7 Lösungen zur Behebung des iPhone niedrige Anruflautstärke Problem

Wenn die Lautstärke der iPhone-Anrufe von selbst geringer wird, müssen Sie eine Menge Probleme für solche Unannehmlichkeiten bekommen. Diese Art von Volumenproblemen ist wahrscheinlich das Ergebnis eines zufälligen Hardware- oder Softwareproblems. Es ist wirklich enttäuschend und ärgerlich, wenn man ähnliche Probleme hat. Aber seien Sie jetzt nicht noch verärgerter, wir werden Ihnen einige Lösungen nennen, die Sie ausprobieren können, wenn Ihr iPhone ein geringes Anrufvolumen hat. Schaut sie euch an, folgt ihnen und wir hoffen, dass ihr bald aus den Schwierigkeiten herauskommt.

Teil 1. Wenn die Lautstärke des iPhone-Anrufs nach dem iOS 12-Update zu niedrig wird

Falls Ihr iPhone nach dem Update auf iOS 12 ein Problem mit geringer Anruflautstärke hat, gibt es hier die beiden Möglichkeiten, wie Sie das Problem beheben können.

1. Beheben Sie den iOS-Fehler ohne Datenverlust

Es ist natürlich, mit einem Fehler stecken zu bleiben, wenn Sie Ihr iOS auf das neueste aktualisieren, und das ist möglicherweise der Grund, warum die Lautstärke Ihrer iPhone-Anrufe zurückgegangen ist. Daher wird empfohlen, einen professionellen Weg zur Behebung des Fehlers zu wählen. In diesem Fall ist das hilfreichste Werkzeug iMyFone Fixppo iOS Systemwiederherstellung, das entwickelt wurde, um iOS-Probleme zu beheben, ohne die Daten auf Ihrem Gerät zu beeinträchtigen.

Leistungsstarke Reparaturfunktion. Sie können nicht nur iPhone Probleme wie festsitzende oder eingefrorene Probleme, Schwarz-Weiß-Bildschirm, W-Lan-Problem, Fingerabdruck-Problem, GPS-Problem, sondern auch die iTunes-Fehler, wie unbekannter Fehler 2, Fehler 1667, Fehler 27 and so onund so weiter beheben.

Kein Datenverlust. Das Beste an diesem Werkzeug ist, dass es drei erstaunliche Modi enthält, die den Benutzern helfen, ihr iOS-Problem zu lösen. Wenn Sie den Standardmodus und den Wiederherstellungsmodus verwenden, gehen Ihnen keine Daten verloren.

Volle Kompatibilität. Sie können es ganz einfach entweder auf Ihrem Mac- oder Windows-Computer verwenden. Alle iOS-Geräte und iOS-Versionen einschließlich iPhone 8, iPhone X und iOS 12 werden unterstützt.

Windows-Version Mac-Version

Lassen Sie uns verstehen, wie Sie dieses Werkzeug nutzen können.

Schritt 1 - Starten Sie das Werkzeug auf Ihrem jeweiligen PC, um den Prozess zu starten. Verbinden Sie nach dem Öffnen Ihr iPhone mit dem Computer über das digitale Kabel. Nachdem Sie das Gerät erfolgreich angeschlossen haben, müssen Sie aus den drei auf dem Bildschirm angezeigten Modi den „Standardmodus“ auswählen.

interface of iMyFone iOS system recovery

Schritt 2 - Nach der Auswahl des Modus ist es an der Zeit, Ihr Gerät in den DFU-Modus zu versetzen. Um dies zu tun, schauen Sie einfach auf Ihren Bildschirm und folgen Sie der dort gezeigten Anleitung.

 enter DFU mode under Standard mode

Schritt 3 - Wenn Sie Ihr Gerät in den DFU-Modus versetzen, erkennt das Programm Ihr iPhone. Klicken Sie einfach auf die Option „Download“ und Sie erhalten die passende Firmware.

download firmware

Schritt 4 - Klicken Sie nach dem Herunterladen auf die Schaltfläche „Reparatur starten“, und Ihr Gerät wird nach einiger Zeit repariert. Es wird später neu gestartet und ist wieder normal.

finished fixing iOS

2. Downgrade auf iOS 11.4 zur Behebung von iPhone niedrige Anruflautstärke ohne Datenverlust

Falls der obige Tipp nicht funktioniert hat, ist der nächste Vorschlag, den wir Ihnen machen möchten, iOS auf 11.4 herunterzustufen. Sie können dies mit dem gleichen Werkzeug wie oben beschrieben tun. Hier ist, wie man den Prozess durchführt.

Voraussetzung: Sie müssen die iOS 11.4 IPSW-Datei herunterladen, bevor Sie die Schritte ausführen können.

Schritt 1 - Laden Sie zunächst iMyFone iOS Systemwiederherstellung herunter, installieren Sie es und starten Sie es anschließend. Schließen Sie nach dem Öffnen Ihr iPhone an und gehen Sie wie oben beschrieben in den „Standardmodus“.

