Wie kann ich sehen, was in der iCloud gespeichert ist?

Viele iPhone-User stellen immer eine Frage wie „Wie kann ich sehen was in der iCloud ist?“, oder „was ist in der iCloud gespeichert?“ Hier zeigen wir Ihnen was in der iCloud gespeichert wird, und wie Sie die in iCloud gespeicherten Daten lesen oder sehen.

Tipp 1. Was wird in iCloud gespeichert?

iCloud bietet eine einfache und effiziente Lösung von Datensicherung für Apple-User, und jeder Apple-User hat 5 GB kostenlosen iCloud-Speicherplatz zur Verfügung. Sie können iCloud-Backup auf Ihrem iOS-Gerät gemäß der folgenden Schritten aktivieren:

Für iOS 10.2 oder ältere: gehen Sie "Einstellungen" > "iCloud" > "Backup".

Für iOS 10:3 oder neuere: gehen Sie „Einstellungen" > "[dein Name]" > "iCloud" > "iCloud Backup".

iCloud kann App-Daten, Geräteeinstellung, iMessage, Textnachrichten (SMS), Foto, Video usw. speichert. Sie können die umfassende iCloud-Speicherungliste überprüfen. In der „ iCloud-Backup“ können Sie es nach Ihrem eigenen Wunsch einrichten, welche Apps oder Daten auf Ihr iOS-Gerät in iCloud gesichert werden sollen.

Tipp 2. Wie sehe ich was in meiner iCloud gespeichert ist?

5 GB kostenlosen iCloud-Speicherplatz sind recht wenig, wenn Sie mehr Speicherpletz benötigen, müssen Sie leider dafür bezahlen. In dieser Situation ist es sinnvoll, iCloud-Backups zu löschen, um mehr Speicherplatz freizuschalten. Aber was in der iCloud gespeichert ist und wie Sie es sehen können? Hier zeigen wir Ihnen zwei kostenlos Methoden.

Bei iCloud.com anmelden.

Schritt 1: Melden Sie sich bei iCloud.com an.

Schritt 2: Wählen Sie Datentypen aus, die Sie sehen möchten.

icloud.com_

iMyFone D-Back verwenden

Alternativ können Sie auch iMyFone D-Back verwenden, um zu sehen, was in der iCloud gespeichert ist. iMyFone D-Back bietet eine kostenlose Vorschau-Funktion, mit der Vorschau-Funktion können Sie nicht nur die aktuelle Daten sondern auch die gelöschten Daten in der iCloud sehen.

Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer, starten Sie es und folgen Sie dann diesen sehr einfachen Schritten, um die Daten in der Sicherung anzuzeigen.

Windows-Version Mac-Version

Schritt 1: Wählen Sie im Hauptfenster „Aus iCloud Backup wiederherstellen“. Klicken Sie auf „Start“ und wählen Sie im nächsten Fenster die Dateitypen aus, die Sie überprüfen möchten. Sie können bei Bedarf alle Datentypen auswählen. Klicken Sie auf „Weiter“, um fortzufahren.

Datentypen auswählen

Schritt 2: Melden Sie sich bei Ihrem iCloud-Konto an und wählen Sie dann die iCloud-Backup-Datei aus, die Sie anzeigen möchten. Klicken Sie auf „Weiter“.

iCloud Backup auswählen

Schritt 3: Das Programm benötigt einige Zeit, um die Backup-Datei zu scannen. Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist. Sie können alle Daten in dieser iCloud-Backup-Datei auf der Ergebnisseite sehen. Klicken Sie auf eine Datei, um sie in der Vorschau anzuzeigen. Wenn Sie eine der Daten extrahieren möchten, wählen Sie sie einfach aus und klicken Sie dann auf „Wiederherstellen“, um sie auf dem PC zu speichern.

iCLoud Backup anzeigen

Ist iMyFone D-Back nicht einfach und effektiv zu bedienen? Laden Sie einfach herunter und versuchen Sie es, dann können Sie die detaillierten Daten in Ihren iCloud-Backup-Dateien sehen, selbst wenn Sie iOS 12/11.3 verwenden.

Windows-Version Mac-Version