Hard Reboot iPhone


2 Router neu starten, um iPhone/iPad zu reparieren Nicht aktiviert

Manchmal kann eine instabile W-Lan-Verbindung auch zu diesem Problem führen. Sie können es mit einem anderen Gerät versuchen, um zu sehen, ob es Probleme mit Ihrem Netzwerk gibt. Wenn das Netzwerk nicht aktiv ist, müssen Sie Ihren W-Lan-Router überprüfen. Ein Neustart des W-Lan-Routers würde eine gewisse Instabilität der Verbindung beseitigen. Einfach das Netzkabel des Routers ausstecken, 5-10 Sekunden warten und wieder einstecken.

wifi-router


3Warten Sie eine Weile und versuchen Sie es erneut.

Wenn Sie den Aktivierungsfehler zum ersten Mal erlebt haben, warten Sie eine Weile und versuchen Sie es dann erneut! Apple Server sind wahrscheinlich ziemlich beschäftigt mit einem großen Verkehrsaufkommen, das wiederum die Aktivierung nicht durchgehen lässt. Während des Wartens die SIM-Karte entnehmen, nach wenigen Minuten wieder einstecken und erneut versuchen.

iphone-sim-card-slot


4 Apple System Status überprüfen

MManchmal, wenn der Aktivierungsserver gewartet wird, können Sie Ihr iPhone nicht erfolgreich aktivieren. Sie können zum Apple Systemstatus gehen und überprüfen, ob die iOS-Geräteaktivierungsoption mit einem roten oder gelben Kreis angezeigt wird. Wenn ja, dann warten Sie, bis der Kreis grün wird, und versuchen Sie es dann erneut.

apple-system-status


5 Kontaktieren Sie Ihren Händler

Sollte keine der Lösungen funktionieren, ist es empfehlenswert, sich an Ihren Händler zu wenden. Vielleicht liegt das Problem an der SIM-Karte, wenn Sie ein gesperrtes iOS-Gerät mit einem anderen Träger aktivieren.

network-carrier


6 Ein effizientes Werkzeug zur Behebung von Problemen bei der iPhone-Aktivierung (iOS 12 unterstützt)

Es gibt ein Programm namens iMyFone iOS Systemwiederherstellung, das bei der Reparatur der iOS-Probleme hilft. Wenn Sie das iPhone nicht aktivieren konnten, könnte es ein Problem mit dem neu installierten iOS 12 geben. Deshalb kannst du dieses Programm ausprobieren, das eine ziemlich einfache und leistungsfähige Software ist. Viele Benutzer haben es für seine Sicherheit bewundert und keine Datenverlustfunktion, wenn es um die Behebung des Fehlers geht. Von den Anwendern sehr geschätzt, hat es eine überwältigende Erfolgsquote erreicht.

iMyFone iOS Systemwiederherstellung

  • Nicht nur, wenn Sie das iPhone nicht aktivieren konnten, sondern auch in vielen anderen Situationen, können Sie es verwenden, um zahlreiche iOS-Probleme zu beheben, wie z.B. wenn das iPhone im Wiederherstellungsmodus stecken bleibt, schwarzer Bildschirm des Todes, etc.
  • Sie können es auch verwenden, um Ihr iPhone zu reparieren, wenn es ein Problem mit bestimmten Funktionen auf Ihrem Gerät gibt. Zum Beispiel, iPhone W-Lan funktioniert nicht, iPhone GPS funktioniert nicht, iPhone sendet keine Bildnachrichten, und so weiter.
  • Es schadet keiner der vorhandenen Daten auf dem Gerät im Standardmodus.
  • Es ist keine Raketenwissenschaft, sie zu benutzen, da sie einige sehr einfache Schritte und eine benutzerfreundliche Oberfläche bietet.
  • Es kann mit fast allen iOS-Geräten mit verschiedenen iOS-Versionen, einschließlich iOS 12, perfekt zusammenarbeiten.

Windows-Version Mac-Version

Schritte zum Beheben von iPhone/iPad-Aktivierungsfehlern

Schritt 1 - Herunterladen, Installieren und Starten der Software

Starten Sie die Software nach der Installation auf Ihrem Computer. iMyFone iOS Systemwiederherstellung Home-Bildschirm erscheint und stellt eine Verbindung zwischen Ihrem iPhone und dem Computer her. Tippen Sie nun auf die Option „Standardmodus“ aus den verfügbaren Optionen.

  Launch the program

Schritt 2 - Setzen Sie Ihr Gerät in den DFU/Wiederherstellungsmodus

Nun müssen Sie Ihr iOS-Gerät in den DFU-/Wiederherstellungsmodus neu booten, um Ihre Probleme zu beheben. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, und das Programm wird Ihr Gerät automatisch identifizieren.

Put Your Device in DFU Mode

Schritt 3 - Aktuelle Firmware herunterladen

Der nächste Schritt ist, die neueste Firmware-Version für Ihr iOS-Gerät zu erhalten. Gehen Sie einfach auf die Option „Download“ und Sie erhalten es vom Programm. Falls Ihr Gerät vom Programm nicht erkannt wird, wählen Sie alternativ Ihr Gerätemodell manuell aus und laden Sie die Version selbst herunter.

Download Latest Firmware

Schritt 4 - Lösen Sie das Problem der erfolglosen iPhone-Aktivierung

Der letzte Schritt ist, auf die Schaltfläche „Reparatur starten“ zu klicken. Dadurch wird Ihr Problem im Gerät gelöst. Starten Sie Ihr iPhone/iPad/iPod touch und prüfen Sie, ob Sie Ihr Gerät aktivieren können oder nicht.

begin to fix the iOS

Windows-Version Mac-Version


7 iPhone/iPad mit iTunes wiederherstellen

Die Wiederherstellung mit iTunes ist der letzte Ausweg, wenn nichts funktioniert. Buck up und versuchen Sie, Ihr iOS-Gerät mit einem älteren Backup wiederherzustellen, wenn es gut funktioniert hat.

  • Starten Sie iTunes auf Ihrem Computer und schalten Sie Ihr iPhone aus.
  • Schließen Sie nun das Gerät an den Computer an und schalten Sie Ihr iPhone ein. iTunes erkennt Ihr Gerät. Gehen Sie nach der Erkennung den Wiederherstellungsprozess durch und prüfen Sie, ob das iPad/iPhone noch aktiviert werden kann oder nicht.

restore-iphone-from-itunes

Das war's dann wohl! Die obigen Lösungen waren nicht kompliziert und wir hoffen, dass eine davon für Sie funktioniert hat. Natürlich konnten Sie das iPad oder iPhone nach dem iOS 12 Update aus verschiedenen Gründen nicht aktivieren. Wenn solche Probleme auftreten, werden Sie nicht so leicht nervös, sondern arbeiten Sie daran, sie zu beheben. Wenn Sie Glück haben, diesen Artikel gelesen zu haben, schnappen Sie sich einfach Ihr Gerät und bringen Sie es mit den obigen Anweisungen wieder in Ordnung.