2 Möglichkeiten um das iPhone ohne iTunes wiederherzustellen

iPhone-Nutzer sind oft mit Schwierigkeiten des Datenverlustes aus mehreren Gründen konfrontiert, wie vergessenes Passwort, iOS-Upgrade oder Jailbreak. Software-Probleme sind einer der Gründe, dass die Nutzer anregen, ihr iPhone wiederherzustellen. Der andere Grund ist der Kauf eines neuen Telefons. Ein weiterer Grund für die Wiederherstellung der Daten aus einer Backup Datei. Die Wiederherstellung der Sicherungsdatei erfordert Wiederherstellungstools. Apple stellt die Wiederherstellungsmöglichkeit zur Verfügung, indem es iTunes und iCloud verwendet, in denen Benutzer Backup-Dateien erstellen und wiederherstellen können. Aber wie können Sie iOS ohne iTunes wiederherstellen? Hier sind 2 Methoden für verschiedene Situationen, um Ihr iPhone ohne iTunes wiederherzustellen.

1. iPhone direkt mittels iCloud Backup wiederherstellen

Die Wiederherstellung einer iCloud-Sicherung ist nicht so einfach, wie das iPhone zurück zusetzten, denn es gibt nicht eine geradlinige "Restore" -Taste in den Einstellungen. Stattdessen müssen wir das gesamte Gerät zurücksetzen, um die iCloud-Sicherung wiederherzustellen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um das iPhone ohne iTunes mit iCloud-Sicherung wiederherzustellen.
  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Alle Inhalte und Einstellungen löschen.
  2. Geben Sie das Kennwort für die Passwortsperre ein und klicken Sie auf "iPhone löschen" und geben Sie Ihr iCloud-Kennwort ein, um den Vorgang abzuschließen.
  3. Verbinden Sie mit Wi-Fi, tippen Sie auf Wiederherstellen von iCloud Backup in Apps & Data und geben Sie Ihre Apple ID und Kennwort ein, um fortzufahren.
  4. Wählen Sie die zuletzt heruntergeladene iCloud-Sicherung aus, die einige Minuten benötigt.
Nach Abschluss der Wiederherstellung müssen Sie Ihre iCloud-Informationen eingeben, um Ihre Einstellungen zu aktualisieren. restore iphone from icloud backup Und jetzt erhalten Sie alle Ihre Daten in iCloud Backup auf Ihr iPhone zurück. Wenn Sie jedoch nur Teildaten in der Sicherung benötigen, funktioniert diese Methode nicht für Ihre Anforderung. Aber keine Sorge. Die zweite Methode wird dies perfekt lösen.

2. iPhone ohne iTunes mittels Third-Party-Tool wiederherstellen

Wenn Sie Ihre wertvollen Fotos und andere Daten auf Ihrem iPhone nicht in iTunes gesichert haben und nicht die gesamte iCloud-Sicherung wiederherstellen möchten, haben Sie jetzt die Möglichkeit, Ihre iPhone-Daten teilweise oder vollständig mit iMyfone D-Back oder iMyfone D-Back für Mac  wiederherzustellen. Das Programm ist ein leistungsstarkes Datenrettungs-Tool, mit dem Sie iPhone 7 (Plus) / SE / 6s (Plus) / 6 (Plus) / 5s / 5c / 5 / 4s / 4 Dateien ohne iTunes wiederherstellen können, die Sie unter verschiedensten Umständen verloren haben.
imyfone d back data recovery tool

iMyfone D-Back iPhone Datenwiedergabe (iPhone 7 unterstützt)

  • Unterstützt 20 + Dateiformate wie Fotos, Textnachrichten, Notizen, Sprachnotizen, etc.
  • Vier verschiedene Wiederherstellungs-Methoden, um iPhone-Dateien intelligent abzurufen.
  • Erlaubt das Vorschauen aller wiederherstellbaren Daten, was erheblich Zeit spart.
  • Unterstützt fast alle Modelle des iPhone, iPad, iPod Touch und das aktuelle iOS 10.
download-win download-mac

1 Wiederherstellen von iOS-Gerät

Schritt 1: Erstellen Sie eine Verbindung zwischen dem iPhone und dem Computer

Starten Sie iMyfone D-Back und in der Registerkarte "Recover from iOS Device" klicken Sie auf die "Start" -Taste. Wählen Sie den Dateityp aus, den Sie wiederherstellen möchten. Sie können mehrere Dateitypen auswählen. Autorisieren Sie eine Verbindung zwischen Ihrem iPhone und dem Computer. Die Software erkennt Sie automatisch. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche "Scan", um die verlorenen Dateien zu suchen. Erstellen Sie eine Verbindung zwischen dem iPhone und dem Computer

Schritt 2: Wiederherstellen von 22-Dateitypen des iPhone

Nach dem Scannen zeigt iMyfone D-Back alle wiederherstellbaren Dateien an. Sie können die gewünschte Registerkarte wählen, um eine Vorschau zu sehen oder wählen Sie "Nur die gelöschten Dateien anzeigen". Wählen Sie die benötigten und klicken Sie auf die "Recover" -Taste. Es öffnet sich ein kleines Fenster, in dem Sie aufgefordert werden, einen Ordner zum Speichern der wiederhergestellten Dateien auszuwählen. Warten Sie nun, bis der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist. Wiederherstellen von 22-Dateitypen des iPhone

2 Wiederherstellung von iCloud Backup

Schritt 1: Wählen Sie "Wiederherstellen von iCloud-Backup"

Starten Sie iMyfone D-Back und wählen Sie "Recover from iCloud Backup". Wählen Sie den Dateityp, den Sie wiederherstellen möchten. Melden Sie sich in Ihren iCloud-Accountdetails an, damit iMyfone D-Back die verfügbaren Sicherungsdateien finden kann. Sobald Sie fertig sind, wählen Sie die Backup-Datei und klicken auf die Schaltfläche "Weiter". Die Software benötigt ein paar Minuten, um die Sicherungsdateien herunterzuladen.  Wiederherstellung von iCloud Backup

Schritt 2: Vorschau und Wiederherstellung von Dateien von iCloud

Nach Abschluss des Scanvorgangs sehen Sie die verfügbaren Dateien in der Oberfläche. Schauen Sie die Dateien vor und wählen Sie diejenigen, die Sie wiederherstellen möchten. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Recover". Und wählen Sie einen Ort auf Ihrem PC, um die wiederherstellbaren Dateien zu speichern. Warten Sie, bis die Software den Vorgang abgeschlossen hat. Vorschau und Wiederherstellung von Dateien von iCloud Sie können nun sehen, das sie auch ohne iTunes Backup Ihre iPhone Fotos und andere wertvolle Daten wiederherstellen können. Zudem bietet iMyfone D-Back oder iMyfone D-Back für Mac eine kostenlose Testversion für Benutzer, um zu bestätigen, ob Ihre Daten in iCloud Backup erkannt werden können. Warum nicht herunterladen und verwenden, um Ihre iPhone-Daten ohne iTunes wiederherzustellen? Windows version Mac version

norton mcafee