6 Wege zur Wiederherstellung des Safari-Verlaufs auf dem iPhone ohne/von Backup (iOS 12 unterstützt)

Ich habe gestern den Verlauf meines Safari-Webbrowsers gelöscht. Jetzt merke ich, dass ich eine Liste von Websites verloren habe, die für mich sehr wichtig sind. Jetzt ist es sehr schwierig, diese Seiten zu finden. Das ist der Grund, warum ich die Geschichte wiederherstellen will. Wie kann ich den gelöschten Verlauf auf Safari wiederherstellen?

—— Ein Benutzerkommentar von Geekfori

Ist es möglich, gelöschte Safari-Verlauf auf dem iPhone wiederherzustellen?

Ja, es ist tatsächlich möglich, den gelöschten Safari-Verlauf von Ihrem iPhone wiederherzustellen. iPhone speichert Daten in einer Datenbank, die als SQLite bekannt ist. Wenn Sie Daten auf Ihrem Gerät löschen, schaltet das iPhone die Daten von „zugeordnet" in die Kategorie „nicht zugeordnet“ um, lässt sie aber dort. Sobald Sie dem Gerät neue Daten hinzufügen, werden diese zu einem Leerzeichen in der Kategorie „Nicht zugeordnet“ hinzugefügt und überschreiben die Daten in dieser Kategorie. Wenn die Daten nicht überschrieben werden (wenn Sie keine neuen Daten auf Ihrem iPhone hinzufügen), kann ein Drittanbieter-iPhone Datenwiederherstellungswerkzeug auf die Kategorie „Nicht zugewiesen“ der SQLite-Datenbank zugreifen und die gelöschten Daten abrufen.

Wenn Sie Ihr Gerät auf iTunes oder iCloud gesichert haben, können Sie es einfach aus dem Backup wiederherstellen (siehe 5. Methode). Eigentlich können iTunes und iCloud sowohl vorhandene als auch einige gelöschte Daten sichern, aber Sie können die gelöschten Daten nicht sehen, selbst wenn Sie das Backup wiederherstellen. In diesem Fall kann Ihnen ein professionelles iPhone Datenwiederherstellungswerkzeug dabei helfen, die gelöschte Safari-Verlauf in den Backups zu sehen (überprüfen Sie die ersten 3 Methoden, die wir im folgenden Text aufgelistet haben).

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr iPhone nicht mehr benutzen dürfen, wenn Sie feststellen, dass Sie Daten verloren haben. Alle neuen Daten, die auf dem Gerät erzeugt werden, können die fehlenden Daten überschreiben, so dass sie nicht wiederhergestellt werden können. Dieser Artikel gibt Ihnen 6 Möglichkeiten, den gelöschten Safari-Verlauf auf dem iPhone wiederherzustellen.

6 Wege zur Wiederherstellung des Safari-Verlaufs auf dem iPhone

1. Gelöschter Safari-Verlauf vom iPhone ohne Backup wiederherstellen

iMyFone D-Back iPhone Datenwiederherstellungswerkzeug kann Ihnen helfen, den gelöschten Sarari-Verlauf auch ohne Backup wiederherzustellen oder auf die vorhandenen und gelöschten Daten in Ihren Backups zuzugreifen. Sehen Sie sich die Funktionen an und folgen Sie den Schritten, um Ihre Safari-Verlauf wiederherzustellen.

Schlüsselfunktionen: (iOS 12 unterstützt)

  • Wiederherstellen von mehr als 22+ Dateitypen wie Fotos, Kontakte, Notizen, Textnachrichten, WhatsApp-Nachrichten, Viber-Nachrichten und mehr.
  • Ermöglicht Ihnen eine Vorschau der wiederherstellbaren Daten und deren selektive Wiederherstellung.
  • Bietet 4 Wiederherstellungsmodi: Wiederherstellen von iOS-Geräten/iTunes Backup/iCloud Backup und Smart Wiederherstellung.
  • Neue Funktion: Korrigieren Sie den schwarzen Bildschirm auf dem Apple-Logo/stuck on Apple logo und weitere iOS-Probleme.

Windows-Version Mac-Version

Schritte zum Wiederherstellen des gelöschten Safari-Verlaufs vom iPhone ohne Backup

Schritt 1. Laden Sie iMyFone D-Back iPhone Datenwiederherstellung herunter und installieren Sie es. Wählen Sie „Von iOS-Gerät wiederherstellen“ und klicken Sie auf „Start“.

select Recover from iOS Device

Schritt 2. Wählen Sie den Dateityp, den Sie wiederherstellen möchten und klicken Sie auf „Weiter“. Schließen Sie dann Ihr iPhone an den Computer an und das Programm scannt Ihr iOS-Gerät.

choose file type

Schritt 3. Nach dem Scannen können Sie eine Vorschau des spezifischen Safari-Verlaufs anzeigen und die benötigten Daten wiederherstellen. Speichern Sie sie dann auf Ihrem Computer, indem Sie einen Ordner auf Ihrem Computer auswählen, um sie zu speichern.

Preview-Safari

Windows-Version Mac-Version

2. Vorschau und Wiederherstellung des gelöschten Verlaufs auf Safari aus iTunes Backup

Wenn Sie Ihr iPhone regelmäßig in iTunes gesichert haben, können Sie mit Hilfe von iMyFone D-Back auch gelöschte Safari-Verläufe aus dem iTunes Backup wiederherstellen. Und die spezifischen Verfahren sind ähnlich wie bei der Wiederherstellung vom iOS-Gerät.

