So finden Sie gelöschte Kontakte auf dem iPhone (iOS 12/13 im Lieferumfang enthalten)

Frage
Vor ein paar Tagen war ich weg und nachdem ich viel zu viel getrunken hatte, entschied ich mich, dass ich nicht viele Kontakte brauche, also habe ich einige gelöscht. Am nächsten Tag wurde mir klar, dass ich einen großen Fehler gemacht habe und diese Kontakte wie die Zahlen meiner wichtigen Kunden und mein Chef dringend brauche. Kann mir jemand sagen, wie ich gelöschte Kontakte auf dem iPhone finden kann? Übrigens benutze ich das iPhone X und iOS 12 läuft darauf. -- Michael

Michael ist in dieser Situation nicht einzigartig. Dies geschieht mit vielen iPhone-Nutzern die ganze Zeit. Wenn Sie einige Ihrer Kontakte gelöscht haben und sich fragen, wie Sie sie zurückbekommen, wird dieser Artikel Ihnen 3 Möglichkeiten bieten, gelöschte Kontakte auf dem iPhone zu finden, egal ob Sie Backups haben oder nicht. Lesen Sie weiter, um es herauszufinden, und sie funktionieren sogar, wenn Sie iOS 13/12 auf Ihrem Gerät verwenden.

1. Suche nach gelöschten Kontakten mit/ohne Backup

Sowohl iTunes als auch iCloud sind keine praktikablen Lösungen als langfristige Maßnahme, insbesondere wenn Sie kein Backup der gelöschten Kontakte haben. Aber es gibt eine Lösung, die funktioniert und Ihnen mehr Möglichkeiten bietet, die gelöschten Kontakte wiederherzustellen. Bei dieser Lösung handelt es sich um ein Datenwiederherstellungswerkzeug eines Drittanbieters, bekannt als iMyFone D-Back.

iMyFone D-Back iPhone Datenwiederherstellung ist ein professionelles Datenwiederherstellungswerkzeug und unterstützt die Wiederherstellung von über 18 Dateitypen. Weitere Funktionen des Programms finden Sie hier:

1,000,000+ Downloads

Hauptmerkmale:

Windows-Version Mac-Version

Um iMyFone D-Back auszuprobieren, klicken Sie auf die oben genannten sicheren Download-Schaltflächen. Sie können die Testversion der Software völlig kostenlos herunterladen und nutzen.

Im Folgenden werden die Schritte beschrieben, um gelöschte Kontakte auf dem iPhone zu finden.

1 Sobald die Software heruntergeladen wurde, wählen Sie den gewünschten Wiederherstellungsmodus - Intelligente Wiederherstellung, Wiederherstellen von iOS-Geräten, Wiederherstellen von iTunes Backup oder Wiederherstellen von iCloud Backup. Hier nehmen wir intelligente Wiederherstellung, das speziell für Benutzer entwickelt wurde, die wenig über Technologie wissen, als Beispiel.

d-back-guide-1

2 Sie müssen iMyFone D-Back mitteilen, wie Sie die Kontakte verloren haben. Dann wählt die Software aus den anderen 3 Modi automatisch und entsprechend Ihrer Situation den für Sie besten Wiederherstellungsmodus aus.

tell iMyfone D-Back how you lost the contacts

Wenn Sie direkt die anderen Modi wie Recovery von iOS-Gerät wählen, wird die Software Sie bitten, Ihr iPhone mit dem Programm zu verbinden.

connect-device-d-back-win

Wenn Sie „Aus iTunes Backup wiederherstellen“ wählen, müssen Sie eine Sicherungsdatei auswählen, damit die Software sie scannen kann. Wählen Sie einfach diejenige aus, in der Ihre Kontakte gespeichert sind.

d-back-guide-9

Wenn Sie sich von iCloud-Backup erholen möchten, müssen Sie Ihre iCloud-Kontoinformationen eingeben und auch ein Backup zum Scannen auswählen. (Hinweis: iMyFone wird Ihre Kontoinformationen nicht speichern.)

choose iTunes backup file

3Dann können Sie den Datentyp auswählen, den Sie wiederherstellen möchten. Hier müssen Sie Kontakte auswählen. Sie können auch alle auswählen. Klicken Sie auf „Scannen“, damit das Programm Ihr iPhone oder iTunes/iCloud-Backup scannen kann.

choose-data-type-d-back-win

4 Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, können Sie sich eine Vorschau der Kontakte ansehen, die das Programm findet. Die Auswahl eines Standorts auf Ihrem Computer zum Speichern der Kontakte ist der letzte Schritt.

Preview-contacts

Windows-Version Mac-Version

2. Gelöschte Kontakte aus iTunes Backup finden

Wir alle wissen, dass die Sicherung des iPhone in iTunes Ihre iPhone-Daten speichern kann. iTunes speichert Backups auf Mac oder PC, um Ihre Daten sicher aufzubewahren, solange Sie Ihren PC oder Mac zur Hand haben. Sie können Ihre gelöschten Kontakte aus dem iTunes Backup finden, wenn Sie ein Backup für Ihr iPhone erstellt haben. Gehen Sie einfach wie unten beschrieben vor, um sie zurückzubekommen.

