Wie man verlorene iPhone Daten ohne Backup wiederherstellt

„Was soll ich tun? Gestern habe ich mein iPhone 7 (mit iOS 12) wie gewohnt benutzt, aber es ist einfach ohne Grund heruntergefahren! Und als ich es neu startete und feststellte, dass ich einige wichtige Daten verloren habe! Wie z.B. Dutzende von Nachrichten und Notizen, die ich kürzlich hinzugefügt habe. Und was noch schlimmer ist, ist, dass ich sie nicht unterstützt habe! Kann mir jemand helfen, sie wiederherzustellen?“ -- Johnson

Ja, der Verlust von iPhone-Daten ohne Backup ist ein bekanntes Problem für iPhone-Nutzer. Nicht viele Leute sichern ihr iPhone regelmäßig. Wenn ein Unfall passiert ist, stellen sie fest, dass es KEINE Backups gibt, aus denen sie ihr iPhone wiederherstellen können. Hier ist also das Problem, was sollen wir tun, wenn wir iPhone Daten ohne Backup auf iTunes und iCloud verloren haben?

recover-iphone-data

Kann ich iPhone Daten ohne Backup wiederherstellen?

Zuerst einmal, lassen Sie uns das Problem herausfinden, das viele Benutzer haben: Ist es möglich, gelöschte iPhone Dateien ohne Backup wiederherzustellen? Die Wahrheit ist, dass Sie auf einige Werkzeuge von Drittanbietern zurückgreifen müssen, sonst ist die Wahrscheinlichkeit gering.

Wenn Sie die Dateien auf dem iPhone versehentlich löschen, werden sie nicht sofort gelöscht, sondern nur von „Zugeteilt" in den Ordner „Nicht zugeteilt“ übertragen. Nur wenn Sie neue Dateien erstellen und den Platz „Nicht zugeteilt“ belegen, verschwinden diese Dateien von Ihrem Gerät. Daher ist es für das Drittanbieterwerkzeug möglich, ohne Backups auf die iOS-Datenbank zuzugreifen und gelöschte Daten wiederherzustellen. Im folgenden Teil stellen wir Ihnen ein wunderbares iOS-Datenrettungstool vor und führen Sie in die Handhabung ein.

Werkzeug, das Sie benötigen: iMyFone D-Back iPhone Datenwiederherstellung

Was wir verwenden werden, ist iMyFone D-Back (iOS 13/12 unterstützt). Es ist bei weitem die beste iPhone Datenwiederherstellungssoftware, um 22+ verlorene Dateitypen direkt vom iPhone XS (Max)/XR/X/8/7/6/5 ohne Backup wiederherzustellen. Im Folgenden finden Sie weitere Funktionen dieser Software:

  • Stellen Sie bis zu 22+ Dateitypen wieder her, darunter Fotos, Kontakte, Nachrichten, iMessages, Videos, Sprachnotizen, Kalender, Notizen und mehr.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von App-Daten von Drittanbietern wie WhatsApp-Nachrichten, Skype-Nachrichten, WeChat-Nachrichten, Kik-Nachrichten.
  • Einsatz fortschrittlicher Technologien zur Suche und zum Zugriff auf die gelöschten Daten aus der SQLite-Datenbank. Daten, die vor langer Zeit gelöscht wurden, können wiederhergestellt werden.
  • Hohe Wiederfindungsrate und einfache Bedienung.
  • Kompatibel mit iPhone 4/5/6/6s/SE/7/8/X/XS (Max)/XR, iPad Pro/Mini, iPod Touch 4/5 und weiteren iDevices unter iOS 13/12/11/10/9.
  • Hoch bewertet von CNET, PCWorld, Engadget, Payette Forward und mehr in Sachen iOS Datenwiederherstellung.

media-sites

Windows-Version Mac-Version

Wie man verlorene iPhone Daten ohne Backup wiederherstellt

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät und wählen Sie den Datenrettungsmodus

