„iPhone ist deaktiviert Verbindung zu iTunes herstellen“ ohne iTunes (iOS 12 enthalten) reparieren

Auf dem Bildschirm Ihres iPhones erscheint möglicherweise die Meldung „iPhone ist deaktiviert, Verbindung zu iTunes herstellen“. An dieser Stelle können Sie das Gerät nicht benutzen oder gar auf die Daten zugreifen. Wenn Sie das iPhone mit iTunes verbinden und das Gerät wiederherstellen, wird Ihr deaktiviertes iPhone aktiviert, was ebenfalls zu Datenverlust führt. Alle Daten auf dem iPhone, die nicht mit iTunes oder iCloud gesichert wurden, gehen vollständig verloren, ohne dass es möglich ist, sie wiederherzustellen. Sie werden sich vielleicht fragen, ob es eine alternative Lösung gibt, um „iPhone ist deaktiviert, verbinden Sie es mit iTunes“ ohne iTunes. Dieser Artikel bietet Ihnen einige Möglichkeiten, dieses Problem ohne/mit iTunes zu beheben und Ihr iPhone wieder normal zu betreiben.

iphone-disabled

1. Ist es möglich, ein deaktiviertes iPhone ohne iTunes wiederherzustellen?

Es gibt 2 Methoden, um das deaktivierte iPhone ohne iTunes wiederherzustellen. Sie können entweder ein Drittanbieter-Werkzeug verwenden oder iCloud verwenden, wenn Sie Mein iPhone finden eingerichtet haben, was Sie auch dabei unterstützt, Ihr iPhone aus einem iCloud-Backup wiederherzustellen. Sie müssen sich Sorgen um Ihre Daten machen, oder? Die Wiederherstellung des deaktivierten iPhones löscht alle Daten auf Ihrem iPhone und kein Wiederherstellungswerkzeug kann sie zurückgewinnen. Aber wenn Ihr iPhone glücklicherweise schon einmal einem Computer vertraut hat, können Sie mit einem Drittanbieter-Werkzeug die Daten von Ihrem iPhone exportieren, bevor Sie Ihr iPhone wiederherstellen.

2. Umgehen von „iPhone ist deaktiviert Verbindung zu iTunes herstellen“ ohne iTunes

Wir können verstehen, wie frustriert Sie sind, wenn Ihr iPhone deaktiviert wird. Wir stellen Ihnen ein vertrauenswürdiges und zuverlässiges Werkzeug iMyFone D-Back vor, mit dem Sie mit wenigen Klicks den Bildschirm „iPhone ist deaktiviert, Verbindung zu iTunes" umgehen können.

iMyFone D-Back ist ein erstaunliches Werkzeug, das im Grunde genommen ein Werkzeug zur Datenrettung ist. Falls Ihr iPhone deaktiviert ist, können Sie die Funktion „Von iOS-Gerät wiederherstellen“ verwenden, um die Daten von Ihrem iPhone zu exportieren, wenn es dem Computer zuvor vertraut hat. Dieses Programm bietet eine kostenlose Testversion, so dass Sie einfach die kostenlose Testversion zum Testen herunterladen können. Dieses Tool ist sowohl für Mac- als auch für Windows-Computer verfügbar und ist vollständig kompatibel mit fast allen iOS-Geräten einschließlich iPhone 8, iPhone X, iPhone Xs, iPhone Xs Max, iPhone Xr. Es funktioniert mit iOS-Geräten unter iOS 7/8/9/10/11/12, einschließlich iOS 11.4/12.

Es ist jetzt an der Zeit, das Schritt-für-Schritt-Anleitungsvideo kennenzulernen, um das iPhone zu umgehen, die Verbindung zu iTunes mit iMyFone D-Back herzustellen.

Windows-Version Mac-Version

Schritt 1 - Installieren Sie das iMyFone D-Back und starten Sie es auf Ihrem PC. Dann verbinden Sie Ihr iPhone mit ihm und wählen Sie die Registerkarte „iOS System reparieren“ und dann den „Erweiterten Modus“ auf dem Bildschirm. Bitte beachten Sie, dass Ihr iPhone nach dieser Methode vollständig gelöscht wird. Wir empfehlen Ihnen, vor diesem Modus „Von iOS-Gerät wiederherstellen“ zu versuchen, Ihre Daten zu exportieren.

