7 Lösungen zur Behebung von nicht aktualisierten iPhone Apps (iOS 12 unterstützt)

Ich habe eine Benachrichtigung auf meinem iPhone erhalten, um ein paar Apps zu aktualisieren. Als ich dazu in den App Store ging, gab es einen Fehler und der Download stoppte abrupt. Ich habe es nach ein paar Minuten noch einmal versucht, nur um herauszufinden, dass meine iPhone Apps nicht aktualisiert wurden. Auf meinem iPhone läuft iOS 12. Was soll ich tun?“

Das Aktualisieren von Apps ist immer ratsam, aber was ist, wenn Sie zu den iPhone-Nutzern gehören, die mit einem ähnlichen Problem konfrontiert sind, das iPhone Apps nicht aktualisieren werden? Einige von ihnen begegnen diesem Problem, nachdem sie ihr iPhone auf iOS 12 aktualisiert haben. Dieser Artikel wird Ihnen definitiv helfen, das Problem zu beheben. Es ist ein eher seltsames Problem, kann aber mit einfachen Tipps und Tricks überwunden werden. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie.

iphone-app-store

7 Möglichkeiten, iPhone Apps zu reparieren, werden nicht aktualisiert (iOS 12 wird unterstützt)

1 1Überprüfen Sie sowohl WLAN- als auch Mobilfunkdaten

Da Apps und ihre Updates über WLAN und Mobilfunkdaten heruntergeladen werden können, müssen Sie sehr sicher sein, dass Ihr iPhone mit dem Internet verbunden ist, da die iPhone Apps nicht aktualisiert werden, auch wenn Sie iOS 12 verwenden. Ein WLAN-Netzwerk wird gegenüber dem Mobilfunk-Datenplan bevorzugt, da die Updates schnell heruntergeladen und über WLAN installiert werden können. Alles, was Sie tun müssen, ist auf „Einstellungen“ zu gehen, auf „WLAN“ zu tippen und den Schalter daneben einzuschalten. Wählen Sie nun ein Netzwerk aus, mit dem Sie sich verbinden möchten. Um sich mit den Diensten von Zellular Data zu verbinden, stellen Sie sicher, dass Sie einen aktiven Datenplan haben.

Falls kein WLAN-Netzwerk verfügbar ist, können Sie auf Ihrem iPhone unter „Einstellungen“ die „Mobilfunkdaten“ einschalten. Tippen Sie nun in den „Einstellungen“ auf „iTunes & App Store“, schalten Sie den Schalter „Zelluläre Daten verwenden“ ein und versuchen Sie dann erneut, das Update herunterzuladen.

turn-on-use-cellular-data

Wenn Sie bei der Verwendung eines WLAN-Netzwerks auf ein Problem stoßen, bei dem iPhone Apps nicht aktualisiert werden, haben Sie zwei Tipps, um zu überprüfen, ob das WLAN gut funktioniert, die unten angegeben wurden:

1. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen löscht alle zuvor auf dem iPhone gespeicherten Netzwerkeinstellungen und Sie müssen sich erneut mit einem WLAN-Netzwerk verbinden. Wählen Sie dazu „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Zurücksetzen“.

reset-iphone-network-connections

2. Ihren Router neustarten

Manchmal aufgrund einer instabilen Verbindung laden und aktualisieren Apps nicht reibungslos. Schalten Sie einfach Ihren WLAN-Router für einige Minuten aus, schalten Sie ihn dann wieder ein und versuchen Sie, das Update erneut herunterzuladen.

Die Befolgung dieser Schritte löst das Problem, dass iPhone Apps nicht aktualisiert werden, wenn es an Ihrer Internetverbindung liegt.


2 Flugzeugmodus deaktivieren, wenn Apps nicht aktualisiert werden

Eine weitere einfache Möglichkeit, sicherzustellen, dass Ihre Apps ohne Probleme aktualisiert werden, besteht darin, den Flugzeugmodus einzuschalten, egal ob Sie iOS 12 oder andere Versionen verwenden. Halten Sie es für fünfzehn bis zwanzig Sekunden an und schalten Sie es dann wieder aus. Warten Sie, bis Ihr Handy wieder Mobilfunkdaten oder eine WLAN-Verbindung hat. Überprüfen Sie nun, ob die iPhone App herunterladen kann oder nicht.

toggle-airplane-mode-on-iphone

Wenn die iPhone Apps immer noch nicht aktualisiert werden, geraten Sie NICHT in Panik. Es gibt noch ein paar weitere Dinge, die du ausprobieren kannst.


