So löschen Sie die gesamte Kamerarolle auf dem iPhone ohne Wiederherstellung

Die meisten iPhone-Besitzer sind mit der Aufnahme von Selfies und Aufnahmen von Dokumenten vertraut, die sie in der Schule, bei der Arbeit oder von Finanzinstituten verwenden. Diese Aufnahmen werden oft als Bilder auf Ihrem iPhone gespeichert. Das Bilderalbum, in dem dies gespeichert wird, ist die so genannte Kamerarolle im iPhone.

Sie können also Hunderte von Bildern in dieser Kamerarolle haben. Sie können, Überstunden haben eine so große Fotosammlung, dass Ihnen der Platz für andere Fotos fehlt. Oder Sie möchten sich empfindliche Bilder aus der Kamerarolle machen lassen. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie die Kamerarolle auf dem iPhone löschen.

Wie man die Kamerarolle auf dem iPhone manuell löscht

Das Löschen der Kamerarolle iPhone ist kein komplizierter Vorgang. Aber der manuelle Weg erlaubt es Ihnen nicht, alle Fotos und Videos von der Kamerarolle auf einmal zu löschen.

Weg 1: Kamerarolle nach Alben löschen

  1. Gehen Sie zur Foto-App auf Ihrem iPhone.
  2. Wählen Sie Alben aus den unteren Optionen aus.
  3. Gehen Sie in das jeweilige Album, wie z.B. Selfies.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Select und dann auf Select All.
  5. Klicken Sie auf den Papierkorb, der sich unten rechts auf dem Bildschirm des Telefons befindet.
  6. Es erscheint eine Eingabeaufforderung, in der Sie gefragt werden, ob Sie die Anzahl der ausgewählten Fotos löschen möchten. Klicken Sie darauf, um die Fotos zu löschen.
  7. Sie müssen die oben genannten Schritte für jedes Album wiederholen.

Weg 2: Löschen der Kamerarolle nach dem hinzugefügten Datum

  1. Gehen Sie zur Foto-App auf Ihrem iPhone.
  2. Greifen Sie auf Ihre Fotos nach Jahren > Sammlungen > Momente zu.
  3. Klicken Sie auf Auswählen und klicken Sie neben jedem Datum auf Auswählen. Sie müssen für jedes Datum auf Auswählen klicken, wenn Sie die gesamte Kamerarolle löschen möchten.
  4. Klicken Sie auf den Papierkorb und bestätigen Sie mit "XX Fotos löschen".

Delete Camera Roll

Hinweis

Nachdem Sie die Kamerarolle gelöscht haben, bleibt sie 30 Tage lang im Ordner "Zuletzt gelöscht". Natürlich nehmen sie Platz ein. Aber Sie können also zurückkehren und alle Fotos wiederherstellen, die Sie aus Versehen gelöscht haben.
Wenn Sie die Fotos jedoch nicht mehr benötigen, führen Sie die folgenden Schritte aus, um sie von Ihrem iPhone zu entfernen.
  1. Wenn Sie sich in der Foto-App befinden, gehen Sie von unten auf die Registerkarte Alben.
  2. Suchen Sie das Album "Zuletzt gelöscht" und tippen Sie darauf.
  3. Klicken Sie auf "Auswählen" und dann auf "Alle löschen". Klicken Sie abschließend zur Bestätigung auf "XX Fotos löschen".

Sind die gelöschten Fotos für immer verschwunden?

Nein. Die gelöschten Fotos können einfach mit dem Wiederherstellungs-Tool wiederhergestellt oder von Hackern ausspioniert werden, bis Sie sie überschreiben. Deshalb ist es wichtig, sie dauerhaft zu löschen, anstatt sie in den Papierkorb zu legen.

So löschen Sie die Kamerarolle auf dem iPhone dauerhaft

Daher kann es notwendig sein, andere Anwendungen von Drittanbietern zu verwenden, um die Rolle der iPhone Kamera zu zerstören. Eine dieser Anwendungen ist iMyFone Umate Pro. Diese Software wurde entwickelt, um gelöschte Dateien auf dem iPhone zu 100% unwiederbringlich für alle Wiederherstellungswerkzeuge oder -Organisationen, einschließlich des FBI, zu machen. Es spart auch Zeit bei der Bereinigung des iPhone.

Umate Pro iphone data eraser

8,000,000+ Downloads

Vorteile:

  • Sie können iPhone Fotos selektiv löschen oder die gesamte Kamerarolle auf einmal löschen, was viel Zeit spart.
  • Gelöschte Fotos oder Videos können nicht mehr wiederhergestellt werden.
  • Gelöschte Fotos, die noch wiederherstellbar sind, werden herausgefunden und auch vom iPhone Laufwerk dauerhaft gelöscht.
  • Sie haben die Möglichkeit, Fotos vor dem Löschen auf einem Computer oder einer externen Festplatte zu sichern.
  • Sie können wählen, ob Sie Fotos komprimieren möchten, ohne an Qualität zu verlieren, aber 75% Speicherplatz sparen.

Windows version Mac version

Nur 3 Schritte, um die Kamerarolle auf dem iPhone dauerhaft zu löschen.

Schritt 1. Laden Sie das Programm herunter und führen Sie es auf Ihrem PC oder Mac aus, und verbinden Sie Ihr iPhone mit dem USB-Kabel.

Schritt 2. Wählen Sie aus den Löschmodi nach Ihren Bedürfnissen, wie z.B. Private Daten löschen. Lassen Sie es Ihr iPhone scannen.

Schritt 3. Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, können Sie eine Vorschau anzeigen und unerwünschte Fotos auswählen oder einfach "Alle auswählen" aktivieren. Lassen Sie es beginnen, um alle ausgewählten Fotos zu löschen.

delete camera roll iphone 4

iMyFone Umate Pro wurde von einer Vielzahl professioneller Software-Bewertung-Websites empfohlen, wie z.B. von getintopc.com, MacWorld, APPKED, etc.

software review