iPhone DFU Wiederherstellung fehlgeschlagen? Komplette Lösungen, die hier angeboten werden

Hoppla! iPhone DFU Wiederherstellung fehlgeschlagen? Seit der Veröffentlichung von iOS 11.3 versuchen viele iPhone-Benutzer, auf diese neue Version zu aktualisieren. Es gibt einige von ihnen könnte unter dem Fehler leiden, auch wenn sie versuchen, die DFU-Wiederherstellung. Es gibt einige häufige Probleme, die auftreten können, sobald Sie iPhone DFU-Wiederherstellung Fehler erhalten. Nun, wenn Sie nach einer erfolglosen Wiederherstellung Ihres Geräts im DFU-Modus Probleme haben, machen Sie sich jetzt keine Sorgen, und wir werden Sie aus dem Problem herausholen. Hier, in diesem Artikel werden wir die Probleme zusammen mit der Lösung zur Behebung des iPhone DFU Restore Problems erklären.

1. Was passiert, wenn die DFU-Wiederherstellung des iPhone fehlgeschlagen ist?

Wenn die Wiederherstellung der iPhone DFU fehlschlägt, kann eine Vielzahl von Problemen auftreten, die Sie daran hindern, Ihr iPhone so zu benutzen, wie Sie es früher getan haben. Nachfolgend finden Sie die häufigsten Probleme, mit denen Sie konfrontiert werden können. Eine der Hauptursachen für die Probleme ist eine unterbrochene Verbindung zwischen Ihrem iTunes und dem Apple Server, um die Aktualisierung bzw. Wiederherstellung der Firmware fortzusetzen. Sicherheitssoftware könnte wahrscheinlich der Grund für die unterbrochene Verbindung sein, so dass die iPhone DFU Wiederherstellung nicht mehr funktioniert. Es könnte auch ein Hardwareproblem mit Ihrem iPhone sein, bei dem iTunes das iOS nicht auf Ihrem iPhone installiert.

1.1. Holen Sie sich die Fehler wie z.B. 4013, 3194

Diese Fehler treten auf, während Sie versuchen, Ihr iPhone mit iTunes wiederherzustellen und es vor der Wiederherstellung zu schützen. Es gibt noch einige andere Fehler. Die Ursachen können ähnlich sein.

itunes-error-4013itunes_error_31941

1.2. Im DFU-Modus hängen geblieben (der Bildschirm ist schwarz)

Dies ist eine weitere Situation, die auftreten kann, wenn die Wiederherstellung der iPhone DFU fehlschlägt. Der Bildschirm Ihres iPhones kann schwarz werden, so dass das Telefon im DFU-Modus stecken bleibt. Wir sagen auch, dass Ihr iPhone auf einem schwarzen Bildschirm hängt.

15002249344167

1.3. Auf Apple-Logo geklebt

Möglicherweise sehen Sie, dass Ihr iPhone am Apple-Logo kleben bleibt, wenn die Wiederherstellung Ihres iPhone im DFU-Modus fehlschlägt. Es kann ein schwarzer Bildschirm mit weißem Apple oder ein weißer Bildschirm mit schwarzem Apple sein.

iphone-stuck-on-apple-logo

1.4. Auf weißem Bildschirm stecken geblieben

Eine fehlgeschlagene Gerätewiederherstellung im DFU-Modus kann auch dazu führen, dass Ihr Gerät mit einem weißen Bildschirm stecken bleibt, genau wie der Screenshot unten.

iphone-white-screen

1.5. Aufgeklebt auf dem Apple-Logo mit einem Fortschrittsbalken

Einige Leute bleiben auch am Apple-Logo mit einem Fortschrittsbalken hängen und können nicht weitermachen. Einige können auf 99% geklebt sein, wenn sie fast fertig sind.

