Versehentlich gelöschte Anrufliste auf dem iPhone? Wie man es zurückbekommt

Ihre Anrufliste ist ein wichtiger Bestandteil Ihres Geräts und wie Sie es verwenden. Es ist geradezu genial, dass Sie nicht zu Ihrer Kontaktliste zurückkehren müssen, um zu sehen, zu wem Sie gegangen sind. Aber was noch wichtiger ist, es hält einige Nummern, die Sie noch nicht in Ihre Kontaktliste aufgenommen haben, verfügbar, wenn auch nur für kurze Zeit. Das versehentliche Löschen des Anrufverlaufs auf Ihrem iPhone mit iOS 13/12/11/10/9/8/7 kann daher eine Alptraumsituation darstellen, besonders wenn Sie eine besonders wichtige Telefonnummer nicht gespeichert haben.

Wenn es das ist, was mit dir passiert ist, dann bleib ruhig! Wir sind hier, um zu helfen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre gelöschte Anrufliste auf dem iPhone zurückbekommen, wichtige Telefonnummern sind intakt.

Ist es möglich, die gelöschte Anrufliste vom iPhone wiederherzustellen?

Es ist tatsächlich durchaus möglich, gelöschte Anrufprotokolle von einem iPhone wiederherzustellen, da das Gerät Daten speichert. Das iPhone speichert Daten in einer SQLite-Datenbank, in der sich die gelöschten Dateien befinden. Beim Löschen von Daten wird ihr Status von „Allokiert“ auf „Nicht zugeordnet“ auf der Datenbank geändert, aber nicht vollständig entfernt. Wenn neue Daten auf dem Gerät hinzugefügt werden, belegt es automatisch den Abschnitt „Nicht zugeordnet“ der Datenbank und überschreibt damit alle Daten in diesem Abschnitt. Aus diesem Grund, solange Sie die Daten nicht überschreiben, kann die iPhone Datenwiederherstellungssoftware von Drittanbietern auf die iOS SQLite Datenbank zugreifen und die gelöschten Daten wiederherstellen.

Beginnen Sie damit, zuerst Folgendes zu tun

Hinweis

  • Bevor wir uns selbst übertreffen, ist es vielleicht eine gute Idee, zunächst Ihre iTunes- oder iCloud-Backups zu überprüfen. Es ist möglich, dass die Anrufhistorie in eine der Backup-Dateien gelangt ist. Wenn sie dort sind, geht es nur um die Wiederherstellung.
  • Wenn Sie hingegen Ihre Anrufliste nicht sichern, empfehlen wir Ihnen, die Nutzung des iPhone so schnell wie möglich einzustellen. Denn alle neuen Daten, die auf dem Gerät erzeugt werden, können die fehlende Anrufhistorie überschreiben, was die Wiederherstellung erschwert.

Abschnitt 1: Wiederherstellen der gelöschten iPhone-Anrufhistorie über D-Back

Auch wenn iTunes und iCloud eine großartige Lösung für die Sicherung und Wiederherstellung von Daten bieten, sind sie möglicherweise nicht die beste Wahl für die Datenrettung. Im Folgenden finden Sie einige der Gründe, warum Sie sich für iMyFone D-Back anstelle von iTunes und iCloud entscheiden sollten:

  • iTunes und iCloud erlauben es Ihnen nicht, den gesamten Inhalt ihrer Backups anzuzeigen, was dazu führen kann, dass Sie ein falsches Backup zur Wiederherstellung auswählen.
  • Die Wiederherstellung eines iPhone aus einem iTunes- oder iCloud-Backup kann keine Daten selektiv wiederherstellen.
  • iTunes und iCloud unterstützen nur eine vollständige Wiederherstellung, die alle aktuellen Daten und Einstellungen auf Ihrem Gerät ersetzt.
  • iTunes und iCloud funktionieren nur, wenn Sie ein iTunes- oder iCloud-Backup erstellt haben.

