Die besten iTunes-Alternativen für die iPhone-Datenwiederherstellung

Viele Benutzer speichern ihr Backup zeitweise auf iTunes, um ihre verlorenen Daten wiederherstellen zu können, für den Fall, dass die iPhone-Daten versehentlich gelöscht werden, Ihr Gerät beschädigt oder gestohlen wird, Ihre Daten aufgrund eines Virus gelöscht wurden oder Ihr iPhone durch ein vergessenes Passwort gesperrt ist. Sie wissen nicht, wie man iPhone-Daten von einem iTunes-Backup wiederherstellt? Sehen Sie sich die folgenden Möglichkeiten an.

Wie man ein iTunes-Backup verwendet, um iOS-Daten wiederherzustellen

Sie können iPhone-Daten ganz einfach jederzeit von einem iTunes-Backup wiederherstellen. Sehen Sie sich an, wie man iTunes für das Wiederherstellen von iOS-Daten verwenden kann.
  • Schalten Sie Ihr Gerät aus, indem Sie den On/Off-Button drücken, bis sich das Handy ausschaltet
  • Gehen Sie sicher, dass Sie das neueste iTunes-Update auf Ihrem PC oder Mac installiert haben. Verbinden Sie Ihr Gerät mit dem USB-Kabel, während Sie den Homebutton drücken und halten.
  • Dann erscheint das Apple-Logo, gehen Sie in den Recoverymode. Dann können Sie den Button loslassen.
  • iTunes wird eine automatische Option anzeigen, mit welcher Sie Ihr Backup wiederherstellen können. Wählen Sie Wiederherstellen von der Backup-Option und wählen Sie eine Backupdatei zum Wiederherstellen aus der Liste.
restore itunes Auch, wenn das die beliebteste Methode für das Wiederherstellen von iPhone-Daten ist, gibt es ein paar Punkte, die diese Möglichkeit nicht ganz perfekt machen und ein paar Probleme mit sich bringen. Entscheiden Sie selbst, ob diese Sie stören, wenn Sie Ihre iPhone-Daten von einem iTunes-Backup wiederherstellen.

Nachteile von iTunes bei der iOS-Datenwiederherstellungen

Daten können teilweise nicht wiederhergestellt werden Datenwiederherstellung mit iTunes ist nicht nützlich, wenn Sei Ihre Fotos oder andere Daten versehentlich gelöscht haben und Sie nicht alle Daten wiederherstellen möchten. Mit iTunes können Sie nur ganze Backups wiederherstellen. Keine verfügbare Vorschau Sie können keine Daten auswählen oder vor dem Wiederherstellen ansehen. Langsame Wiederherstellung Viele User hatten schlechte Erfahrungen mit der Geschwindigkeit während dem Wiederherstellen von großen Dateien über iTunes. Die Wiederherstellung von großen Dateien von iTunes kann ein paar Stunden oder sogar ein paar Tage dauern – das hängt von der Größe der Dateien ab. Existierende Daten überschreiben Viele User hatten schlechte Erfahrungen mit der Geschwindigkeit während dem Wiederherstellen von großen Dateien über iTunes. Die Wiederherstellung von großen Dateien von iTunes kann ein paar Stunden oder sogar ein paar Tage dauern – das hängt von der Größe der Dateien ab. iTunes hat eine ungültige Signatur Die Wiederherstellungsfunktion ist für User, die keine Backups auf iTunes erstellt haben, nicht verfügbar und Sie können das nicht updaten. Außerdem können Sie mit dieser Funktion keine gelöschten Dateien wiederherstellen.
Aber wir haben eine tolle Alternative – iMyFone D-Back iPhone data recovery für Win und iMyFone D-Back iPhone data recovery für Mac – zu iTunes, wenn User eine iPhone-Datenwiederherstellung Machen möchten. Windows version Mac version

Was iMyFone D-Back ist?

iMyFone D-Back wurde speziell dafür entwickelt, um gelöschte Daten von iOS-Geräten wiederherzustellen. Es funktioniert sowohl auf Windows, als auch auf Mac. Mit seinem benutzerfreundlichen Interface und simplen Design ist iMyFone D-Back ein ohne Probleme zu verwendendes Programm. Es ist mit allen iOS-Geräten, wie zum Beispiel iPhone 6s und dem neuen iPhone SE kompatibel. select all from smart recovery Wir empfehlen Ihnen, die Alternative iMyFone D-Back data recovery statt iTunes zu verwenden. Sehen Sie sich an, wieso iMyFone D-Back mehr Vorteile für die Datenwiederherstellung gegenüber einem iPhone bietet.

Vorteile von iMyFone D-Back

  1. iMyFone D-Backup ist eine Software, welche alle Daten von iOS wiederherstellen kann, egal ob sie kaputt, beschädigt, verloren, durch einen Virus gesperrt oder durch ein Factory Reset gelöscht sind.
  2. Wenn Sie die verschiedenen Modi Intelligente Wiederherstellung, von einem iOS-Gerät wiederherstellen, von einem iTunes-Backup widerherstellen und von einem iCloud-Backup wiederherstellen, verwenden, können Sie Ihre Daten wiederherstellen, auch wenn Sie nicht wissen, wo Sie am besten mit der Wiederherstellung anfangen sollten.
  3. iMyFone D-Back kann ausgewählte iPhone-Daten anstatt des ganzen Backups wiederherstellen
  4. Sie können Ihre Daten auch wiederherstellen, ohne Ihre existierenden Daten zu überschreiben, indem Sie iTunes-Backup und iCloud-Backup verwenden.
  5. Es ist möglich, direkt vom Gerät wiederherzustellen, auch wenn Sie die iCloud- and iTunes-Backup-Datei nicht mehr haben.
  6. Sie können sich die wiederherstellbaren Dateien vor dem Wiederherstellen ansehen.
Vielleicht wundern Sie sich jetzt, wie Sie die Daten aus einem iTunes-Backup extrahieren können, wenn Sie eine Drittanbieterapp verwenden. Aber die Software iMyFone D-Back/iMyFone D-Back for Mac bringt sehr viele Vorteile mit sich, welche Ihre Erwartungen übertreffen werden und Ihre Anforderungen erfüllen werden. Und was Sie jetzt vielleicht überraschen wird: iMyFone D-Back bietet sogar eine kostenlose Trialversion für Windows und Mac an, in der Sie sich überzeugen können, ob Ihre Daten erfasst werden konnten. Laden Sie sie herunter und versuchen Sie es! Windows version Mac version

norton mcafee