3 Solutions To Fix iPhone Stuck In Boot Loop

Sie wollten Ihr iPhone einschalten und einen Freund anrufen, aber das Handy ist einfach so im Boot Loop steckengeblieben? Ein Neustart hilft nicht und Sie wissen nicht, was Sie als nächstes tun sollen. Sie starten das iPhone erneut, der Boot-Bildschirm erscheint und dann beginnt alles von vorne. Viele iPhone-User beschweren sich über Ähnliches. Das ist zwar selten, aber das könnte auch mit Ihrem iPhone passieren. Das Gerät startet neu und das Apple-Logo wird angezeigt und dann sieht man nur noch einen schwarzen Bildschirm. Dieser Prozess wiederholt sich dann unendlich oft. Viele Nutzer verzweifeln nach kurzer Zeit und suchen nach Möglichkeiten, ihr iPhone, welches im Boot Loop feststeckt, zu retten und möchten, dass es wieder normal startet. iPhone im Boot Loop feststecken

Wieso steckt das iPhone im Boot Loop fest?

Dafür kann es mehrere Ursachen geben. Ein Grund wäre beispielsweise, dass die neueste Software nicht richtig installiert wurde, vielleicht ist es aber auch nur ein Bug. Wir werden auf die Hauptgründe eingehen.
  • Nicht funktionierende Ladebuchse
Vielleicht hat Ihr Gerät keinen Akku mehr. Das kann passieren, wenn die Ladebuchse nicht mehr richtig funktioniert. Es kommt relativ oft vor, dass sich das Handy ausschaltet, wenn man das Ladekabel entfernt.
  • Installieren neuer Software
Ein Upgrade auf die neueste Software kann auch der Grund sein. Ihr iPhone kann sich während des Updates aufhängen und diese Fehlfunktionen verursachen.
  • Die OS jailbreaken
Ein Jailbreak kann schwerwiegende Probleme verursachen. Wird er nicht richtig durchgeführt, kann Ihr iPhone abstürzen und wird vielleicht nicht einmal mehr die einfachsten Funktionen ausführen. Übrigens: Haben Sie schon gewusst, dass das illegal ist? Wir werden Ihnen drei hilfreiche Möglichkeiten aufzeigen, mit welchen Sie diesen Fehler beheben können.

3 Lösungen, um ein iPhone im Boot Loop zu retten

1 Prüfen Sie den Ladeanschluss

Prüfen Sie als erstes den Ladeanschluss. Viele Probleme können dadurch gelöst werden. Falls die Ladebuchse nicht funktioniert, bedeutet das, dass es Ihr Gerät nicht genug Energie bekommt, um zu funktionieren. Sie können Ihr Gerät starten, nachdem Sie den Ladeanschluss repariert haben. Prüfen Sie den Ladeanschluss

2 Das iPhone in den Recovery Mode booten

In den meisten Fällen können Sie Ihr iPhone reparieren, indem Sie es in den Recovery Mode booten. Schritt 1: Schließen Sie das iPhone an den Computer an und öffnen Sie iTunes. Schritt 2: Drücken und halten Sie den Sleep/Wake- und Home-Button für mindestens zehn Sekunden und hören Sie nicht damit auf, wenn Sie das Apple-Logo sehen. Lassen Sie die Buttons gedrückt, bis das iTunes-Logo auf dem Bildschirm erscheint. Schritt 3: Ein Fenster in iTunes wird Sie darauf hinweisen, dass Sie sich im Recovery Mode befinden. Schritt 4: Sie werden eine Nachricht sehen, in welcher Sie gefragt werden, ob Sie ihr iPhone wiederherstellen oder updaten möchten. Wählen Sie zunächst updaten. iTunes wird versuchen, iOS ohne Datenverlust wiederherzustellen. Warten Sie den Updatevorgang ab. Wiederholen Sie die oben genannten Schritte, falls der Vorgang länger als 15 Minuten dauert und ihr iPhone den Recovery Mode verlässt und wählen Sie diesmal wiederherstellen.  iPhone in den Recovery Mode booten Mehr dazu: Wie Sie Ihr iOS-Gerät in den Recovery Mode booten Wenn Ihr Gerät immer noch nicht funktioniert, können Sie ein Drittanbieterprogramm verwenden, um Ihr iPhone aus dem Boot Loop herauszuholen. iMyfone D-back hat kürzlich eine neue Funktion hinzugefügt – iOS-System reparieren, was bezweckt, dass Ihr iOS-System ohne Datenverlust repariert. Dies ist zum Beispiel nützlich, wenn Ihr iPhone nur einen weißen oder schwarzen Bildschirm anzeigt oder sich im Bootloop befindet.

3 Retten Sie Ihr im Boot Loop gefangenes iPhone mit einem Drittanbietertool und ohne Datenverlust

iMyfone D-Back iPhone data recovery Win oder iPhone data recovery Mac ist ein professionelles iPhone-Datenrettungstool, welches Ihnen hilft, Ihr iPhone zu reparieren und verlorene Dateien von einem iPhone mit einem iTunes- oder iCloud-Backup zu retten.
  • Stellen Sie Ihr System ohne Datenverluste wieder her
  • Unterstützt 22 verschiedene Dateitypen auf allen iOS-Geräten
  • Vorschaufunktion, mit welcher Sie Dateien auswählen können, um sie zu behalten oder um sie zu löschen.
  • Stellen Sie Daten direkt vom Gerät wieder her oder wählen Sie von einem iTunes/iCloud-Backup welche aus.
download-win download-mac
Und das Beste könnte nicht einfacher sein. Sie wählen es aus, es wird gescannt und dann wird es wiederhergestellt. Voila, Ihr verlorener Schatz ist wieder dort, wo er war. Genau vor Ihnen.

Anleitung, um ein iPhone aus dem Boot Loop wiederrauszubekommen

Schritt 1: Laden Sie iMyfone D-Back auf Ihren Computer herunter und installieren Sie es. Führen Sie iMyfone D-Back nach der Installation aus. Klicken Sie auf „iOS-System reparieren“. Klicken Sie auf „iOS-System reparieren“ Schritt 2: Schließen Sie Ihr Gerät an Ihren Computer an und warten Sie bis iMyfone es erkennt. chließen Sie Ihr Gerät an Ihren Computer an Schritt 3: Sie müssen vielleicht die neueste Firmware herunterladen, das wird iMyfone aber automatisch für sie erledigen. Laden Sie sie herunter, um zu beginnen. Warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist. die neueste Firmware herunterladen Schritt 4: Starten Sie die Wiederherstellung, was aber nur ein paar Minuten dauert. Jetzt wird Ihr iPhone wieder so sein wie vorher und es wird so funktionieren, wie Sie es gewohnt sind. iPhone aus dem Boot Loop wiederrausbekommen Das ist alles, was Sie tun müssen. iMyfone D-Back iPhone data recovery Win oder iPhone data recovery Mac wird den Rest für sie erledigen und sicherstellen, dass Sie Ihr iPhone ohne Probleme benutzen können. Windows version Mac version

norton mcafee