Drei Möglichkeiten, iCloud Backup auf den PC herunterzuladen

Müssen Sie eine Kopie der Daten in Ihrem iCloud-Konto erstellen? Dies kann eine gute Möglichkeit sein, die Daten bei Datenverlust aus verschiedenen Gründen wie versehentliches Löschen, Upgrade auf das neueste iOS 13/12.1 und so weiter sicher zu halten. Das Erstellen einer Kopie der Daten in Ihrem iCloud-Konto kann auf verschiedene Weise erfolgen, und dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie iCloud-Backup ohne Gerät mit einem Drittanbieterwerkzeug herunterladen und wie Sie über die von Apple angebotenen iCloud-Services auf Daten in iCloud zugreifen können.

Weg 1. Anzeigen und Herunterladen von mehr als 18 Daten von iCloud Backup auf den PC

iMyFone D-Back iCloud Data Extractor ist ein professioneller Extraktor, der verschiedene Arten von Daten aus iCloud Backups oder iTunes Backups extrahiert. Damit können Sie iCloud-Backup ohne Gerät einfach auf den PC herunterladen. D-Back wurde von Cult of Mac, Make Use Of und anderen maßgeblichen Technologie-Websites anerkannt und ist die Ruhmeshalle für die Datenrettung und -abrufung auf dem iPhone.

1,000,000+ Downloads

iMyFone D-Back iCloud Data Extractor (iOS 13/12.1/12/11.3 unterstützt)

  • Es unterstützt das Herunterladen von Dateitypen wie Textnachrichten, Notizen, Videos, WhatsApp-Nachrichten, Viber-Nachrichten, Kik-Nachrichten und mehr aus iCloud-Backups.
  • Es ermöglicht Ihnen, Dateien anzusehen, bevor Sie iCloud Backup kostenlos auf den PC herunterladen.
  • Es unterstützt das Herunterladen von iCloud-Backups für verschiedene iOS-Geräte oder verschiedene iCloud IDs.
  • Es gibt keine Speicherbegrenzung.
  • Es ist kompatibel mit iOS 2/11/10/9/8/7, einschließlich des neuesten iOS 13.

Windows-Version Mac-Version

Mit iMyFone D-Back können Sie iCloud Backup ganz einfach auf den PC herunterladen, selbst wenn Ihr Gerät zur Hand ist. Folgen Sie den Schritten:

Schritt 1. Wählen Sie die gewünschten Datentypen aus und melden Sie sich am iCloud-Konto an

Öffnen Sie das iMyFone D-Back-Programm, klicken Sie auf die Option Aus iCloud Backup wiederherstellen und dann auf die Schaltfläche Start. D-Back fragt Sie, was Sie von iCloud Backup kopieren möchten. Melden Sie sich in Ihrem iCloud-Konto an. Keine Sorge, iMyFone wird es nicht und kann Ihre iCloud-Daten nicht speichern.

Choose recover from iCloud backup

Schritt 2. Wählen Sie iCloud Backup, um Dateien herunterzuladen und zu scannen

Das Programm zeigt alle Backup-Dateien im iCloud-Konto an. Wählen Sie diejenige aus, von der Sie eine Kopie erstellen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter, um das iCloud-Backup herunterzuladen und die darin enthaltenen Daten zu scannen.

Select files and Scan

Schritt 3. Vorschau von Dateien und Download von Backups aus der iCloud auf den Computer

Wenn das Scannen abgeschlossen ist, gehen Sie durch die Ergebnisse und wählen Sie die Dateien aus, die Sie auf dem PC speichern möchten. Klicken Sie auf Wiederherstellen, um einen Speicherort auf Ihrem PC zum Speichern dieser Dateien auszuwählen.

recover-notes-from-icloud

Windows-Version Mac-Version

Sie können sich die Videoanleitung ansehen, um zu erfahren, wie Sie auf iCloud Backup auf dem PC zugreifen können.