  1. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Mac oder PC und verbinden Sie Ihr iPhone mit iTunes.
  2. Nachdem iTunes Ihr iPhone erkannt hat, suchen Sie nach der Option Backups.
  3. Klicken Sie auf „Backup wiederherstellen...“ und wählen Sie ein Backup, das die Kontakte enthält, die Sie wiederherstellen möchten.
  4. Nachdem die Wiederherstellung abgeschlossen ist, können Sie Ihre Kontakte auf dem iPhone überprüfen.

restore-ipad-from-itunes-backup

Leider geht dies davon aus, dass der Betrunkene, der seine Kontakte gelöscht hat, klug genug war, seine Kontaktdaten zuvor gesichert zu haben, oder das hilft manchmal nicht wirklich. Zusätzlich, auch wenn Sie Ihr iPhone zuvor mit iTunes auf einem Computer gesichert haben, verlieren Sie die anderen Daten auf Ihrem Gerät, wenn Sie versuchen, die gelöschten Kontakte wiederherzustellen, indem Sie ein Backup über iTunes wiederherstellen.

Hier kommt ein Werkzeug iMyFone iTransor (iOS 13/12 unterstützt) das eine einzelne App wie Kontakte, Nachrichten, WhatsApp, WeChat aus Ihrem iTunes/iCloud-Backup wiederherstellen und die Kontakte mit den aktuellen Kontakten auf Ihrem iPhone zusammenführen kann, ohne andere Daten auf Ihrem iPhone zu überschreiben

3. Gelöschte Kontakte aus der iCloud finden

Um Kontakte aus der iCloud wiederherzustellen, müssen Sie überprüfen, ob die gelöschten Kontakte noch vorhanden sind. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu überprüfen.

  • Gehen Sie zu https://www.icloud.com und melden Sie sich mit Ihrem iCloud-Konto an.
  • Klicken Sie auf Kontakte und sehen Sie, ob die von Ihnen benötigten Kontakte hier sichtbar sind.

icloud.com_

Wenn Sie sie sehen können, dann ist die Wiederherstellung gelöschter iPhone-Kontakte aus der iCloud ziemlich einfach und hier ist die Vorgehensweise.

  • Starten Sie die Settings-App auf Ihrem iPhone. Tippen Sie auf „iCloud“ und sehen Sie, ob Kontakte eingeschaltet sind. Wenn es bereits eingeschaltet ist, schalten Sie es aus.
  • Tippen Sie auf „Auf meinem iPhone bleiben“, wenn Ihr iPhone fragt, was Sie mit den zuvor synchronisierten iCloud-Kontakten machen möchten.
  • Dann schalten Sie die Kontakte wieder ein und tippen Sie auf „Zusammenführen“. Das Herunterladen von Kontakten aus der iCloud auf Ihr iPhone wird einige Zeit dauern.

merge-icloud-contact-1merge-icloud-contact-2merge-icloud-contact-3

Es gibt jedoch einige offensichtliche Nachteile. Sie können nicht auswählen, welche Kontakte Sie behalten oder verwerfen möchten, und müssen die Kontakte mit früheren Daten zusammenführen. Ihr iPhone muss auch mit dem Internet verbunden sein, um die gelöschten Kontakte abzurufen. Wenn Sie in einer abgelegenen Gegend unterwegs sind, hilft das nicht weiter.

Tipp. Rezensionen der oben genannten Methoden

  D-Back verwenden iTunes verwenden iCloud verwenden
Vorteile
  • Stellen Sie selektiv wieder her, was Sie wollen
  • Ansicht zur Bestätigung vor der Wiederherstellung
  • Wiederherstellung ohne Datenverlust
  • Keine Speicherbegrenzung
  • Alle Inhalte von iTunes/iCloud-Backups anzeigen
  • Unterstützt mehr als 18 Datentypen
  • Kostenlos
  • Offizieller Weg
  • Kostenlos
  • Offizieller Weg
Nachteile
  • Nicht ganz kostenlos (aber mit kostenloser Testversion)
  • Verlust aktueller Daten durch iTunes Backup-Wiederherstellung
  • Kann nicht selektiv wiederherstellen, was Sie benötigen
  • Sie können nicht auswählen, welche Kontakte Sie behalten oder verwerfen möchten
  • Verlassen Sie sich auf ein stabiles Netzwerk
  • Nur 5 GB freier Speicherplatz

 

Dieses iPhone Datenwiederherstellungswerkzeug macht es sehr einfach, Daten von Ihrem iOS-Gerät wiederherzustellen. Es unterstützt alle iOS-Geräte (einschließlich iPhone XR, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone XS und iPhone 8), die verschiedene iOS-Versionen verwenden, sogar iOS 13/12/12.1. Es kann Daten unabhängig von den Umständen, die zu Datenverlust führen, wiederherstellen. Mit iMyFone D-Back kann die Datenwiederherstellung mit wenigen einfachen Klicks durchgeführt werden. Probieren Sie noch heute die kostenlose Testversion aus und Sie werden nicht enttäuscht sein.

Windows-Version Mac-Version