4 Möglichkeiten zum Zurücksetzen des iPhone 6, wenn es gesperrt ist (iOS 11.3 wird unterstützt)


Wenn Sie das falsche Passwort auf Ihrem iPhone 6 sechsmal hintereinander eingeben, werden Sie gesperrt. Auf Ihrem iPhone 6 erscheint eine Meldung, dass Ihr iPhone deaktiviert ist. Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können.

Die folgenden Möglichkeiten erlauben es Ihnen, Ihr iPhone 6 zurückzusetzen und das Passwort zu entfernen. Es gibt keine Möglichkeit, die Daten Ihres iPhones zu speichern, es sei denn, Sie haben zuvor ein Backup erstellt.

4 Wege zum Zurücksetzen des iPhone 6 wenn es gesperrt ist

locked iphone

1. Werkseinstellung zurücksetzen Gesperrtes iPhone 6 mit iCloud zum Entfernen des Passworts

Wenn Sie Find My iPhone auf Ihrem iPhone 6 eingerichtet haben, verwenden Sie diesen Weg.
  1. Auf Ihren anderen Geräten (Computer oder anderem iGerät) besuchen Sie icloud.com/find.
  2. Melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an.
  3. Tippen Sie auf Alle Geräte in der oberen Leiste.
  4. Wählen Sie Ihr gesperrtes iPhone 6. Und klicken Sie auf iPhone löschen.

Dann werden alle Daten und Einstellungen von Ihrem gesperrten iPhone gelöscht, einschließlich des gesperrten Passworts.

use iCloud

2. Wiederherstellen des gesperrten iPhone 6 mit iTunes zum Entfernen des Passworts

Wenn Sie Ihr iPhone kürzlich mit iTunes synchronisiert haben, können Sie Ihr gesperrtes iPhone 6 mit iTunes wiederherstellen.
  1. Zuerst verbinden Sie Ihr iPhone mit einem PC oder Mac, mit dem Sie normalerweise synchronisieren und iTunes öffnen.
  2. Wenn iTunes Sie zur Eingabe des Passworts auffordert, verwenden Sie einen anderen Computer, mit dem Sie zuvor synchronisiert haben, oder verwenden Sie den Wiederherstellungsmodus.
  3. iTunes synchronisiert Ihr iPhone 6 und erstellt ein Backup. Wenn dies nicht der Fall ist, klicken Sie auf die Registerkarte "Gerät" in iTunes und klicken Sie auf die Schaltfläche "Synchronisieren" in der rechten unteren Ecke.
  4. Wenn die Synchronisierung abgeschlossen ist, klicken Sie auf iPhone wiederherstellen. Und auf Ihrem iPhone 6 klicken Sie auf Wiederherstellen aus iTunes Backup.
  5. Wählen Sie in iTunes das iTunes Backup aus.

3. Zurücksetzen des iPhone 6 im Wiederherstellungsmodus zum Entfernen des Passworts

Dieser Weg kann verwendet werden, wenn Sie Ihr iPhone 6 nicht mit iTunes synchronisiert oder "Mein iPhone suchen" aktiviert haben.
  1. Schließen Sie zunächst Ihr iPhone 6 an einen Computer an und öffnen Sie iTunes.
  2. Wenn Ihr iPhone 6 angeschlossen ist, starten Sie es erneut, indem Sie die Schlaf/Aufwach-Taste und die Home-Tasten gleichzeitig gedrückt halten, bis Sie den Wiederherstellungsmodus-Bildschirm sehen.
  3. Wählen Sie Wiederherstellen, wenn Sie zum Wiederherstellen oder Aktualisieren aufgefordert werden. Warten Sie, bis es fertig ist, und Ihr iPhone 6 wird freigeschaltet.
Recovery Mode

Bonus Tipp: Wie man das iPhone 6 dauerhaft zurücksetzt (iOS 11.3 unterstützt)

Die obigen Möglichkeiten machen einfach alle Daten auf dem iPhone unsichtbar, es ist nicht sicher für die privaten Daten auf Ihrem iPhone. Wenn Sie die iPhone-Daten für den Wiederverkauf dauerhaft löschen müssen, sollten Sie diese dauerhaft zurücksetzen.

Im Gegensatz zum normalen Zurücksetzen, bei dem gelöschte Daten noch wiederherstellbar sind, bietet iMyFone iPhone Datenlöscher für Win oder iPhone Datenlöscher für Mac die dauerhafte Löschung für Ihr iPhone/iPad/iPod, die dringend empfohlen wird, wenn Sie Ihr altes Gerät aufgeben möchten. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, alle Daten auf einmal zurückzusetzen oder private Daten zum Löschen auszuwählen.

Schritte zum dauerhaften Zurücksetzen des iPhone 6 für den Wiederverkauf

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPhone 6 mit einem Computer, auf dem iMyFone iPhone Löscher installiert ist.

Windows-Version Mac-Version

Schritt 2. Wählen Sie nach der Verbindung die Registerkarte "Alle Daten löschen". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Löschen".

Schritt 3. Im nächsten Fenster werden Sie dann aufgefordert, "löschen" in das Feld einzugeben, um es zu bestätigen. Geben Sie es ein und tippen Sie auf Jetzt löschen, um das permanente Zurücksetzen zu starten.

Erase All Data

Vorsicht: Diese Aktion löscht dauerhaft alle Daten und Einstellungen vom iPhone und kann NICHT rückgängig gemacht werden. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Daten im Falle eines Datenverlustes gesichert haben.

iMyFone iPhone Datenlöscher (Umate Pro) hat viele Kritiken von bekannten Medien wie MacWorld, APPKED, iPhoneinCanada, etc.

review

Hauptmerkmale von iMyFone iPhone Löscher

  • Gelöschte Daten sind zu 100% nicht wiederherstellbar: Unabhängig davon, welcher Löschmodus verwendet wird, können gelöschte Daten nicht mehr abgerufen werden.
  • Lässt gelöschte Dateien vollständig verschwinden: Zuvor gelöschte Dateien sind immer noch auf der iPhone Festplatte, die herausgefunden und dauerhaft vom iPhone gelöscht werden.
  • Vorschau und Auswahl: Sie können eine Vorschau aller Ihrer iPhone Daten anzeigen und auswählen, welche Daten gelöscht werden sollen, mit Ausnahme des Modus Alle Daten löschen.
  • 3. Partei Apps löschen: Sie können Chats in WhatsApp und WeChat dauerhaft löschen; und die verbleibenden Spuren von Snapchat, Facebook, Chrome, Twitter, Instagram, etc.

Nicht verpassen: