So stellen Sie nur Fotos aus iTunes Backup wieder her

Sie können die Fotos auf Ihrem iOS-Gerät aus einer Vielzahl von Gründen verlieren, darunter versehentliches Löschen, ein iOS-Upgrade auf iOS 11, Geräteabsturz oder sogar Geräteschäden. Wenn Sie ein iTunes Backup haben, ist es relativ einfach, die fehlenden Fotos ohne allzu viele Probleme wiederherzustellen. Aber es ist eine allgemein akzeptierte Tatsache, dass iTunes es Ihnen nicht erlaubt, nur die fehlenden Fotos allein wiederherzustellen. Sie müssen alle Inhalte und Einstellungen auf Ihrem Gerät vollständig löschen, bevor Sie das iTunes Backup wiederherstellen können.

Das Problem ist, dass Sie beim Löschen aller Inhalte und Einstellungen auf Ihrem Gerät auch einige Daten verlieren, die möglicherweise nicht gesichert wurden. Glücklicherweise zeigt Ihnen dieser Artikel eine einfachere und effizientere Möglichkeit, die Fotos aus Ihrer iTunes Backup-Datei wiederherzustellen, ohne die anderen Daten auf Ihrem Gerät zu beeinträchtigen.

So stellen Sie Fotos aus iTunes Backup wieder her

Der einfachste Weg, nur die fehlenden Fotos aus Ihren iTunes-Backup-Dateien wiederherzustellen, ohne andere Daten zu beeinträchtigen, ist die Verwendung von iMyFone D-Back oder iMyFone D-Back für Mac. Dieses Programm wurde entwickelt, um Ihnen zu helfen, einfach in Ihre iTunes Backup-Dateien zu gelangen und nur die fehlenden Fotos abzurufen. Wir zeigen Ihnen, wie das Programm das in Kürze macht. Aber bevor wir das tun, vergleichen wir iTunes und D-Back.

iMyFone D-Back iPhone Datenwiederherstellung

1,000,000+ Downloads

Schlüsselfunktionen:

  • Mit iMyFone D-Back können Sie bis zu 22 verschiedene Dateitarten aus Ihrem iTunes Backup wiederherstellen, darunter Kontakte, Fotos, Notizen, Nachrichten, Kontakte und vieles mehr.
  • Im Gegensatz zu iTunes ermöglicht Ihnen D-Back eine einfache Vorschau und Extraktion einzelner Elemente, anstatt das gesamte Backup wiederherzustellen, was viel Zeit und Mühe spart und nicht zu Datenverlust führt.
  • Sie können iMyFone D-Back auch verwenden, um Fotos direkt vom iPhone oder iOS-Gerät und von einem iCloud-Backup wiederherzustellen.

Windows-Version Mac-Version

Verpassen Sie folgendes nicht:

So stellen Sie nur Kontakte aus iTunes wieder her >>

Wie man Nachrichten aus iTunes Backup extrahiert >>

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie mit iMyFone D-Back die fehlenden Fotos aus Ihrem iTunes Backup wiederherstellen können.

Nur Fotos aus iTunes Backup über iMyFone D-Back wiederherstellen

Schritt 1: Wählen Sie im Hauptfenster „Aus iTunes Backup wiederherstellen“ und klicken Sie zum Fortfahren auf „Start“.

choose extract photos from itunes backup

Schritt 2: Wählen Sie im nächsten Fenster „Fotos“ als Dateityp für die Wiederherstellung und klicken Sie auf „Weiter“, um fortzufahren.

choose file type

Schritt 3: Alle auf diesem Computer verfügbaren iTunes-Backup-Dateien werden im nächsten Fenster aufgelistet. Wählen Sie dasjenige aus, das die fehlenden Fotos enthält, und klicken Sie auf „Scannen“.

  Select the relevant iTunes backup files

Schritt 4: Vorschau der Ergebnisse und Auswahl der Fotos, die Sie wiederherstellen möchten, und dann auf „Wiederherstellen“ klicken. Beachten Sie, dass diese Ergebnisse alle Fotos in Ihrer iTunes Backup-Datei anzeigen. Sie können den Vorgang vereinfachen, indem Sie „Nur gelöschte Dateien anzeigen“ wählen, so dass die Ergebnisseite nur die fehlenden Fotos anzeigt.

preview  missing photos in iTunes backup

Sie sollten die wiederhergestellten Fotos dann an einem sichereren Ort speichern, um sicherzustellen, dass Sie sie nicht wieder verlieren. Wie Sie deutlich sehen können, ist die Verwendung von iMyFone D-Back iOS Datenwiederherstellung für Win oder iMyFone D-Back iOS Datenwiederherstellung für Mac, um Ihre fehlenden Fotos aus einer iTunes Backup-Datei wiederherzustellen, so einfach wie die oben genannten 4 einfachen Schritte. Es ist auch 100% sicher und wird Ihr Gerät in keiner Weise beschädigen oder Datenverlust verursachen.

Windows-Version Mac-Version