Wenn Sie daher bestehende und gelöschte Daten in Ihrem iTunes- und iCloud-Backup anzeigen möchten oder wenn Sie überhaupt kein Backup haben, ist ein professionelles iPhone Datenwiederherstellungswerkzeug wie iMyFone D-Back die beste Wahl.

iMyFone D-Back iOS Datenwiederherstellung (iOS 13/12/11 unterstützt)

  • Sie können Daten wiederherstellen, ohne ein Backup zu benötigen, das den gesamten Prozess für Sie beschleunigt.
  • Sie können alle Inhalte von iTunes- oder iCloud-Backups anzeigen, so dass Sie die gewünschten Daten auswählen können.
  • Das Werkzeug überschreibt keine aktuellen Daten auf Ihrem Gerät, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, etwas anderes zu verlieren.
  • Es gibt keine Speicherbegrenzung, was bedeutet, dass Sie so viele Daten abrufen können, wie Sie möchten, ohne etwas löschen oder für zusätzlichen Speicher bezahlen zu müssen.
  • Es ist sehr einfach zu bedienen. Wie wir in Kürze sehen werden, ist das Programm schnell, effizient und sehr einfach zu bedienen.
  • Sie können es verwenden, um Daten wiederherzustellen, unabhängig davon, wie Sie die Daten überhaupt verloren haben. Sie können sogar Daten von einem beschädigten oder defekten Gerät oder einer fehlgeschlagenen Softwareoperation wiederherstellen.
  • Neben der Anrufhistorie können Sie mehr als 18 Datentypen wiederherstellen, darunter Fotos, Nachrichten, Videos, Notizen, WhatsApp-Nachrichten, Kontakte, Safari-Verlauf usw.
  • Es ist mit fast allen iOS-Geräten und -Versionen des iOS-Betriebssystems kompatibel, einschließlich des neuen iPhone X, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone XR und iOS 13/12/11.

Windows-Version Mac-Version

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie mit iMyFone D-Back Ihren fehlenden Anrufverlauf wiederherstellen können.

Sie können einen von drei Datenrettungsmodi verwenden. Wenn Sie ein Backup hatten und nur den Anrufverlauf aus der Backup-Datei wiederherstellen möchten, können Sie den Datenrettungsmodus iCloud oder iTunes verwenden. Wenn Sie die Anrufhistorie nicht gesichert haben, können Sie Daten direkt vom iOS-Gerät wiederherstellen. Im Folgenden finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für alle drei Arten der Wiederherstellung.

1 Wiederherstellen der versehentlich gelöschten iPhone-Anrufhistorie ohne Backup

Schritt 1.Nachdem Sie das Programm heruntergeladen und auf Ihrem Computer installiert haben, wählen Sie im Hauptfenster die Registerkarte „Von iOS-Gerät wiederherstellen“ und klicken Sie dann auf „Starten“. Wählen Sie im resultierenden Fenster unter „Nachricht und Anrufprotokoll" „Anrufverlauf“ und klicken Sie auf „Weiter“.

Recover  Deleted Call History on iPhone without Backup

Schritt 2.Verbinden Sie das iPhone mit dem Computer über USB-Kabel und klicken Sie dann auf „Scannen“.

 Connect the iPhone to the computer

Schritt 3. Wählen Sie nach Abschluss des Scanvorgangs die fehlenden Rufnummern aus und klicken Sie dann auf „Wiederherstellen“.

recover-call-log-from-iphone

Windows-Version Mac-Version


2 Wiederherstellen des versehentlich gelöschten Anrufverlaufs auf dem iPhone über iTunes Backup

Führen Sie diese einfachen Schritte aus, um den Anrufverlauf aus einer iTunes Backup-Datei wiederherzustellen.

Schritt 1.Wählen Sie im Hauptmenü „Aus iTunes Backup wiederherstellen“ und klicken Sie dann auf „Start“, um zu beginnen. Wählen Sie im nächsten Fenster „Anrufliste“ und klicken Sie dann auf „Weiter“, um fortzufahren.

d-back-guide-8

Schritt 2. Wählen Sie die iTunes-Backup-Datei, die die Anrufliste enthält, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann auf „Scannen“.

d-back-guide-9

Schritt 3. Wenn der Scan abgeschlossen ist, wählen Sie die Zahlen, die Sie aus den angezeigten Ergebnissen wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann auf „Wiederherstellen“, um sie auf Ihrem Computer zu speichern.

recover-call-log-from-itunes

Windows-Version Mac-Version


3 Wiederherstellen der versehentlich gelöschten Anrufliste auf dem iPhone mit iCloud Backup

Sie können auch Daten aus Ihrem iCloud-Backup in den folgenden einfachen Schritten wiederherstellen.

