Löschen von Apps / App-Daten von iCloud

Mit Leuten, die so viele Apps auf seinem iPhone kaufen, neigt Raum, ziemlich schnell zu füllen. Da alle Apps und ihre Daten über iCloud synchronisiert werden und die Informationen im Cache-Speicher abgelegt werden. Sie werden nicht aufgefordert, diese Informationen auf Ihrem iCloud-Konto gespeichert werden. Apple bietet seinen Benutzern keine direkte Löschfunktion, wenn es darum geht, Apps von iCloud zu löschen, diese können aber immer noch ausgeblendet werden.

Ausblenden von unerwünschten Apps von iCloud

Schritt 1. Gehen Sie zum App Store auf Ihrem iPhone und öffnen Sie Updates.
Schritt 2. Tippen Sie auf Gekauft.
Schritt 3. Öffnen Sie auf Ihrem Mac iTunes und klicken Sie auf die gekaufte Option.
Schritt 4. Sie sehen eine Geschichte aller heruntergeladenen Apps.
Schritt 5. Platzieren Sie den Mauszeiger über die App, die Sie ausblenden möchten, und klicken Sie auf "X", die angezeigt wird.
Schritt 6. Ihre App-Liste wird aktualisiert und Sie können es auf Ihr iPhone zu überprüfen.

Zum Auslesen von Apps von iCloud über das iPhone auch für iMyfone Umate Pro entscheiden, war ein hocheffizientes Datenlöschprogramm ist. Es gibt vier Daten-Entfernungsmodi mit einer schnellen sauberen Scan, die nicht nur Junk-und temporäre Dateien zu löschen, aber auch komprimieren große, Masse löschen Fotos / Videos / Apps, um den Speicher zu erhöhen. Wenn Sie schauen,.

Löschen von Daten, die in iCloud gespeichert werden

Sie müssen sich erinnern, dass alle Ihre Daten aus den heruntergeladenen Apps auf iCloud gespeichert werden. Manchmal kann dies zu Unannehmlichkeiten für die Benutzer führen, da private Informationen mit den Daten von Apps integriert werden können. Es kann ein Sicherheitsrisiko darstellen und viel Platz einnehmen, war die gesamte Speicherung angeht. Selbst wenn Sie die Anwendungen, die Sie nicht mehr benötigen, gelöscht haben, die Daten von diesen weiterhin bei iCloud.

Um die App-Daten einfach aus iCloud zu löschen, können Sie:

Schritt 1. Gehen Sie zu Einstellungen und drücken Sie iCloud.
Schritt 2. Tippen Sie auf Speicher und Sicherung. Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Schritt 3. Sie können die App auswählen, für die Sie die Daten löschen möchten.
Schritt 4. Sie sind noch nicht fertig.
Schritt 5. Bestätigen Sie die Aktion.

delete app from iCloud

Allerdings werden diese Schritte auch die App von Ihrem iPhone gelöscht, und wenn Sie es wieder sind, möchten Sie es bitte installieren. Dies ist wirklich langweilig, da einmal neu, es ist wieder so, ....................................................................................................................................................... -Daten zu löschen. Sie haben die Wahl zwischen vier Haupt-Daten-Löschmodi, die sicherstellen, dass alle Daten dauerhaft und werden nicht von einem externen Programm wiederhergestellt werden. App / App-Daten dauerhaft aus iCloud über iPhone löschen

Auch die, die ihre iPhones regelmäßig aktualisieren und alle ihre Dateien löschen, laufen Gefahr, dass ihre Daten von einem Dritten wiederhergestellt werden. Wenn Sie eine Datei von Ihrem iPhone, gibt es eine große Chance, es sich irgendwo im Speicher, die es für jedermann zugänglich macht, die ein Recovery-Programm ausgeführt wird.

Aus diesem Grund muss man sicherstellen, dass alle ihre gelöschten Dateien dauerhaft verschwunden sind und nicht wiederhergestellt werden können.

iMyfone Umate Pro

oder iMyfone Umate Pro für Mac ermöglicht es Anwendern, bei der Entfernung von Daten vollkommene Ruhe zu haben. Es bietet narrensicheren Schutz gegen Sicherheitsverletzungen und Recovery-Software. Es stehen vier Datenlöschverfahren zur Auswahl:

Windows version Mac version delete app from iCloud Eine schnelle Bereinigung, die aus einem intelligenten Scan besteht, die zu den Junk-Dateien führen können, temporäre Dateien, App-Caches entfernt und Bulk-Lösch-Videos / Fotos / Apps. Dies ist ideal für die Steigerung der Effizienz und Geschwindigkeit der Vorrichtung.
  • Die gelöschten Dateien löschen ist die beste Option für Personen, die ihre gelöschten Bilder, Videos oder andere Informationen besitzen. Alles wird sicher und geschützt vor Recovery-Tools.
  • Alle Daten löschen ist wie eine Rücksetzoption und wandelt Ihr iPhone in seiner zugelassenen Einstellungen um. Alle gespeicherten Informationen und Daten werden für immer gelöscht und können nicht wiederhergestellt werden.
  • Löschen von privaten Daten ermöglicht es Benutzern, selektiv Vorschau Dateien und entfernen Sie dann die ausgewählten. Jede Art von vertraulichen Informationen, sobald sie entfernt werden, werden nicht wiederhergestellt.
  • Um App / App-Daten von iCloud zu löschen, müssen Sie einfach das Programm ausführen: "1-click free up" wählen:

delete app from iCloud Apps von iCloud löschen: Wählen Sie "Apps"> wählen Sie die Apps aus und löschen Sie sie mit einem Klick.
  1. App-Daten von iCloud über das iPhone löschen: "Junk-Dateien" auswählen> diese mit einem Klick löschen.
  2. Wer seine Dateien endgültig aus dem iPhone löschen will, kann den Löschmodus löschen. Wird sichergestellt, dass alle zuvor gelöschten Dateien, die anfällig für Erholung sind komplett verschwunden und es gibt keine Gefahr für sie mehr.

norton mcafee