iPhone Blinkt Apple Logo Ein und Aus? Hier sind 4 Tipps

Es gibt verschiedene iPhone Probleme, die den Benutzer ahnungslos machen können. iPhone blinkt Apple Logo ein und aus ist eines der häufigsten Probleme unter den anderen. Dieses Problem kann zufällig auftreten und Sie in Bedrängnis bringen, da Sie mit Ihrem iPhone nichts anfangen können. Obwohl das Problem aufgrund einer beschädigten Datei oder aufgrund anderer Probleme mit der iOS-Firmware auftreten kann, gibt es auch Lösungen, um sie zu beheben. Hier, in diesem Artikel werden wir die wichtigsten Lösungen erklären, um dieses iPhone blinkende Apple-Logo ein- und auszuschalten. Lesen Sie weiter, um Ihr Handy zu reparieren!

1. iPhone blinkt Apple Logo Ein und Aus ohne Datenverlust reparieren

Wenn Ihr iPhone im Apple-Logo, Wiederherstellungsmodus, oder Schwarzweißbildschirm stecken bleibt, ist iMyFone Fixppo der Retter, um diese Probleme zu beheben. Sei es Ihr iPhone, das das Apple-Logo ein- und ausschaltet, oder andere iOS-Probleme, mit diesem Tool können Sie Ihr Gerät mit 3 Modi reparieren.

  • Das Beste daran ist, dass Sie sich keine Sorgen um Ihre Daten machen müssen, denn iMyFone Fixppo kann Ihr Gerät ohne Datenverlust reparieren.
  • Es zeichnet sich durch seine innovative Technologie aus, um die iOS-Probleme zu lokalisieren und mit einer Firmware zu beheben.
  • Es hilft Ihnen auch, Ihr iPhone mit nur einem Klick in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen oder ihn zu verlassen. Es ist keine Bedienung auf Ihrem Gerät erforderlich.
  • Ein Downgrading von iOS ist mit diesem Werkzeug ebenfalls möglich.
  • Es werden alle iOS-Geräte und iOS-Versionen unterstützt.

Hier ist die Schritt-für-Schritt-Anleitung, um das iPhone blinkende Apple-Logo mit iMyFone Fixppo ein- und auszuschalten:

Schritt 1: Sie müssen die neueste Version des Programms von der offiziellen iMyFone Website herunterladen, dann installieren und auf Ihrem Computer starten. Schließen Sie Ihr iPhone über ein Blitzkabel an.

Windows-Version Mac-Version

Schritt 2: Nachdem Sie Ihr Gerät angeschlossen haben, müssen Sie unter den 3 verfügbaren Modi den richtigen Modus auswählen. Hier müssen Sie den „Standardmodus“ wählen, um Ihr iPhone ohne Datenverlust zu reparieren.

interface of iMyFone Fixppo

Schritt 3: Sie werden nun aufgefordert, Ihr iPhone in den DFU/Wiederherstellungsmodus zu versetzen, um den Reparaturvorgang einzuleiten. Tippen Sie auf „Start“ und folgen Sie dann der Schritt-für-Schritt-Anleitung auf dem Bildschirm.

 enter DFU mode under Standard mode

Schritt 4: iMyFone Fixppo erkennt Ihr Gerät nun automatisch und stellt Ihnen die gesamte verfügbare Firmware zur Verfügung. Sie müssen eine Version auswählen und auf die Schaltfläche „Download“ tippen.

download firmware

Schritt 5: Wenn der Firmware-Download abgeschlossen ist, müssen Sie auf die Schaltfläche „Start“ klicken, damit das Gerät automatisch repariert wird. Sobald der Prozess abgeschlossen ist, wird Ihr iPhone blinkendes Apple-Logo repariert und Ihr iPhone ist wieder normal. Die Daten auf Ihrem Gerät sind weiterhin vorhanden.

finished fixing iOS

Windows-Version Mac-Version

2. Andere Lösungen, die Sie ausprobieren können

Es gibt auch andere Methoden, um dieses Problem zu beheben. Manchmal funktionieren sie vielleicht nicht, aber du kannst es trotzdem versuchen.

