iPhone hängt beim Verbinden mit iTunes fest? Hier sind die Lösungen (iOS 12 enthalten)!

Das iPhone kann auf dem Bildschirm „Mit iTunes verbinden“ hängen bleiben, was ein sehr großes Problem darstellen kann, da Sie das Gerät in keiner Weise benutzen können. In diesem Fall können Sie keinen Zugriff auf das iPhone erhalten. Es könnte viele Gründe geben, warum dies passieren kann, und sie beinhalten das neueste iOS 12/11.4 Update, das schief gelaufen ist, ein Jailbreak-Verfahren, das nicht ganz wie geplant gelaufen ist, und andere Gründe. In diesem Artikel teilen wir Ihnen 5 verschiedene Möglichkeiten, dieses Problem zu beheben und Ihr iPhone wieder normal funktionieren zu lassen, selbst wenn Ihr iPhone iOS 12/11 oder höher läuft.

iPhone stuck on connect to iTunes

5 Methoden zur Behebung von iPhone-Hängen geblieben auf dem Bildschirm „Mit iTunes verbinden“

Teil 1. Was kann den Fehler Mit iTunes verbinden verursachen?

Unter anderem können die folgenden Gründe dafür ausschlaggebend sein, dass Ihr iPhone/iPad/iPod auf dem Bildschirm Mit iTunes verbinden festsitzt:

1. Fehlgeschlagenes iOS-Update

Das iTunes-Logo kann auf dem Bildschirm Ihrer iOS-Geräte erscheinen, wenn Ihr laufendes iOS-Update auf iOS 12/11.4 beendet und fehlgeschlagen ist. Dies kann passieren, wenn Ihr iPhone eine niedrige Akkulaufzeit hat und Sie es nicht an ein Ladekabel angeschlossen haben.

2. Fehlerhafte Werkswiederherstellung

Wenn eine regelmäßige Wiederherstellung der Werkseinstellungen auf Ihrem iPhone fehlschlägt, kann es vorkommen, dass Ihr iPhone auf dem Bildschirm Mit iTunes verbinden festsitzt.

3. Gescheitertes Jailbreak

Ein inhaftiertes iPhone kann Ihnen viel Spaß machen, aber der Jailbreaking selbst kann nicht dafür sorgen, dass es sehr leicht schief geht, besonders wenn Sie einige unangemessene Operationen durchführen.

4. Hardware Schaden

Wenn Sie Ihr iPhone fallen gelassen haben oder Ihr iPhone überhitzt wird.

Teil 2. Erzwingen Sie das iPhone aus der Verbindung zu iTunes mit weichem Zurücksetzen

Versuchen Sie, einen Neustart oder einen weiches zurücksetzen Ihres iPhones zu erzwingen, ist eine gängige Methode, um viele iOS-Probleme zu beheben, einschließlich der Verbindung zum iTunes-Bildschirm. Hier erfahren Sie, wie Sie bei verschiedenen iPhone-Modellen einen Erzwingungsneustart durchführen:

1. Erzwungener Neustart des iPhone iPhone 6s Plus oder früher

Halten Sie die Tasten Aufwachen/Schlaf und Home gleichzeitig mindestens zehn Sekunden lang gedrückt, bis Sie das Apple-Logo auf dem Bildschirm sehen. Dies sollte helfen, das iPhone zu entfernen, das bei der Verbindung mit iTunes festsitzt. Wenn der Bildschirm immer noch fehlerhaft erscheint, müssen Sie das Betriebssystem auf Ihrem Handy neu installieren.

restart your iphone

2. Erzwungener Neustart von iPhone 7 und iPhone 7 Plus

Da die Home Taste der iPhone 7 Serie nicht wirklich gedrückt werden kann, änderte Apple seine Art und Weise, das iPhone zwangsweise neu zu starten. Halten Sie sowohl Lautstärke leiser als auch Power gleichzeitig gedrückt, um den Neustartvorgang auf dem iPhone 7 und iPhone 7 Plus zu starten.

force-restart-iphone-7

3. Erzwungener Neustart von iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X

Drücken Sie schnell die Taste Lautstärke lauter und lassen Sie sie los; machen Sie dann dasselbe mit der Taste Lautstärke leiser; halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen. Lassen Sie nicht los, wenn Sie den Bildschirm „Folie zum Ausschalten“ sehen.

force-restart-iPhone-x

Teil 3. Beheben Sie das hängengeblieben sein des iPhones bei der Verbindung mit iTunes ohne Datenverlust

