[Einfach & Schnell] Wie man iOS auf Normal Frei setzt

iPhone-Nutzer mögen es, ihre Geräte zu aktualisieren, um die neuesten Funktionen auf ihren Handys zu nutzen. Jedes Mal, wenn ein Update auf Ihrem Handy erscheint, sind Sie so begierig darauf, Ihr Handy zu aktualisieren, dass Sie sich nicht die Zeit nehmen, zu verstehen, welche Art von Update Sie durchführen. Einige dieser Aktualisierungen können dazu führen, dass sich Ihr Gerät anormal verhält.

Stellen Sie sich vor, Sie würden ein Update auf Ihrem iPhone durchführen und Ihr Handy bleibt stecken, zeigt das Apple-Logo, ist eingefroren oder kann nicht neu gestartet werden oder so weiter. Möglicherweise versuchen Sie auch, Ihr iPhone in ein Gefängnis zu stecken, und es bleibt im Wiederherstellungsmodus stecken. Es kann frustrierend werden, wenn man nicht weiß, was man tun soll, um iOS auf normal frei zu bringen.

In diesem Artikel betrachten wir einige der Möglichkeiten, wie Sie iOS auf normal frei beheben können und vermeiden einige der anormalen Situationen, wenn Sie versuchen, Ihr iOS-Gerät auf die neueste Version zu aktualisieren.

Teil 1. Einige anormale Situationen, denen Sie begegnen könnten

Als iPhone-Benutzer können Sie einige anormale iOS-Probleme auf Ihrem Gerät haben, die eine Korrektur von iOS auf normal kostenlos erfordern. Einige dieser Situationen sind:

  • Das iPhone blieb im Wiederherstellungsmodus stecken.
  • Das iPhone zeigt das Apple-Logo.
  • Das iPhone klebte auf dem blauen/schwarzen/ weißen/ roten Bildschirm des Todes.
  • Das iPhone blieb im Kopfhörermodus stecken.
  • iPhone ist eingefroren.
  • Das iPhone kann nicht entriegelt oder abgenommen werden.
  • iPhone startet sich ständig neu.
  • iPhone ist deaktiviert.
  • iPhone befindet sich in einer Schleife etc.

Teil 2. Gibt es eine wirklich kostenlose Möglichkeit, iOS auf Normal zu bringen?

Apple bietet Nutzern, deren iPhones unter die 1-Jahres-Garantie von Apple, den AppleCare-Plan und das Kundenrecht fallen, die Möglichkeit, iOS kostenlos zu reparieren. Ausgenommen hiervon sind versehentliche Beschädigungen, unbefugte Änderungen, Dienstleistungen oder Demontagen.

Wenn Ihr Gerät keine Garantie hat oder abgelaufen ist, können Sie einige der verfügbaren Software ausprobieren, die mit Ihrem Gerät kompatibel ist, das eine kostenlose Testversion hat, die helfen kann, iOS auf normal frei zu stellen.

Teil 3. Überprüft, bevor iOS auf Normal gesetzt wird

Bevor Sie irgendwelche iOS-Probleme auf Ihrem iPhone beheben, gibt es Dinge, auf die Sie achten müssen, damit Ihr Gerät gut vorbereitet ist, die aktualisierte App zu erhalten, wenn Sie iOS auf normal kostenlos reparieren.

  1. Stellen Sie sicher, dass die App, die Sie herunterladen, um Ihr iPhone zu reparieren, kompatibel ist. Auf diese Weise kann es Ihr ausgestelltes iOS schnell reparieren.
  2. Die App, die Sie auf Ihr iPhone herunterladen, muss die neueste Version Ihres iPhone sein.
  3. Ihr iPhone sollte über genügend Speicherplatz verfügen, um das Update unterzubringen. Dies kann bedeuten, dass Sie einige Daten und Dateien löschen, die Sie nicht verwenden, oder die Apps speichern, die viel Platz auf Ihrem Computer oder der iCloud belegen.
  4. Es ist ratsam, Ihr iPhone immer auf iCloud, iTunes oder Ihrem Computer zu sichern, nur für den Fall, dass Sie während der Aktualisierung Ihres Telefons Daten verlieren.

Schritte zum Überprüfen, ob Benutzer über ein iTunes- oder iCloud-Backup verfügen

Sie müssen sicherstellen, dass Sie Ihr Gerät entweder auf iTunes oder iCloud gesichert haben, um Ihre Daten sicher aufzubewahren, bevor Sie Ihr Gerät reparieren. Dies sind die Schritte, die Sie befolgen müssen:

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr Gerät mit einem WLAN-Netzwerk.

Schritt 2: Klicken Sie auf Einstellungen und dann auf iCloud.

Schritt 3: Klicken Sie auf Backup. Wenn es nicht bereits eingeschaltet ist, schalten Sie es ein.

Schritt 4: Klicken Sie auf Jetzt sichern.