Schritt 1. Wählen Sie „Aus iTunes Backup wiederherstellen“ und klicken Sie auf „Start“.

select Recover from iTunes Backup

Schritt 2. Wählen Sie als Dateityp den gewünschten Safari-Verlaufs und klicken Sie auf „Weiter“.

select file type

Wählen Sie im nächsten Fenster die iTunes-Backup-Datei aus, die den gelöschten Safari-Verlauf enthält. Klicken Sie dann auf „Scannen“.

 Select a iTunes backup

Schritt 3. Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, können Sie eine Vorschau anzeigen und den gewünschten Safari-Verlauf wiederherstellen.

 preview-safari-history-itunes

Windows-Version Mac-Version

3. Vorschau und Abruf des Safari-Verlaufs von iCloud Backup

Wenn Sie die notwendigen Voraussetzungen für ein automatisches iCloud-Backup erfüllen, ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihr Safari-Verlauf in einer iCloud-Backup-Datei enthalten sein könnte. Verwenden Sie einfach iMyFone D-Back, um sie mit den folgenden Schritten wiederherzustellen.

Schritt 1. Wählen Sie den Modus „Aus iCloud Backup wiederherstellen“ und klicken Sie auf „Start“. Wählen Sie im nächsten Fenster „Safari-Verlauf" und klicken Sie auf „Weiter“.

select data type

Schritt 2. Dann müssen Sie sich in Ihr iCloud-Konto einloggen. Bitte beachten Sie, dass iMyFone D-Back Ihre Kontoinformationen nicht verliert.

log in iCloud

Danach werden alle Backup-Dateien auf der Oberfläche angezeigt. Wählen Sie die Sicherungsdatei, die den gewünschten Safari-Verlauf enthalten kann und klicken Sie auf „Scannen“.

Choose the iCloud backup file

Schritt 3. Wenn der Scan abgeschlossen ist, können Sie eine Vorschau aller wiederhergestellten Safari-Verlaufs anzeigen. Wählen Sie den Safari-Verlauf, den Sie abrufen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“, um ihn auf Ihrem Computer zu speichern.

recover-safari-history-from-icloud

iMyFone D-Back macht es einfach, nicht nur den Safari-Verlauf, sondern auch alle anderen Arten von Daten von Ihrem iPhone wiederherzustellen, wie z.B. TextnachrichtenKontakteVideos . Die kostenlose Testversion ist ab sofort verfügbar und hilft Ihnen, gelöschte Daten auf Ihrem iPhone in wenigen Minuten zu scannen und in der Vorschau anzuzeigen.

Windows-Version Mac-Version

4. Finden Sie einige gelöschte Safari-Verläufe unter Einstellungen

Sie können auch den Mini-Trick auf dem iPhone verwenden, um einen gelöschten Safari-Verlauf unter Einstellungen zu finden.

1. Gehen Sie zu Einstellungen auf Ihrem Gerät. Scrollen Sie nach unten, suchen und klicken Sie auf Safari.

2. Scrollen Sie nach unten, suchen und klicken Sie auf Erweitert.

3. Klicken Sie auf die Option Webseite-Daten und Sie finden dort einige Ihrer gelöschten Safari-Verläufe.

 Find Some Deleted Safari History Under Settings

5. Gerät aus iTunes Backup wiederherstellen

Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um Daten aus einem iTunes Backup auf Ihrem iPhone wiederherzustellen.

Schritt 1: Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer und verbinden Sie das iPhone über USB-Kabel mit dem Computer. Wenn Sie in einer Meldung aufgefordert werden, „diesem Computer vertrauen“, folgen Sie den Schritten auf Ihrem Bildschirm.

Schritt 2: Sobald das iPhone mit dem Computer verbunden ist, wählen Sie es aus, wenn es erscheint.

Schritt 3: Wählen Sie „Backup wiederherstellen“ und wählen Sie das relevanteste Backup nach Größe und Datum.

Schritt 4: Klicken Sie auf Wiederherstellen und warten Sie, bis der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist. Wenn Sie ein verschlüsseltes Backup hatten, geben Sie das Passwort ein.

Schritt 5: Halten Sie das Gerät durch den Prozess verbunden und warten Sie, bis das iPhone mit Ihrem Computer synchronisiert ist.

Restore Device from iTunes Backup

6. Wiederherstellen von Safari-Lesezeichen aus iCloud

Sie können Ihre Safari-Lesezeichen und Ihre Leseliste auch ganz einfach über iCloud.com wiederherstellen. So können Sie es machen.

Schritt 1: Gehen Sie zu https://www.icloud.com/ und melden Sie sich an. Klicken Sie auf das Zahnrad-Symbol, um den Einstellungsbereich zu öffnen.

Schritt 2: Klicken Sie im erweiterten Bereich auf „Lesezeichen wiederherstellen“.

Schritt 3: Sie sollten die verfügbaren Versionen nach Datum und Uhrzeit aufgelistet sehen. Klicken Sie rechts neben der Version, die Sie wiederherstellen möchten, auf „Wiederherstellen“.

Warten Sie, bis iCloud die Wiederherstellung der Safari-Lesezeichen abgeschlossen hat, und die Leseliste wird auf allen Ihren Geräten angezeigt.

 Restore Safari Bookmarks from iCloud