Hinweis

Neben dem Herunterladen von iCloud Backup auf den PC macht iMyFone D-Back auch die Datenwiederherstellung auf dem iPhone einfach. Ganz gleich, ob Sie neu im Computing sind oder ein Experte, die Verwendung ist ein einfacher, intuitiver Prozess. Sobald Sie D-Back die Art der Dateien, die Sie wiederherstellen möchten, mitteilen, müssen Sie nichts mehr tun, um den Prozess abzuschließen. Lehnen Sie sich einfach zurück, entspannen Sie sich und lassen Sie die Anwendung die benötigten Daten zurückerhalten.

Weg 2. Zugriffsdaten, die in der iCloud gespeichert sind

Viele Benutzer kennen den Unterschied zwischen Daten in iCloud und iCloud Backup möglicherweise nicht. Sie sind unterschiedlich, manchmal sogar weit auseinander. Siehe folgende Erklärung.

Unterschied zwischen den Daten in iCloud und iCloud Backup

Im Allgemeinen sind die in der iCloud gespeicherten Daten mit den aktuellen Daten auf Ihrem Gerät identisch, wenn Sie die Daten mit der iCloud über Einstellungen >[Ihr Name] > iCloud > APPS ICLOUD VERWENDEN synchronisieren. Wenn Sie Änderungen an den Daten auf Ihrem Gerät vornehmen, werden die Änderungen auch in Echtzeit mit iCloud synchronisiert. Die Daten in iCloud Backup befinden sich im Status, wenn die Sicherung abgeschlossen ist. Dann wird es nicht geändert, es sei denn, Sie erstellen ein neues Backup und iCloud fügt die neuen Daten seit dem letzten Backup schrittweise zum Backup hinzu.

Wenn Sie auf die in der iCloud auf dem PC gespeicherten Daten zugreifen möchten, gibt es zwei Möglichkeiten, wie Sie dies leicht bewerkstelligen können. Lesen Sie weiter und wählen Sie diejenige, die für Sie am besten geeignet ist.

2.1 iCloud-Daten von iCloud.com auf den PC herunterladen

Schritt 1: Beginnen Sie auf Ihrem Mac oder PC mit der Anmeldung bei iCloud.com.

Schritt 2: Sie können auf einige Daten von dieser Website wie Notizen, Kontakte und Kalender zugreifen.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Daten, die Sie kopieren möchten, um sie herunterzuladen.

icloud.com_

2.2 Herunterladen von iCloud-Daten auf den PC mit iCloud Drive

Neben der Nutzung von iCloud.com zum Herunterladen Ihrer Dokumente aus der iCloud können Sie auch das iCloud Control Panel verwenden, um auf iCloud-Daten zuzugreifen:

Schritt 1: Laden Sie es von der offiziellen Apple-Website herunter. Melden Sie sich nach der Installation im iCloud Control Panel mit Ihrer Apple ID und Ihrem Passwort an.

Schritt 2: Wählen Sie die Daten oder Funktionen aus, die Sie auf Ihren iOS-Geräten auf dem neuesten Stand halten möchten.

Download iCloud Backup to PC using iCloud Control Panel

Schritt 3: Um mit dem iCloud Control Panel auf Daten wie Fotos und Videos zuzugreifen, tippen Sie bitte auf Einstellungen > iCloud > Fotos auf dem iOS 8 oder höher Gerät, dann auf Originale herunterladen und aufbewahren und die Fotos auf Ihren Computer importieren.

Schritt 4: Die hochgeladenen Fotos werden im Ordner This PC > iCloud Photos auf Ihrem Windows-Computer gespeichert.

 iCloud Control Panel

Hinweis: Wenn Sie die iCloud Fotobibliothek auf Ihren iOS-Geräten aktiviert haben, werden Ihre Fotos anstelle von Mein Foto-Stream im Ordner Alle Fotos abgelegt und Videos automatisch in voller Auflösung in die iCloud hochgeladen. Erfahren Sie mehr über das iCloud Bedienfeld.

