6 Kurztipps zur Behebung von iPhone Schwachsignalproblemen (iOS 13/12 unterstützt)

Viele iPhone-Nutzer, insbesondere iPhone-X-Nutzer, haben ein schwaches Signal auf ihren Geräten gemeldet, nachdem sie versucht haben, auf iOS 11.3/11.4/12/13 zu aktualisieren. In der Tat, wenn man sie Seite an Seite vergleicht, haben sie festgestellt, dass das Signal auf dem iPhone 6 viel stärker ist als auf einem iPhone X. Ein schwaches Signal kann alle möglichen Probleme verursachen, eines der wichtigsten ist die Unfähigkeit, Anrufe zu tätigen. Es kann auch die Funktionalität einiger Anwendungen beeinträchtigen, die eine Internetverbindung erfordern, wie WhatsApp, Facebook, Twitter und Snapchat. Wenn Ihr Gerät ein schwaches Signal hat, wird Ihnen dieser Artikel helfen, herauszufinden, warum und dann ein paar einfache Lösungen anzubieten.

Gründe, warum Ihr iPhone ein schwaches Signal hat

Es gibt mehrere Gründe, warum Ihr iPhone ein schwaches Signal hat. Einige der bekanntesten sind die folgenden:

  • Möglicherweise geht dem Gerät der Speicherplatz aus.
  • Es kann auch ein Firmware-Update erforderlich sein.
  • Ein Hardwareproblem wie eine schlechte SIM-Kartenplatzierung kann dieses Problem ebenfalls verursachen.
  • Softwarefehler und Bugs tragen ebenfalls zu einem schwachen Signal auf Ihrem iPhone bei.

Unabhängig von der Ursache, die folgenden sind nur einige der wichtigsten Lösungen, die Sie versuchen können, das Problem zu lösen;

1. Reparieren Sie Ihr iPhone mit dem Fixppo iOS System Wiederherstellungswerkzeug (iOS 13/12 unterstützt) heiß

Wenn Ihr iPhone Probleme wie ein schwaches Signal aufweist und alles, was Sie bisher ausprobiert haben, nicht funktioniert hat, ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihr Gerät einen Softwarefehler aufweist, der den normalen Betrieb stört. In diesem Fall benötigen Sie eine Möglichkeit, den Softwarefehler zu beheben und das Gerät wieder in den Normalbetrieb zu versetzen. Eine der Möglichkeiten, wie Sie das tun können, ist die Verwendung eines Drittanbieterwerkzeugs wie iMyFone Fixppo iOS Systemwiederherstellung, das Ihnen helfen soll, diese Softwarefehler zu beseitigen und das Gerät zu reparieren.

  • Es bietet eine 100%ige Erfolgsquote bei der Behebung aller Probleme mit dem iOS-System.
  • Es unterstützt alle iOS-Geräte und iOS-Versionen.
  • Es wurde von vielen bekannten Medienseiten empfohlen.

Windows-Version Mac-Version

Um das Programm zur Reparatur des Geräts zu verwenden, installieren Sie es auf Ihrem Computer und führen Sie dann diese einfachen Schritte aus.

Schritt 1: Öffnen Sie iMyFone Fixppo iOS Systemwiederherstellung und klicken Sie im Hauptfenster auf „iOS System reparieren“ und Sie werden drei verschiedene Modi sehen. Bevor Sie einen dieser Modi auswählen, verbinden Sie das Gerät mit dem Computer.

choose standard mode

Schritt 2: Wählen Sie den „Standardmodus“ und das Programm fordert Sie auf, das Gerät in den DFU-Modus zu versetzen. Klicken Sie auf „Start“, um einen Countdown zu starten, und folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Gerät in den DFU-Modus zu versetzen. Wenn das Gerät nicht in den DFU-Modus wechselt, stellen Sie es in den Wiederherstellungsmodus.

put device into dfu mode

Schritt 3: Sobald sich das Gerät im DFU- oder Wiederherstellungsmodus befindet, laden Sie im nächsten Schritt die neueste Firmware für das Gerät herunter. Das Programm erkennt bereits die entsprechende Firmware, klicken Sie einfach auf „Download“.