Schritt 5: Überprüfen Sie Ihr Backup, indem Sie auf Einstellungen -> iCloud -> Speicher -> Speicher -> Speicher verwalten klicken und dann Ihr Gerät auswählen.

check-icloud-backup-on-iphone

Es ist ratsam, immer ein Backup Ihres Geräts zu haben, egal ob es sich auf iTunes, iCloud oder auf Ihrem PC befindet. Sie können auch eine schnelle und teilweise Sicherung der Daten Ihres Geräts mit iMyFone iTransor durchführen.

iMyFone iTransor ist eine iOS-Software, mit der Sie selektiv Daten aus iTunes- oder iCloud-Backups auf Ihrem Gerät sichern und wiederherstellen können, ohne Daten zu verlieren. Es sichert und stellt Daten nur von den Kontakten Ihres Geräts, SMS, Whatsapp und WeChat aus iTunes- oder iCloud-Backups wieder her.

Teil 4. Wie man iOS auf Normal setzt

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie iOS mit der Software kostenlos reparieren können. iMyFone Fixppo ist eine der besten Softwareprogramme, mit denen Sie Ihre iOS-Probleme auf Ihrem iPhone beheben können. Es kann Ihre iOS-Probleme beheben, ohne Daten von Ihrem Handy zu verlieren.

  • Es bietet eine 100%ige Erfolgsquote bei der Fixierung von iOS auf Normalzustand.
  • Alle iPhone-Modelle und die iOS-Version werden gut unterstützt, einschließlich der neuesten iPhone 11 und iOS 13.
  • Sie können Ihr Gerät mit nur 4 Klicks wieder in den Normalzustand versetzen.
  • Es wurde bereits von vielen professionellen Websites vertraut und empfohlen.

media-sites

Windows-Version Mac-Version

Schritte zur Behebung von iOS auf Normal mit iMyFone Fixppo

Schritt 1: Wählen Sie den Standardmodus und verbinden Sie Ihr Gerät mit Fixppo. Anschließend fordert Sie das Programm auf, Ihr Gerät in den DFU- oder Wiederherstellungsmodus zu versetzen.

 connect your device to your computer

Schritt 2: Um Ihr Gerät in den DFU-Modus zu versetzen, klicken Sie auf Start, um das Programm zu starten. Halten Sie die Tasten Schlafen/Aufwachen und Home gleichzeitig 8-10 Sekunden lang gedrückt. Lassen Sie die Schlafen/Aufwachen-Taste los, halten Sie die Home-Taste aber noch 5 Sekunden lang gedrückt. Wenn das Gerät nicht in den DFU-Modus wechselt, stellen Sie es in den Wiederherstellungsmodus. Halten Sie die Tasten Schlafen/Aufwachen und Home gleichzeitig gedrückt. Das Apple-Logo wird angezeigt, bleibt aber so lange erhalten, bis das Symbol Mit iTunes verbinden angezeigt wird.

 enter Recovery Mode under Standard Mode

Schritt 3: Laden Sie die neue Firmware für Ihr Gerät herunter, sobald Sie sich im DFU- oder Wiederherstellungsmodus befinden. D-Back erkennt Ihr Gerät automatisch und stellt Ihnen die neueste iOS-Version zur Verfügung, die zu Ihrem Gerät passt. Klicken Sie auf Herunterladen. Wenn das Programm Ihr Gerät nicht erkennt, können Sie es manuell auswählen und die Firmware herunterladen.

download firmware under Standard Mode

Schritt 4: Sobald die Firmware erfolgreich heruntergeladen wurde, klicken Sie auf Start, um das Programm zu reparieren, damit es automatisch mit der Reparatur Ihres Geräts beginnt. Nachdem der Prozess abgeschlossen ist, starten Sie Ihr Gerät. Wenn es nicht startet, versuchen Sie es erneut.

finished fixing your device

Viele Benutzer haben ihr Feedback zu diesem hilfreichen Werkzeug geschickt und Sie können einen von ihnen überprüfen.

user-review-3

Windows-Version Mac-Version

Hinweis

  • Der Standardmodus ist ein sicherer Modus, da er Ihre Daten während des Prozesses nicht verliert, aber wenn er nicht funktioniert, können Sie den erweiterten Modus verwenden, um iOS auf Ihrem iPhone auf normal frei zu stellen, wenn der Standardmodus nicht funktioniert. Im erweiterten Modus werden jedoch alle Daten auf Ihrem iPhone gelöscht. Wenn das nicht funktioniert, kannst du den nächsten Apple Store besuchen, um dein iPhone überprüfen zu lassen.
  • Eine weitere zu berücksichtigende Tatsache ist, dass Ihr Gerät möglicherweise Hardwareprobleme hat, die iMyFone Fixppo nicht beheben kann, da es nur iOS-Systemprobleme behebt.

Schlussfolgerung

iPhone-Geräte haben manchmal iOS-Probleme, wenn sie versuchen, Ihr Gerät zu knacken oder zu aktualisieren. Verwenden Sie die oben genannten einfachen Möglichkeiten, um iOS auf normal kostenlos zu reparieren und zu sehen, ob es für Sie funktioniert. Das Wichtigste, woran Sie denken sollten, ist, Ihr Gerät immer zu sichern, bevor Sie Reparaturen am Gerät durchführen. Sie können auf Ihrem Computer, in der iCloud oder in iTunes sichern, nur um auf der sicheren Seite zu sein.

Falls Ihr iPhone einige dieser anormalen Probleme entwickelt, können Sie einige der genannten Möglichkeiten ausprobieren, um zu sehen, ob sie bei der Behebung des iOS-Problems helfen. Sie können auch gerne Ihre Kommentare unten hinterlassen.