iPhone Message/iMessage in iOS 12 nicht zugestellt oder empfangen? Finden Sie hier eine Lösung

„Mit dem iOS 12-Update auf meinem iPhone wurden die iMessages nicht von meinem Gerät geliefert. Ich habe keine Ahnung, was das Problem ist. Kann jemand einen Vorschlag machen?“

iMessage ist ein kostenloser Messaging-Dienst von Apple, der jedoch manchmal nach einer Neuinstallation von iOS nicht funktioniert. Auch diesmal kamen die Beschwerden mit iOS 12. Tatsächlich haben viele Leute ihre iPhone Nachrichten gefunden oder iMessages werden mit dem Update des iOS 12 nicht geliefert oder empfangen. Aufgrund häufiger Fragen haben wir einige Korrekturen mit Anleitungen entwickelt, um dieses Problem zu lösen.

6 Möglichkeiten, iPhone Nachrichten/iMessages zu beheben, die in iOS 12 nicht geliefert oder empfangen wurden

1. Überprüfen des Apple Systemstatus

Die Systemstatusseite von Apple ist eine revolutionäre und sehr hilfreiche Maßnahme, mit der Benutzer leicht feststellen können, ob die Fehler, mit denen sie konfrontiert sind, z.B. iPhone-Nachricht oder iMessage, die nicht geliefert oder empfangen wurde, auf ihrem Gerät auf Serviceausfälle auf Apple-Servern zurückzuführen sind (aufgrund von Wartungsarbeiten) oder ob es sich nur um das Gerät handelt.

Berichten zufolge werden in den letzten Monaten in den iMessage - https://www.apple.com/support/systemstatus/  - und überprüfen Sie, ob es Ihr Gerät ist, das den Fehler auslöst oder an den Apple Servern liegt.

apple-system-status

2. Senden als SMS einschalten

Dies ist ein Schritt, um Ihre iPhone Nachricht zu beheben, die nicht zugestellt oder empfangen wurde. Im Allgemeinen ist der Zellendienst für das Senden oder Empfangen von Textnachrichten verantwortlich, also stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät über ein gutes Mobilfunksignal verfügt. Überprüfen Sie auch, ob Sie in Ihren Einstellungen die Berechtigungen für das Senden von Nachrichten festgelegt haben. Gehen Sie zu Einstellungen, tippen Sie auf Nachrichten und schalten Sie auf Als SMS senden um, wenn dies nicht der Fall ist.

turn-on-send-as-sms-iphone

3. iMessage zurücksetzen

Das Zurücksetzen von iMessage hilft manchmal, wenn Ihre iMessage nicht zugestellt oder empfangen wird. Überprüfen Sie, ob Ihre Einstellungen ordnungsgemäß gespeichert sind. Wenn dies der Fall ist, hat Ihr Gerät möglicherweise die Verbindung zum iMessage-Server von Apple verloren. So setzen Sie Ihre iMessage zurück:

  • Öffnen Sie „Einstellungen“, tippen Sie auf „Nachrichten“, klicken Sie dann auf „Senden & Empfangen“ und deaktivieren Sie alle E-Mail Adressen, die im Abschnitt „Sie können von iMessage erreicht werden unter“ aufgeführt sind.
  • Als nächstes scrollen Sie nach oben, klicken Sie auf Ihre Apple ID und klicken Sie auf „Abmelden“. Gehen Sie zurück zu „Nachrichten“ und schalten Sie den Dienst „iMessage“ aus. Starten Sie Ihr Gerät jetzt neu.
  • Wenn Ihr Gerät nun gesichert ist, geben Sie ihm einen Rest von 5-7 Minuten und kehren Sie dann die oben beschriebenen Aktionen um. Aktivieren Sie den Dienst „iMessage“ im Abschnitt „Nachrichten" unter "Einstellungen" und melden Sie sich mit Ihrer Apple ID erneut in der Option „Senden & Empfangen“ an.
  • Stellen Sie schließlich sicher, dass Sie die E-Mail Adressen überprüfen, die Sie für den iMessage-Dienst verwenden möchten.

Alles wieder normal? Gut sollte es sein. Wenn nicht, sollten Sie weitere Lösungen finden.

select-phone-number-to-send-and-receive-imessages

4. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen und iPhone hart zurücksetzen

Durch das Löschen oder Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen werden alle Hindernisse beseitigt, die dazu führen, dass die iPhone-Meldung oder iMessage nicht geliefert oder empfangen wird. Sobald Sie mit Netzwerkeinstellungen zurücksetzen fertig sind, starten/zurücksetzen Sie Ihr iPhone hart neu. Hier ist ein Schritt-für-Schritt Prozess, um dies zu tun.

