iPhone Bildschirm verzögert oder reagiert nach iOS 12 Update nicht? Überprüfen Sie 6 Tipps hier

Die ärgerlichste Situation bei der Verwendung eines iPhones ist der nicht reagierende Bildschirm. Zweifellos benutzen viele von uns unser Gerät für eine große Anzahl von wichtigen Arbeiten und der Bildschirm, der nicht reagiert, kann zu einem hohen Maß an Frustration führen. Kürzlich haben einige Leute festgestellt, dass ihr iPhone-Bildschirm nach dem Update auf iOS 12 nicht mehr reagiert. Für dieses Problem gibt es eine Reihe von Gründen. Wenn Sie auf ein Problem mit dem iPhone Touchscreen gestoßen sind, haben wir einige Lösungen für Sie aufgelistet.

touch iPhone screen

1. Warum der iPhone Bildschirm sich verzögert oder nicht reagieren nach iOS 12 Update

Ein iPhone-Verzögerungsbildschirm oder eine nicht reagierende Anzeige kann entweder auf eine Fehlfunktion der Software oder auf ein Hardwareproblem zurückzuführen sein. Höchstwahrscheinlich ist es der erste, der den iPhone Bildschirm auslöst, der nicht reagiert oder verzögert, bis der Digitizer (das berührungsempfindliche Glas auf dem Display Ihres iPhones) aufgrund eines physischen Schadens defekt ist. In der Regel sind einige der Schritte zur Fehlerbehebung bei Fehlfunktionen der Software einen Versuch wert, das Problem zu beheben. Zuerst müssen Sie jedoch feststellen, ob es sich tatsächlich um eine Fehlfunktion der Software handelt, die durch langsame Anwendungen, unzureichenden Speicherplatz, instabiles iOS-Update usw. usw. verursacht wurde. Broken Digitizer (Touchscreen) ist oft leicht mit bloßen Augen zu erkennen und impliziert Hardware-Problem, aber wenn das nicht der Fall ist, lassen Sie uns versuchen, einige leistungsfähige Möglichkeiten unten zu beheben iPhone Bildschirm Verzögerung oder iPhone nicht reagiert Problem ausgelöst durch Software-Fehler.

2. 6 Tipps zur Behebung von Verzögerungen im iPhone-Bildschirm oder nicht reagierend nach dem iOS 12-Update

Tipp 1. Wenn dies bei der Verwendung bestimmter Apps geschieht

Erstens, um das Problem zu lösen, müssen Sie eine Sache beachten. Überprüfen Sie, ob Ihr iPhone-Bildschirm nur dann nicht reagiert oder verzögert wird, wenn Sie bestimmte Anwendungen verwenden. Wenn es nur bestimmte Anwendungen gibt, die für die Verzögerung Ihres Geräts verantwortlich sind, empfehlen wir Ihnen, diese Anwendungen zu löschen. Ihr iPhone wird aufhören zu verzögern, wenn Sie diese Anwendungen entfernen.

delete-apps-on-ios

Tipp 2. Neustart des iPhone erzwingen

Ein harter Neustart oder ein erzwungener Neustart kann Ihnen helfen, wenn Ihr iPhone-Bildschirm nach dem Update auf iOS 12 verzögert wird. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Anweisungen Ihres iPhones befolgen, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Hier sind die Stufen.

  • Drücken Sie die Tasten „Home“ und „Power“ zusammen, wenn Sie das iPhone 6/6s und frühere Modelle haben, und drücken Sie die Tasten „Power“ und „Lautstärke leiser“, wenn Sie das iPhone 7/7 Plus verwenden. Lassen Sie die Tasten los, wenn das Apple-Logo sichtbar wird.
  • force-restart-iphone-7

  • Wenn Sie das iPhone 8/8 Plus und X haben, tippen Sie schnell auf die Schaltfläche „Lautstärke erhöhen“ und dann auf die Schaltfläche „Lautstärke leiser“. Drücken Sie nun die „Power“-Taste, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.
  • force-restart-iPhone-8-x

Tipp 3. 3D-Touch anpassen

Es gibt viele Anwender, die diese Lösung hilfreich fanden, wenn ihr iPhone-Touchscreen verzögert oder nicht reagiert hat. Sie müssen den 3D-Touch in Ihrem Gerät anpassen und sehen, wie magisch es funktioniert. Um dies durchzuführen, hier sind die Schritte:

