iPhone wird beim Upgrade auf iOS 12/11 auf Apple Logo eingefroren? Hier ist die Lösung

Ich wusste nicht, dass der Versuch, die neueste Software iOS 12 zu installieren, mein iPhone auf das Apple-Logo kleben lassen würde. Das ist wirklich traurig. Ich benutze das iPhone 6s, kann mir jemand die Lösung erklären? Ich möchte wirklich, dass mein iPhone repariert wird und wieder so wie es war. Ihre Hilfe wird sehr geschätzt. Danke!

Danke, dass Sie das Problem mit uns teilen und zum Glück haben wir die Lösungen für dieses Problem. Aber bevor wir zu den Lösungen kommen, müssen wir Sie darüber informieren, warum das so ist.

iphone-stuck-on-apple-logo

Warum wird Ihr iPhone beim Upgrade auf iOS 12/11 eingefroren?

Nun, es könnte viele Gründe geben, wenn Ihr iPhone am Apple-Logo kleben geblieben wäre, aber wenn es während des Aktualisierens der Firmware passiert, könnte der wahrscheinlichste Grund dafür entweder ein Kompatibilitätsproblem oder ein Treiberproblem sein. Wann immer ein Update gestartet wird, versuchen die Entwickler, die neue iOS-Version so stabil wie möglich zu machen, aber nichts ist in der technologischen Welt 100% fehlerfrei. Es ist nicht möglich, neue iOS-Versionen mit allen iOS-Geräten auf der ganzen Welt vor der Veröffentlichung zu testen, daher gibt es auch nach der Installation der neuesten iOS-Version die Möglichkeit, dass es zu einer Art Kompatibilitätsproblem kommen kann.

Fünf Tipps, um das iPhone während des iOS 12/11-Updates auf dem Apple-Logo einzufrieren

1. USB Kabel und Stecker überprüfen

Die Überprüfung des USB-Kabels und der Anschlüsse am Mac oder PC ist der erste Schritt, wenn das iPhone auf dem Apple-Logo eingefroren wird. Wenn eine dieser Komponenten defekt oder fehlerhaft ist, kann dies eine große Unterbrechung bei der Installation von iOS 12 oder iOS 11 sein. Wenn Sie schon einmal Probleme mit der Verbindung hatten, versuchen Sie es mit einem anderen Port. Verwenden Sie auch ein frisches und feines USB-Kabel.

iphone-charger-usb-cable

2. iPhone Neustart erzwingen

Wenn das iPhone während des iOS 12/11-Updates am Apple-Logo klebte, ist eine der einfachsten Möglichkeiten, dieses Problem zu beheben, den Neustart des iPhones zu erzwingen. Die Schritte hierzu sind unten aufgeführt:

  • Für Benutzer des iPhone 6 und früherer Modelle - Beginnen Sie mit den Tasten „Home“ und „Schlaf/Aufwachen“. Halten Sie die Tasten gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen. Es dauert etwa 10 Sekunden.
  • Für die Nutzer des iPhone 7 oder 7 Plus - Der Ablauf ist fast gleich. Beginnen Sie mit den Tasten „Schlaf/Aufwachen“ und „Lautstärke leiser“. Halten Sie die Tasten gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint.
  • Für die Benutzer von iPhone 8 und iPhone X - Drücken Sie die Tasten „Lautstärke lauter“ und „Lautstärke leiser“ nacheinander und halten Sie dann die Taste „Schlaf/Aufwachen“ gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen.

Force Restart iPhone

3. Stellen Sie Ihr iPhone in den DFU-Modus und stellen Sie es mit iTunes wieder her (iPhone löschen)

Wenn keine der beiden Lösungen von Nutzen war, müssen Sie Ihr Gerät in den DFU-Modus schalten und Ihr iPhone mit iTunes wiederherstellen. Die DFU hilft bei der vollständigen Wiederherstellung des Gerätes. Dadurch werden alle Daten aus dem Gerät gelöscht. Gehen Sie dazu die folgenden Schritte durch.

  • Öffnen Sie iTunes und verbinden Sie Ihr iPhone mit dem PC, egal ob das iPhone ein- oder ausgeschaltet ist.
  • Drücken Sie die Tasten „Schlaf/Aufwachen“ und „Home“ für ca. 10 Sekunden.
  • Lassen Sie nun die Taste „Schlaf/Aufwachen“ los, drücken Sie aber weiterhin die Taste „Home“ (bei iPhone 7 drücken Sie die Taste Lautstärke leiser), bis Sie die Meldung „iTunes hat ein iPhone im Wiederherstellungsmodus erkannt“ erhalten. Für iPhone 8 und iPhone X sind die Schritte ähnlich wie beim Neustart, aber lassen Sie die Taste „Schlaf/Aufwachen“nicht los, auch wenn Sie das Apple-Logo sehen.
  • Lassen Sie nun die Taste los und Sie sehen, wie das iPhone ganz schwarz wird. Dies bedeutet, dass das Gerät erfolgreich in den DFU-Modus gewechselt ist.
  • Stellen Sie es nun mit iTunes entsprechend den Anweisungen wieder her.

