Gelöschte iMessages oder SMS-Nachrichten vom iPhone wiederherstellen

HOME > iPhone Daten wiederherstellen > Gelöschte iMessages oder SMS-Nachrichten vom iPhone wiederherstellen
User Img
Anthony Holland

22.06.2021, 10:10 (Update:22.06.2021 10:10)

Lesezeit: 3 Min.

Aus Versehen haben Sie die Nachrichten auf Ihrem iPhone gelöscht, und benötigen Sie Zugriff auf versehentlich gelöschte iMessage- sowie SMS- Nachrichten? In dieser Artikel stellen wir Ihnen verschiedene Methoden zum Wiederherstellen gelöschter iMessage-, SMS-Nachrichten auf iPhone vor.

iMessage oder SMS - was ist der Unterschied?

Die App „Nachrichten“ ist eine vorinstallierte App auf dem iPhone, iPad, iPod touch. iPhone-Nutzer können die App verwenden, um die Nachrichten zu senden. Aber machmal werden die Sprechblasen grün oder blau angezeigt? Was ist der Unterschied zwischen iMessage und SMS?

Die Antwort ist : wenn Sie die Nachrichten als SMS senden, wird die Sprechblase grün. Wenn Sie iMessage verwenden, werden die Nachrichten in in einer blauen Sprechblase angezeigt. Sie können „iMessage“ und „ Als SMS senden“ aktivieren oder deaktivieren, indem Sie zur „Einstellungen“ > Nachrichten“ gehen, und Nachrichten App einrichten.

Unterschied zwischen iMessage und SMS

Kann ich gelöschte iMessages-Chatverlauf ohne Backup wiederherstellen?

Die Antwort ist ein eindeutiges „Ja“. Das iPhone speichert Daten in einer Datenbank namens SQLite. Wenn Sie iMessages löschen, wird der Datenbankstatus dieser Nachrichten einfach von „Allocated“ in „Unallocated“ geändert, die eigentliche Datei bleibt jedoch erhalten. Erst, wenn Sie später eine neue Datei anlegen, wird der Platz für die „Unallocated“-Einträge belegt und mit neuen Daten überschrieben.

Sie sollten Ihr Gerät nach einem Datenverlust also zunächst nicht verwenden, wenn Sie gelöschte iMessage ohne Backup kostenlos wiederherstellen möchten. Neue auf Ihr Gerät geschriebene Daten überschreiben Ihre verlorenen iMessages. Danach sind sie unwiederbringlich verloren.

Wiederherstellen gelöschter iMessages mit Drittanbieter-Software

Sie können nicht gesicherte iMessages oder SMS-Nachrichten auch aus vielen anderen Gründen verlieren, z. B. durch versehentliches Löschen, ein defektes Gerät, einen Virenangriff oder sogar durch ein Upgrade auf iOS 11/12/13. In diesem Fall benötigen Sie die Hilfe eines Drittanbieter-Tools, mit dem Sie gelöschte iMessages ohne Backup wiederherstellen können.

Eines der beliebtesten und leistungsstärksten Datenwiederherstellungstools, das Sie in dieser Situation verwenden können, ist iMyFone D-Back iPhone Datenwiederherstellung. Die folgenden Funktionen machen es zur idealen Lösung.

1,000,000+ Downloads

Die wichtigsten Funktionen:

  • Gelöschte iMessage ohne Backup wiederherstellen
  • Wiederherstellen gelöschter oder aller iMessages, je nach Bedarf.
  • Gelöschte iMessages wiederherstellen, ohne aktuelle Daten zu überschreiben.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von mehr als 22 Dateitypen, darunter Fotos, Videos, Textnachrichten, WhatsApp-Mitteilungen und mehr.
  • Unterstützt die kostenlose Vorschau einzelner iMessages vor der Wiederherstellung.
  • Unterstützt die kostenlose Vorschau einzelner iMessages vor der Wiederherstellung.

Windows version Mac version

Wenn Sie bisher keine Backups angelegt haben, ist diese Option Ihre beste Wahl. Sehen Sie sich die folgende Videoanleitung an, um gelöschte iMessages ohne Backup wiederherzustellen.

