3 Möglichkeiten zur selektiven Wiederherstellung des iPhone ohne iTunes (iOS 13/12/11.3 enthalten)

Der Verlust von Daten ist bei iPhone-Benutzern ein häufiges Ereignis. Es kann aus vielen verschiedenen Gründen passieren, z.B. iOS-Upgrade auf das neueste iOS 13/12 oder Jailbreak. In diesem Fall ist ein iTunes-Backup des Geräts eine großartige Sicherheit, weil es das Gerät aus diesem Backup wiederherstellen kann. Das Problem ist, dass die Wiederherstellung des Geräts zum Verlust von Daten führen kann, die nicht in der Sicherung enthalten waren, da Sie das iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen müssen. Außerdem können Sie nicht sehen, was in der Sicherungsdatei enthalten ist, und daher Daten nicht selektiv wiederherstellen. In diesem Artikel werden wir uns zwei alternative Möglichkeiten ansehen, wie Sie ein iPhone ohne iTunes wiederherstellen können.

3 Möglichkeiten zum Wiederherstellen von iPhone ohne iTunes

Hinweis

Alle drei Methoden funktionieren für das neueste iOS 13/12.

Methode 1: iPhone aus iCloud-Backup wiederherstellen

Die Wiederherstellung aus iCloud ist nicht so einfach wie ein Backup. Sie müssen das gesamte Gerät zurücksetzen, um das iCloud-Backup wiederherzustellen. Hier erfahren Sie, wie Sie das machen.

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Alle Inhalte und Einstellungen löschen.
  2. Geben Sie den Lock-Screen-Passcode ein und klicken Sie auf „iPhone löschen“ und geben Sie Ihr iCloud-Passwort ein, um den Vorgang abzuschließen.
  3. Stellen Sie eine Verbindung mit dem Wi-Fi her, tippen Sie unter Anwendungen & Daten auf Wiederherstellen aus iCloud-Backup und geben Sie Apple ID und Kennwort ein, um fortzufahren.
  4. Wählen Sie das iCloud-Backup aus, das Sie zuletzt wiederhergestellt haben, und die Wiederherstellung wird einige Minuten dauern.
  5. Nach Abschluss der Wiederherstellung müssen Sie Ihre iCloud-Informationen eingeben, um Ihre Einstellungen zu aktualisieren.

wiederherstellen iPhone aus iCloud-Backup

Und schon haben Sie alle Daten in Ihrem iCloud-Backup wieder auf Ihrem iPhone. Aber können Sie die Daten nicht selektiv wiederherstellen. Unsere zweite Lösung wird Ihnen effektiver helfen, wenn Sie die Daten teilweise wiederherstellen möchten.

Methode 2: iPhone ohne iTunes sichern und wiederherstellen

Die 1. Methode ist weit verbreitet. Abe es ist nicht geeignet für alle iPhone-nutzer, z.B. Nutzer, die das iCloud-Konto vergessen haben oder die nicht bereit sind, das gesamte Backup wiederherzustellen. In diesem Fall müssen Sie sich auf einige Werkzeuge verlassen. Was wir empfehlen, ist iMyFone iTransor, ein Backup- und Wiederherstellungswerkzeug. Mithilfe von iTransor kann das Nutzern das Backup vollständig oder teilweise ohne iTunes und iCloud wiederherzustellen. Vor der Wiederherstellung müssen Sie allerdings mit diesem Programm ein vollständiges Backup oder ein Teil-Backup erstellen. Die folgenden Schritte zeigen, wie Sie ein Teil-Backup sichern und wiederherstellen können.

Hinweis

iMyFone-Produkte wurden von vielen beliebten Medien-Websites wie Cult of Mac, Makeuseof usw. anerkannt und empfohlen. Kostenlose Testversion und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie sind verfügbar für die Nutzer.

Windows-Version Mac-Version

Schritte zum Sichern und Wiederherstellen individueller Daten auf dem iPhone:

Schritt 1. Herunterladen und starten iTransor zuerst. Wählen Sie den Modus „Backup von Gerät & iCloud erwerben“.

Schritt 2. Klicken Sie auf „Backup-Gerät“ und verbinden Sie das Gerät mit dem Computer.

wiederherstellen iPhone ohne iTunes

Schritt 3. Wählen Sie „Nachrichten sichern“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Sichern“. Das Programm beginnt nun mit der Sicherung der ausgewählten Daten.