Wenn der erzwungene Neustart das Problem nicht behebt, empfehlen wir Ihnen, ein Drittanbieter-Werkzeug auszuprobieren. iMyFone iOS Systemwiederherstellung kann bei der Behebung verschiedener iOS-Probleme nützlich sein. Es funktioniert auch perfekt mit dem neuesten iOS 12/11.4. Hier sind einige seiner Eigenschaften, die ihn auszeichnen.

iMyFone iOS Systemwiederherstellung (iOS 12/11.4 Unterstützt)

700,000+ Downloads

Schlüsselfunktionen:

Windows-Version Mac-Version

Schritte zur Behebung von Problemen mit dem iPhone beim Verbinden mit iTunes

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer

Öffnen Sie die iMyFone iOS Systemwiederherstellung von Ihrem Desktop aus. Verbinden Sie nun Ihr iPhone und Ihren Computer über das USB-Kabel und wählen Sie dann auf dem Startbildschirm den „Standardmodus“.

Choose the Standard mode

Schritt 2: Starten Sie das Herunterladen der Firmware

Die Software ist so programmiert, dass sie Ihr iPhone automatisch identifiziert. Um Ihr Handy zu reparieren, installiert iMyFone iOS Systemwiederherstellung die neueste iOS-Version auf Ihrem iPhone. Das Programm identifiziert Ihr Gerät und verfolgt die neueste und kompatible Version des Betriebssystems, die für Ihr Telefon erforderlich ist. Alles, was Sie tun müssen, ist, „Download“ zu drücken, nachdem die Firmware erkannt wurde.

download firmware for iphone

Es wird einige Zeit dauern, bis die Firmware heruntergeladen ist, also müssen Sie Geduld haben.

wait for the download

Schritt 3: Machen Sie Ihr iPhone funktionsfähig

Nachdem das Betriebssystem heruntergeladen wurde, startet iMyFone iOS Systemwiederherstellung den Reparaturprozess, damit Ihr iPhone wieder funktioniert.

start running the repair process

Ihr iPhone wird nach der Reparatur gebootet, um es funktionstüchtig zu machen. Sie können nun Ihr iPhone mit allen Daten verwenden, die genau aufbewahrt werden.

Make Your iPhone Functional

Wenn Sie das nächste Mal beim Upgrade auf iOS 11.4 oder höher oder in anderen Situationen leider auf ein solches Problem stoßen, können Sie iMyFone iOS Systemwiederherstellung wählen, um Ihnen zu helfen. Laden Sie das iMyFone Reparaturwerkzeug for iOS System herunter, um es zu testen.

Windows-Version Mac-Version

Teil 4. Vollständige Neuinstallation von iOS, um die Verbindung zu iTunes zu umgehen (Datenverlust)

Um das Einfrieren Ihres iPhones über den Bildschirm Mit iTunes verbinden aufzuheben, können Sie iOS auch über iTunes neu installieren. Bitte beachten Sie, dass Sie alle Daten und Einstellungen auf Ihrem iPhone verlieren. Dies ist in der Regel die letzte Methode, um die iOS-Probleme zu beheben. Führen Sie diese einfachen Schritte aus, um iOS vollständig neu zu installieren:

Schritt 1: Stellen Sie eine Verbindung zwischen dem iPhone und dem Computer über das USB-Kabel her, das mit Ihrem Gerät mitgeliefert wird. Wenn iTunes Ihr iPhone nicht erkennen kann, versuchen Sie, es zu deinstallieren und die neueste Version neu zu installieren. Dann wird Ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus erkannt und Ihnen wird die Option 2 auf dem Bildschirm angeboten.

restore-iphone-with-itunes-using-dfu-mode

Schritt 2: Klicken Sie nun einfach auf iPhone wiederherstellen, um eine Neuinstallation Ihres iOS zu starten. Ihre persönlichen Daten und Einstellungen gehen dabei verloren. Ihr iPhone wird nach der Wiederherstellung neu gestartet.

Teil 5. Hardware im Apple Store prüfen

Wenn keiner der oben genannten Tipps funktioniert, könnte ein Hardwareproblem der Grund dafür sein, dass Ihr iPhone beim Verbinden mit dem iTunes-Bildschirm stecken bleibt. Wir empfehlen Ihnen, einen Termin mit Apple zu vereinbaren und die Hardware im Apple Store zu überprüfen.

iPhone hardware

Hinweis: Bevor Sie ein solches iPhone Problem beheben, erstellen Sie bitte zunächst ein Backup Ihres iPhones, entweder selektiv oder vollständig.