Öffnen Sie das iOS-Datenwiederherstellungsprogramm, nachdem Sie es auf Ihrem Computer installiert haben, klicken Sie auf „Start“ in der Registerkarte „Wiederherstellen von iOS-Gerät“. Und Sie werden die Dateitypen sehen, die die iOS Datenrettungssoftware wiederherstellen kann. Wählen Sie aus, was Sie benötigen. Und dann fordert Sie das iOS-Wiederherstellungswerkzeug auf, Ihr iOS-Gerät mit dem Computer zu verbinden.

recover lost data from device

Schritt 2. Scannen Sie das iOS-Gerät, um die verlorenen iPhone Daten zu finden

Klicken Sie auf „Scannen“ und das iOS-Datenwiederherstellungswerkzeug scannt die Dateitypen entsprechend Ihrer Auswahl am Anfang. Der präzise Scan wird die Zeit der Suche nach verlorenen Daten erheblich verkürzen. Und bitte warten Sie.

scanning-ios-device

Schritt 3. Vorschau der gefundenen Daten und anschließende Wiederherstellung

Nachdem iMyFone D-Back Ihre verlorenen Daten gefunden hat, zeigt es sie alle auf der Oberfläche an. Und Sie können auf jedes Element unter jeder Kategorie klicken, um den spezifischen Inhalt zu überprüfen und dann diejenigen auszuwählen, die Sie wiederherstellen müssen. Klicken Sie einfach auf „Wiederherstellen“ und erstellen Sie einen Ordner auf Ihrem Computer, um die gefundenen Daten wiederherzustellen.

 recover lost files without backup

Also, nur drei Schritte und ein paar Minuten, können Sie die verlorenen iPhone Daten mit iMyFone D-Back iOS Datenwiederherstellung finden! Keine Sorge mehr, wenn Sie Ihre Daten in Zukunft verlieren! Wenn Sie weitere Informationen benötigen, können Sie sich auf das folgende Video beziehen.

Hinweis

  • Wenn Sie die verlorenen Daten im Modus „Von iOS-Gerät wiederherstellen“ nicht finden können, versuchen Sie bitte, Daten aus iTunes- oder iCloud-Backups wiederherzustellen.
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone während des Wiederherstellungsprozesses mit dem Computer verbunden ist.

FAQs zur Verwendung von iMyFone Fixppo zur Wiederherstellung verlorener iPhone Daten

F1: Kann D-Back meine verlorenen Daten wiederherstellen, wenn mein iPhone tot ist / es gibt keine Backup-Datei / ich habe das Telefon werkseitig zurückgesetzt oder sonst?

Das kommt darauf an. D-Back ist in der Lage, die meisten Daten wiederherzustellen, solange sie noch nicht überschrieben sind. Um zu überprüfen, ob die Daten überschrieben werden, können Sie die kostenlose Testversion herunterladen und Ihr Gerät zum Scannen anschließen. Wenn dieses Programm Ihre verlorenen Daten finden kann, bedeutet das, dass Sie mit der gekauften Version wiederherstellen können.

F2: Welche Daten können mit D-Back wiederhergestellt werden?

D-Back kann mehr als 22 Dateitypen wiederherstellen, einschließlich Ihrer Fotos, (i)Nachrichten, Notizen, Kontakte, Voicemails, WhatsApp, Anrufverlauf und mehr.

F3: Kann D-Back die Daten wiederherstellen, die ich vor einem Jahr gelöscht habe?

Es kommt jedoch darauf an, ob die Daten vollständig überschrieben wurden oder ob Sie zu diesem Zeitpunkt eine Sicherung durchgeführt haben. Die kostenlose Testversion von D-Back kann Ihnen helfen, direkt auf alle Dateien auf Ihrem Gerät zuzugreifen und diese anzuzeigen; sie kann auch Daten aus iTunes/iCloud Backup extrahieren. Wenn Sie die verlorenen Daten mit einer kostenlosen Testversion finden können, können Sie sie mit der Vollversion wiederherstellen.

iMyFone D-Back hilft Ihnen bei der Bewältigung eines möglichen Datenverlustrisikos, wie es für viele andere Benutzer der Fall war. Und jetzt wird die Testversion von iMyFone D-Back (iPhone Datenwiederherstellung) (voll kompatibel mit iOS 13/12) kostenlos zum Testen angeboten und Sie sollten es versuchen.

user-review-2

Windows-Version Mac-Version