Nachricht sichern

Schritt 4. Klicken Sie danach auf „Nachrichtensicherung auf iOS-Gerät wiederherstellen“.

wiederherstellen Backup auf iPhone

Schritt 5. Wenn Sie „Nachrichtensicherung auf iOS-Gerät wiederherstellen“ wählen, gehen Sie zum Modus „Backup auf iOS-Gerät wiederherstellen“ wie unten beschrieben über.

wiederherstellen Backup auf iPhone

Schritt 6. Wählen Sie das Nachrichten-Backup, das Sie mit iTransor erstellt haben. Klicken Sie auf Weiter und tippen Sie auf die Schaltfläche Vorschau & Wiederherstellen oder Direktes Wiederherstellen.

Vorschau von Backup

Schritt 7. Zeigen Sie eine Vorschau des Backups an und klicken Sie auf Wiederherstellen, um die von Ihnen ausgewählten Daten auf Ihrem Telefon wiederherzustellen.

wiederherstellen Backup auf iPhone

Schritte zum Sichern und Wiederherstellen des gesamten Backups auf dem iPhone:

Schritt 1. Starten Sie dieses Tool und wählen Sie die Option „Backup von Gerät & iCloud erwerben“ auf der linken Seite des Bildschirms, klicken Sie auf „Gerät sichern“ und wählen Sie „Vollständiges Backup erstellen“ in der rechten Leiste.

erstellen ein vollständges Backup

Schritt 2. Hier müssen Sie auf die Schaltfläche „Backup“ klicken, um den Backup-Prozess starten. Danach wählen Sie „Backup auf iOS-Gerät wiederherstellen“ und Sie gelangen zum Modus „Backup auf iOS-Gerät wiederherstellen“.

klicken auf Sichern

Schritt 3. Wählen Sie im Wiederherstellungsmodus „Backup auf Gerät“ die Sicherung, die Sie gerade mit diesem Programm erstellt haben.

ein Buckup wählen zum Wiederhertsllen

Schritt 4. Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer und wählen Sie „Vollständige Sicherung wiederherstellen“.

wiederherstellen ein vollständges Backup

Schritt 5. Klicken Sie auf Vorschau & Wiederherstellen oder Direktes Wiederherstellen, um fortzufahren. Wenn Sie auf Vorschau & Wiederherstellung klicken, haben Sie die Möglichkeit, die Daten vor der Wiederherstellung zu scannen und in einer Vorschau anzuzeigen.

Vorschau alle Daten anzeigen

Schritt 6. Klicken Sie schließlich auf „Wiederherstellen“ und wählen Sie Zusammenführen & Ersetzen oder Vollständig Ersetzen, um den Wiederherstellungsprozess zu beginnen. Es wird eine Weile dauern, bis die vollständige Sicherung auf Ihrem Gerät wiederhergestellt ist. Nach diesem Prozess können Sie die wiederhergestellten Daten auf Ihrem iOS-Gerät durchsuchen.

Vorschau alle Daten anzeigen

Methode 3. Gelöschte Daten auf dem iPhone ohne iTunes wiederherstellen

Wenn Sie Ihre wertvollen Fotos und andere Daten auf Ihrem iPhone nicht in iTunes gesichert haben und verlorene oder gelöschte Daten auf dem iPhone wiederherstellen möchten, müssen Sie jetzt iMyFone D-Back verwenden. Das Programm ist ein leistungsstarkes Datenwiederherstellungs-Tool, mit dem Sie iPhone 11 Pro Max/11 Pro/11/XS/XR/X/8/7 usw. ohne iTunes wiederherstellen und verlorene Dateien aus verschiedenen Umständen, unter denen Sie die Dateien verloren haben, wiederherstellen können.

iMyFone D-Back iPhone Datenwiederherstellung

  • Unterstützt mehr als 19 Dateiformate wie Fotos, Textnachrichten, Notizen, Sprachmemos, Kontakte, WhatsApp-Nachrichten, Viber-Nachrichten usw.
  • Unterstützt die Wiederherstellung gelöschter Daten aus iOS-Gerät.
  • Unterstützt das Anzeigen und das Exportieren von Daten aus iTunes-Backups und iCloud-Backups.
  • Ermöglicht Ihnen eine Vorschau aller extrahierbaren Daten, was Zeit sparen und selektiv Daten exportieren kann.
  • Unterstützt fast alle Modelle von iPhone, iPad, iPod touch und das neueste iOS 13/12.