Schritt 2 - Befolgen Sie nun erneut die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr iPhone in den DFU-Modus zu versetzen.

Schritt 3 - Wenn Sie in den DFU-Modus wechseln, gelangen Sie zum folgenden Bildschirm. Klicken Sie diesmal nicht auf Herunterladen. Klicken Sie auf die Option „es auswählen“ und wählen Sie die iOS 11.4 Firmware, die Sie zuvor heruntergeladen haben.

download firmware

Schritt 4 - Nachdem Sie auf Reparatur starten geklickt haben, wird Ihr Gerät nach Abschluss des Prozesses erfolgreich auf die vorherige Firmware heruntergestuft. Die Lautstärke deiner iPhone-Anrufe wird wieder normal.

Windows-Version Mac-Version

Teil 2. Allgemeine 5 Tipps, die Sie versuchen können, iPhone niedrige Anruflautstärke zu reparieren

Wenn Sie Ihr iOS nicht aktualisiert haben und die Lautstärke Ihrer iPhone-Anrufe immer noch zurückgegangen ist, können Sie die obigen Tipps ausprobieren, falls es ein Problem mit Ihrem aktuellen iOS gibt.

Hier sind einige andere Tipps zur Fehlerbehebung, die Ihnen helfen können. Bevor wir anfangen, dir die Tipps zu geben, möchten wir dir vorschlagen, sicherzustellen, dass du die Lautstärke auf das Maximum erhöht hast. Wenn du es nicht getan hast, dann tu es jetzt gleich. Nun, hier sind die Anweisungen, die Sie ausführen können, um das Problem zu beheben.

1. Telefonrauschenunterdrückung deaktivieren

Die aktivierte Funktion „Telefonrauschunterdrückung“ kann dazu führen, dass die Lautstärke von iPhone-Anrufen sinkt. Überprüfen Sie daher diese Funktion und deaktivieren Sie sie, wenn sie eingeschaltet ist.

  • Beginnen Sie mit dem Öffnen von „Einstellungen“ und gehen Sie zur Option „Allgemein“.
  • Tippen Sie im nächsten Menü auf „Barrierefreiheit“.
  • Rufen Sie die Option „Telefonische Geräuschunterdrückung“ auf. Schalten Sie es jetzt durch Verschieben des Kippschalters aus.

phone-noise-cancellation-iphone

2. Reinigen Sie den iPhone Lautsprecher-Schlitz

Manchmal erweist sich eine grundlegende Sache als sehr hilfreich, anstatt in die technischen Details zu gehen, um ein Problem zu lösen. Dieser Vorschlag fordert Sie auf, sich etwas Zeit zu nehmen, um den Lautsprechersteckplatz Ihres Geräts zu reinigen, wenn die Lautstärke Ihres iPhone-Anrufs gering ist. Du kannst Zahnstocher nehmen und seine Spitze mit Baumwolle bedecken. Reinigen Sie dann den Schlitz vorsichtig damit. Entfernen Sie jeglichen Schmutz aus dem Gerät und machen Sie Ihr Gerät wieder sauber.

iphone-speaker

3. Schalten Sie Bluetooth ein und schalten Sie es dann aus

Hier ist das nächste, was Sie ausprobieren können, wenn Sie mit einer verminderten Lautstärke von iPhone-Anrufen konfrontiert werden.

  • Gehen Sie zu den „Einstellungen“ und scrollen Sie den Bildschirm, um nach der Option „Bluetooth“ zu suchen.
  • Wenn es gefunden wird, tippen Sie darauf und schalten Sie es ein.
  • Warten Sie ein paar Sekunden und schalten Sie es wieder aus.

turn-off-bluetooth

4. Alle Einstellungen zurücksetzen

Manchmal können Einstellungen eine wichtige Rolle spielen, wenn es darum geht, dass Ihr iPhone eine geringe Anruflautstärke hat und dies sieht, der nächste Vorschlag ist, sie zurückzusetzen. Die Schritte sind wirklich einfach durchzuführen. Scrollen Sie nach unten, um sie zu erhalten.

  • Tippen Sie auf „Einstellungen“, um es zu öffnen, und gehen Sie zu „Allgemein“.
  • Suchen Sie nun nach der Option „Zurücksetzen“ und klicken Sie darauf.
  • Klicken Sie im Menü Zurücksetzen auf „Alle Einstellungen zurücksetzen“ und bestätigen Sie Ihre Aktionen durch Eingabe des Passwortes.

iphone-reset-all-settings

5. Lautsprechermodus verwenden

Der letzte Tipp, wenn das iPhone eine geringe Anruflautstärke hat, ist die Verwendung des Lautsprechermodus beim Tätigen oder Empfangen von Anrufen. Wenn die Lautstärke laut genug ist, dass Sie alles klar hören können, kann es zu einem Softwarefehler in Ihrem Gerät kommen. Andererseits, wenn Sie nichts richtig hören können, liegt das Problem wahrscheinlich bei Ihrer Hardware.

iphone-speaker-mode