Schritt 1. Wählen Sie im Hauptmenü „Aus iCloud Backup wiederherstellen“ und klicken Sie dann auf „Start“. Wählen Sie als Datentyp, den Sie wiederherstellen möchten, „Anrufverlauf“.

d-back-guide-11

Schritt 2.Melden Sie sich bei Ihrem iCloud-Konto an. Das Programm zeigt dann alle iCloud Backup-Dateien auf Ihrem Konto an. Wählen Sie denjenigen aus, der wahrscheinlich die fehlende Anrufliste hat, und klicken Sie dann auf „Weiter“.

select icloud backup file

Schritt 3.Das Programm beginnt mit dem Scannen der Sicherungsdatei nach der Anrufhistorie. Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, wählen Sie die fehlenden Zahlen auf der Ergebnisseite aus und klicken Sie dann auf „Wiederherstellen“, um sie auf Ihrem Computer zu speichern.

d-back-guide-13

Versuchen Sie iMyFone D-Back iPhone Datenrettung, um Ihren versehentlich gelöschten Anrufverlauf auf dem iPhone mit iOS 13/12/11/10/9/8/7 zurückzubekommen.

Windows-Version Mac-Version

Abschnitt 2: Wiederherstellen von iTunes/iCloud Backup mit Anrufverlauf

Wenn Sie bereits über ein iTunes-Backup verfügen, können Sie Ihr verwandtestes iTunes-Backup ganz einfach auf Ihrem Gerät wiederherstellen. Wenn Sie Ihr Gerät bei sich haben und von einem iCloud-Backup wiederherstellen möchten, gibt es eine einfache Möglichkeit, zu überprüfen, ob Sie über ein aktuelles iCloud-Backup verfügen: Gehen Sie einfach zu Einstellungen > iCloud > Backup und überprüfen Sie, ob „iCloud Backup“ eingeschaltet ist. Sie sollten auch das Datum Ihres letzten Backups sehen. Klicken Sie nicht auf „Jetzt sichern“, da dadurch Ihr Backup überschrieben wird. Nachdem Sie bestätigt haben, dass es verfügbar ist, können Sie Ihr iCloud-Backup wiederherstellen.

restore-iphone-from-icloud-backup

Fazit: Rezensionen der oben genannten Abschnitte

Die Wiederherstellung aus iTunes oder der iCloud ist kostenlos. Sie können Ihre Anrufprotokolle auch auf Ihr Telefon zurückladen, sofern sie in der Backup-Datei vorhanden sind. Sie verlieren jedoch alle Daten, die zwischen dem Zeitpunkt, an dem Sie die Sicherung erstellt haben, und dem Datum, an dem Sie die Sicherung wiederhergestellt haben, erstellt wurden.

Obwohl die Verwendung eines Datenwiederherstellungsprogramms nicht kostenlos ist, gibt es eine kostenlose Testversion von D-Back, mit der Sie eine Vorschau der wiederherstellbaren Daten erhalten. Sie können die kostenlose Testversion verwenden, um zu sehen, ob die Anrufhistorie vor dem Kauf wiederhergestellt werden kann. Die Software ermöglicht es Ihnen auch, Daten selektiv wiederherzustellen. Es erlaubt Ihnen nicht, die wiederhergestellten Daten auf das iPhone zu übertragen, was darauf abzielt, Probleme beim Überschreiben von Daten auf Ihrem Gerät zu vermeiden. Darüber hinaus ist die Datenrettung nicht immer eine Garantie. Es ist ganz einfach, die Daten auf deinem iPhone zu überschreiben, indem du einfach das Gerät benutzt. Daher gibt es kein Datenwiederherstellungswerkzeug, das die Wiederherstellung von Daten von Ihrem iPhone zu 100% garantieren kann. Zögern Sie also nicht, die kostenlose Testversion von D-Back auszuprobieren.

Windows-Version Mac-Version