Wie man gelöschte Fotos aus dem iPhone SE wiederherstellt (iOS 13/12/11 inklusive)

Fotos können viel Platz auf einem iOS-Gerät wie dem iPhone SE einnehmen. Es ist daher eine gute Idee, weiterhin Fotos zu löschen, die für dich nutzlos sind. Es können jedoch jederzeit Notfallsituationen auftreten, die eine Wiederherstellung von Fotos erfordern, die Sie gerade von Ihrem iPhone SE gelöscht haben. Es kann zu einem Alptraum werden, gelöschte Fotos zurückzubekommen, besonders wenn man es eilig hat. Sie benötigen eine vorgefertigte Lösung, die Ihnen bei der schnellen Wiederherstellung Ihrer gelöschten Fotos helfen kann. Im Folgenden finden Sie zwei Lösungen, die Ihnen helfen können, die Fotos, die Sie aus der iPhone SE gelöscht haben (iOS 13/12/11 wird unterstützt), wiederherzustellen.

Methode 1: Gelöschte Fotos mit iCloud/iTunes wiederherstellen

Sie können Ihre gelöschten Fotos auf dem iPhone SE wiederherstellen, indem Sie die Wiederherstellungsoption verwenden. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun, eine mit Hilfe von iCloud Backup und die andere mit Hilfe von iTunes Backup.

1 Verwenden von iTunes Backup:

  • Schließen Sie Ihr Backup-Speichergerät an Ihren Computer an.
  • Öffnen Sie iTunes. Navigieren Sie zur Option Wiederherstellung aus Backup.
  • Wählen Sie die relevanteste Sicherung aus.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen und warten Sie, bis die Synchronisation abgeschlossen ist.

2 Finden Sie iTunes Backup-Dateien auf dem PC:

  • iTunes kopiert die Daten in das Backup und verwendet eindeutige Namen.
  • Verzeichnis für Windows XP: C: \Dokumente und Einstellungen\[Benutzername]\Anwendungsdaten\Anwendungscomputer\MobileSync\Backup\
  • Verzeichnis für Windows Vista/7: C:\Users\Username\AppData\Roaming\Apple Computer\MobileSync\Backup
  • Es wird einen Ordner für Ihr Gerät geben, in dem die Sicherungsdatei gespeichert ist. Versuchen Sie, die Dateierweiterungen in .jpg umzubenennen, und es werden die Originalbilder sein, die Sie ansehen können. Wenn es in Miniaturansichten angezeigt wird, sollten sie von den beschädigten Dateien zu einem tatsächlichen Bild wechseln, das Sie ansehen können.

3 Verwendung von iCloud Backup:

  • Schalten Sie Ihr Telefon ein und gelangen Sie zum Hallo-Bildschirm.
  • Gehen Sie mit dem iOS-Setup-Assistenten zum Bildschirm Gerät einrichten.
  • Melden Sie sich bei der iCloud an, nachdem Sie die Option Wiederherstellen aus einem iCloud Backup angetippt haben.
  • Wählen Sie die relevanteste Sicherung, um die Übertragung zu starten.
  • Bleiben Sie in Verbindung. Wenn Sie die Verbindung zum WLAN trennen, bevor der Prozess abgeschlossen ist, wird der Wiederherstellungsprozess unterbrochen, bis Sie sich wieder verbinden. Geben Sie dem Prozess Zeit, um ihn zu beenden.
  • Die Wiederherstellung aus einem Backup kann je nach Größe des Backups und Netzwerkgeschwindigkeit einige Zeit dauern.
  • Schalten Sie Ihr WLAN nicht aus, bis der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist. Behalte Geduld, da es einige Zeit dauern kann.

4 Aktivieren Sie „Zuletzt gelöscht“:

  • Sie können auch das Album „Zuletzt gelöscht“ auf dem iPhone überprüfen, um zu bestätigen, ob die gelöschten Fotos vorhanden sind, wenn Sie dieses Album nicht oft reinigen.

5klicken Sie auf „Mein Foto-Stream“:

Wenn Sie Photo Stream in der iCloud aktiviert haben (Sie können dies unter Einstellungen > iCloud > Fotos > Mein Photo Stream auf Ihrem iPhone SE bestätigen), können Sie vielleicht die gelöschten Fotos darin finden.

  • Öffnen Sie die Foto-App auf Ihrem iPhone SE.
  • Tippen Sie im unteren Menü auf „Alben“.
  • Wählen Sie „Mein Foto Stream“-Album, um zu überprüfen, ob sich Ihre Fotos hier befinden.
Nachteile:

Das Problem mit Lösung 1.1 und 1.3 ist, dass sie zuerst den Inhalt des Telefons löscht, bevor Sie Ihre Fotos wiederherstellen können, was ziemlich zeitaufwendig ist. Zweitens erlaubt es Ihnen nicht, die Fotos auszuwählen und in der Vorschau anzuzeigen, die Sie wiederherstellen möchten.