Choose the mode to fix iOS

Schritt 2 - Sie müssen nun Ihr Gerät in den Wiederherstellungs-/DFU-Modus versetzen. Klicken Sie dazu auf „Start“ und folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm.

DFU mode under Advanced mode

Schritt 3 - Ihr Gerät und die neueste kompatible Firmware-Version werden dann von der Software automatisch angezeigt. Überprüfen Sie die Informationen und klicken Sie auf „Download“.

download firmware package

Sobald es heruntergeladen wurde, klicken Sie auf die Schaltfläche „Reparatur beginnen“ und innerhalb kurzer Zeit ist Ihr Gerät wieder normal. Die Meldung „iPhone ist deaktiviert Verbinden mit iTunes“ wird ausgeblendet.

fixing system

Windows-Version Mac-Version

3. „iPhone ist deaktiviert Verbinden mit iTunes“ mit iCloud reparieren

Schritt 1: Auf jedem anderen Gerät gehen Sie zu https://www.icloud.com/find und melden sich mit Ihrer Apple ID an.

Schritt 2: Um das Gerät zu löschen, klicken Sie auf „Alle Geräte“ und wählen Sie dann das Gerät aus, das Sie löschen möchten. Klicken Sie auf „iPhone löschen“, um das Gerät zu löschen.

Sie können es nun als neu einrichten oder aus einem Backup wiederherstellen und wieder aktivieren.

erase-iphone-on-find-iphone

Diese Methode funktioniert nicht, wenn Sie mein iPhone finden auf Ihrem deaktivierten iPhone nie eingeschaltet haben. Daher zeigen wir Ihnen im folgenden Text auch, wie Sie das Problem „iPhone ist deaktiviert, Verbindung zu iTunes“ mit iTunes beheben können.

4. „iPhone ist deaktiviert Verbindung zu iTunes herstellen" mit iTunes reparieren

1 Wenn Sie Ihr Gerät mit iTunes synchronisiert hätten

Wenn Sie Ihr Gerät mit iTunes synchronisiert haben, führen Sie diese einfachen Schritte aus, um diesen Fehler zu beheben.

Schritt 1: Verbinden Sie das Gerät mit Ihrem Computer. Wenn dies der Computer ist, mit dem Sie Ihr Gerät synchronisieren, sollte sich iTunes automatisch öffnen. Wenn nicht, öffnen Sie es. Wenn iTunes ein Passwort anfordert, verbinden Sie das Gerät mit einem anderen Computer, mit dem Sie Ihr Gerät synchronisiert haben.

Schritt 2: Klicken Sie im unteren, rechten Bereich von iTunes mit der rechten Maustaste auf das iPhone und wählen Sie dann „Jetzt sichern“.

Schritt 3: Sobald die Sicherung abgeschlossen ist, wählen Sie „iPhone wiederherstellen“. Sie können die neueste Sicherung verwenden, um das Gerät wiederherzustellen.

restore-from-iTunes-backup


2 Wenn Sie Ihr Gerät noch nie zuvor mit iTunes synchronisiert hätten

Wenn Sie Ihr Gerät noch nie zuvor mit iTunes synchronisiert haben, müssen Sie Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus versetzen, bevor Sie es in iTunes wiederherstellen können. Befolgen Sie dazu diese einfachen Schritte.

Schritt 1: Kontaktieren Sie Ihr Gerät mit dem Computer und öffnen Sie iTunes.

Schritt 2: Halten Sie die Schlaf/Aufwach-Taste und die Home-Taste zusammen. Lassen Sie die Tasten erst los, wenn Sie das iTunes-Logo auf dem Bildschirm sehen.

iPhone in recovery mode

Schritt 3: In iTunes sollte eine Meldung erscheinen, dass ein Gerät im Wiederherstellungsmodus erkannt wurde. Klicken Sie auf „OK“ und wählen Sie die Option iPhone wiederherstellen, um das Gerät wiederherzustellen und umgehen Sie „iPhone ist deaktiviert Verbindung zu iTunes herstellen“.

Schritt 4: Sobald Ihr iPhone wiederhergestellt ist, müssen Sie Ihr iPhone einrichten und können wählen, ob Sie ein Backup auf Ihrem iPhone wiederherstellen möchten.

iphone-recovery-mode-itunes-restore

Eine der oben genannten Lösungen sollte sehr hilfreich sein bei „iPhone ist deaktiviert Verbindung zu iTunes“. Wenn Sie andere Methoden haben, können Sie gerne einen Kommentar unten hinterlassen.