iMessage Aktivierung ist in iOS 11.3 erfolglos? Hier ist wie man es repariert!

"Ich besitze ein iPhone 7 welches seit der Installation von iOS 11.3 iMessage Aktivierungsfehler erhielt. Das ist nervig. Ich weiß nicht, warum mein iMessage nicht aktiviert? Gibt es irgendetwas um dies zu reparieren?"

 iMessage activation error

Mit jedem neuen iOS Update kommen einige Probleme für manche iPhone Nutzer auf. Und iMessage Aktivierung erfolglos ist eine dieser Probleme. Dennoch sind wir mit einigen Lösungen aufgekommen um mit diesem iMessage nicht Aktivierungsproblem umgehen zu können. Somit gibt es nun für all diejenigen die dieses Problem haben eine Lösung um diese Schwierigkeit mit den folgenden Empfehlungen zu lösen.

Fünf Tipps um iPhone Überhitzung nach iOS 11.3 Update zu reparieren

1. Bestätigen Sie diese Dinge

Allgemein sind die Dinge zuerst nicht kompliziert und können mit einigen simplen Überprüfungen gelöst werden. Wenn Sie auch einen iMessage Aktivierungsfehler erfahren können Sie ganz einfach diese 3 schnellen Überprüfungen die unten aufgelistet sind durchführen und wenn Sie genügend Glück haben wird Ihre iMessage Aktivierung erfolglos Schwierigkeit schnell gelöst sein.

1.1 Zeit und Datum richtig einstellen

Wenn Ihr iMessage für die Aktivierung eine lange Zeit benötigt oder es überhaupt nicht funktioniert, dann überprüfen Sie zuerst die Datum- und Zeiteinstellung ob diese ordnungsgemäß konfiguriert sind. Dies ist, weil die Einstellungen in der frühen OS Version gespeichert sind, und möglicherweise nach der Installtion der 11.3 Frimware Updates durcheinander geraten sind und vielleicht müssen Sie diese erneut konfigurieren. Nun, wenn das Datum und die Zeiteinstellungen automatisch eingestellt sind, vergewissern Sie sich, dass die Zeitzone bereits richtig eingestellt ist. Öffnen Sie "allgemein" unter "Einstellungen" von Ihrem Gerät und tippen Sie auf "Datum & Zeit". Dann können Sie es überprüfen.

 Check Date & Time, Country Settings

1.2. vergewissern Sie sich, dass die Internetverbindung gut ist

Die Durchführung dieser Überprüfung ist vital, weil wenn es zu der Aktivierung Ihrer Dienstleistungen kommt, erstellt Ihr Gerät eine Verbindung mit den Apple Servers her und dann aktiviert es den Service entsprechend der erhaltenen Antwort. Aufgrund von einer unstabilen Internetverbindung, schlagen die Versuche Ihr Gerät mit den Apple Server zu verbinden und konsequent erscheint dann der iMessage Aktivierung erfolglos Fehler auf dem Bildschirm. Verbinden Sie sich mit einer stabilen W-Lan Verbindung und versuchen Sie es erneut.

1.3. Überprüfen Sie ob Ihre Telefonnummer in den Kontakten enthalten ist

Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt, welches bestimmen kann warum Ihr iMessage sich nicht aktivieren lässt, da Ihre Telefonnummer in der Kontaktliste vorhanden sein sollte, welches für iMessage und einer ordnungsgemäßen Funktion vital ist.

Überprüfen Sie dies in dem Sie die Kontakte App auf Ihrem Gerät starten und schauen Sie auf den oberen rechten Teil des Bildschirms, wo Sie Ihre Telefonnummer als Meine Nummer (allgemein) aufgelistet ist. Wenn Ihre Telefonnummer dort nicht aufgelistet ist, dann fügen Sie diese hinzu. Öffnen Sie Einstellungen, dann klicken Sie auf Telefon, nun tippen Sie auf meine Nummer und dann tippen Sie Ihre Telefonnummer ein.

Check If Your Phone Number Is Included in Contacts

2. Schalten Sie den Flugmodus ein und dann aus

Wenn die oberen Überprüfungen in Ihrem Fall nicht geholfen haben, dass lassen Sie den Flugmodus es probieren, welches laut Berichten eine schnelle Möglichkeit ist das Warten von iMessage Aktivierungsproblem zu umgehen. Es hört sich seltsam an aber ja zahlreiche Nutzer erfuhren die gleiche Schwierigkeit.
  • Öffnen Sie "Einstellungen" gehen Sie zu "Nachrichten" dann schalten Sie den "iMessage" Service aus.
  • Nun wischen Sie von unten vom Bildschirm nach oben "Kontrollzentrum" und klicken das "Flugmodus" Symbol an um den Flugmodus einzuschalten.
  • Starten Sie Ihr Gerät neu ein und den Flugmodus gleichzeitig aus, Schalten Sie iMessages in den Einstellungen ein. Überprüfen Sie ob es nun normal funktioniert oder nicht.

