iPhone verbindet sich nicht mit WLAN nach iOS 16, was tun?

Update: 31.10.2022 von Lukas Schneider

iPhone Reparatur Software Fixppo

Mit iPhone Reparatur Software Fixppo können Sie das iPhone WLAN Problem zu Hause beheben.

Gratis testen

Es ist ärgerlich, wenn Ihr iPhone nicht mit WLAN verbindet. Hierfür kann es viele Gründe geben, zum Beispiel ein technisches Problem mit iPhone, ein iOS Update, oder der Router funktioniert nicht richtig.

In diesem Beitrag erläutern wir Ihnen die häufigen Gründe, warum Ihr iPhone verbindet sich nicht mit WLAN, und zeigen Ihnen 5 Lösungen, wie Sie das Problem iPhone verbindet sich nicht automatisch mit WLAN beheben können.

iPhone verbindet sich nicht mit WLAN

iPhone verbindet nicht mit WLAN, warum?

Nachdem Sie Ihr iPhone mit einem WLAN-Netzwerk verbunden haben, wird es eine Verbindung herstellen, sobald Sie sich in Reichweite befinden.

Zum Beispiel verbindet sich Ihr iPhone automatisch mit dem WLAN-Netzwerk, sobald Sie Ihr Zuhause betreten. iPhone WLAN verbindet sich nicht? Häufige Gründe dafür sind:

  • iPhone findet WLAN nicht nach einem iOS-Update
  • Die Netzwerkeinstellungen des iPhone sind falsch.
  • Möglicherweise ist die Empfangseinheit des Mobiltelefons defekt.
  • iPhone findet kein WLAN, weil der Router nicht funktioniert.
  • iPhone verbindet sich nicht mit WLAN, ungültiges Passwort.
  • iPhone verbindet sich nicht mit WLAN, geringe Sicherheit.

Wenn eines dieser Probleme bei Ihnen auftritt, besteht kein Grund zur Panik. Wir zeigen Ihnen im Folgenden einige Lösungsmöglichkeiten, die Sie anwenden können.

Alle nachstehenden Maßnahmen eignen sich zur Behebung des Problems, iPhone WLAN verbindet sich nicht beim iPhone 14/13/12/12 Pro (Max)/11/11 Pro (Max)/XR/XS/X/8/7/6 und dem aktuellsten Release iOS 16.

iPhone verbindet sich nicht automatisch mit WLAN-5 Lösungen helfen!

Im Folgenden zeigen wir Ihnen die 5 wichtigsten Lösungsmöglichkeiten für das Problem iPhone lässt sich nicht mit WLAN verbinden, um Ihnen dabei zu helfen den WLAN-Verbindungsfehler Ihres iPhone/iPad rasch zu beheben.

Wenn Ihr iPhone sich wegen iOS-System Probleme oder nach einem Update nicht mit WLAN verbinden kann, empfehlen wir Ihnen, direkt die fünfte Methode verwenden, um das Problem zu beheben.

1. Starten Sie Ihr iPhone und den WLAN-Router neu

Ein Neustart des Telefons ist die erste Möglichkeit, das Problem iPhone WLAN geht nicht zu beheben. Starten Sie Ihr iOS-Gerät neu. Folgendermaßen können Sie Ihr iPhone neu starten.

iPhone X, 11 oder 12 Halten Sie die Lautstärketaste und die Seitentaste gleichzeitig gedrückt, bis der Schieberegler zum Ausschalten erscheint. Um das Gerät auszuschalten, ziehen Sie den Schieberegler in die entsprechende Richtung.

Warten Sie nach dem Herunterfahren 30 Sekunden und halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint, um das Gerät neu zu starten.

iPhone SE (2. Generation), 8, 7 oder 6 Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis der Schieberegler zum Herunterfahren erscheint. Bewegen Sie den Slider in Richtung „Herunterfahren“. Warten Sie nach dem Herunterfahren 30 Sekunden und halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint, um das Gerät neu zu starten.

Wenn ein normaler Neustart das Problem nicht beheben kann, können Sie auch ein erzwungenen Neustart des iPhones machen. Hier finden Sie eine Videoanleitung, wie Sie Ihr iPhone Neustart erzwingen können.

WLAN iPhone funktioniert nicht Einen Neustart eines iPhones erzwigen

Starten Sie dann den Router oder Ihr DSL-Modem neu. Um Ihren Router oder Ihr Modem neu zu starten, trennen Sie das Gerät von der Stromversorgung und schließen es danach wieder an.