2.1. Neustart des iPhones erzwingen

Wenn dein iPhone in einer bestimmten Situation wie dieser stecken bleibt und auch nach mehrmaligem Versuch, aus der Apple-Logo-Schleife herauszukommen, nicht funktioniert, kannst du versuchen, es zwangsweise neu zu starten. Erzwungener Neustart repariert iPhone oder iPads, wenn sie nicht mehr auf Benutzerinteraktionen reagieren, und bringt sie wieder in den Normalzustand. Hier werden wir Ihnen erklären, wie Sie einen Neustart des iPhone erzwingen und es wieder in Betrieb nehmen können.

iPhone 6S, SE oder ältere Versionen -

Halten Sie die Taste „Schlafen/Aufwachen“ zusammen mit der Taste „Home“ gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.

hard reboot iPhone 6

iPhone 7/7 Plus –

  1. Tippen Sie auf die Taste „Einschalten/Sperren“ (auf der Seite des Telefons) und die Taste „Lautstärke leiser“ (auf der linken Seite), bis das Apple-Logo erscheint.
  2. Der Schieberegler „Wischen um auszuschalten“ erscheint, den Sie in diesem Zeitraum ignorieren müssen, damit das iPhone in den Startvorgang eintritt.

hard-reboot-iphone-7

iPhone 8 oder später -

  1. Tippen Sie auf die Taste „Lautstärke lauter“ und lassen Sie sie sofort los.
  2. Wiederholen Sie dann dasselbe mit der Taste „Lautstärke leiser“.
  3. Tippen und halten Sie nun die Taste „Einschalten“ gedrückt, solange das Apple-Logo nicht sichtbar ist.

force-restart-iPhone-8-x

Hinweis: Achten Sie nach dem Erscheinen des Apple-Logos darauf, dass Sie das Passwort Ihres iPhones und nicht eine Fingerabdruck-ID eingeben, um sicherzustellen, dass das Problem ohne Probleme gelöst wird.

Nun, da das Gerät zwangsweise neu gestartet wurde, hoffen wir, dass das Problem mit dem Apple-Logo, das auf dem iPhone blinkt, behoben ist, zusammen mit anderen Problemen mit dem iOS-System.

2.2. Wiederherstellen des iPhone mit iTunes im Wiederherstellungsmodus (alle Daten gelöscht)

Sie können Ihr iPhone auch mit iTunes im Wiederherstellungsmodus wiederherstellen, wenn Ihr Gerät nicht auf eine normale Wiederherstellung oder Aktualisierung reagiert. In diesen Fällen muss Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus versetzt werden und dann über iTunes wiederhergestellt werden, damit es normal funktioniert. Wenn Ihnen die Daten auf Ihrem Gerät nichts ausmachen, können Sie es ausprobieren. Hier sind die Schritte -

Schritt 1. Aktualisieren Sie Ihre iTunes auf die neueste Version und verlassen Sie sie, wenn sie bereits geöffnet ist. Stellen Sie nun sicher, dass Ihr iPhone mit dem PC verbunden ist, starten Sie iTunes und erzwingen Sie einen Neustart, indem Sie die unten genannten Schritte ausführen. Wenn das Apple-Logo angezeigt wird, müssen Sie die Schaltflächen immer wieder anfassen, es sei denn, Ihr Gerät stellt eine Verbindung zu iTunes erfolgreich her.

iPhone 6S und älter/iPad/iPod touch –Halten Sie die Tasten „Home“ und „Einschalten“ gleichzeitig gedrückt, bis der Bildschirm „Mit iTunes verbinden“ erscheint.

iPhone 7/7 Plus –Halten Sie die Tasten „Einschalten“ und „Lautstärke leiser“ zusammen, bis „Mit iTunes verbinden“ auf dem Bildschirm sichtbar ist.

iPhone 8/8 Plus/iPhone X –Tippen und lassen Sie sofort die Taste „Lautstärke lauter“ los und wiederholen Sie sie dann mit der Taste „Lautstärke leiser". Halten Sie die Taste „Einschalten“ gedrückt, bis „Mit iTunes verbinden“ auf dem Bildschirm erscheint.

Schritt 2. Klicken Sie danach auf die Schaltfläche „iPhone wiederherstellen“ und iTunes beginnt mit der Neuinstallation des iOS und der Wiederherstellung Ihres Geräts in den Normalzustand (Werkszustand). Du musst dann dein iPhone von Grund auf neu einrichten, wenn der Prozess abgeschlossen ist.

Hinweis

Die Durchführung der Wiederherstellung mit iTunes löscht alle Ihre Daten von Ihrem iPhone, überlegen Sie es sich zweimal, bevor Sie diese Methode wählen.

restore-from-iTunes-backup

3. Überprüfen Sie die iPhone Hardware im Apple Store

Falls das iPhone blinkende Apple-Logo nicht mit einer der oben genannten Methoden gelöst wird, kann es sich um ein Hardwareproblem handeln. Die Kontaktaufnahme mit dem Apple-Kundendienst ist eine große Hilfe bei der Problemlösung. Sie werden prüfen, ob es ein Hardwareproblem gibt, das Ihr iPhone blinkende Apple-Logo verursacht.