download firmware package

Schritt 4: Wenn der Download abgeschlossen ist, klicken Sie auf „Start“ und das Programm beginnt sofort mit der Reparatur des Gerätes.

finished fixing your device

Wenn der Standardmodus nicht funktioniert, verwenden Sie den erweiterten Modus, der viel schwerwiegendere Probleme beheben kann. Darüber hinaus haben viele Benutzer ihr Feedback an uns geschickt und hier ist einer von ihnen. Also probieren Sie jetzt die kostenlose Version aus!

user-review-3

Windows-Version Mac-Version

2. iPhone aus der Hülle nehmen

Die meisten iPhone Fälle können die Signalstärke auf Ihrem iPhone verringern. Wenn Sie den Verdacht haben, dass die von Ihnen verwendete Hülle das Problem verursacht, ist das Einfachste, was Sie tun können, zu versuchen, die iPhone Hülle zu entfernen und zu sehen, ob das der Situation hilft. Die meisten Menschen haben berichtet, dass nach dem Entfernen oder Ändern des iPhone Gehäuses, das Signal deutlich verbessert wurde.

3. WLAN-Assistant ausschalten

Der WLAN-Assistent ist eine sehr nützliche Funktion des iOS 11-Systems. Es hilft Ihrem Gerät, die zuverlässigste Verbindung zu finden, die wiederum zu einem schnelleren Datentransfer führen kann. Wenn Sie jedoch mit Verbindungsproblemen konfrontiert sind, kann der WLAN-Assistent kontinuierlich eine Verbindung zu einer Reihe von Netzwerken herstellen und trennen, die manchmal Fehlfunktionen verursachen können. Um dies zu vermeiden, sollten Sie den WLAN-Assistenten deaktivieren. Hier ist die Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Ihnen dabei hilft;

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Gerät und tippen Sie dann auf „Zellular“.

Schritt 2: Suchen Sie unter den vorgestellten Optionen „WLAN-Assistant“ und schalten Sie ihn dann aus.

Ihr Gerät greift weiterhin auf WLAN zu. Überprüfen Sie nun, ob Sie immer noch mit den gleichen Verbindungsproblemen konfrontiert sind.

turn-off-wifi-assist1

4. Legen Sie Ihr Gerät in ein leeres Glas

Es ist eine ungewöhnliche Lösung, aber eine, die sich bewährt hat. Wenn Ihr Gerät mit Verbindungsproblemen konfrontiert ist, versuchen Sie, es in ein leeres Glas zu legen. Dies ist eine Lösung, die selbst bei extremsten Konnektivitätsproblemen funktionieren kann. Wenn Sie das Gerät aus dem Glas nehmen und immer noch mit dem gleichen Problem konfrontiert sind, versuchen Sie unsere nächste Lösung.

5. Entfernen und erneutes Einlegen der SIM-Karte

Es ist auch wahrscheinlich, dass die SIM-Karte auf dem Gerät nicht korrekt eingelegt wurde, insbesondere wenn Sie die SIM-Karte kürzlich aus dem Gerät entfernt haben. In diesem Fall möchten Sie die SIM-Karte sehr schonend aus dem Gerät entfernen. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um den eventuell angesammelten Staub zu entfernen und stecken Sie ihn dann wieder in das Gerät ein. Starten Sie das Gerät neu und prüfen Sie, ob Ihr Signal stärker ist.

iphone-sim-card-slot

6. Verbesserung eines schwachen Signals mit einem Zellsignalverstärker

Es ist eine der effektivsten Möglichkeiten, das Signal auf Ihrem iPhone zu verbessern. Zellsignalverstärker sind typischerweise kleine Geräte, die Sie überall im Haus platzieren können, um die Signalstärke der Zelle zu erhöhen. Sie verstärken die zwischen dem Sender und Ihrem Gerät übertragenen Funkwellen und können die Signalstärke in wenigen Minuten verstärken.

Mobilfunksignalverstärker sind in den meisten Geschäften einschließlich Amazon erhältlich und variieren in der Preisklasse. Wählen Sie eine aus und es sollte das Signal Ihres iPhones deutlich verbessern.