iPad Bildschirm schwarz und reagiert nicht? 3 Tipps helfen!

Update: 23.08.2022 von Lukas Schneider
"Mein iPad Bildschirm schwarz und reagiert nicht, was kann ich tun?" - Maria

iPad schwarzer Bildschirm kann sehr frustrierend sein, da Sie das Gerät nicht benutzen können. Viele Benutzer fragen sich, warum iPad bleibt schwarz, und wie man es beheben kann.

In diesem Artikel finden Sie einige Lösungen, die Sie in der Praxis anwenden können, um iPad Bildschirm schwarz und reagiert nicht zu beseitigen.

iPad Bildschirm schwarz und reagiert nicht

Warum ist iPad Bildschirm schwarz und reagiert nicht?

Das iPadOS-System kann aus verschiedenen Gründen abstürzen und iPad schwarzer Bildschirm oder andere Probleme verursachen. Hier sind einige häufige Gründe, die auftreten können:

  • Hardwareschäden: Wenn das iPad nass wurde, heruntergefallen ist oder andere physische Schäden erlitten hat, kann iPad Bildschirm schwarz wird.
  • Software-Probleme: Wenn iPadOS sich nicht auf die neueste Version aktualisieren lässt oder Jailbreak fehlgeschlagen hat, kann iPad Display schwarz werden.

Es sei darauf hingewiesen, dass Sie sich an den Apple-Support wenden sollten, wenn iPad geht nicht mehr an schwarzer Bildschirm aufgrund eines Hardware-Schadens nicht reagiert. Die folgenden Lösungen sind funktional, um das Softwareproblem zu beheben.

Sichern Sie das iPad, bevor Sie iPad schwarzen Bildschirm reparieren

Bevor Sie versuchen, den iPad schwarzen Bildschirm zu reparieren, sollten Sie unbedingt Ruhe bewahren und ein Backup Ihres iPads erstellen. Das ist wichtig, um zu verhindern, dass Sie wichtige Daten von Ihrem iPad verlieren.

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr iPad über ein USB-Kabel mit iTunes. Stellen Sie sicher, dass iTunes auf Ihrem PC auf die neueste Version aktualisiert ist.

Schritt 2: Klicken Sie auf das Gerätesymbol, um zur Übersicht zu gelangen.

Schritt 3: Wählen Sie im Bereich Backup aus, wo Sie Ihr Backup aufbewahren: iCloud oder Dieser PC.

Schritt 4: Wählen Sie Jetzt sichern und folgen Sie den Anweisungen unten.

iPad schwarzer Bildschirm Sichern des iPad in iTunes

iPad schwarzer Bildschirm - 3 Methoden zu beheben

Um das Problem „iPad reagiert nicht mehr schwarzer Bildschirm“ zu beheben, sind die folgenden 3 Methoden sehr hilfreich.

Eigenschaften
Erfolgsquote
50%
99%
80%
Kein Datenverlust
ja
ja
nein
Einfach zu benutzen
ja
ja
nein

1. Neustart des iPad erzwingen, um iPad schwarzen Bildschirm zu beheben

Was Sie zuerst tun sollten, ist einen Neustart des iPad zu erzwingen. Wir wissen, dass dies einige kleine Systemfehler beheben kann.

Die Methoden zum erzwungenen Neustart des iPad unterscheiden sich je nach iPad-Modell. Hier sind die Schritte zum erzwungenen Neustart verschiedener iPad-Modelle.

Für iPad mit Home-Taste:

Halten Sie dazu die Power-Taste und die Home-Taste einige Sekunden lang gedrückt oder bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint. Lassen Sie die Tasten los, sobald Sie das Logo sehen. Ihr iPad wird neu gestartet und funktioniert wieder wie gewohnt.

iPad Bildschirm schwarz Neustart des iPads erzwingen

Für iPad ohne Home-Taste:

Schritt 1: Drücken Sie die Lautstärketaste, die sich am nächsten zur oberen Taste befindet, und lassen Sie sie schnell wieder los.

Schritt 2: Drücken Sie die Lautstärketaste, die am weitesten von der oberen Taste entfernt ist, und lassen Sie sie schnell wieder los.

Schritt 3: Drücken und halten Sie die obere Taste. Wenn das Apple-Logo erscheint, lassen Sie die obere Taste los.

iPad bleibt schwarz Neustart des iPads ohne Home-Taste erzwingen

2. iPad bleibt schwarz: Verwenden Sie ein Reparaturtool (ohne Datenverlust)

Wenn die obige Methode bei Ihnen nicht funktioniert, haben Sie wahrscheinlich ein ernsthaftes iPadOS-Problem. Falls Sie keine iPad-Daten verlieren möchten, sollten Sie das iMyFone Fixppo iPadOS Reparaturtool verwenden.

Was können Sie mit iMyFone Fixppo reparieren?

