iPhone deaktiviert Daten retten möchten - Was kann ich tun?

Startseite > iPhone Daten wiederherstellen > iPhone deaktiviert Daten retten möchten - Was kann ich tun?
User Img
Lukas Schneider

27.07.2022, 15:15 (Update:28.07.2022 9:09)

Lesezeit: 3 Min.

iPhone deaktiviert Daten retten
Ich habe mehrmals das falsche Passwort eingegeben und mein iPhone ist deaktiviert. Weiß jemand, wie ich meine wichtigen Daten vom deaktivierten iPhone wiederherstellen kann?

Haben Sie sich schon einmal in einer solchen Situation befunden? Sie können Ihr iPhone nicht entsperren, oder Sie haben mehr als 5-mal einen falschen Passcode auf Ihrem iOS-Gerät eingegeben und es bleibt deaktiviert.

Nun, in diesem Fall werden wir Ihnen einige effektive Möglichkeiten zur iPhone deaktiviert Datenrettung vorstellen.

iphone ist deaktiviert daten retten

iPhone deaktiviert Daten retten möchten, geht das?

Wenn das iPhone deaktiviert ist, ist die Datenrettung nicht einfach, Sie benötigen ein iPhone-Wiederherstellungstool. Mit der professionellen Software können Sie deaktiviertes iPhone Daten retten ohne Passwort entsperren und Ihre iPhone-Daten aus der iCloud- oder iTunes-Sicherung wiederherstellen.

Daher unterteilen wir den Vorgang in 2 Schritte. Zuerst werden wir den Passcode vom deaktivierten iPhone entfernen, damit es wieder normal funktioniert, danach werden wir die Daten auf dem iPhone wiederherstellen.

Schritt 1. Entsperren und Entfernen des Passcodes vom deaktivierten iPhone

Wenn Ihr iPhone deaktiviert bleibt, sollten Sie zuerst versuchen, es zu reparieren, bevor Sie Daten wiederherstellen. Andernfalls ist die Wiederherstellung von Daten von Ihrem iPhone möglicherweise nicht möglich.

Zum Glück gibt es ein iOS Wiederherstellungstool iMyFone D-Back All-in-One-Software, die nicht nur Daten wiederherstellen, sondern auch verschiedene iOS-Probleme ohne Datenverlust beheben kann.

Gratis testen Gratis testen

1. Schließen Sie das Gerät an den Computer an und wählen Sie die Registerkarte “ iOS-System reparieren”.

2. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche auf “Erweiterter Modus ”. Das Programm fährt mit dem nächsten Schritt fort, wenn es Ihr Gerät erkennt. Andernfalls erscheint eine Meldung, die Sie auffordert, Ihr Gerät in den DFU-Modus oder den Wiederherstellungsmodus zu versetzen.

wählen Sie den erweiterten Modus iphone deaktiviert daten retten

3. Wenn sich das Gerät im Wiederherstellungsmodus oder DFU-Modus befindet, beginnt D-Back mit dem Herunterladen der entsprechenden Firmware. Klicken Sie einfach auf “Herunterladen”.

die Firmware herunterladen iphone deaktiviert daten retten ohne backup

4. Anschließend erscheint die Schaltfläche “Mit der Reparatur beginnen”. Klicken Sie darauf und das Programm wird die heruntergeladene Firmware überprüfen und automatisch mit der Reparatur Ihres Geräts beginnen. Jetzt sollte Ihr Gerät normal starten.

mit der Reparatur deaktiviertes iphone daten retten

5. Prüfen Sie nach Abschluss des Reparaturvorgangs, ob Ihr Gerät starten kann. Wenn dies immer noch nicht der Fall ist, wiederholen Sie die oben genannten Schritte.

iphone ist deaktiviert daten retten reparatur abgeschlossen

Schritt 2. Deaktiviertes iPhone Daten retten

Nachdem Sie den Passcode vom deaktivierten iPhone entfernt und iPhone aktiviert haben, ist Ihr iPhone nun wieder in Ordnung. Sie können nun mit derselben Software auf Ihre Fotos zugreifen und diese wiederherstellen.