Wenn das Verbindungsproblem nach dem Neustart immer noch nicht behoben ist, probieren Sie bitte, ob Sie mit einem anderen Gerät eine Verbindung zum Router herstellen können, und prüfen Sie, ob dieses Gerät auch eine Verbindung zum Internet herstellen kann. Wenn auch andere Geräte keine Verbindung mit dem Router herstellen können, ist der Router defekt und Sie müssen ihn ersetzen.

iPhone WLAN verbindet sich nicht Neustart Router erzwingen

Sollte der Fehler bei Ihrem iPhone liegen und Sie deshalb keine Verbindung zum WLAN herstellen können, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

2. Schalten Sie den Flugzeugmodus ein und aus

Sie können auch den Flugzeugmodus Ihres iPhones ein- und wieder ausschalten, um herauszufinden, ob Ihr iPhone eine Verbindung zum Router herstellen kann. Das ist ein gebräuchlicher Tipp, für das Problem, iPhone WLAN funktioniert nicht, und Ihr iPhone keine Verbindung zum Internet herstellen kann.

Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um den Flugzeugmodus Ihres iPhones ein- und auszuschalten:

Öffnen Sie die Systemsteuerung und tippen Sie auf das Symbol Flugzeugmodus. Sobald Sie den Flugmodus einschalten, trennt Ihr iPhone alle Verbindungen zum Internet.

iPhone WLAN verbindet sich nicht Neustart Flugzeugmodus erzwingen

Schalten Sie den Flugmodus nach etwa 30 Sekunden durch erneutes Wischen wieder aus. Danach wird Ihr iPhone automatisch mit der Suche nach WLAN-Signalen in Ihrer Umgebung beginnen.

Wenn das Problem immer noch nicht behoben ist, wenden Sie eine andere Methode an. Unter Umständen stellt Ihr Gerät nach Anwendung dieses Tipps dann sofort eine Verbindung zum WLAN her.

3. iPhone findet kein WLAN: Löschen Sie die alte WLAN-Verbindung

Es kann andere schwer zu erfassende Gründe für, iPhone WLAN geht nicht, geben, und warum sich Ihr iPhone nicht mit einem WLAN verbindet. Eine dieser Ursachen sind alte, nicht mehr benutzte WLAN-Netzwerke auf dem iPhone.

Am besten entfernen Sie überflüssige WLAN-Netzwerke von Ihrem Telefon, da diese zu Problemen mit der WLAN-Verbindung führen können. Hier sind die Schritte, die Sie dazu benötigen:

Schritt 1: Tippen Sie auf dem Startbildschirm Ihres iPhone auf „Einstellungen“ > "WLAN".

Schritt 2: Schalten Sie die „WLAN“-Verbindung ein und sehen Sie nun alle verfügbaren Netzwerke in der Liste. Klicken Sie auf das "i" neben dem Netzwerk, das Sie nicht verwenden möchten.

Schritt 3: Beginnen Sie mit der Auswahl der WLAN-Netzwerke, die Sie vergessen möchten, indem Sie auf die einzelnen Netzwerke klicken

Schritt 4: Klicken Sie auf „Dieses Netzwerk ignorieren“ und dann zur Bestätigung auf „Ignorieren“.

iPhone Netzwerk ignorieren

Schritt 5: Wenn Sie fertig sind, schalten Sie WLAN aus und starten Sie Ihr iPhone neu.

Schritt 6: Gehen Sie nach dem Neustart erneut zu „Einstellungen“ > "WLAN", um WLAN wieder zu aktivieren. Verbinden Sie sich dann mit dem WLAN, das Sie verwenden möchten.

Tipp

Sie müssen für die Verbindung zum WLAN immer Ihr Passwort eingeben. Wenn Sie Ihr WLAN-Passwort nicht mehr wissen, können Sie keine Verbindung herstellen und müssen versuchen, es wiederzufinden.

4. iPhone WLAN geht nicht? Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Wenn Ihr iPhone schon länger keine WLAN-Verbindung mehr herstellen kann, versuchen Sie es mit dem Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen. Dabei werden alle Netzwerkeinstellungen Ihres iPhones auf den Werkszustand zurückgesetzt, um die Verbindung neu einzurichten.

Beachten Sie, dass bei dieser Methode alle Ihre Netzwerk- und Kennwörter sowie die von Ihnen verwendeten VPN- und APN-Einstellungen gelöscht werden.

Wechseln Sie zu „Einstellungen“ > "Allgemein" > „iPhone übertragen/zurücksetzen“ > "Netzwerkeinstellungen". Wenn Sie dies tun, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihr Passwort für die Bildschirmsperre einzugeben.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Diese Methoden helfen alle, das Problem „iPhone verbindet sich nicht mit internet“ auf dem iPhone zu beheben. Möglicherweise ist das iPhone jedoch aufgrund eines Updates des iOS-Systems nicht in der Lage, sich mit dem Internet zu verbinden, dann sollten Sie die nächste Möglichkeit ausprobieren.