  • Es unterstützt Sie dabei, den schwarzen Bildschirm des iPad ohne Datenverlust zu reparieren.
  • Es ist mit fast allen iPad-Modellen einschließlich iPadOS 16 kompatibel. Es funktioniert auch für alle iPhones/iPods.
  • Es ist einfach zu bedienen, um iPadOS-Probleme wie iPad Bildschirm schwarz und reagiert nicht, iPad Bildschirm schwarz aber Ton funktioniert, iPad Display schwarz aber eingeschalten zu beheben.
  • Es kann andere iPad Probleme beheben, wie z.B. iPad weißer Bildschirm, iPad Bildschirm flackert und iPad Bildschirm einfrieren.

Hier ist eine Videoanleitung zur Behebung iPad/iPhone Bildschirm schwarz mit Fixppo

iPad/iPhone Bildschirm schwarz

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Behebung „iPad geht nicht mehr an schwarzer Bildschirm“ mit iMyFone Fixppo

Schritt 1: Laden Sie die Software auf Ihren Computer herunter und öffnen Sie sie. Wählen Sie auf der Hauptschnittstelle unter den 4 Optionen den Standardmodus.

Wählen Sie die Funktion ios system fix iPad schwarzer Bildschirm

Schritt 2: Folgen Sie den Anweisungen und versetzen Sie Ihr iPad in den DFU-Modus, damit das Programm Ihr iPad erkennt.

DFU-Modus im Standardmodus iPad geht nicht mehr an schwarzer Bildschirm

Schritt 3: Laden Sie nun die neueste verfügbare Firmware herunter, die zu Ihrem iPad passt. Das Programm identifiziert die passende Firmware. Bewegen Sie nun den Mauszeiger auf die Schaltfläche "herunterladen".

Firmware herunterladen ipad bildschirm schwarz reparieren

Schritt 4: Sobald der Download der Firmware abgeschlossen ist, beginnt iMyFone Fixppo automatisch mit der Reparatur Ihres iPad. Klicken Sie einfach auf "Reparatur starten". Sobald der Reparaturvorgang abgeschlossen ist, wird Ihr iPad im normalen Modus neu gestartet und arbeitet normal weiter.

ipad display bleibt schwarz reparieren

Wie Sie sehen, kann das Problem iPad Bildschirm schwarz und reagiert nicht mit iMyFone Fixppo iPadOS Reparaturtool behoben werden. Worauf warten Sie noch, laden Sie es jetzt herunter!

3. iPad Bildschirm schwarz über iTunes auf Werkszustand zurücksetzen (mit Datenverlust)

Dies ist die letzte Methode, die Sie auf eigene Faust versuchen können. Hier geht es darum, das iPad mit iTunes auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Sie sollten jedoch wissen, dass bei dieser Methode die Inhalte und Einstellungen auf dem iPad gelöscht werden.

Schritt 1: Installieren Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem System. Starten Sie iTunes und stellen Sie eine Verbindung zwischen Ihrem Computer und dem iPad her.

Schritt 2: iPad in den Wiederherstellungsmodus versetzen

Für ein iPad ohne Home-Taste:

Drücken Sie die Lautstärketaste, die der oberen Taste am nächsten ist, und lassen Sie sie schnell wieder los. Drücken Sie die Lautstärketaste, die am weitesten von der oberen Taste entfernt ist, und lassen Sie sie schnell wieder los. Drücken Sie die obere Taste und halten Sie sie gedrückt.

Für ein iPad mit einer Home-Taste:

Drücken und halten Sie gleichzeitig die Home-Taste und die obere (oder seitliche) Taste. Halten Sie die Taste(n) so lange gedrückt, bis Sie den Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus sehen.

iPad in den Wiederherstellungsmodus versetzen

Sie können auch iMyFone Fixppo kostenlos herunterladen und Ihr iPad mit einem Klick ganz einfach in den Wiederherstellungsmodus versetzen.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche OK. Wählen Sie auf der rechten Seite des Bildschirms die Option "iPad wiederherstellen".

ipad wiederherstellen um iPad geht nicht mehr an schwarzer Bildschirm zu reparieren

Schritt 4: Wenn Sie die Taste drücken, löscht iTunes alles auf Ihrem iPad, einschließlich Daten und Einstellungen.

Schritt 5: Nachdem iTunes den Installationsvorgang abgeschlossen hat, wird Ihr iPad automatisch neu gestartet. Sie müssen es einrichten und als neues Gerät verwenden.

Fazit

In diesem Artikel haben wir 3 Methoden zur Behebung des schwarzen Bildschirms des iPad vorgestellt. Wenn Sie mit dem schwarzen Bildschirm Ihres iPad konfrontiert sind, sollten Sie unbedingt iMyFone Fixppo iPadOS Reparaturtool ausprobieren. Sie müssen nur ein paar Schritte befolgen, und Ihr iPad/iPhone wird wieder normal funktionieren. Laden Sie es einfach herunter und testen Sie es kostenlos!

Durchschnittliche Punkte: 4.8

success

Erfolgreich!

tips

Sie haben diesen Artikel bereits bewertet, bitte wiederholen Sie keine Kommentare!

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fragen über Produkt? Kontaktieren Sie bitte unserem Support-Team>