iPhone hängt beim Verbinden mit iTunes fest? Hier sind die Lösungen (iOS 13/12 inklusive)!

Das iPhone kann auf dem Bildschirm „Mit iTunes verbinden“ hängen bleiben, was ein sehr großes Problem darstellen kann, da Sie das Gerät in keiner Weise benutzen können. In diesem Fall können Sie keinen Zugriff auf das iPhone erhalten. Es könnte viele Gründe geben, warum das iPhone zum Wiederherstellungsbildschirm geht, und sie beinhalten das neueste Update iOS 13/12/11.4, das schief gelaufen ist, ein Jailbreak-Verfahren, das nicht ganz wie geplant verlief, und andere Gründe. In diesem Artikel teilen wir Ihnen 5 verschiedene Möglichkeiten, dieses Problem zu beheben und Ihr iPhone wieder normal funktionieren zu lassen, selbst wenn Ihr iPhone iOS 13/12/11 oder höher läuft.

iPhone stuck on connect to iTunes

Was kann den Fehler Mit iTunes verbinden verursachen?

Unter anderem können die folgenden Gründe dafür ausschlaggebend sein, dass Ihr iPhone/iPad/iPod auf dem Bildschirm Mit iTunes verbinden festsitzt:

  • Fehlgeschlagenes iOS-Update

Das iTunes-Logo kann auf dem Bildschirm Ihrer iOS-Geräte erscheinen, wenn Ihr laufendes iOS-Update auf iOS 13/12/11.4 beendet und fehlgeschlagen ist. Dies kann passieren, wenn Ihr iPhone eine niedrige Akkulaufzeit hat und Sie es nicht an ein Ladekabel angeschlossen haben.

  • Fehlerhafte Werkswiederherstellung

Wenn die regelmäßige Wiederherstellung der Werkseinstellungen auf Ihrem iPhone fehlschlägt, kann es vorkommen, dass Ihr iPhone auf dem Bildschirm Mit iTunes verbinden hängen bleibt.

  • Gescheiterter Gefängnisausbruch

Ein kaputtes iPhone kann Ihnen viel Spaß machen, aber das Kapselbrechen selbst kann nicht dafür sorgen, dass es sehr leicht schief geht, besonders wenn Sie einige unsachgemäße Operationen durchführen.

  • Hardware-Schäden

Wenn Sie Ihr iPhone fallen gelassen haben oder Ihr iPhone überhitzt wird, kann Ihr iPhone auch bei Mit iTunes verbinden hängen bleiben.

  • iOS-Fehler

Es kann einige iOS-Fehler bei der täglichen Nutzung Ihres iPhones geben, so dass Ihr iPhone beim Neustart bei Verbinden mit iTunes hängen bleiben könnte.

Bevor Sie jede Methode überprüfen, können Sie sich zuerst die Vergleichstabelle ansehen.

Schwierigkeitsgrad Erfolgsrate Erforderlich Zeit Datenverlust
1. Kostenloses Werkzeug, um iPhone Exit Verbindung mit dem iTunes Bildschirm herzustellen Einfach Mittel Kurz Kein Datenverlust
2. Erzwingen Sie das iPhone aus der Verbindung zu iTunes mit einem weichen Zurücksetzen Einfach Niedrig Kurz Kein Datenverlust
3. Reparieren Sie iOS, um das iPhone beim Verbinden mit iTunes zu reparieren Einfach Hoch Kurz Kein Datenverlust
4. iPhone löschen, um die Verbindung zum iTunes-Bildschirm zu umgehen Komplex Mittel Lang Alle Daten löschen
5. Check Hardware at Apple Store Komplex Hoch Lang Es kommt darauf an

1. Kostenloses Werkzeug, um iPhone Exit Verbindung mit dem iTunes Bildschirm herzustellen

Hier ist eine schnelle Lösung, die wir Ihnen gerne vorstellen möchten. Es ist das Werkzeug iMyFone Fixppo (iOS 13.2/13 unterstützt). Es verfügt über eine Funktion, die es Benutzern ermöglicht, den Wiederherstellungsmodus (Bildschirm Mit iTunes verbinden) mit einem Klick zu verlassen. Die Schritte sind sehr einfach. Klicken Sie einfach auf der Startseite des Programms auf „Wiederherstellungsmodus ein- und ausschalten“. Klicken Sie dann auf dem nächsten Bildschirm auf „Weiter“.