Windows-Version Mac-Version

1. Wiederherstellen aus iOS-Gerät

Schritt 1: Erstellen einer Verbindung zwischen iPhone und Computer

Starten Sie iMyFone D-Back und klicken Sie auf der Registerkarte „vom iOS-Gerät Wiederherstellen“ und dann auf die Schaltfläche „Start“. Wählen Sie den Dateityp aus, den Sie wiederherstellen möchten. Sie können mehrere Dateitypen auswählen. Autorisieren Sie die Verbindung zwischen Ihrem iPhone und Ihrem Computer. Die Software wird sie automatisch erkennen. Klicken Sie anschliessend auf die Schaltfläche „Scannen“, um nach den verlorenen Dateien abzurufen.

wiederherstellen iPhone-Daten ohne iTunes

Schritt 2: 19 Dateitypen vom iPhone wiederherstellen

Nach dem Scannen wird iMyFone D-Back alle wiederherstellbaren Dateien anzeigen. Sie können die gewünschte Registerkarte zur Vorschau wählen oder „Nur die gelöschten Dateien anzeigen“ klicken. Wählen Sie diejenigen, die Sie benötigen, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“. Es wird ein kleines Fenster auftreten, in dem Sie aufgefordert werden, einen Ordner zum Speichern der wiederhergestellten Dateien zu wählen. Und warten Sie, bis der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist.

iPhone Wiederherstellung-Software ohne iTunes

2. Wiederherstellen aus iCloud-Backup

Schritt 1: Wählen Sie „vom iCloud-Backup wiederherstellen“.

Starten Sie iMyFone D-Back und wählen Sie die Registerkarte „vom iCloud-Backup Wiederherstellen“. Wählen Sie den gewünschten Dateityp und melden Sie Ihre iCloud-Kontodetails an, damit iMyFone D-Back die verfügbaren Sicherungsdateien abrufen kann. Wählen Sie danach die Sicherungsdatei aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter“. Die Software benötigt einige Minuten, um die Backup-Dateien herunterzuladen.

wählen iCloud-Backup

Schritt 2: Vorschau und Wiederherstellung von Dateien aus iCloud

Nachdem der Scan abgeschlossen ist, werden alle verfügbaren Dateien in der Oberfläche auftreten. Zeigen Sie eine Vorschau der Dateien an und wählen Sie die gewünschten Dateien aus. Klicken Sie auf „Wiederherstellen“ und wählen Sie eine Ort auf PC zum Speichern von Daten. Warten Sie, bis die Software den Vorgang abgeschlossen hat.

wiederherstellen iPhone ohne iTunes

Vergleichen Sie die Wiederherstellung des iPhone mit iMyFone D-Back und iTunes

Wiederherstellungsmethode
Vortiele
Nachteile
iMyFone D-Back
  • Ermöglicht es Benutzern, alle Dateien in der Sicherung vor der Wiederherstellung zu sehen.
  • Sie brauchen das Gerät vor der Wiederherstellung nicht auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.
  • Sie können wählen, ob Sie alle Dateien oder nur einige von ihnen wiederherstellen möchten.
  • Es ist mit allen Modellen von iOS-Geräten kompatibel, die unter iOS 13/12/11/10/9/8/7 laufen.
  • Es handelt sich um eine kostenpflichtige Software.
iTunes-Wiederherstellung
  • Es ist unwahrscheinlich, dass die Datenwiederherstellung fehlschlägt.
  • Apple empfiehlt diese Methode, und zwar sind alle gesicherten Daten wiederherstellbar.
  • Sie müssen das Gerät zurücksetzen, was zum Verlust an kürzlichen Daten führen könnte.
  • Sie können die Dateien auf dieser Sicherungsdatei nicht einsehen und daher Daten nicht selektiv wiederherstellen.

Fazit

Ja! Ihre wertvolles Foto sind wiederherstllbar, auch wenn Sie keine iTunes-Backup für Ihre iPhone-Fotos und andere Daten haben. Und iMyFone D-Back bietet die kostenlose Testversion an, mit der Benutzer bestätigen können, ob ihre Daten im iCloud-Backup erkannt werden können. Herunterladen und Wiederherherstellen Ihre tolles Fotos ohnen iTunes jetzt! Los geht!