Das iPhone konnte nicht wiederhergestellt werden, es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten – So beheben Sie das Problem

„Ich wachte auf und fand heraus, dass sich mein iPhone ständig neu startet. Aber als ich versuchte, es in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen und wiederherzustellen, erhalte ich die Meldung "iPhone konnte nicht wiederhergestellt werden". Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten. "Auf meinem iPhone läuft iOS 11. Kann mir jemand helfen, das in Ordnung zu bringen?“

Ein iPhone, das sich in einer konstanten Boot-Schleife befindet, ist eines der häufigsten Probleme, die iPhone-Benutzer erleben. Das Problem kann sowohl durch Software- als auch durch Hardwarefaktoren verursacht werden, und das Gerät in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen ist eine Möglichkeit, es zu beheben. Aber was tun Sie, wenn Sie das Gerät nicht in den Wiederherstellungsmodus versetzen können? Dieser Artikel beschreibt einige effektive Möglichkeiten, dieses Problem zu umgehen.

5 Lösungen für den Wiederherstellungsfehler (iOS 12/11 unterstützt)

Im Folgenden finden Sie nur einige der Schritte zur Fehlerbehebung, die Sie unternehmen können, um das Problem zu lösen. Probieren Sie sie nacheinander aus, bis Sie zu einer Lösung kommen.

01 Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät, Apple und iTunes kommunizieren können

Wenn der Fehler, den Sie feststellen, 1671 ist, kann es sein, dass iTunes die neueste Software herunterlädt und Sie müssen nur warten, bis der Downloadvorgang abgeschlossen ist. Es kann auch sein, dass Sie Probleme haben, weil iTunes nicht mit Apple-Servern kommunizieren kann, um die erforderliche Software herunterzuladen. In diesem Fall wird möglicherweise eine Meldung angezeigt, die besagt: „Dieses Gerät ist nicht für den gewünschten Build geeignet“. Im Allgemeinen müssen Sie nur die neueste Version von iTunes herunterladen und dann versuchen, das Gerät erneut zu reparieren.

update-itunes


02Überprüfen Sie Ihre Sicherheitssoftware

Die Sicherheitssoftware (Antivirensoftware), die Sie auf Ihrem System installiert haben, kann verhindern, dass iTunes effektiv mit Apple-Servern kommuniziert. Infolgedessen wird in iTunes möglicherweise ein numerischer Fehler oder eine Fehlermeldung angezeigt, wenn Sie versuchen, das Gerät wiederherzustellen. In diesem Fall sollten Sie die Sicherheitssoftware vorübergehend deaktivieren, bevor Sie es erneut versuchen.

mcafee-antivirus-software


03 Überprüfen Sie Ihre USB-Verbindungen

Manchmal kann der Fehler auf eine fehlerhafte Verbindung zurückzuführen sein. Versuchen Sie, das im Lieferumfang des Geräts enthaltene USB-Kabel zu verwenden. Wenn du es nicht hast, probiere ein anderes Apple-Kabel aus. Sie können auch zu einem anderen USB-Anschluss oder einem anderen Computer wechseln.

iphone-usb-cable


04 Verwenden Sie ein Drittanbieter-Werkzeug, um das iOS-System neu zu installieren

Wenn keine der oben genannten Lösungen zur Lösung des Problems geeignet ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass das, was Sie erleben, ein softwarebezogenes Problem ist. Ein Drittanbieter-Werkzeug wie iMyFone iOS Systemwiederherstellung kann in diesem Fall hilfreich sein. Dies liegt daran, dass dieses Reparaturwerkzeug entwickelt wurde, um alle iOS-bezogenen Probleme zu erkennen und zu beheben. Einige seiner Funktionen umfassen die folgenden.

iMyFone iOS Systemwiederherstellung (iOS 12/11 unterstützt)

  • Es kann verwendet werden, um fast alle Probleme im Zusammenhang mit dem iOS-System zu beheben, einschließlich eines Geräts, das in einer Boot-Schleife steckt, eines Geräts, das im Wiederherstellungs- oder DFU-Modus steckt, und vieler anderer Probleme.
  • Es ist sehr einfach zu bedienen und die Reparatur dauert nur wenige Minuten und ein paar unkomplizierte Schritte.
  • Es bietet 3 Modi: Standardmodus, Wiederherstellungsmodus verlassen, Erweiterungsmodus. Im Standardmodus können Sie Ihr Gerät ohne Datenverlust reparieren.

Windows-Version Mac-Version

So verwenden Sie iMyFone iOS Systemwiederherstellen zur Reparatur Ihres Geräts

Beginnen Sie mit dem Herunterladen und Installieren des Programms auf Ihrem Computer und folgen Sie dann diesen sehr einfachen Schritten, um das Gerät zu reparieren.

Schritt 1: Starten Sie das Programm auf Ihrem Computer und klicken Sie dann auf „Standardmodus“, um zu beginnen.

choose Standard Mode

Sie werden aufgefordert, das Gerät an den Computer anzuschließen und Ihr Gerät in den DFU-Modus oder Wiederherstellungsmodus zu versetzen.

fix-guide-2

Schritt 2: Sie müssen die neueste Firmware auf dem Gerät installieren, bevor sie repariert werden kann. Das Programm hat bereits die neueste Firmware in die Warteschlange gestellt. Klicken Sie einfach auf „Download“.

download the latest firmware

Schritt 3: Warten Sie, bis die Firmware heruntergeladen wurde. Das Programm beginnt sofort mit der Reparatur des Geräts, nachdem Sie auf „Reparatur starten“ geklickt haben. Ein paar Minuten später wird Ihr Gerät wieder normal.

fixing the device

Windows-Version Mac-Version

Wenn der Standardmodus das Problem nicht behoben hat, müssen Sie vielleicht den erweiterten Modus ausprobieren, die Schritte sind ähnlich. Bitte beachten Sie, dass der erweiterte Modus alle Daten auf Ihrem Gerät löscht.


05Überprüfen Sie Ihre Hardware

Es ist auch sehr wahrscheinlich, dass das Problem hardwarebedingt ist. Es könnten beschädigte Komponenten sowohl auf Ihrem Gerät als auch auf Ihrem Computer das Problem verursachen. Überprüfen Sie das Gerät, den Computer und sogar das verwendete Kabel. Sie können auch versuchen, einen anderen Computer zu verwenden, wenn Sie sicher sind, dass Ihr Gerät nicht beschädigt ist.

Check Your Hardware