Gewusst wie: löschen iPhone 5: alle löschen / /Personal gelöschte Dateien

Ist nicht einfach ein iPhone zu haben. Abgesehen von den erheblichen Kosten, die einem entstehen, einen zu kaufen, macht die ständige Notwendigkeit, ein upgrade es erforderlich, wichtige Daten von Ihrem alten iPhone 5 zu löschen. Die Mühe wird hier jedoch nicht beendet. Viele Menschen haben Sicherheitsbedrohungen konfrontiert, wenn mit iPhone, so dass sie, ihre gelöschten Daten fürchten wiederhergestellt werden. In all diesen Szenarien ist die eine Sache, die die Probleme verursacht übermäßige redundanter Daten. Unten sind einige Möglichkeiten, in denen Ihr iPhone 5 leicht gelöscht werden können.

Gewusst wie: löschen iPhone 5 von Einstellung

Eine Möglichkeit ist es, Daten von Ihrem iPhone selbst ohne Verwendung von Drittanbieter-Software zu löschen. Bevor Sie fortfahren, müssen Sie jedoch sicherstellen, dass Sie einen Passcode. Im folgenden sind die Schritte, die zeigen, wie man iPhone 5 klar wischen.

Schritt 1: Tippen Sie auf "Einstellungen" auf dem Home Bildschirm
Schritt 2: Suchen Sie nach "Allgemein" im Menü und tippen Sie auf.
Schritt 3: Sie sehen dann eine Option "Reset" im Menü allgemein. Tippen Sie auf "Zurücksetzen".
Schritt 4: Im Menü Reset werden eine Option "alle Inhalte und Einstellungen löschen". Tippen Sie auf it.
Schritt 5: Nachdem Sie Ihr Passcode eingeben werden
Schritt 6: Tippen Sie auf dem iPhone löschen und dann erneut zu bestätigen.
Schritt 7: Geben Sie Ihre Apple ID-Kennwort und tippen Sie dann auf löschen.

erase iphone 5

Nachteile von Daten aus Einstellungen löschen

  • Wie Sie sehen können, ist der Prozess sehr zeitaufwändig. Es ist nicht möglich viel Auswahl in Bezug auf, lassen Sie die entsprechenden Dateien auswählen, die Sie löschen möchten.
  • Auch die zusätzlichen Sicherheits-Features einfach hinzufügen, die Probleme da müssen Sie wissen Ihr Passwort jederzeit und merken Sie sich das Passwort sowie.
  • Im übrigen, sind Sie wahrscheinlich, Fehler zu haben, sobald die Daten gelöscht wurde. Außerdem können auf diese Weise gelöschte Dateien von Recovery-Tools wiederhergestellt werden. So ist es nicht sicheren Löschen von sensiblen Daten.
  • Darüber hinaus müssen Sie Ihr iPhone wieder zu aktivieren, nachdem Sie gelöscht haben, die Dateien, die einfach ein Ärgernis ist.

Beste Alternative - löschen iPhone 5 mit iMyfone Umate Pro

Angesichts der Nachteile mit iPhone 5 manuell löschen, es ist natürlich zu eine bessere Alternative suchen, können Sie Dateien einfach viel effektiver löschen. Infolgedessen können Sie über Umate Pro iMyfone oder iMyfone Umate Pro für Mac kommen. Für diejenigen, die nicht davon gehört haben es ist ein großartiges Werkzeug, das Sie verwenden können, löschen Sie Ihre Dateien, um Leistung zu verbessern, Ihr iPhone zu verkaufen oder für andere Zwecke. Abgesehen davon, dass sehr benutzerfreundlich, ist es eine schöne Software mit einer Reihe von Funktionen, die Ihnen bei jedem Schritt des Weges helfen.

Windows version Mac version

Erstens, das größte Plus Punkt ist, dass mit iMyfone Umate Pro, können Sie einzeln auswählen die Dateien, die Sie löschen möchten. Das bedeutet, du musst keine Sorge darüber, dass wichtige Dateien versehentlich gelöscht wird.

Auch die ein-Klick Aufräum Funktion ist bei weitem das beste Feature, da es Ihnen erlaubt, wieder genügend Speicherplatz und beschleunigen Sie Ihr iPhone 5 mit nur einem Klick.

Ein weiterer Vorteil ist, dass es selbst die Dateien zu entfernen, dass Sie in gewohnter Weise gelöscht haben und absolut nicht behebbarer machen.

Wie lösche ich ein iPhone 5 mit iMyfone Umate Pro

Schritt 1: verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer.

erase iphone 5

Schritt2: iMyfone Umate Pro zu starten und die Option "alle Daten löschen" aus dem Menü auf der linken Seite.

secure erase iphone 5

Schritt 3: klicken Sie auf löschen und geben Sie dann in "Löschen", um zu bestätigen. Wählen Sie "Jetzt löschen".

how to erase iphone 5

Hier ist eine kleine Beschreibung der wichtigsten Funktionen der Software zu löschen iPhone 5.

Alle Daten löschen: wie der Name schon andeutet, können Sie alle Daten löschen, indem Sie diese Option nur auswählen. Sie müssen keinen durchlaufen verschiedene Optionen wie im Fall von manuell löschen von Daten mithilfe von "Einstellungen" auswählen. Das ist wie eine Fabrik zurücksetzen, aber die gelöschten Daten ist 100 % nicht wiederhergestellt und brauchen Sie nicht aktiv Ihr iPhone 5 wieder nach der Wiederherstellung fertig.

Gelöschte Dateien löschen: es ist nicht genug, um einfach löschen Sie sensible Dateien durch die übliche Methode. Solche Dateien können leicht durch verschiedene Software zugegriffen werden. Daher wird diese Option die gelöschten Dateien vollständig auszurotten, durch vollständig überschreiben sie.

Privatdaten löschen: musst nicht mehr Sorgen darüber, dass Ihre privaten Daten von jemand anderem, besonders in dem Fall, wenn Sie Ihr iPhone 5 an jemand verkaufen gestohlen werden. Die "Privatdaten löschen" können Sie die Dateien auswählen, die Sie möchten, dass Sie fühlen können, empfindlich, was Ihnen einen kompletten Frieden des Verstandes sind zu löschen.

norton mcafee