iPad Neustartschleife? Hier sind Lösungen

Sie schalten Ihr iPad ein und stellen fest, dass anstelle aller Apps, die auf Ihrem Startbildschirm stehen, das iPad weiterhin neu startet. Außerdem kann das iPad zufällig hochfahren, während du es benutzt oder nachdem du eine bestimmte Operation auf deinem iPad durchgeführt hast. Das ist es, was die meisten Benutzer ein Gerät nennen, das in einer Neustartschleife steckt.

Die Neustartschleife des iPad ist üblich und kann durch eine Reihe von Faktoren verursacht werden, darunter ein Jailbreak, der nicht wie geplant verlief, ein iOS-Upgrade auf 12/11.4 oder sogar ein Virenangriff.

Unabhängig davon, wie es passiert ist, kann das Problem große Probleme bereiten, besonders wenn Sie nicht wissen, wie man es behebt, oder wenn Sie nicht riskieren wollen, Daten zu verlieren, während Sie versuchen, es zu beheben. Wenn das nach Ihrer misslichen Lage klingt, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr iPad in wenigen Minuten aus dieser Neustartschleife herausholen können, ohne die Daten auf dem Gerät zu verlieren.

3 Möglichkeiten, das iPad aus der Neustartschleife zu entfernen

Teil 1. Hartes Zurücksetzen von Ihrem iPad

One of the easiest ways to fix an iPad that is stuck in the reboot loop is to hard reset it. You do this by holding down the Sleep/Wake and home buttons down for about 25-30 seconds. The iPad will restart in a few seconds. If it doesn't work the first time, try it again in an hour or so. This method fixes iPad boot loop sometimes. Eine der einfachsten Möglichkeiten, ein iPad zu reparieren, das in der Neustartschleife steckt, ist ein hartes Zurücksetzen. Dazu halten Sie die Tasten Schlaf/Aufwachen und Home ca. 25-30 Sekunden lang gedrückt. Das iPad wird in wenigen Sekunden neu gestartet. Wenn es beim ersten Mal nicht funktioniert, versuchen Sie es in etwa einer Stunde erneut. Diese Methode behebt manchmal die Neustartschleife des iPad.

force-restart-ipad-pro

Teil 2. iPad in der Neustartschleife ohne Datenverlust reparieren

Mit dem richtigen Werkzeug und den richtigen Prozessen können Sie Ihr iPad aus dieser Neustartschleife herausholen, ohne Daten auf Ihrem Gerät zu verlieren. Wenn Sie sich fragen, was das richtige Werkzeug ist, ist es iMyFone D-Back iPad Datenwiederherstellung für Win oder iMyFone D-Back iPad Datenwiederherstellung für Mac, ein Programm, das entwickelt wurde, um alle gängigen iOS-Probleme (einschließlich iPad Neustartschleife) zu beheben, die Sie mit Ihrem iPad/iPhone/iPod touch haben können. Die folgenden sind nur einige der Gründe, warum es das richtige Werkzeug für den Job ist.

Hinweis: iMyFone D-Back ist im Grunde genommen ein Datenrettungswerkzeug, das die Wiederherstellung von über 20 Datentypen auf iPhone/iPad/iPod touch unterstützt.

iMyFone D-Back iPhone Datenwiederherstellung (iOS 12 unterstützend)

1,000,000+ Downloads

Schlüsselfunktionen:

  • Es kann verwendet werden, um nicht nur dieses iOS-Problem, sondern auch viele andere Probleme zu beheben, mit denen Sie konfrontiert sind, darunter ein Gerät, das im Wiederherstellungsmodus steckt, ein Gerät, das auf dem Apple-Logo klebt oder ein Gerät, das auf andere Weise beschädigt ist.
  • Wenn Sie den Standardmodus und den Wiederherstellungsmodus verwenden, kommt es zu keinem Datenverlust.
  • Es unterstützt alle iOS-Geräte und alle iOS-Versionen einschließlich iOS 12/11.4 und iPhone 8/X/Xr/Xs/Xs Max.
  • Empfohlen von Cult of Mac, Payetteforward, Makeuseof und anderen bekannten Medienseiten.

Windows-Version Mac-Version

Muss ich lesen: Wie behebt man iPad-Stillstand im DFU-Modus? >>

Wie man Videos vom iPad wiederherstellt >>

So holen Sie Ihr iPad mit iMyFone D-Back aus der Neustartschleife heraus

Was die richtigen Prozesse betrifft, so ist das folgende eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Ihnen hilft, Ihr iPad aus der Neustartschleife zu bekommen.

Schritt 1. Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Starten Sie es und wählen Sie im Hauptfenster „iOS System reparieren“ und wählen Sie „Standardmodus“.

 select Fix iOS System

Schritt 2. Schließen Sie Ihr iPad über ein USB-Kabel an den Computer an und folgen Sie der Anleitung im Programm, um Ihr Gerät in den DFU-Modus oder Wiederherstellungsmodus zu versetzen.

Connect iPad to your computer

Schritt 3. Sobald Ihr iPad erkannt wurde, stellt Ihnen das Programm die passende Firmware zur Verfügung. Alles, was Sie tun müssen, ist auf „Download“ zu klicken. Der Download-Prozess sollte nicht lange dauern.

download firmware

Schritt 4. Sobald die Firmware heruntergeladen ist, klicken Sie auf „Reparatur starten“ und dann beginnt D-Back mit der Reparatur des iOS-Systems.

d-back-guide-21

Wenige Minuten später startet Ihr iPad im Normalmodus neu. Probieren Sie iMyFone D-Back oder iMyFone D-Back für Mac jetzt! Es ist jetzt kompatibel mit iOS 12.

Windows-Version Mac-Version

Teil 3. iPad mit iTunes wiederherstellen, welches sich ständig neu startet (Datenverlust)

Sie können Hilfe bei der Wiederherstellung Ihres iPad über iTunes in Anspruch nehmen, indem Sie in den Wiederherstellungsmodus wechseln, um das Problem mit der Neustartschleife Ihres iPad zu beenden und Ihr iPad wieder in Ordnung zu bringen. Bitte denken Sie daran, dass diese Methode alle Ihre Daten auf dem iPad löscht und auf die Werkseinstellungen zurücksetzt.

  • Um Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen, drücken Sie die Taste „Einschalten“ zusammen mit der Taste „Home“ und halten Sie sie 10 Sekunden lang gedrückt. Lassen Sie nun die Taste „Einschalten“ los und halten Sie die Taste „Home“ gedrückt, bis Sie den Bildschirm „Mit iTunes verbinden“ auf Ihrem iPad sehen.
  • Als nächstes starten Sie die iTunes und verbinden Ihr iPad damit. Sie erhalten nun ein Popup-Fenster, das anzeigt, dass Ihr iPad im Wiederherstellungsmodus erkannt wird. Klicken Sie auf die Schaltfläche „iPhone wiederherstellen“ und bestätigen Sie die Aktion. Ihr Gerät wird eventuell wiederhergestellt, um das Problem der iPad-Neustartschleife zu lösen.

restore-iphone-with-itunes-using-dfu-mode