3 Entfernen und installieren Sie die Apps, die nicht aktualisiert werden sollen

Diese Methode ist ein weiterer Tipp, den Sie ausprobieren können, wenn Ihre iPhone-Apps auch unter iOS 12 nicht aktualisiert werden können. Dazu ist es notwendig, die Apps zu löschen, die nicht aktualisiert werden können. Dann gehen Sie zum App Store und installieren Sie die neueste Version der gleichen App erneut. Hier sind die Schritte:

Drücken Sie auf das Symbol der Apps, bis das X in der linken oberen Ecke zittert. Bestätigen Sie dann durch Antippen des X.

delete apps on iPhone


4 Sicherstellen, dass der Speicherplatz ausreichend ist

Speicherprobleme sind bei 16 GB iPhone-Nutzern sehr häufig. Dies ist auch eine Hauptursache dafür, dass das iPhone das Problem nicht aktualisiert. Für die Leute, die gerade iOS auf das neueste aktualisiert haben (iOS 12 für den Moment), wird der verbleibende Speicherplatz kleiner sein, der Speicher läuft aus, bevor Sie es wissen und es gibt keinen Platz für Sie, neue oder bestehende Apps herunterzuladen. Sie können neuen Speicherplatz schaffen, indem Sie alte und redundante Apps vom iPhone löschen, die viel Speicherplatz verbrauchen, oder iMessage-Daten, Fotos und Videos löschen. Gehen Sie einfach auf „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Speicher und iCloud Nutzung“, dann können Sie den verfügbaren Speicher überprüfen.

check-iphone-storage


5 Schließen Sie den App Store und starten Sie ihn erneut

Dies ist ein einfacher Trick, den du ausprobieren kannst, wenn deine iPhone-Apps nicht aktualisiert werden. Hier ist, was du tun musst. Schließen Sie den App Store und dann mit einem Doppelklick auf den Home Button alle Apps. Starten Sie nun den App Store erneut und versuchen Sie, die gewünschte App zu aktualisieren.

assistive-touch


6 Systemproblem: Beheben Sie iPhone Apps, die nicht ohne Datenverlust aktualisiert werden

Die oben aufgeführten Methoden können die iPhone Apps lösen, ohne das Problem der Aktualisierung in 99% der Fälle. Aber im Falle eines Systemproblems, besonders nachdem Sie Ihr Gerät auf iOS 12 aktualisiert haben, ist es ratsam, ein Drittanbieterwerkzeug zu verwenden, um die Systemfehler zu beheben.

iMyFone Fixppo iOS Systemwiederherstellung ist eine iOS Systemwiederherstellungssoftware, die alle gängigen iOS Systemprobleme ohne Datenverlust vollständig repariert. Es löst nicht nur das Aktualisierungsproblem der iPhone Apps, sondern bietet auch eine Reihe anderer effizienter Funktionen.

iMyFone Fixppo iOS Systemwiederherstellung (iOS 12 unterstützt)

700,000+ Downloads

Schlüsselfunktionen:

  • Es behebt alle Arten von iOS-Fehlern auf iOS-Geräten und repariert iPhone/iPad/iPod touch ohne Datenverlust. Zum Beispiel behebt es das im DFU-Modus festgefahrene iPhone, das im Wiederherstellungsmodus, festgefahrene iPhone, das am Apple-Logo festgehalten wurde, das iPhone friert ein und reagiert nicht, das iPhone wird nicht eingeschaltet, das iPhone wird nicht zum Entsperren verschoben, usw
  • Es wurde entwickelt, um jede Änderung der vorhandenen Daten auf dem iOS-Gerät zu verhindern, also keinen Datenverlust.
  • Es ist absolut sicher und einfach zu bedienen und beeinträchtigt nicht Ihre Privatsphäre.

Windows-Version Mac-Version

Wie man das Werkzeug verwendet, um iPhone Apps zu reparieren, wird das Problem nicht aktualisiert

1. Starten Sie die iMyFone iOS Systemwiederherstellungssoftware und klicken Sie auf „Standardmodus“, um das Problem zu beheben, dass die iPhone-App ohne Datenverlust nicht aktualisiert.

launch iMyFone iOS System Recovery software

2. Verwenden Sie in diesem Schritt ein USB-Kabel, um Ihr Gerät mit dem PC zu verbinden. Befolgen Sie dann die Anweisungen, um Ihr Gerät in den DFU-Modus oder Wiederherstellungsmodus zu versetzen.

connect iOS device to computer

3. Das Programm erkennt das Modell Ihres Geräts. Sie werden aufgefordert, das Firmware-Paket für Ihr Gerät herunterzuladen, und alles, was Sie tun müssen, ist auf „Download“ zu klicken.

download firmware

4. Sobald Sie die Firmware heruntergeladen haben, klicken Sie auf „Reparatur starten“ und dann startet iMyFone iOS Systemwiederherstellung seine Aufgabe, damit Ihr iPhone normal funktioniert.

 fixing your iOS device

Es ist extrem einfach zu beheben, dass die iPhone App kein Problem mit iMyFone iOS Systemwiederherstellung (kompatibel mit iOS 12) aktualisiert, nicht wahr?

Windows-Version Mac-Version

Das Aktualisieren von Apps auf die neueste Version stattet sie mit weiteren neuen Funktionen aus und behebt auch die Fehler, so dass wir uns freuen, das zu tun. Manchmal werden iPhone Apps jedoch aus verschiedenen Gründen nicht aktualisiert. Dieses Problem ist sehr ärgerlich. Wir hoffen, dass dieser Artikel hilfreich ist, um Wege und Mittel zur Verfügung zu stellen, mit denen Sie das Problem lösen können, dass die iPhone Apps nicht aktualisiert werden.