YouTube Video

Windows version Mac version

Gelöschte Nachrichten vom iPhone ohne Backup wiederherstellen

Schritt 1. Wählen Sie „Vom iOS-Gerät wiederherstellen“

Starten Sie iMyFone D-Back auf Ihrem Computer und klicken Sie auf die Option „Vom iOS-Gerät wiederherstellen“, die zweite Option von oben auf der linken Seite des iMyFone D-Back-Bildschirms. Klicken Sie jetzt auf die auf dem Bildschirm erscheinende Option „Start“.

iMessages vom iOS-Gerät wiederherstellen

Schritt 2: Verbinden Sie Ihr iDevice mit dem Computer

Nun erscheint ein neuer Bildschirm, auf dem Sie zum Verbinden Ihres iOS-Geräts mit dem Computer aufgefordert werden. Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät über ein USB-Kabel mit dem Computer. Klicken Sie auf die Option ‚Weiter‘.

iPhone mit computer verbinden

Schritt 3. Wählen Sie den Typ der gelöschten Datei

Nun erscheint ein neuer Bildschirm, der Sie nach dem Typ der wiederherzustellenden Dateien fragt. Wählen Sie die Option ‚Nachricht‘, indem Sie auf das Kontrollkästchen daneben klicken. Ein blauer Haken zeigt an, dass die Option ausgewählt ist.

Nachrichten auswählen

Windows version Mac version

Schritt 4. Vorschau und Wiederherstellen der gelöschten iMessages

Nach Abschluss des Scanvorgangs erscheint ein neues Fenster mit der Vorschau aller gelöschten Nachrichten. Wählen Sie die wiederherzustellenden Nachrichten aus, indem Sie auf das Kontrollkästchen daneben klicken. Klicken Sie dann auf die ‚Wiederherstellen‘-Option in der rechten unteren Ecke des Fensters.

Wiederherstellen der gelöschten iMessages

Nun erscheint ein neues Dialogfenster, das Sie nach dem Speicherort für die wiederhergestellten Nachrichten fragt. Wählen Sie das gewünschte Ziel aus, um mit der Wiederherstellung zu beginnen. Dieser Vorgang dauert in der Regel einige Minuten. Die für die Wiederherstellung benötigte Zeit hängt von der Größe der wiederherzustellenden Dateien ab.

Hinweise:

Windows version Mac version

Gelöschte iMessages mit Backups wiederherstellen

Wenn Sie eine Sicherung von Ihrem iPhone via iCloud abgelegt haben, können Sie auch aus iCloud-Backup gelöschte iMessages sowie SMS-Nachrichten wiederherstellen. Wir zeigen Ihnen die Schritte im nächsten Abschnitt

Um gelöschte iMessages, SMS-Nachrichten aus iCloud-Backup wiederherzustellen, müssen Sie zuerst Ihr iPhone zurücksetzen. Gehen Sie zur „Einstellungen“ > „Allgemein“, und tippen Sie ganz nach unter auf „Zurücksetzen“, und dann drücken Sie auf „Alle Einstellungen zurücksetzen“.

iPhone zurücksetzen

Folgen Sie danach den Anweisungen auf dem Start-Bildschirm, um Ihr iPhone einzurichten. Bis „Apps und Data“ angezeigt wird, wählen Sie nun „Von iCloud Backup wiederherstellen“.

Melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an und wählen Sie anschließend ein entsprechendes Backup aus. Bleiben Sie mit einem W-Lan-Netzwerk verbunden, um den Prozess abzuschließen.

iPhone einrichten

Um gelöschte iMessages, SMS-Nachrichten durch Wiederherstellung des iPhones aus iCloud Backup wiederherzustellen, werden jedoch die aktuellen Daten auf Ihrem iPhone überschrieben. Wenn Sie nur einige iMessages anstelle aller Daten wiederherstellen möchten, ist diese Methode möglicherweise nicht für Sie geeignet.

Mithife von iMyFone D-Back können Sie die versehenlich gelöschte Nachrichten auch auf iCloud-Backup, sowie iTunes-Backup wiederherstellen, ohne dass Sie Ihr iPhone zurücksetzen, oder die aktuellen iPhone Daten löschen.

Fazit

iMyFone D-Back ist ein leistungsfähiges Wiederherstellungstool, mit dem Sie gelöschte iMessages ohne Backup ganz einfach wiederherstellen können, indem Sie sich an oben beschriebenen einfachen Schritte halten. Sie benötigen keinen technischen Hintergrund für die Verwendung dieser Software. Die Fähigkeit zum Wiederherstellen von Dateien in unterschiedlichen Szenarien sowie die einfache und übersichtliche Benutzeroberfläche sind der wichtigste Schlüssel zum Erfolg dieser Software, was sie zu einem der beliebtesten Produkte bei den Benutzern macht. Und vergessen Sie nicht, dass das Programm Ihre iMessages auch dann wiederherstellen kann, wenn Sie das neueste iOS 13/14 auf Ihrem Gerät verwenden!

Windows version Mac version

Durchschnittliche Punkte: 5

success

Erfolgreich!

tips

Sie haben diesen Artikel bereits bewertet, bitte wiederholen Sie keine Kommentare!

Das Könnte dich auch interessieren

Weitere Fragen über Produkt? Kontaktieren Sie bitte userem Support-Team>