So deaktivieren Sie iOS 12/11.4/11.3 Software-Update-Benachrichtigung

Frage
Ich plane, mindestens einen Monat zu warten, bis ich mein iPhone auf iOS 11.4 aktualisiere. Aber Apple lässt mich nicht. Sie erinnern mich alle zwei Stunden daran, es zu aktualisieren, und ich kann es nicht abstellen. Die einzigen Optionen, die ich habe, sind „Heute Nacht installieren“ und „Mich später erinnern“. Ich möchte diese Erinnerung abschalten. Weiß jemand, was ich tun kann?

Diese ständige Erinnerung von Apple, Ihr Gerät auf iOS 12/11.4/11.3 zu aktualisieren, kann schmerzhaft sein, und wenn Sie es loswerden wollen, wählen Sie, wann Sie Ihr Gerät aktualisieren, anstatt Apple für Sie entscheiden zu lassen, sind Sie an der richtigen Stelle. Hier werden wir die verschiedenen Möglichkeiten besprechen, wie Sie Ihr iPhone oder iPad dazu bringen können, Ihnen diese „Erinnerungen“ nicht mehr zu schicken.

Bevor wir zu den Lösungen kommen, ist es jedoch notwendig, Sie wissen zu lassen, dass es keine einfache Lösung gibt. Schließlich will Apple, dass so viele Leute wie möglich das neueste iOS-Update installieren (es ist iOS 12 für den Moment). So sehr, dass sie ein neues Feature eingeführt haben, das das Update im Hintergrund herunterlädt und Ihnen dann das Gerät diese „Erinnerungen“ schickt, um es nach Abschluss des Downloads zu installieren. Im Wesentlichen erhalten Sie diese Erinnerungen, da die Updates bereits heruntergeladen wurden und nur noch auf die Installation warten.

1. Das heruntergeladene Update von Ihrem Gerät löschen

Wenn Sie das automatisch heruntergeladene iOS 12/11.4/11.3 Update löschen, sollte es keine Erinnerungen mehr geben. Hier ist, wie man es macht.

Schritt 1: Auf Einstellungen tippen.

Schritt 2: Tippen Sie auf Allgemein und dann auf Speicher & iCloud Speicher.

Schritt 3: Tippen Sie von dort aus auf „Speicher verwalten“ (unter „Speicher“ nicht „iCloud“).

Schritt 4: Finden Sie das iOS-Update. Es sollte dasjenige mit iOS sein, gefolgt von Zahlen.

Schritt 5: Tippen Sie auf „Update löschen“ und erneut im angezeigten Alarmfenster.

Delete the Downloaded Update from Your Device

2. Apple Updates von Ihrem W-Lan-Router blockieren

Selbst wenn Sie das iOS-Update löschen, lädt es immer noch das neueste iOS 12/11.4/11.3 herunter, wenn Ihr iPhone mit W-Lan verbunden ist, und Sie erhalten die Update-Warnung erneut. Sie können Apple Software Update Domains auf Ihrem Router blockieren, damit diese nicht auf Ihr Gerät zugreifen können. Der Prozess hängt vom verwendeten Router ab. In der Regel müssen Sie jedoch die webbasierte Oberfläche Ihres Routers öffnen und „Domain blockieren“ oder „Domain Blockierung“ finden. Geben Sie die Domain apple.com ein.

Hier ist, wie der Prozess wäre wie mit einem Virgin Broadband Router als Beispiel.

Schritt 1: Geben Sie im Safari-Browser die Mac-Adresse von der Admin-Seite ein. Sie finden es auf der Rückseite des Routers.

Schritt 2: Geben Sie das Passwort ein, das sich auch auf der Rückseite des Routers/Modems befindet.

Schritt 3: Klicken Sie auf „Erweiterte Einstellungen“ und wählen Sie dann unter „Jugendschutz“ die Option „Domänenblockierung“.

Schritt 4: Fügen Sie appldnld.apple.com in die zu blockierende Domain ein und klicken Sie dann auf „Domain hinzufügen“.

Schritt 5: Fügen Sie mesu.apple.com hinzu und klicken Sie dann auf „Domain hinzufügen“.

Schritt 6: Klicken Sie abschließend auf „Übernehmen“ und „Ja“ und Sie sollten keine Updates von Apple erhalten.

Block Apple Updates from your Wi-Fi Router

Hinweis: Dadurch wird verhindert, dass Software-Updates funktionieren. Wenn Sie nach einem Update suchen, sehen Sie „Nicht in der Lage nach Update zu überprüfen“.

Tipp 1: Ausschalten der automatischen Updates

Denken Sie daran, wie wir gesagt haben, dass Sie den Alarm erhalten, weil Apple eine neue Funktion „Automatisches Update“ hat, die die Updates für Sie herunterlädt. Die gute Nachricht ist, Sie können diese Funktion deaktivieren und sollten nie wieder in der Lage sein, den Alarm zu erhalten. Hier ist, wie man es macht.

Schritt 1: Starten Sie die Einstellungsanwendung auf Ihrem Gerät und tippen Sie auf „iTunes & App Stores“.

Schritt 2: Schalten Sie „Automatische Downloads“ aus.

turn off automatic updates

Tipp 2: Wie kann ich iOS 12 Beta auf iOS 11 herunterstufen?

Wenn Sie Ihr iPhone auf iOS 12 aktualisiert haben, es aber nicht mögen und es auf iOS 11 herunterstufen möchten, dann können Sie im Artikel erfahren, wie Sie iOS 12 Beta auf iOS 11 herunterstufen können. Das Downgraden von iOS auf die alte Version ist jedoch nie einfach und Sie müssen die Anweisungen genau befolgen.

Sobald dies geschehen ist, sollten Sie die Benachrichtigungen über das iOS 12/11.4/11.3-Update nicht mehr erhalten. Um sicher zu gehen, löschen Sie die bereits heruntergeladenen Updates.