Wie man Downloads auf dem iPhone löscht: Beste Lösungen 2019

Apple hat traditionell iPhone Modelle mit 16GB, 32GB, 64GB und 128GB Festplattenkapazität veröffentlicht. Während einige Smartphone-Marken über integrierte SD-Kartensteckplätze verfügen, sind Apple-Geräte für ihren Mangel an erweiterbarem Hardware-Speicher bekannt.

Möglicherweise haben Sie nicht genug Platz auf Ihrem iPhone, nachdem Sie Downloads, insbesondere Medien- und App-Dateien, gesammelt haben. Downloads werden leicht vergessen, insbesondere App-Dateien, da es schwierig sein kann, sie zu finden. Wie auch immer, wie löscht man Downloads vom iPhone? Dann sind Sie hier genau richtig!

clean downloads

Wie man Downloads auf dem iPhone manuell entfernt

1 One-by-One Methode

Der Schritt fіrѕt ist das Auffinden der Dateien, die Sie löschen möchten. Auf dem iPhone werden Sie nicht alle Ihre Downloads an einem Ort sehen. Sie müssen auf die Datei, die Sie löschen möchten, mit der Anwendung zugreifen, die für ihre Bearbeitung verwendet wird. Sobald Sie die Datei angezeigt bekommen haben, müssen Sie nur noch die Datei durchziehen und die Löschoption wird sichtbar. Drücken Sie die Löschoption und das ist das Ende dieser Datei für immer.

Hier nehmen wir zum Beispiel das Löschen von Podcasts auf dem iPhone.

  1. Öffnen Sie die Podcast-App auf dem iPhone und gehen Sie zu "Meine Podcasts".
  2. Suchen Sie den Podcast, den Sie löschen möchten, und tippen Sie auf die Schaltfläche "..." daneben.
  3. Suchen Sie den Podcast, den Sie löschen möchten, und tippen Sie auf die Schaltfläche "..." daneben.
delete downlaod podcast

2 All-in-One Methode

Allerdings wäre es ein wenig frustrierend, die Downloads einzeln zu löschen. Es gibt eine sehr einfache Möglichkeit, wie man Downloads auf dem iPhone löschen kann. Die Deinstallation und Neuinstallation ist ein schnellerer Weg. Durch die Deinstallation werden alle Daten und Dateien in den Apps entfernt und die Downloads ebenfalls gelöscht.

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Speicher & iCloud Nutzung > Speicher verwalten.
  2. Klicken Sie auf eine App und wählen Sie App löschen. Wiederholen Sie die Aktion für andere Anwendungen.
  3. Gehen Sie zum App Store, um Apps einfach neu zu installieren.
settingsgeneralusage

Allerdings werden auch einige wichtige Daten oder Dateien entfernt.

Hinweis

Methode 1 oben kann Downloads auf dem iPhone löschen, aber Aktionen Schritt für Schritt, eins nach dem anderen würden für die meisten iPhone-Nutzer frustrierend sein, da sich alle Downloads an verschiedenen Orten befinden. Methode 2 wird versehentlich einige wichtige Dateien löschen.

So löschen Sie Downloads auf dem iPhone intelligent

Wenn die oben genannten Methoden für Sie verwirrt sind, können Sie iPhone Data Eraser in Betracht ziehen, um Downloads vom iPhone zu löschen. Eine dieser großartigen Anwendungen ist iMyFone iPhone Cleaner. Es ist bekannt für seine Löschfunktion, um Daten unwiederbringlich zu machen, aber es ist auch bekannt, dass es Downloads auf dem iPhone löscht.

Wie kann es Downloads auf dem iPhone löschen?

  • Heruntergeladene iPhone Cache löschen - Unsichtbarer Cache, der von allen Apps auf dem iPhone heruntergeladen wird, wird auf einmal kostenlos gelöscht.
  • Temporär heruntergeladene Dateien löschen - Temporär heruntergeladene Dateien, die viel Platz beanspruchen, werden auf dem iPhone tief gelöscht.
  • Entfernen Sie heruntergeladene große Dateien - Dadurch werden Filme, Musik, Musik, Musikvideos und andere große Dateien auf dem iPhone sofort gelöscht.
  • Dauerhaft heruntergeladene Fotos und Videos löschen - die Löschfunktion von iMyFone kann heruntergeladene Fotos und Videos mit NULL-Wiederherstellungschance vollständig löschen.

Windows version Mac version

""iMyFone iPhone Reiniger ist einer der fortschrittlichsten Datenlöscher für das iPhone, der die Wiederherstellung nahezu unmöglich macht. Es stellt nicht nur viel Platz auf Ihrem iPhone wieder her, sondern entfernt auch private Daten von Ihrem iPad und iPod touch ohne die Möglichkeit einer Wiederherstellung." -- Geprüft von APPKED

So löschen Sie temporäre Downloads auf dem iPhone mit einem Klick

Schritt 1: Installieren Sie iMyFone iPhone Reiniger auf Ihrem Computer. Starten Sie die Software und verbinden Sie Ihr iPhone mit ihr.

Schritt 2: Klicken Sie auf der Startseite auf "Schnellsuche". Es wird beginnen, Ihren iPhone-Speicher gründlich zu analysieren.

Quick Scan

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Reinigen" neben "Temporäre Dateien" und es beginnt, alle temporären Downloads auf dem iPhone zu löschen.

delete photos

Wenn Sie Downloads auf dem iPhone dauerhaft löschen möchten, können Sie in den Löschmodus wechseln, z.B. "Private Daten löschen".

Erstaunliche Funktionen von iMyFone iPhone Reiniger

  • iPhone Cache kostenlos löschen: Bereinigen Sie bis zu 30+ Junk-Dateien, einschließlich App-Caches, Cookies, Protokolle, beschädigte Dateien, heruntergeladene temporäre Dateien, Benutzerspeicherdateien, Fotobibliothek-Cache,...
  • Fotos komprimieren: Komprimieren Sie riesige Fotos, ohne die sichtbare Qualität zu verlieren, um 75% Fotospeicherplatz zu sparen.
  • Löschen von zuvor gelöschten Dateien: Dateien, die von Hand gelöscht wurden, sind weiterhin wiederherstellbar, was dazu führt, dass iMyFone sie zu 100% nicht wiederherstellen kann.
  • Komplettes Zurücksetzen des iPhone: "Alle Daten löschen" wird dringend empfohlen, um auf das iPhone angewendet zu werden, insbesondere beim Verkauf, der Spende oder der Weitergabe des iPhone.
  • Private Daten löschen: Es kann Nachrichten, Anrufprotokolle, Kontakte, WhatsApp-Chats, WeChat-Chats, Notizen,...
  • Gelöschte Dateien löschen: Daten oder einfach gelöschte Dateien sind weiterhin möglich. Es kann die zuvor gelöschten Dateien herausfinden und vollständig zerstören, ohne die Chance auf Wiederherstellung.