Was tun, um den eingefrorenen iPad-Bildschirm zu reparieren?

Ist der Bildschirm Ihres iPad eingefroren und Sie fragen sich, was Sie tun sollen, um der Situation zu helfen? Nun, es kann wirklich ärgerlich sein, wenn der Startbildschirm deines iPads eingefroren wird. Sie versuchen, Tasten auf Ihrem iPad zu drücken, und es gibt absolut keine Veränderung. So katastrophal es auch sein mag, es sollte dich nicht in Panik versetzen. Es gibt Möglichkeiten, das eingefrorene iPad-Problem einzudämmen. In diesem Artikel haben wir erklärt, wie Sie Ihr iPad verwenden können, wenn es eingefroren ist. Lesen Sie diesen Artikel durch, um den besten Weg zu finden, der Ihnen eine große Hilfe sein wird.

1. Erzwungener Neustart des eingefrorenen iPad

Erstens ist das Beste, was Sie tun können, Ihr Gerät zum Neustart zu zwingen, um den eingefrorenen Zustand zu beheben.

Drücken und halten Sie die Tasten Home und Schlafen/Aufwachen gleichzeitig für einige Zeit zusammen. Halten Sie sie etwa 15 Sekunden lang fest, bis das Apple-Logo erscheint.

force-restart-ipad-pro

2. Laden Sie Ihr iPad auf, um den eingefrorenen Bildschirm des iPad zu reparieren

Wenn Sie das oben Gesagte ausprobieren und trotzdem Ihr iPad eingefroren ist und sich nicht ausschaltet, müssen Sie Ihr Gerät aufladen.

usb cable

Schritt 1. Schließen Sie Ihr iPad an, um bis zu 1 Stunde aufzuladen. Nach kurzer Zeit sollten Sie den Ladebildschirm sehen können.

Schritt 2. Wenn Sie es nicht sehen können, müssen Sie überprüfen, ob Ihre Verbindung in Ordnung ist, ob das Kabel und das Netzteil richtig angeschlossen sind. Wenn beide in Ordnung sind und es nicht funktioniert, versuchen Sie die Wiederherstellung mit iTunes.

3. Verwenden Sie das Werkzeug eines Drittanbieters, um den eingefrorenen iPad-Bildschirm ohne Datenverlust zu beheben

Sie können auch eine Lösung für Ihr eingefrorenes iPad finden, indem Sie ein Werkzeug von Drittanbietern verwenden, um den eingefrorenen Bildschirm ohne Datenverlust zu reparieren. Das beste Werkzeug, das Sie verwenden können, ist das iMyFone D-Back . Es ist ein iOS-Wiederherstellungswerkzeug, das alle Arten von iOS-Systemproblemen beheben und verlorene Daten von iPad, iPhone und iPod Touch wiederherstellen kann.

Warum D-Back wählen, um das eingefrorene iPad zu reparieren?

  • Es kann iOS-Systemprobleme wie eingefrorener Bildschirm, weiß/schwarzer Bildschirm, verklebtes Apple-Logo, Schleifen im Wiederherstellungsmodus und mehr beheben.
  • Es bietet 2 Wiederherstellungsmodi: Standard-Wiederherstellung ohne Datenverlust und erweiterte Wiederherstellung mit höherer Erfolgsrate.
  • Geeignet für fast alle iPad-, iPhone- und iPod Touch-Modelle, sogar für das neueste iPhone XS/XS Max/XR mit iOS 12/13.
  • Es kann auch iOS-Daten wie Fotos, Nachrichten, Notizen, Videos, Kontakte, Safari-Lesezeichen und mehr wiederherstellen.

Windows-Version Mac-Version

So beheben Sie ein eingefrorenes iPad mit iMyFone D-Back

Mit der iMyFone D-Back Software können Sie Ihr eingefrorenes iPad in den folgenden Schritten wieder normalisieren.

Schritt 1. Wählen Sie iOS System Funktion reparieren

Starten Sie das iMyFone D-Back-Programm. Wählen Sie dann die Option iOS-System reparieren. Verbinden Sie Ihr iPad mit dem Computer und klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Start.

choose fix ios system feature

Schritt 2. Das passende Firmware-Paket herunterladen

Als nächstes laden Sie ein Firmware-Paket für Ihr iPad herunter. Das Programm identifiziert Ihr Gerät und ermöglicht es Ihnen, das passende Firmware-Paket für Ihr iPad herunterzuladen. Klicken Sie anschließend zum Starten auf die Schaltfläche Download.

wait for downloading

Schritt 3. Reparieren Sie Ihr eingefrorenes iPad auf Normal

Kurz nach dem Herunterladen der Firmware durch das Programm beginnt es, Ihr eingefrorenes iPad zu reparieren, und nach einigen Minuten des Wartens wird Ihr iPad neu gestartet und startet wieder normal.

successfully fix ipad frozen issue

4. Stellen Sie Ihr iPad mit iTunes auf die Werkseinstellungen zurück

Eine weitere Lösung zur Behebung eines eingefrorenen iPad ist die Wiederherstellung des iPad auf die Werkseinstellungen.

Hier sind die Schritte, um dies zu tun;

Schritt 1. Bestätigen Sie, dass Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem Computer installiert haben.

Schritt 2. Starten Sie iTunes und verbinden Sie Ihr iPad über ein USB-Kabel mit dem Computer.

Schritt 3. Klicken Sie auf dem iTunes-Bildschirm auf Ihr iPad, nachdem es angezeigt wurde.

Schritt 4. Klicken Sie im Übersichtsfenster auf Wiederherstellen iPad.

Schritt 5. Klicken Sie zur Bestätigung auf Wiederherstellen.

itunes-restore-iphone

Schritt 6. danach löscht iTunes Ihr iPad und installiert die neueste Software. Schließlich wird Ihr iPad neu gestartet und Sie können Ihr iPad als neues Gerät einrichten.

Die oben genannten Methoden sollten Ihren eingefrorenen iPad-Bildschirm auf Normalzustand bringen. Wenn Sie alle ausprobiert haben, funktioniert sogar das ausgezeichnete iMyFone D-Back nicht für Ihren eingefrorenen iPad-Bildschirm, dann müssen Sie den Apple Einzelhandel besuchen oder den Apple Kundensupport um Hilfe bitten

Windows-Version Mac-Version