Weg 3. So greifen Sie auf iCloud Backup-Dateien auf dem iPhone zu

Beim Zugriff auf die iCloud-Backup-Datei im iPhone müssen Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und alle Inhalte und Einstellungen auf dem iPhone löschen. Diese Probleme sollten beseitigt werden, um einen optimalen Zugriffsprozess zu erreichen. Hier können Sie die iMyFone Datenwiederherstellungssoftware nutzen, um diesen Prozess effektiv durchzuführen.

erase-all-content-and-settings-iphone

Rezensionen der drei Methoden

  Weg 1 Weg 2 Weg 3
Vorteile
  • Laden Sie selektiv herunter, was Sie wollen
  • Sehen Sie sich alle Inhalte zur Bestätigung an, bevor Sie sie herunterladen
  • Herunterladen ohne Datenverlust
  • Keine Speicherbegrenzung
  • Unterstützt mehr als 18 Datentypen
  • Es ist einfach, Daten aus der iCloud herunterzuladen.
  • Die Suche nach Ihren persönlichen Daten ist einfach, sicher und effektiv.
  • Es kann Daten wie Fotos, Notizen und Kontakte von Ihrem Computer hochladen.
  • Kostenlos
  • Offizieller Weg
Nachteile
  • Nicht ganz kostenlos (aber mit kostenloser Testversion)
  • Es ist erforderlich, dass Sie Ihr Konto aktualisieren, um iCloud-Laufwerk zur Überprüfung Ihrer Dateien verwenden zu können.
  • Sie können nur auf iwork-Dateien zugreifen und nicht auf PDF- und andere Dokumente.
  • Dokumente, die von Drittanbieteranwendungen erstellt wurden, können nicht kopiert werden.
  • Es unterstützt keinen Zugriff auf einige Dateitypen wie Anrufverlauf, SMS, iMessage, Fotostream, WhatsApp-Anhänge und mehr.
  • Sie können keine Vorschau von Dateien anzeigen, bevor Sie sie wiederherstellen.
  • Alle Daten nach dem Zurückladen verlieren
  • Daten können nicht selektiv ausgewählt werden
  • Verlassen Sie sich auf ein stabiles Netzwerk
  • Nur 5GB freier Speicherplatz

 

Tipp. Verwalten von iCloud Speicherplatz

Das iPhone wird mit dem iCloud-Konto verbunden, um den Speicherplatz zu erweitern. Die meisten der Apple iPhone bietet 5 GB Speicherplatz. Im Moment reichen 5GB nicht aus und so suchen Sie nach zusätzlichem Speicherplatz für die Daten. Irgendwann werden Sie vielleicht das Gefühl haben, dass selbst der iCloud-Account-Speicher nicht ausreicht, um Ihre Daten wie Bilder, Dateien usw. zu schützen. Es besteht die Notwendigkeit, den iCloud-Speicher zu verwalten.

Um die Anmeldung des iCloud-Speichers an der iCloud-Plattform mit Ihren Apple-ID-Anmeldeinformationen zu verwalten, klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Verwalten", um auf die Dateien im iCloud-Speicher zuzugreifen. Sie können die unnötigen Dateien löschen und Platz für zukünftige Speicherungen freigeben. Falls Sie der Meinung sind, dass alle Dateien im iCloud-Speicher notwendig sind, erweitern Sie den Speicher, indem Sie einen zusätzlichen Speicher von der iCloud-Plattform kaufen. Tippen Sie im iCloud-Fenster auf die Schaltfläche "Mehr Speicher kaufen" und erweitern Sie den Speicher nach Ihren Anforderungen.

Fazit

Laden Sie iMyFone D-Back iCloud Data Extractor jetzt herunter, um auf verschiedene Datentypen wie Nachrichten, WhatsApp-Nachrichten, WeChat, Foto, Video, Notizen und mehr aus einem iCloud-Backup zuzugreifen. Es ist jetzt kompatibel mit iOS 13/12.1.

Windows-Version Mac-Version