Methode 2: Wiederherstellen gelöschter iPhone SE Fotos mit iMyFone D-Back

Die zweite Lösung, die für die Wiederherstellung gelöschter Fotos aus der iPhone SE verwendet werden kann, ist die Verwendung von iMyFone D-Back. Mit diesem Datenwiederherstellungswerkzeug können Sie Fotos in der Vorschau ansehen und dann selektiv wiederherstellen. Es ist ein sehr praktisches Softwareprogramm, wenn Sie versehentlich wichtige Fotos gelöscht haben und diese schnell wiederherstellen möchten. Im Folgenden finden Sie eine Liste der wichtigsten Funktionen dieses Dienstprogramms.

1,000,000+ Downloads

Schlüsselfunktionen:

  • Stellen Sie Ihre iPhone SE Daten wieder her, unabhängig davon, wie Sie sie verloren haben.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von mehr als 22 Dateitypen wie Kontakte, WhatsApp-Nachrichten, Kalender und mehr.
  • Vier Wiederherstellungsmodi, die Ihnen helfen können, Ihre iPhone Daten schnell wiederherzustellen.
  • Vorschaufunktion, um nur die Fotos, Videos und Kontakte auszuwählen, die Sie benötigen.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Daten von fast allen iOS-Geräten, wie z.B. iPhone 11/X/XR/XS/X/8/7, iPhone 6s, iPad und iPod Touch unter iOS 13/12/10/9/8/7, sogar dem neuesten iOS 11/12/13.

Windows-Version Mac-Version

Schritte zur Verwendung von iMyFone D-Back zur Wiederherstellung von Fotos vom iPhone SE

Im Folgenden finden Sie die Schritte zur Verwendung von iMyFone D-Back, um Ihre gelöschten Fotos aus der iPhone SE wiederherzustellen. Folgen Sie ihnen bis zum Anschlag und Sie werden Ihre Fotos in sehr kurzer Zeit wiederherstellen können.

Schritt 1. Wahl des Modus

iMyFone D-Back bietet Ihnen verschiedene Modi zur Auswahl, wenn es um die Wiederherstellung gelöschter Fotos auf dem iPhone SE geht. Sie können wählen, ob Sie die Fotos entweder von Ihrem Gerät, iTunes Backup oder iCloud Backup wiederherstellen möchten. Der erste Schritt wäre also, den gewünschten Modus zu wählen.

recover deleted photos from iphone se

Danach müssen Sie Fotos als die Dateien auswählen, die Sie wiederherstellen möchten. Und die Mehrfachauswahl ist verfügbar, so dass Sie Daten so weit wie möglich wiederherstellen können.

choose photos as the files

Schritt 2. Scannen des Geräts oder der Sicherung

Sie müssen Ihr iPhone SE mit dem Computer verbinden und die Software scannt die Dateien auf Ihrem Gerät, wenn Sie die Wiederherstellung im iOS-Gerätemodus gewählt haben.

Hinweis: Sie werden aufgefordert, die Backup-Datei auszuwählen, aus der Sie die Daten wiederherstellen möchten, nach der die Software mit dem Scannen der vorhandenen Dateien beginnt, wenn Sie die Wiederherstellung aus iTunes/iCloud Backup wählen.

scanning the device or backup

Schritt 3. Vorschau und Wiederherstellung gelöschter Dateien

Nachdem Sie den Modus gewählt haben und das Scannen der Dateien abgeschlossen ist, liefert die Software die Ergebnisse ordentlich klassifiziert nach verschiedenen Bereichen. Sie haben die Möglichkeit, die Fotos als Miniaturansichten in der Vorschau anzuzeigen, was es Ihnen erleichtert, die Fotos auszuwählen, die Sie wiederherstellen möchten, und die anderen zu verwerfen, die für Sie vorerst keinen Nutzen bringen.

Wiederherstellen Nachdem Sie die Fotos ausgewählt haben, die Sie wiederherstellen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen am unteren Rand des Fensters. Alle Ihre ausgewählten Fotos aus dem iPhone SE werden ziemlich schnell wiederhergestellt.

get back Deleted Photos from iPhone SE

Laden Sie iMyFone D-Back (kompatibel mit iOS 13/12/11) herunter, um gelöschte Dateien vom iPhone SE jetzt wiederherzustellen!

Windows-Version Mac-Version

Und wenn Sie den Bedarf haben, prüfen Sie, wie Sie den Speicherplatz auf dem iPhone freigeben können, um Ihren iPhone SE Speicherplatz besser zu verwalten.