Es ist in der Lage, die verfügbaren Daten zu scannen und sie mit einer außergewöhnlich hohen Erfolgsquote wiederherzustellen. Wenn Ihr iPhone deaktiviert ist, kann dieses Tool den Passcode vom deaktivierten iPhone entfernen und Ihre Daten schneller und einfacher wiederherstellen.

Andere Hauptmerkmale von iMyFone D-Back

  • Es kann Daten von deaktivierten iPhones in zwei einfachen Schritten und ohne professionelle Kenntnisse wiederherstellen.
  • Sie können viele iOS-Problem beheben, wie z.B. iPhone Fotos weg nach Update, Sprachmemos iPhone verschwunden und iPhone SMS verschwunden. Es kann mehr als 18 Arten von Daten wiederherstellen.
  • Dank seiner fortschrittlichen Technologie kann es Daten mit einer beeindruckenden Erfolgsquote wiederherstellen.
  • Es ist mit allen iOS-Geräten und allen iOS-Versionen (einschließlich iOS 16) kompatibel.

Gratis testen Gratis testen

Sie können deaktiviertes iPhone Daten retten, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

1. Wählen Sie den Modus Wiederherstellen von iOS-Gerät.

Um den Vorgang zu beginnen, müssen Sie iMyFone D-Back auf Ihrem Computer starten. Klicken Sie anschließend auf “Von iOS-Gerät wiederherstellen”.

iphone deaktiviert datenrettung von einem iOS-Gerät

2. iPhone Daten scannen

Sie können Ihr Gerät jetzt mit Ihrem Computer verbinden. Klicken Sie dann auf “Weiter”. Wählen Sie einen oder alle Datentypen aus und klicken Sie auf die Schaltfläche “Scannen”. iMyFone D-Back führt nun einen Scan auf Ihrem Gerät durch.

Daten analysieren iphone ist deaktiviert daten retten

3.iPhone deaktiviert Daten retten ohne Backup

Nachdem der Scan abgeschlossen ist, können Sie eine Vorschau aller wiederherstellbaren Dateien von Ihrem deaktivierten iPhone anzeigen. Sie können die Fotodateien markieren, die Sie wiederherstellen möchten. Nachdem Sie die Dateien ausgewählt haben, klicken Sie auf “Wiederherstellen”.

eine Vorschau anzeigen und Daten von deaktiviertem iPhone wiederherstellen

iPhone deaktiviert Datenrettung FAQs

In diesem Abschnitt gehen wir auf häufige Fragen ein, die von iOS-Nutzern zur Datenwiederherstellung von einem deaktivierten iPhone gestellt werden.

1 Kann ich Daten von einem iPhone wiederherstellen, das aufgrund eines Hardwareproblems deaktiviert ist?

Wenn Sie ein iOS-Gerät mit einem Hardwareproblem reparieren müssen, wenden Sie sich am besten an den Apple Support. Wir empfehlen Ihnen, keine willkürlichen Lösungen mit Ihrem iPhone auszuprobieren, da diese die Situation verschlimmern können.


2 Kann ich iphone deaktiviert wiederherstellen ohne datenverlust?

Als Benutzer eines iOS-Geräts sollten Sie darauf achten, regelmäßig Backups der auf Ihrem iPhone gespeicherten Daten zu erstellen. Dadurch erhöhen Sie Ihre Chancen, Ihre Daten im Falle eines unerwarteten Ereignisses wiederherzustellen.

Sie können Methoden wie iTunes/iCloud (die Standardtools) oder ein professionelles Tool wie iMyFone D-Back verwenden, um ein lokales Backup zu erstellen.


Fazit

Wir schlagen vor, dass Sie die in diesem Artikel vorgestellten Methoden sorgfältig prüfen. Sie können diese Methode auf jedem iPhone anwenden und versuchen, Ihre wertvollen Daten von einem deaktivierten iPhone wiederherzustellen. Zögern Sie nicht, uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten mitzuteilen.

Durchschnittliche Punkte: 4.7

success

Erfolgreich!

tips

Sie haben diesen Artikel bereits bewertet, bitte wiederholen Sie keine Kommentare!

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fragen über Produkt? Kontaktieren Sie bitte unserem Support-Team>

Verwandte Themen