Wie man Fotos von einem gesperrten iPad wiederherstellt

Die meisten Leute denken, dass, wenn sie das Passwort auf ihrem Gerät verloren haben und das Gerät irgendwie gesperrt wird, sie auch alle Daten auf dem Gerät verloren haben. Dies ist bis zu einem gewissen Grad wahr, aber es gibt etwas, was du tun kannst, um deine Fotos zurückzubekommen, wenn dein iPad gesperrt ist. Dieser Artikel wird die verschiedenen Möglichkeiten untersuchen, wie Sie das tun können.

Hinweis

Es ist jedoch erwähnenswert, dass, wenn Sie einige oder alle verlorenen Fotos nicht gesichert haben, bevor Sie Ihr Passwort vergessen haben, es sehr wenig gibt, was Sie tun können, um die Fotos zu speichern. Sie müssen das iPad löschen, um Zugang zu ihm zu erhalten, und dadurch werden alle Ihre Daten und Einstellungen gelöscht. Aber du kannst es trotzdem versuchen: Schließen Sie Ihr iPad an den Computer an und überprüfen Sie, ob Ihr Computer und iTunes Ihr iPad erkennen können, um umgehend ein Backup zu erstellen.

4 Möglichkeiten, Fotos vom gesperrten iPad wiederherzustellen (iOS 12 wird unterstützt)

1Löschen des iPad und Wiederherstellen von Fotos auf einem gesperrten iPad über iTunes

Wenn Sie Ihr Gerät mit iTunes synchronisiert haben, können Sie das Gerät wiederherstellen, um Ihre Fotos zurückzubekommen. Hier ist, wie man es macht.

Schritt 1: Verbinden Sie das iPad mit Ihrem Computer und starten Sie iTunes. Wenn ein Passwort angefordert wird, versuchen Sie, einen anderen Computer zu verwenden, mit dem Sie synchronisiert haben, oder den Wiederherstellungsmodus.

Schritt 2: Warten Sie, bis iTunes Ihr Gerät synchronisiert hat, und klicken Sie dann auf „iPad wiederherstellen“. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Einrichtungsbildschirm Ihres Geräts und wählen Sie „Aus iTunes Backup wiederherstellen“.

Schritt 3: Wählen Sie das relevanteste Backup, um das Gerät wiederherzustellen.

restore-using-itunes

2 Selektive Wiederherstellung von Fotos aus dem gesperrten iPad über iTunes

Die oben genannte Methode funktioniert sehr gut, um Ihre Daten zurückzubekommen, aber Sie werden nicht in der Lage sein, nur Fotos wiederherzustellen. Um das zu tun, benötigen Sie die Dienste von iMyFone D-Back iPad Datenwiederherstellung für Win oder iPad Datenwiederherstellung für Mac (kompatibel mit iOS 12/11), die Ihnen helfen können, verlorene Fotos selektiv aus einer iTunes Backup-Datei wiederherzustellen.

Windows-Version Mac-Version

Befolgen Sie dazu diesen einfachen Schritte.

Schritt 1: Beginnen Sie, indem Sie das Programm herunterladen und auf Ihrem Computer installieren. Wählen Sie im Hauptfenster des Programms „Aus iTunes Backup wiederherstellen“ und klicken Sie zum Fortfahren auf „Start“. Wählen Sie im nächsten Fenster „Fotos" als Dateityp, den Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann auf „Weiter“.

Recover from iTunes Backup

Schritt 2: Das Programm erkennt alle iTunes-Backup-Dateien auf diesem Computer. Wählen Sie dasjenige, das die Fotos enthält, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann auf „Scannen“, damit das Programm die Sicherungsdatei nach Ihren fehlenden Fotos durchsuchen kann.

Select the one that contains the photos

Schritt 3: Wählen Sie im nächsten Fenster die Fotos aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann auf „Wiederherstellen“, um sie zu speichern.

select the photos you wish to recover

3 iPad löschen und Fotos auf einem gesperrten iPad über iCloud wiederherstellen

Wenn Sie Find my iPhone eingerichtet haben, können Sie iCloud ganz einfach verwenden, um das iPad zu löschen und dann wiederherzustellen, auch wenn Sie kein Passwort haben. Befolgen Sie dazu diese einfachen Schritte.

Schritt 1: Gehen Sie von jedem anderen Gerät zu https://www.icloud.com/find und melden Sie sich dann mit Ihrer Apple ID an.

Schritt 2: Klicken Sie oben im Fenster auf „Alle Geräte“ und wählen Sie dann das Gerät, das Sie löschen möchten, in diesem Fall das gesperrte iPad.

Schritt 3: Klicken Sie auf „iPad löschen“, um das Gerät und sein Passwort zu löschen. Sie können dann wählen, ob Sie das Gerät von einem Backup oder einem Setup als neu wiederherstellen möchten.

icloud.com_

4 Selektive Wiederherstellung von Fotos aus dem gesperrten iPad über iTunes

Mit iMyFone D-Back iPad Datenwiederherstellung für Win oder iPad Datenrettung für Mac (kompatibel mit iOS 12/11) können Sie auf das iCloud-Backup zugreifen und nur die Fotos auswählen, die Sie wiederherstellen möchten, anstatt alle Daten in der Backup-Datei wiederherzustellen. Befolgen Sie dazu diese einfachen Schritte.

Windows-Version Mac-Version

Schritt 1: Starten Sie das Programm auf Ihrem Computer und wählen Sie dann „Aus iCloud Backup wiederherstellen“ und klicken Sie dann auf „Starten“. Wählen Sie „Fotos“ als Dateityp, den Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf „Weiter“.

Recover from iCloud Backup

Schritt 2: Melden Sie sich bei Ihrem iCloud-Konto an und alle iCloud-Backup-Dateien auf diesem Konto werden im erscheinenden Fenster angezeigt. Wählen Sie dasjenige, das die Fotos enthält, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf „Weiter“, damit das Programm die Sicherungsdatei scannen kann.

Select the one that contains the photos

Schritt 3: Klicken Sie im nächsten Fenster auf die Fotos, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf „Wiederherstellen“.

 click on the photos you want to recover

Wenn Sie Ihr iPad noch nie mit iTunes synchronisiert oder Find my iPhone eingerichtet haben, müssen Sie den Wiederherstellungsmodus verwenden, um das iPad wiederherzustellen. Dadurch werden das Gerät und der Passwort vollständig gelöscht.