  • Öffnen Sie „Einstellungen“ in Ihrem Gerät und gehen Sie zu „Allgemein“.
  • Tippen Sie auf „Zugänglichkeit“ und dann auf „3D Touch“.
  • Sie können nun die 3D-Touch-Empfindlichkeit von „Light“, „Medium“ und „Firm“ einstellen.
  • adjust-3d-touch-iphone

Tipp 4. iPhone Bildschirm verzögert oder nicht reagieren ohne Datenverlust reparieren

Wenn es Ihnen nicht gelungen ist, das Problem mit den oben genannten Lösungen zu beheben, ist es möglich, dass ein iOS-Bug der Täter für ein solches Problem ist. Für solche Situationen ist die Verwendung eines Systemwiederherstellungswerkzeugewie iMyFone iOS iOS Systemwiederherstellung eine gute Wahl. Dieses Tool garantiert keinen Datenverlust beim Arbeiten und Reparieren der iOS-Probleme. Dieses professionelle Programm zielt darauf ab, alle Arten von iOS-Problemen zu beheben, einschließlich iPhone auf Apple-Logo, weißem Bildschirm, blauem Bildschirm, W-LabnProblemen, iTunes-Fehlern und so weiter. So, wenn die Verzögerung Problem auftritt und Ihr iPhone Bildschirm ist nicht empfindlich, versuchen dieses Werkzeug wird von Vorteil sein. So funktioniert dieses Werkzeug:

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verwendung von iMyFone iOS Systemwiederherstellung (iOS 12 unterstützt)

Schritt 1 - Beginnen Sie mit dem Herunterladen und Installieren des Programms auf Ihrem PC. Starten Sie es hin und wieder und stellen Sie die Verbindung zwischen Ihrem Gerät und dem PC über ein USB-Kabel her.

Windows-Version Mac-Version

Schritt 2 - Wenn Sie den ersten Bildschirm des Programms betreten, müssen Sie unter den drei angegebenen Modi „Standardmodus“ wählen.

interface of iMyFone iOS system recovery

Wenn Sie den Modus wählen, werden Sie aufgefordert, Ihr iPhone in den DFU-Modus zu versetzen. Führen Sie die Schritte auf dem Bildschirm aus, um das Gerät in den DFU-Modus zu versetzen.

 enter DFU mode under Standard mode

Schritt 3 - Wenn Ihr Gerät in den DFU-Modus wechselt, erkennt es das Programm und stellt Ihnen die passende Firmware zur Verfügung. Sie müssen auf die Schaltfläche „Download“ klicken und der Rest wird von der Software erledigt.

download firmware

Schritt 4 - Am Ende klicken Sie auf die Schaltfläche „Reparatur starten“ und Ihr Gerät wird bald repariert.

fixing ios issues

Windows-Version Mac-Version

Tipp 5. Wiederherstellungsmodus verwenden, um das iPhone wiederherzustellen (iPhone löschen)

Die Wiederherstellung Ihres iPhones über iTunes ist auch dann hilfreich, wenn der iPhone-Bildschirm nach dem Update auf iOS 12 verzögert oder nicht reagiert. Diese Methode löscht jedoch Ihr iPhone und löscht alle Daten auf Ihrem iPhone. Die Schritte für diesen Prozess sind:

  • Laden Sie die neuesten iTunes herunter, bevor Sie beginnen. Öffnen Sie es danach und verbinden Sie Ihr iPhone mit dem PC.
  • Bringen Sie Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus. Dazu müssen Sie die Schritte des Zwangsneustarts Ihres jeweiligen Geräts befolgen. Wenn Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus wechselt, sehen Sie einen iTunes-Logo-Bildschirm. Wenn Sie mehr über die Schritte erfahren möchten, lesen Sie diese Anleitung.
  • Jetzt erhalten Sie eine Nachricht, die Sie darüber informiert, dass iTunes ein iPhone im Wiederherstellungsmodus erkannt hat. Klicken Sie auf „OK“ und dann auf „Wiederherstellen“. Das Gerät wird wiederhergestellt und danach neu gestartet.

restore-iphone-with-itunes-using-dfu-mode

Tipp 6. iPhone sichern & dann Touchscreen im Apple Store überprüfen

Wenn nichts funktionierte, bezweifeln wir, dass irgendein Hardware-Problem der Grund dafür sein könnte, dass der Bildschirm des iPhones verzögert oder nicht reagiert. Um dieses Problem zu beheben, empfehlen wir Ihnen, zuerst ein Backup Ihres iPhones zu erstellen, dann zum nächsten Apple Store zu gehen und Ihren Touchscreen dort überprüfen zu lassen. Hoffentlich klappt das.