Sind Fotos nach dem iOS 12 vom iPhone verschwunden? Hier gibt es Lösungen

Es ist kein seltener Fall. Sie haben die neueste iOS aktualisiert, nur haben Sie dann herausgefunden, dass Hunderte Bilder auf Ihrem Foto Ordner verschwunden sind. Sie geraten vielleicht sehr in Panik aber Sie müssen sich nicht zu viele Sorgen machen, nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, denn dies passiert oft und noch wichtig ist, dass es etwas gibt, welches Ihnen dabei hilft Ihre Fotos zurück zu bekommen.

Als Tatsache zeigt Ihnen dieser Artikel, wie Sie Ihre fehlenden Fotos nach dem iOS 12 Update zurück bekommen. Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und erhalten Sie alle Antworten.

Teil 1: Was Apple sagt sollten Sie tun

Das Folgende sind einige Dinge, welches Apple gleich sagt, sollten Sie tun wenn Sie entdeckt haben, dass einige oder alle Ihre Fotos auf dem Foto Ordner fehlen.

1 Überprüfen Sie den zuletzt gelöscht Ordner

Sie haben möglicherweise versehentlich die Bilder gelöscht, also um sicher zu gehen, gehen Sie auf Fotos > Albums > kürzlich gelöscht. Wenn Sie diese dort finden, dann bewegen Sie diese zurück in den „Alle Fotos“ Ordner. Sie machen dies, indem Sie die Bilder auswählen und dann auf „Wiederherstellen“ klicken. Bestätigen Sie dass sie die Fotos danach wiederhergestellt haben wollen.

.  Check the Recently Deleted Folder


2 Vergewissern Sie sich, dass iCloud Foto Bibliothek eingeschalten ist.

Wenn Sie das Bild mit einem anderen Gerät aufgenommen haben und Sie es nicht auf Ihrem iPhone sehen, dann müssen Sie möglicherweise die iCloud Foto Bibliothek einschalten.

Um dies zu tun gehen Sie zu Einstellungen > iCloud > Fotos und dann schalten Sie „iCloud Foto Bibliothek“ ein. Vergewissern Sie sich bitte, dass das Netzwerk aktiv ist. Dann müssen Sie für eine Weile warten und die Fotos werden auf Ihr iPhone synchronisiert.

Make sure iCloud Phot Library is Turned on


3 Melden Sie sich mit der gleichen Apple ID an

Es ist auch ziemlich wahrscheinlich, dass Sie keine der Fotos sehen, weil Sie sich nicht mit der gleichen Apple ID auf allen Ihren Geräten angemeldet haben. Sie können dies in den Einstellungen überprüfen wenn Sie angemeldet sind.

iphone-icloud-signed-in


Teil 2: Versuchen Sie ein iPhone Datenwiederherstellungswerkzeug um Ihre Fotos zurück zu bekommen

Wenn keines der oberen Empfehlungen von Apple funktioniert; dann haben Sie Ihre Fotos nicht versehentlich gelöscht oder sich mit der gleichen Apple ID angemeldet, Sie haben diese möglicherweise verloren. In diesem Fall ist höchstwahrscheinlich ein Datenwiederherstellungsprogramm die einzige Lösung wenn Sie Ihre Daten zurück erhalten wollen. Aber Sie sollten nicht jegliches Datenwiederherstellungsprogramm verwenden. Sie sollten iMyFone D-Back iPhone Datenwiederherstellung Win oder iMyFone D-Back iPhone Datenwiederherstellung Mac für die folgenden Gründe verwenden.

Von sehr berühmten Medienseiten wie Cult of Mac, und Makeuseof als vertrauenswürdig eingestuft. Dieses Werkzeug ist unter diesen Leuten, welche eifrig sind gelöschte oder verloren iPhone Daten oder sogar die Daten die Sie gelöscht haben wiederherzustellen wenn Sie Ihr Gerät mit der neuesten iOS wie iOS 12 aktualisieren.

iMyFone D-Back iPhone Datenwiederherstellung (iOS 12 unterstützt)

1,000,000+ Downloads

Schlüsselfunktionen:

  • Sie können es verwenden um Daten, ganz egal wie Sie diese verloren haben wiederherstellen. Sie können Daten sogar wiederherstellen wenn Sie ein beschädigtes oder kaputtes Gerät oder eine Softwarebedienung falsch lief.
  • 4 Wiederherstellungsmodi werden angeboten: Wiederherstellung vom iOS Gerät, Wiederherstellung vom iTunes Backup, Wiederherstellung vom iCloud Backup und Smart-Wiederherstellung.
  • Abgesehen von Fotos können Sie 22+ Arten von Dateien, einschließlich Kontakte, Nachrichten, Videos, Sprachaufnahmen, Notizen, WhatsApp Nachrichten und vieles mehr wiederherstellen.
  • Es ist mit unterschiedlichen iOS Geräten, einschließlich iPhone 8 und iPhone X und iOS Versionen, einschließlich iOS 12 kompatibel.