iphone-apple-logo-with-progress-bar

2. So beheben Sie den Fehler der iPhone DFU Wiederherstellung

2.1. Überprüfen Sie das USB-Kabel und den Anschluss

Stellen Sie in diesem Fall sicher, dass der USB-Anschluss und das USB-Kabel nicht defekt sind, bevor Sie mit der Wiederherstellung im DFU-Modus fortfahren. Verwenden Sie ein originales und kompatibles (von Apple autorisiertes) USB-Kabel, um Ihr Gerät anzuschließen, bevor Sie den Wiederherstellungsprozess starten. Wenn das Problem weiterhin besteht, verwenden Sie einen anderen USB-Anschluss an Ihrem Computer. Achten Sie auch darauf, dass Sie alle Fremdkörper oder Ablagerungen entfernen, die eine ordnungsgemäße Verbindung verhindern könnten. Du kannst auch einen anderen Computer ausprobieren.

usb-cable

2.2. iTunes auf die neueste Version aktualisieren

Die nächste Lösung, die Sie ausprobieren können, ist, Ihre iTunes-Software auf die neueste Version zu aktualisieren. Eine veraltete iTunes-Firmware kann den DFU-Wiederherstellungsprozess stören. Um ein solches Problem zu beheben, wird daher immer empfohlen, iTunes auf die neueste Version zu aktualisieren, bevor Sie eine Wiederherstellung oder Sicherung durchführen.

Hier ist die Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Aktualisierung von iTunes sowohl auf Mac- als auch auf Windows-Systemen -

Für Mac –

  • Tippen Sie auf Ihrem Mac-Computer auf das Apple-Logo und gehen Sie zu „App Store“.
  • Tippen Sie dann auf die Registerkarte „Updates“ oben im Bildschirm, um die neuesten MacOS- oder iTunes-Updates anzuzeigen.
  • Sie müssen das iTunes-Update aus der Liste der verfügbaren Updates finden und dann auf „Installieren“ klicken, um die aktualisierte Software zu installieren.

Update-iTunes-on-Mac

Für Windows –

  • Starten Sie auf Ihrem Windows-PC iTunes und tippen Sie in der Menüleiste auf „Hilfe“.
  • Klicken Sie nun auf „Nach Updates suchen“ und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr iTunes zu installieren und auf die neueste Version zu aktualisieren.

update-itunes

2.3. ein anderes Werkzeug verwenden

Wenn alle bisherigen Lösungen für Sie keine Ergebnisse bringen, können Sie in diesem Fall ein Werkzeug iMyFone Fixppo iOS Systemwiederherstellung ausprobieren, das Ihnen bei der Neuinstallation von iOS wie iOS 11.3 helfen kann, wenn die iPhone DFU-Wiederherstellung nicht funktioniert. Mit diesem Werkzeug müssen Sie nur den „Standardmodus" verwenden, um den Wiederherstellungsprozess einfach abzuschließen, ohne Datenverlust zu verursachen.Eigentlich kann dieses Werkzeug auch iOS-bezogene Probleme beheben, wie z.B. iPhone, das im Schwarz/Wiederherstellungsmodus/Weißbildschirm/Apple-Logo steckt.

Hier ist die Schritt-für-Schritt-Anleitung für iMyFone Fixppo iOS Systemwiederherstellung:

Schritt 1:  Starten Sie die iMyFone Fixppo iOS Systemwiederherstellungssoftware auf Ihrem Computer, nachdem Sie die neueste Version installiert haben.

Windows-Version Mac-Version

Nehmen Sie ein Blitzkabel und verbinden Sie das iPhone mit Ihrem PC. Wählen Sie nun im Hauptfenster die Option „Standardmodus“.

interface of iMyFone iOS system recovery

Schritt 2: Wenn Ihr iPhone im DFU-Modus steckt, dann erkennt das Werkzeug es automatisch. Falls es nicht erkennt, folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen.

 enter DFU mode under Standard mode

Schritt 3: Sobald Ihr Gerät erkannt wird, ist bereits die neueste kompatible Firmware-Version ausgewählt. Wenn Sie eine andere kompatible Firmware-Version auswählen möchten, wählen Sie diese über das Dropdown-Menü auf Ihrem Bildschirm aus und tippen Sie dann auf „Download“.

download firmware

Schritt 4: Nachdem der Download abgeschlossen ist, klicken Sie auf die Schaltfläche „Reparatur starten“. Die Software startet automatisch mit der Installation des iOS auf Ihrem iOS-Gerät. Sobald der Prozess abgeschlossen ist, sollte er eingeschaltet werden und reibungslos funktionieren.

fixing ios issues

Windows-Version Mac-Version