iPhone-Kontakt zeigt Namen zu Nummern nicht? So finden Sie die fehlenden Kontaktnamen zürück.

Zeigt Ihr iPhone-Kontakt die Namen zu Nummer nicht? Egal ob Ihr iPhone die neueste iOS 14 oder eine alte iOS-Version ist, fehlt die Kontaktnummer den entsprechenden Kontaknamen. Was können Sie tun, wenn Ihre iPhone-Kontakte keine Namen mehr anzeigen? In dieser Kurzanleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie die fehlenden Kontaknamen zurückzuholen.

Lösung 1. Die fehlende Kontaktnamen von iCloud wiederherstellen

Bevor Sie die verschwunden Namen zu iPhone-Kontakte mit iCloud zurückfinden, können Sie auch einen Neustart Ihres iPhones erzwingen, meistens kann ein erzwunger Neustart des iPhones viele Probleme beheben. Sie können auch einen beliebigen Kontakt erstellen, manchmal könnten die fehelenden Namen wieder auftauchen.

Falls diese zwei einfache Methoden das Problem nicht lösen könnten, können Sie auch von iCloud die fehlende Namen zu iPhone-Kontakte wiederhestellen, sofern Sie die Kontakte vorher mit iCloud synchronisiert haben. Befolgen Sie die Schritte:

Schritt 1: Gehen Sie „ Einstellungen> Ihr Apple ID-Profil> iCloud“. Finden Sie hier die Kontakte-App.

Schritt 2: Schalten Sie die Kontakte-Schalftfläche auf AUS, und wählen Sie „ Vom iPhone löschen“. Machen Sie sich keine Sorgen um deN Datenverlust, keine Kontakte wird in dieser Schritt gelöscht.

Schritt 3: Starten Sie dann Ihr iPhone neu, schalten Sie die Kontakte-App unter iCloud wieder EIN. Die in iCloud gespeicherten Kontakten werden wieder auf dem iPhone wiederherstellen.

Verschwunde Kontakte vom iCloud wiederherstellen

Lösung 2. Fragen Sie Siri nach Widerherstellung der Kotakte

Eine andere Lösung für Wiederherstellung der fehlenden Kontaknamen ist mithilfe von Siri. Sie können diese Frage wie zum Beispiel „ die fehelende Kontaktnamen wiederherstellen“ an Siri stellen, sofern Sie Siri richtig konfiguriert haben,kann Siri Ihnen helfen. Zumindest ist es einen Versuch wert.

 frage Siri nach die Wiederherstellung der fehlenden Kontaktnamen

Lösung 3. Überprüfen Sie, ob Ihre Kontakte in Ihrem Google Konto synchronisiert sind

Die Behebung der fehlenden Kontaktnamen mit iCloud ist bei vielen Nutzern möglichweise fehlgeschlagen. Der Grund liegt vielleicht darin, dass Ihre iPhone-Kontakte mit Ihrem Google-Konto eingebunden werden, aber Sie sich dessen nicht bewusst sind. In diser Situation können Sie sich diese Kurzanleitung anschauen, um die fehelenden Kontaktnamen zurückzufinden.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen-App, und gehen Sie zu „ Kontakt“.

Schritt 2: Wählen Sie „Accounts">„Gmail", und dann wählen Sie Ihr Google-Konto. Stellen Sie sicher, dass die Kontakt-App eingeschaltet ist. Wenn nicht, dann schalten Sie es ein,um Ihre Kontakte zurück zu bekommen.

Überprüfen Sie, ob Ihre Kontakte in Ihrem Google Konto synchronisiert sind

Lösung 4. Haben Sie vor kurzem ein E-Mail-Konto gelöscht?

Es ist auch ziemlich wahrscheinlich, das Sie möglicherweise ein nicht mehr verwendetes E-Mail-Konto vom iPhone gelöscht haben, aber Ihre Kontakte wurden in diese E-Mail importiert. In diesem Fall ist die Lösung ziemlich einfach. Fügen Sie einfach erneut das E-Mail Konto hinzu welches Sie vor kurzem gelöscht haben und Sie erhalten Ihre Kontakte zurück.

 ein E-Mail Konto vor Kurzem gelöscht wird?

Tipps: iPhone-Kontakte exportieren und auf dem Computer sichern

Um Ihre Kontakte sicher zu bewahren und jeglichen Verlust zu vermeiden, können Sie regelmäßig ein Backup von Ihren Kontakten herstellen. Hier werden wir Ihnen ein effizientes Werkzeug - iMyFone iTransor (kompatibel mit iPhone 12/11 / X und iOS 14/13/12) vorstellen, mit dem können Sie Ihre Kontakten vom iPhone exportieren und auf Ihrem Computer speichern.

Sie können andere Dateien wie z.B. Nachrichten, Fotos, WhatsApp Nachrichten, WeChat Nachrichten, Notizen selektiv auf Ihrem Computer sichern.

vom iPhone auf Computer sichern

Windows version Mac version