Wie zu sehen und dauerhaft zu löschen Internet-Geschichte auf dem iPhone?

Es gibt viele Gründe, Internet-Geschichte auf dem iPhone von Zeit zu Zeit zu löschen. Während einige Leute diese Geschichten löschen, können sie nicht genau wissen, warum es wichtig ist.

 

Erstens, Clearing Internet-Geschichte iPhone sorgt dafür, dass Ihre alten Datensätze aus dem System entfernt werden. Denken Sie daran, dass Informationen, die Sie im Internet suchen, in Form von Cookies gespeichert, und Clearing sie entfernt diese veralteten Datensätze. Ein weiterer Grund ist, Privatsphäre zu erhalten, vor allem, wenn Sie nicht wollen, dass die Menschen wissen, die Website, die Sie besucht haben. Schließlich, löschen Internet-Geschichte auf Ihrem iPhone verbessert die Leistung Ihres iPhone, weil es Platz auf Ihrem iPhone freigibt.

 clear internet history iphone  

Wie Sie Ihr aktuelles Browser-Verlauf anzeigen können

 

Ihr iPhone speichert Ihren aktuellen Browserverlauf und Sie können ihn mit folgendem Verfahren anzeigen:

 

Schritt 1: Starten Sie Safari App auf Ihrem iPhone.

 

Schritt 2: Tippen und halten Sie die Zurück-Taste in Ihrer Symbolleiste.

 

Schritt 3: Ihr Browserverlauf wird angezeigt und Sie können sehen, dass Sie zuletzt in letzter Zeit surfen. Beachten Sie, dass Sie diese Historien nur anzeigen können, aber Sie können sie nicht von hier löschen.

 

Internet-Verlauf auf dem iPhone löschen

 

Lassen Sie uns sehen, wie Sie Ihre Internet-Geschichte auf dem iPhone löschen können.

 

Methode 1 Privater Browsing-Modus öffnen

 

Wie zuvor erwähnt, ist das private Browsen so gestaltet, dass es überhaupt keine Geschichte verfolgt.

 

Schritt 1: Öffnen Sie den Fenster-Browser und die Safari.

 

Schritt 2: Klicken Sie auf das Fenstersymbol, um den Text "Privat" in der linken unteren Ecke zu sehen.

 

Schritt 3: Tippen Sie auf das private Symbol, um einen neuen Browser zu öffnen.

 

Methode 2 Löschen bestimmter Sites

 

Sie können diese Option wählen, wenn Sie den Internet-Verlauf auf dem iPhone in Phasen löschen möchten, anstatt alles auf einmal zu löschen.

 

Schritt 1: Zu Lesezeichen hinzufügen.

 

Schritt 2: Dann gehen Sie in Ihre Geschichte. Sie sehen eine Menge von Ihren Browsing-Aktivitäten.

 

Schritt 3: Wischen und löschen Sie jede einzelne Website, die Sie entfernen möchten.

 

Methode 3 Löschen des vollständigen Verlaufs

 

Das ist ganz einfach:

 

Schritt 1: Gehen Sie zur Registerkarte Safari History.

 

Schritt 2: Finden Sie das "Clear" -Symbol auf der rechten unteren Seite.

 

Schritt 3: Tippen Sie auf "Clear" und der vollständige Verlauf wird gelöscht.

 

Allerdings, um die Privatsphäre Leck zu vermeiden, ist es immer empfehlenswert, dauerhaft löschen Browserverlauf auf Ihrem iPhone.

 

Wann und warum sollten Sie endgültig löschen iPhone Internet-Geschichte

 

Ihr Daten- und Browserverlauf kann nicht gelöscht werden, auch wenn Sie sie löschen, da sie mit Datenwiederherstellungstools weiterhin abgerufen werden können. Aus diesem Grund ist Ihre Information nicht sicher und es ist anfällig, da es von einem Dritten zugegriffen werden kann.

 

Aus diesem Grund sollten Sie mit dem iMyfone Umate Pro oder iMyfone Umate Pro für Mac die Internetgeschichte des Internets dauerhaft so löschen, dass sie sich nie wieder erholen können Halten Ihre Informationen und Privatsphäre intakt. Abgesehen davon ist das umate pro mit mehreren anderen Optimierungsressourcen ausgestattet, die dem iPhone eine bessere Leistung ermöglichen.

  Windows version Mac version  

Um dauerhaft löschen Sie Ihre Internet-Geschichte auf dem iPhone, sind 2 Modi sehr wichtig und sie sind:

 
  • Private Daten löschen: Es stellt sicher, dass Ihre privaten Informationen, die Sie nicht in die falschen Hände bekommen wollen, vollständig entfernt werden. Dieser Modus wird Ihren Browserverlauf zerstören und sicherstellen, dass sie zu 100% nicht wiederherstellbar sind und dies hält Ihre Daten sicher.
  •  
  • Gelöschte Dateien löschen: Möglicherweise haben Sie Ihren Browserverlauf mit den normalen Mitteln gelöscht, aber die Realität ist, dass es nicht genug ist. Der "Löschen gelöschte Datei" -Modus erkennt die bereits gelöschten Dateien auf Ihrem iPhone und gelöscht sie wieder, um sicherzustellen, dass sie nicht wiederhergestellt werden können, auch mit modernen Datenrettung Tools.
 

Wie Internet-Geschichte auf dem iPhone dauerhaft zu löschen?

 

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr Gerät zunächst mit dem iMyfone Umate Pro auf dem PC.

 connect iphone  

Schritt 2: Wählen Sie den geeigneten Löschmodus aus. Wählen Sie in diesem Fall entweder den "Erase Private Data" oder den "Erase Deleted File" Modus.

 clear internet history iphone  

Schritt 3: iPhone-Daten dauerhaft löschen, indem Sie auf "Jetzt löschen" klicken.

 delete internet history iphone  
 

Weitere Hauptmerkmale der Umate Pro

 

Die Umate Pro ist mit hervorragenden Eigenschaften ausgestattet:

 
  • Alles in einer Lösung für iPhone und andere iOS Platzersparnis und Datenschutz
  •  
  • Bulk löscht alle Dateien, einschließlich Videos, Fotos, Nachrichten usw.
  •  
  • Daten ohne Wiederherstellungswiderstand endgültig löschen
  •  
  • Hilft das Gerät schneller durch Entfernen aller Junk-Dateien und temporären Dateien
  •  
  • Freier Speicherplatz in nur 1-Klick

norton mcafee