Windows-Version Mac-Version

choose Enter/Exit Recovery Mode on the Home page

Nun können Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellungsmodus verlassen“ klicken.

click Exit Recovery Mode

Warten Sie kurz, Ihr Gerät wird wieder normal.

exit Recovery Mode

2. Erzwingen Sie das iPhone aus der Verbindung zu iTunes mit Soft Reset

Versuchen Sie, einen Neustart oder einen Soft-Reset Ihres iPhones zu erzwingen, ist eine gängige Methode, um viele iOS-Probleme zu beheben, einschließlich der Verbindung zum iTunes-Bildschirm. Hier erfahren Sie, wie Sie bei verschiedenen iPhone-Modellen einen Force-Restart durchführen:

Erzwungener Neustart des iPhone 6s Plus oder früher

Halten Sie die Tasten Aufwachen/Schlafenund Home gleichzeitig mindestens zehn Sekunden lang gedrückt, bis Sie das Apple-Logo auf dem Bildschirm sehen. Dies sollte helfen, das iPhone zu entfernen, das bei der Verbindung mit iTunes festsitzt. Wenn der Bildschirm immer noch fehlerhaft erscheint, müssen Sie das Betriebssystem auf Ihrem Handy neu installieren.

restart your iphone

Erzwungener Neustart von iPhone 7 und iPhone 7 Plus

Da die Home-Taste der iPhone 7-Serie nicht wirklich gedrückt werden kann, hat Apple seine Art und Weise geändert, wie das iPhone zwangsweise neu gestartet wird. Halten Sie sowohl Volume Down als auch Power gleichzeitig gedrückt, um den Neustartvorgang auf dem iPhone 7 und iPhone 7 Plus zu starten.

force-restart-iphone-7

Erzwungener Neustart des iPhone 8 oder später

Drücken Sie schnell die Taste Lautstärke erhöhen und lassen Sie sie los; machen Sie dann dasselbe mit der Taste Lautstärke verringern; halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen. Lassen Sie nicht los, wenn Sie den Bildschirm „Folie zum Ausschalten“ sehen.

force-restart-iPhone-x

3. Reparieren Sie iOS, um das iPhone beim Verbinden mit iTunes zu reparieren

Wenn Ihnen die oben genannten 2 Lösungen nicht helfen können, müssen Sie Ihr iOS reparieren, da es einige Probleme mit der Software Ihres iPhone geben muss. iMyFone Fixppo hilft auch in diesem Fall. Es funktioniert perfekt, wenn es darum geht, iOS-bezogene Probleme zu beheben. Hier sind einige der Funktionen, die es auszeichnen.

  • Aufgrund seiner hohen Effizienz und seiner positiven Ergebnisse erhält es viel positives Feedback von seinen Anwendern.
  • Es kann Ihnen helfen, ein Gerät aus dem schwarzen Bildschirm, dem weißen Bildschirm, dem eingefrorenen Apple-Logo und vielen anderen Problemen herauszuholen, ohne das Risiko von Datenverlust.
  • Mit der unabhängig entwickelten Technologie von iMyFone schneidet Fixppo besser ab als iTunes. Es ist eine gute iTunes Alternative, die den iTunes Fehler 4013, Fehler 9, Fehler 21 und so weiter umgehen kann.
  • Es ist 100% sicher und sehr einfach zu bedienen. Sie können es ganz alleine machen.

user-review-3

Windows-Version Mac-Version

Hier möchten wir Ihnen die einfachen Schritte erklären, wie Sie die Funktion von iMyFone Fixppo - Standard Mode nutzen können, um Ihr iPhone zu reparieren, das auf dem Bildschirm Mit iTunes verbinden festsitzt. Diese Funktion behebt das Problem ohne Datenverlust.

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer

Öffnen Sie das iMyFone Fixppo von Ihrem Desktop aus. Verbinden Sie nun Ihr iPhone und Ihren Computer über das USB-Kabel und wählen Sie dann auf dem Startbildschirm den „Standardmodus“.