5. iPhone verbindet nicht mit WLAN - iOS Reparatur-Tool verwenden

Die oben genannten Methoden funktionieren nicht, wenn Ihr iPhone ein System- oder Softwareproblem hat. In diesem Fall verwenden Sie bitte die iPhone Reparaturtool iMyFone Fixppo, um das iOS-System zu reparieren. Wenn sich Ihr iPhone aufgrund eines iOS-Upgrades oder eines Softwarefehlers nicht mit dem WLAN verbinden kann, ist diese Drittanbieter-Software die beste Option zum Reparieren.

Hauptmerkmale von iMyFone Fixppo:

Hier eine Anleitung, wie Sie das Tool verwenden, wenn Ihr iPhone keine WLAN-Verbindung herstellt:

Schritt 1Öffnen Sie das Programm nach der Installation von iMyFone Fixppo. Verwenden Sie den Lightning-Anschluss, um eine Verbindung zwischen Ihrem iPhone und Ihrem PC oder Mac herzustellen. Wählen Sie nun den Standardmodus.

iPhone verbindet sich nicht mit öffentlichem WLAN beheben mit iMyFone Fixppo

Schritt 2Klicken Sie auf die Schaltfläche „Herunterladen“. Denn das Programm wird Ihr Gerät identifizieren und Ihnen automatisch die passende Firmware zum Download anbieten.

iPhone WLAN funktioniert nicht trotz verbindung Firmware herunterlädt

Schritt 3Nachdem der Download abgeschlossen ist, klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“. Der Reparaturvorgang beginnt und Ihr Gerät wird nach der Reparatur neu gestartet. Ihre Daten gehen nicht verloren. Sie können jetzt testen, ob Ihr iPhone eine Verbindung zum WLAN herstellen kann.

iPhone findet WLAN nicht reparieren

Wenn Sie diese Anleitung gelesen haben, dann wissen Sie jetzt, wie sich das Problem „iPhone verbindet sich nicht mit WLAN“ lösen lässt. Viele Benutzer und Freunde haben uns berichtet, dass sich nach dem Update auf iOS 16 ihre iPhones nicht mehr mit dem WLAN verbinden können.

Was tun bei einem solchen Debakel mit iOS 16? Das erfahren Sie in diesen hifreichen Video!

iPhone WLAN verbindet sich nicht

FAQ: iPhone verbindet sich nicht mit WLAN

1 Warum wird die WLAN-Verbindung nicht automatisch hergestellt?

Öffnen Sie die App. Tippen Sie auf > Einstellungen > Automatisch verbinden. Vergewissern Sie sich, dass die Option Automatisch Verbinden aktiviert ist. Tippen Sie auf für bekannte WLAN-Netzwerke.

2 Warum hat das iPhone Probleme mit WLAN?

Vielleicht wechselt das iPhone einfach zu oft zwischen WLAN und mobilem Internet, weil entweder das Signal oder die Geschwindigkeit Ihres Routers schlecht ist. Schalten Sie in diesem Fall das mobile Netz versuchsweise aus, um zu sehen, ob die WLAN-Probleme gelöst sind und die Verbindung stabil bleibt.

3 Warum lässt sich das iPhone nicht mit der FRITZ!Box verbinden?

Das Problem liegt möglicherweise nicht beim iPhone, sondern bei Ihrem Router. Trennen Sie das Gerät für ein paar Sekunden von der Stromversorgung und schließen Sie es dann wieder an. Prüfen Sie auch, ob die WLAN-Probleme ebenfalls bei anderen Geräten auftreten.

Fazit

Wenn das iPhone keine WLAN-Verbindung aufbauen kann, ist das sicher sehr ärgerlich, aber das Problem ist nicht unlösbar. Sie können die in diesem Artikel vorgestellten Lösungen der Reihe nach ausprobieren. Prüfen Sie zunächst, ob die Netzwerkeinstellungen des iPhone fehlerhaft sind, und klären Sie dann, ob die Ursache für, iPhone verbindet nicht mit WLAN, ein Fehler durch ein System-Upgrade ist. Und wir empfehlen wir Ihnen, iPhone Reparaturtool iMyFone Fixppo zu verwenden, um das iPhone WLAN Problem zu beheben.

Durchschnittliche Punkte: 5

success

Erfolgreich!

tips

Sie haben diesen Artikel bereits bewertet, bitte wiederholen Sie keine Kommentare!

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fragen über Produkt? Kontaktieren Sie bitte unserem Support-Team>