iphone-recovery-mode-itunes-restore

4. Beheben des Problems ohne Datenverlust (iOS 12 unterstützt)

Wenn Sie sich Sorgen über die wichtigen Inhalte in Ihrem iPhone machen und diese nicht verlieren möchten, während Sie das Problem mit dem Apple-Logo beheben, das durch das iOS 12/11-Update verursacht wurde, ist iMyFone iOS Systemwiederherstellung die empfohlene Option für Sie. Das Programm ist sehr vertrauenswürdig und besteht aus einer sehr einfachen Schnittstelle und extrem einfachen Schritten. Es wird Sie wirklich aus dem Problem, wenn Ihr iPhone wird auf Apple-Logo aufgrund der iOS-Probleme stecken bleiben. Es bietet sowohl eine Mac- als auch eine Windows-Version.

Als eines der beliebtesten Programme, das vom iMyFone Team entwickelt wurde, das mehrere Produkte hat, die von bekannten Medienseiten wie Cult of Mac, Makeuseof, Macworld, iMyFone iOS Systemwiederherstellung von Millionen von Benutzern vertraut.

iMyFone iOS Systemwiederherstellung

  • iMyFone ist ein leistungsstarkes Programm, das Ihnen helfen kann, das Gerät zu reparieren, das bei verschiedenen großen oder kleinen iOS-Problemen stecken geblieben ist, z.B. wenn es im Wiederherstellungsmodus/DFU-Modus, im Schwarz-Weiß-Bildschirm oder wenn es nicht eingeschaltet wird.
  • Es hilft, iOS-Probleme ohne Datenverlust zu beheben. Ihr Gerät arbeitet normal mit den Daten auf dem Gerät.
  • Mit wenigen Klicks wird das Problem erkannt und behoben, so dass sich das Gerät wieder normalisiert. Keine technischen Kenntnisse erforderlich.
  • Es ist absolut sicher und gesichert..
  • Es funktioniert einwandfrei mit fast allen iOS-Geräten und iOS-Versionen, sogar mit iOS 12/11.

Windows-Version Mac-Version

Verwendung von iMyFone iOS Systemwiederherstellung zur Behebung des Problems

Schritt 1 - Starten der iMyFone iOS Systemwiederherstellung

Der erste Schritt besteht darin, das Werkzeug herunterzuladen und auf Ihrem Computer zu installieren. Starten Sie die Software und verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer. Nun müssen Sie in den verfügbaren Optionen auf „Standardmodus“ klicken, um die iOS-Probleme auf Ihrem Gerät zu beheben.

  Run the program

Schritt 2 - Im DFU-Modus hochfahren

Sie müssen nun Ihr iDevice in den DFU-Modus versetzen und dabei die auf dem Programmbildschirm angezeigten Schritte befolgen. Ihr Gerät wird dann vom Programm automatisch erkannt. Sie können Ihr Gerät auch in den Wiederherstellungsmodus versetzen.

Boot Up in DFU Mode

Schritt 3 - Holen Sie sich die passende Firmware-Version

Der nächste Schritt ist, den „Download“-Knopf zu drücken. Dadurch wird die passende Firmware für Ihr Gerät heruntergeladen. Andererseits, wenn die Software Ihr Gerät nicht erkennen kann, können Sie Ihr Gerätemodell selbst auswählen und die Firmware herunterladen.

Get the Latest Firmware Version

Schritt 4 – Das iOS reparieren

Hier ist der letzte Schritt. Um das Problem zu beheben, das Sie irritiert, klicken Sie auf die Schaltfläche „Reparatur starten“ und entspannen Sie sich, während das Programm das Problem behebt. Nach der Reparatur wird Ihr Gerät neu gestartet und Sie können nun überprüfen, ob das Problem existiert oder nicht.

Fix the iOS

Windows-Version Mac-Version

5. Hardware Probleme

Wenn Sie immer noch in Schwierigkeiten sind und das iPhone eingefroren auf Apple-Logo Problem ist nicht verschwunden, leider zu sagen, dies könnte ein Hardware-Problem sein. Um ein Hardwareproblem zu beheben, suchen Sie ein autorisiertes Apple Reparaturzentrum in Ihrer Nähe und wenden Sie sich an dieses. Hier ist ein Hinweis, dass Sie vor dem Umzug in den Apple Store ein Backup aller Ihrer Daten auf Ihrem Gerät erstellen sollten. Danach übergeben Sie Ihr Gerät dem Fachmann im Geschäft und lassen Sie das Problem von ihm beheben.

Wir sind am Ende dieses Beitrags angelangt und hoffen wirklich, dass Sie ihn nützlich finden. Wir möchten wissen, welche Lösung Ihnen geholfen hat. Um jedoch das Problem mit dem Apple-Logo nach dem iOS 12/11-Update zu lösen, empfehlen wir Ihnen dringend, iMyFone iOS Systemwiederherstellung auszuprobieren, da der Verlust von Daten für jeden sehr beunruhigend sein kann. Wie auch immer, wir hoffen, dass Sie sich endlich aus den Schwierigkeiten befreien können, egal welche Lösung hilft.