Choose the Standard mode

Schritt 2. Firmware auswählen und herunterladen

Die Software ist so programmiert, dass sie Ihr iPhone automatisch identifiziert. Sobald es Ihr Gerät erkennt, bietet es alle kompatiblen Versionen der Firmware an, die für Ihr Telefon erforderlich sind. Alles, was Sie tun müssen, ist, nach der Bereitstellung der Firmware auf „Download“ zu klicken.

download firmware for iphone

Es dauert einige Minuten, bis die Firmware heruntergeladen ist, also müssen Sie Geduld haben. Nach dem Herunterladen überprüft das Programm die Firmware und extrahiert die Software automatisch.

wait for the download

Schritt 3. Holen Sie sich Ihr iPhone aus dem Bildschirm Mit iTunes verbinden heraus

Wenn alles fertig ist, müssen Sie nur noch auf „Start“ klicken, und iMyFone Fixppo startet den Reparaturprozess, damit Ihr iPhone wieder funktioniert. Ihr iPhone wird nach der Reparatur gebootet. Es befindet sich nun im normalen Modus. Sie können nun Ihr iPhone mit allen Daten verwenden, die genau aufbewahrt werden.

finished fixing your device

Wenn Sie das nächste Mal, wenn Sie leider auf ein solches Problem stoßen, egal wann Sie auf iOS 13/12/11.4 oder später aktualisieren, oder in anderen Situationen, können Sie iMyFone Fixppo wählen, um Ihnen zu helfen. Laden Sie die kostenlose Testversion des iMyFone Reparaturwerkzeugs für iOS System herunter, um es jetzt zu testen!

Windows-Version Mac-Version

4. Wischen Sie das iPhone ab, um die Verbindung zu iTunes zu umgehen (Datenverlust)

Um Ihr iPhone über den Bildschirm Mit iTunes verbinden freizugeben, können Sie auch das iPhone mit iTunes vollständig löschen, um iOS-Probleme zu beseitigen. Dies ist in der Regel die letzte Methode, um iOS-Probleme zu beheben. Bitte beachten Sie, dass Sie alle Daten und Einstellungen auf Ihrem iPhone verlieren. Wenn Sie versucht haben, Ihr iPhone mit iTunes wiederherzustellen, besteht keine Notwendigkeit, diese Methode auszuprobieren. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um Ihr iPhone vollständig zu löschen:

Schritt 1. Stellen Sie die Verbindung zwischen iPhone und Computer über das USB-Kabel her, das mit Ihrem Gerät mitgeliefert wird.

Schritt 2. Nun müssen Sie Ihr Gerät in den DFU-Modus versetzen. Bei iPhone 6s und den anderen früheren Modellen drücken Sie die Home-Taste und die Seitentaste gleichzeitig für ca. 8-10 Sekunden und lassen Sie dann die Seitentaste los. Halten Sie die Home-Taste gedrückt, bis iTunes Ihr Gerät im Wiederherstellungsmodus erkennt. Bitte beachten Sie, dass Ihr iPhone Bildschirm jetzt schwarz ist. Wenn Sie das iPhone 7 verwenden, sind die Schritte ähnlich, halten aber die Lautstärke-Taste anstelle der Home-Taste gedrückt. Wenn Sie ein iPhone 8 oder höher verwenden, lesen Sie bitte die Anleitung hier, um Ihr Gerät in den DFU-Modus zu versetzen.

Wenn iTunes Ihr iPhone nicht erkennen kann, versuchen Sie, es zu deinstallieren und die neueste Version neu zu installieren.

restore-iphone-with-itunes-using-dfu-mode

Schritt 3. Klicken Sie nun einfach auf iPhone wiederherstellen, um Ihr iPhone zu löschen und eine Neuinstallation Ihres iOS zu starten. Ihre persönlichen Daten und Einstellungen gehen dabei verloren. Ihr iPhone wird nach der Wiederherstellung neu gestartet.

Hinweis

Wenn Ihnen diese Methode nicht weiterhilft, können Sie den erweiterten Modus von iMyFone Fixppo ausprobieren, der eine andere Technologie als iTunes verwendet, um die schwerwiegenden iOS-Probleme von iPhone/iPad/iPod touch zu beheben. Es rettet alle iOS-Geräte vor iOS-Problemen.

5. Hardware im Apple Store prüfen

Wenn keiner der oben genannten Tipps funktioniert, könnte ein Hardwareproblem der Grund dafür sein, dass Ihr iPhone beim Verbinden mit dem iTunes-Bildschirm stecken bleibt. Wir empfehlen Ihnen, einen Termin mit Apple zu vereinbaren und die Hardware im Apple Store zu überprüfen.

iPhone hardware

Hinweis: Bevor Sie ein solches iPhone Problem beheben, machen Sie bitte ein Backup Ihres iPhones, selektiv oder vollständig.