Windows-Version Mac-Version

Sie verwendet man iMyFone D-Back um Ihre fehlenden Fotos wiederherzustellen

Das Programm erlaubt Ihnen eines der drei Datenwiederherstellungsmodi zu verwenden. Sie können Fotos direkt von dem Gerät wiederherstellen wenn Sie kein Backup der Fotos getätigt haben. Wenn Sie ein Backup der Fotos entweder auf iCloud oder iTunes getätigt haben und Sie nicht das gesamte Backup wiederherstellen wollen dann können Sie D-Back verwenden um die Fotos von dem jeweiligen Backup zu extrahieren. Hier wird gezeigt wie es in beiden Fällen funktioniert.

1 Fotos direkt vom iPhone wiederherstellen

Schritt 1: Nach dem Download und der Installation des Programms auf Ihrem Computer wählen Sie „vom iOS gerät wiederherstellen“ Registerkarte von dem Hauptfenster aus und klicken auf „Start“.

d-back-mac-guide-4

In dem resultierenden Fenster wählen Sie „Fotos“ unter „Fotos & Video“ aus und klicken „Weiter“.

d-back-mac-guide-4-1

Schritt 2: Verbinden Sie das iPhone mit dem Computer über USB Kabel und dann klicken Sie auf „Scan“.

Das Programm wird damit beginnen Ihr iPhone zu scannen. d-back-mac-guide-5 (1)

Schritt 3: Sobald der Scan Prozess abgeschlossen ist wählen Sie die fehlenden Fotos aus und klicken auf „Wiederherstellen“. Dann können Sie einen Standort auf Ihrem Computer auswählen wo Sie die wiederhergestellten Fotos aufbewahren wollen.

d-back-mac-guide-6


2 Fotos von iTunes Backup Dateien wiederherstellen.

Folgen Sie diesen simplen Schritten um die Fotos von der iTunes Backup Datei wiederherzustellen.

Schritt 1: Von dem Hauptmenü wählen Sie „Von iTunes Backup wiederherstellen“ und dann klicken Sie auf „Start“ um zu beginnen. In dem nächsten Fenster wählen Sie „Fotos“ aus und dann klicken Sie auf „Weiter“ um fortzufahren.

d-back-mac-guide-7

Schritt 2: Wählen Sie die iTunes Backup Datei welches die Fotos für die Wiederherstellung enthält und auf „Scan“ klicken.

d-back-mac-guide-8

Schritt 3: Wenn der Scan abgeschlossen ist wählen Sie die Fotos aus, die sie gerne von den angezeigten Resultaten wiederherstellen wollen und klicken Sie auf „Wiederherstellen“ um die Fotos auf Ihren Computer extrahiert zu bekommen.

d-back-mac-guide-9


3 Fotos von iCloud Backup Dateien wiederherstellen

Sie können Daten auch von Ihrem iCloud Backup in den folgenden simplen Schritten wiederherstellen.

Schritt 1: Im Hauptmenü wählen Sie „von iCloud Backup wiederherstellen“ dann klicken Sie auf „Start“. Wählen Sie „Foto“ als die Art von Daten die Sie wiederherstellen wollen.

d-back-mac-guide-10

Schritt 2: Melden Sie sich in Ihr iCloud Konto an. Das Programm wird alle iCloud Backup Dateien auf Ihrem Konto anzeigen. Wählen Sie das, welches die fehlenden Fotos enthält und klicken Sie auf „Weiter“.

 d-back-mac-guide-11

Schritt 3: Das Programm wird mit dem Scan der Fotos beginnen. Sobald es abgeschlossen ist wählen Sie die fehlenden Fotos aus und kicken auf „Wiederherstellen“ um diese zurück zu erhalten.

d-back-mac-guide-12

Laden Sie iMyFone D-Back Datenwiederherstellung Windows oder iMyFone D-Back Datenwiederherstellung Mac jetzt herunter um Ihre verschwundenen Fotos nach dem iOS 12 Update wieder zu erhalten.

Windows-Version Mac-Version