Turn On and Then Turn Off Airplane Mode

3. melden Sie sich ab und erneut mit Ihrer Apple ID ein

iMessage Aktivierung erfolglos kann auch geschehen wenn es irgendwelche Hürden zwischen der Verbindung der Apple ID und Ihrem Gerät gibt, in anderen Worten, Ihr Gerät ist nicht in der Lage mit Ihrer Apple ID zu kommunizieren. Versuchen Sie Ihre Apple ID erneut zu verbinden indem Sie sich abmelden und erneut anmelden.
  • Öffnen Sie den "Nachrichten" Abschnitt unter den "Einstellungen" klicken Sie auf "senden & erhalten". Nun tippen Sie auf Ihre Apple ID in der ersten Spalte und dann auf "Abmelden". Zum Schluss schalten Sie den "iMessage" Service aus und starten Ihr Gerät erneut.
  • Nun gehen Sie zurück zu dem "Nachrichten" Abschnitt, schalten den "iMessage" Service ein und tippen erneut auf Ihre Apple ID. Ihre iMessage sollte nun normal funktionieren.
Sie haben noch immer die Schwierigkeit? Lesen Sie weiter, wir sind noch nicht fertig.

4. Erfolglose iMessage Aktivierung in iOS 11.3 ohne Datenverlust reparieren

Wenn Sie keine Hilfe bei der Verwendung der oberen Methoden erhalten haben, dann ist die empfohlene Weise den iMessage Aktivierungsfehler mit der Hilfe von iMyFone D-Back zu reparieren. Dies ist eine dritte Partei Anwendung, welche entwickelt wurde um zahlreiche iOS Schwierigkeiten mit der Funktion "iOS System reparieren" zu lösen und stellt verlorene Daten wieder her. Und dies macht es zu einem empfohlenen Werkzeug von einigen renommierten Medienportalen, wie Cult of Mac und Makeuseof .

iMyFone D-Back (iOS 11.3 unterstützt)

  • Die "iOS System reparieren" Funktion von iMyFone D-Back ist kraftvoll genug um Probleme zu reparieren wie die iPhone überhitzende Schwierigkeit, Apple Logo Schwierigkeit, schwarzer oder weißer Bildschirm, und mehr.
  • Eine weiter gute Sache von "iOS System reparieren" ist, dass es drei spezfifische Modi für spezifische Probleme anbietet. Die Modi sind "Standard Modus", "Wiederherstellungsmodus verlassen" und "Fortgeschrittener Modus". Wenn Ihre iMessage Aktivierungerfolglos bleibt können Sie den Standardmodus verwenden um es zu ohne einem Datenverlust zu reparieren.
  • iMyFone D-Back kann Daten von zahlreichen Quellen wie Ihrem iCloud oder iTunes Backup oder von Ihrem iOS Gerät direkt wiederherstellen.
  • Viele Daten Arten können mit diesem Werkzeug wiederhergestellt werden, zum Beispiel Nachrichten, iMessages, Anrufverlauf, WhatsApp Daten und so weiter.

Windows-Version Mac-Version

Schrittanleitung für die Verwendung von D-Bak um erfolglose iMessage Aktivierung in iOS 11.3 reparieren

Schritt 1 – Werkzeug öffnen

Laden Sie iMyFone D-Back herunter, installieren Sie es und starten Sie es danach. Die Hauptinterface wird die "iOS System reparieren" Schwierigkeit haben. Sie müssen darauf klicken. Nun stecken Sie Ihr iPhone in den Computer und wählen Sie den "Standard Modus" aus.

Launch the Program

Schritt 2 – Geben Sie das Gerät in den DFU Modus oder Wiederherstellungsmodus

Nun folgen Sie den Anleitungen die in der nächsten Interface gegeben sind um Ihr iGerät in den DFU Modus zu geben. Danach wird das Programm Ihr Gerät erkennen. Geben Sie Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus wenn es nicht funktioniert.

Put the Device in DFU Mode

Schritt 3 – erhalten Sie die ordnungsgemäße Firmware

Nach der Erkennung wird das Programm die ordnungsgemäße iOS Version für Ihr Gerät herunterladen. Alles was Sie tun müssen ist den "Herunterladen" Knopf drücken. Darüberhinaus haben Sie die Option sich selbst herunterzuladen indem Sie Ihr Gerätmodell manuell wählen.

Download Firmware

Schritt 4- Schwierigkeit reparieren

Nun zum Schluss klicken Sie auf "Reparatur starten" und warten Sie bis das Programm das System repariert hat. Sobald dies erledigt ist starten Sie Ihr Gerät und überprüfen Sie ob das Problem verschwunden ist.

Fix the System Issue

Windows-Version Mac-Version

Hinweis

Wenn Ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus stecken bleibt, können Sie diese Funktion verwenden um den Wiederherstellungsmodus mit nur einem Klick zu verlassen.

exit the Recovery mode with only one click

5. Alle Einstellungen zurücksetzen

Wenn alle diese Lösungen in Ihrem Fall nichts gebracht haben, dann ist der letzte Ausweg "alle Einstellungen zurücksetzen" auf Ihrem Gerät. Es wird empfohlen Backups von den notwendigen Daten zu machen, bevor Sie diese Methode beginnen.
  • Starten Sie "Einstellungen", klicken Sie auf "Allgemein", scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf "zurücksetzen". Zum Schluss klicken Sie auf "alle Einstellungen zurücksetzen" und geben Sie den Code ein (wenn es gefordert wird). Starten Sie Ihr Gerät neu und Sie sind fertig.

Reset All Settings

Nun ist es an der Zeit tätig zu werden und die Mühen los zu werden. Wir enden diese Diskussion über iMessage Aktivierung erfolglos in iOS 11.3 mit einer großartigen Hoffnung, dass Sie mit diesem Beitrag zufrieden sind und Sie Ihre Bemühungen mögen. Vielen Dank, dass Sie dies gelesen haben!