  • Gehen Sie unter „Einstellungen“ auf „Allgemein“, tippen Sie auf „Zurücksetzen“ und dann auf „Netzwerkeinstellungen zurücksetzen“. Geben Sie bei Aufforderung das Passwort ein.
  • Halten Sie nun die Schlafen/Aufwachen-Taste zusammen mit der Home-Taste gedrückt, wenn Sie ein iPhone 6s oder älter besitzen. Wenn Sie ein iPhone 7 oder 7 Plus besitzen, drücken und halten Sie stattdessen Lautstärke leiser für nicht weniger als 10 Sekunden.

check-network-settings

5. Beheben Sie das Problem mit einem effizienten Werkzeug (iOS 12 unterstützt)

Nachdem du alle erklärten Methoden ausprobiert hast, wenn es dir nicht gelungen ist, ist vielleicht das iOS die Ursache. Dazu müssen Sie ein professionelles Werkzeug ausprobieren, um das Problem zu beheben. Wir empfehlen Ihnen iMyFone D-Back. Es kann den Benutzern in vielerlei Hinsicht helfen, z.B. ist es in der Lage, verlorene Daten von iOS-Geräten wiederherzustellen oder es kann auch Daten von iCloud/iTunes Backup wiederherstellen. Darüber hinaus bietet die einzigartige Funktion „iOS System reparieren“ die Möglichkeit, eine Reihe von iOS-Problemen ohne Datenverlust zu beheben. iMyFone D-Back wird von einigen bekannten Medienseiten wie Cult of Mac und Makeuseof empfohlen und hat ein großes Potenzial, mühelos und effizient zu arbeiten.

iMyFone D-Back iOS Datenwiederherstellung

    Dieses Werkzeug hat die Fähigkeit, mehr als 20 Arten von Daten wie Nachrichten, Kontakte, Kik-Daten, Viber-Daten usw. wiederherzustellen.
  • Es gibt viele iOS-Probleme, die mit der Funktion „iOS-System reparieren" behoben werden können. Beispielsweise ist da iPhone WLAN ausgegraut, das iPhone blieb im Wiederherstellungsmodus oder DFU-Modus stecken, das iPhone startet zufällig neu oder startet immer wieder neu und vieles mehr.
  • Das „iOS System reparieren“ bietet verschiedene Modi an, nämlich „Standardmodus“, „Wiederherstellungsmodus beenden“ und „Erweiterter Modus“, der für verschiedene Zwecke funktioniert. Im Standardmodus gehen keine Daten verloren.
  • Dieses Werkzeug ist extrem einfach und absolut sicher. Alle iOS-Geräte und iOS-Versionen, einschließlich iPhone XS (Max), iPhone XR, iPhone X, iPhone 8 und iOS 12.

Windows-Version Mac-Version

So beheben Sie das Problem mit iMyFone D-Back

Schritt 1 - Öffnen des Werkzeugs

Der erste Schritt ist das Herunterladen des Programms. Installieren Sie es und öffnen Sie es anschließend. Klicken Sie einfach auf „iOS System reparieren“ und stellen Sie die Verbindung zwischen iPhone und Computer her. Der nächste Schritt ist die Auswahl des „Standardmodus“.

Open the Tool

Step 2 – DFU-Modus eintreten

Sie erhalten eine kleine Anleitung, wie Sie Ihr Gerät in den DFU-Modus bringen. Wenn Sie Ihr Gerät nicht in den DFU-Modus versetzen können, wählen Sie stattdessen den Wiederherstellungsmodus.

Put the Device in DFU Mode or Recovery Mode

Schritt 3 – Firmware herunterladen

Der nächste Schritt ist das Herunterladen der passenden Firmware. Und dafür ist nur ein Klick auf die Schaltfläche „Download“ erforderlich. Das Programm erkennt Ihr Gerät und startet den Download des neuesten iOS für Ihr Gerät. Wenn das Programm es nicht erkennt, wählen Sie Ihr Gerätemodell und laden Sie das iOS selbst herunter.

Download Firmware

Schritt 4 – Das System reparieren

Der letzte Schritt wäre das Anklicken der Option „Reparatur starten“. Dadurch wird Ihre Firmware überprüft und das iOS-Problem behoben. Warten Sie, bis der Prozess abgeschlossen ist und Ihr Gerät neu gestartet wird.

Repair the System

Windows-Version Mac-Version

6. Aktualisieren Sie die Anbieter-Einstellungen und überprüfen Sie diese mit Ihrem Carrier

Die Aktualisierung der Anbieter-Einstellungen wird auf das Problem angewendet, dass iPhone Nachrichten nicht zugestellt oder empfangen werden. Um die Anbieter-Einstellungen manuell zu aktualisieren, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Voraussetzung: Das Gerät muss über eine stabile Internetverbindung verfügen, sei es über eine WLAN- oder Mobilfunkverbindung.

  • Gehen Sie zu „Einstellungen“, tippen Sie auf „Allgemein“ und klicken Sie auf „Über“. Überprüfen Sie, ob die Updates verfügbar sind oder nicht, wenn ja, gibt es auch eine Option zum Herunterladen und Installieren von Anbieter-Einstellungen.

Wenn Ihre iPhone-Nachrichten immer noch nicht zugestellt oder empfangen werden können, wenden Sie sich bitte an Ihren Anbieter und überprüfen Sie, ob es ein Problem auf der Seite gibt.

carrier-settings-update

Wir haben den Artikel mit dem Ziel bereitgestellt, Ihnen zu helfen, das Problem zu lösen, wenn iPhone-Nachrichten oder iMessages nach dem iOS 12-Update nicht zugestellt oder empfangen werden. Wir schließen hier mit der großen Erwartung, dass unsere Versuche und Vorschläge für alle Benutzer, die sich im gleichen Problem befinden, von Vorteil waren. Darüber hinaus würden wir gerne Ihre Erfahrungen nach der Lektüre dieses Artikels kennenlernen.