6 Möglichkeiten, das iPhone zu lösen, zeigt immer wieder das Apple-Logo an und schaltet es aus

„Etwas stimmt nicht mit meinem iPhone, es wird nicht über das Apple-Logo hinaus eingeschaltet und schaltet sich dann aus. Ich stecke im großen Stil fest. Bitte helfen Sie mir!“

Viele Apple iPhone-Nutzer sind mehrfach mit dem oben genannten Problem konfrontiert worden. Es wird wirklich ärgerlich, da das iPhone nicht über das Apple-Logo hinausgeht und sich dann sofort abschaltet und Sie vom iPhone ausschließt. Infolgedessen können Sie auf keine der wichtigen Daten zugreifen, die Sie auf Ihrem iPhone gespeichert hätten. Dieser Artikel wird mehrere Möglichkeiten abdecken, wie Sie dieses Problem leicht lösen und schnell beheben können.

Teil 1: 100% Arbeit, um das iPhone zu reparieren hält Neustart Apple Logo

Wenn Sie eine fortschrittliche Methode mit einer 100%igen Erfolgsrate bei der Reparatur wünschen, können Sie die sehr empfehlenswerte Software iMyFone Fixppo (iOS 13/12 Unterstützt) verwenden, um das Problem zu beheben, dass das iPhone das Apple-Logo ständig neu startet. Viele andere technische Probleme wie Abstürze, iOS-Probleme, etc. lassen sich mit dieser Software ebenfalls leicht lösen.

  • Professionelles Werkzeug zur Behebung aller iOS-Probleme, wie z.B. iPhone im Apple Logo/Wiederherstellungsmodus, iPhone eingefroren, iPhone schwarzer Bildschirm und mehr.
  • Kein Datenverlust während der Reparatur, im Gegensatz zur iTunes Wiederherstellung.
  • Sehr einfach zu bedienen. Sie können iOS selbst zu Hause reparieren.
  • Es kann auch iOS downgraden und iTunes-Fehler umgehen.
  • Vollständige Unterstützung von iOS 13/12.1/12.12 und iPhone XS/XS Max und iPhone XR/11.
  • Es verwendet fortschrittliche Technologien und gewährleistet eine 100%ige Erfolgsquote.
  • Es wird von vielen berühmten Technologie-Websites vertraut.

media-sites

Windows-Version Mac-Version

Führen Sie nun die folgenden Schritte aus, um zu erfahren, wie Sie dieses Problem mit dieser Software beheben können. Vergewissern Sie sich zuvor, dass Sie iMyFone Fixppo heruntergeladen und auf Ihrem PC/Mac installiert haben.

Schritt 1: Starten Sie Fixppo und klicken Sie von den drei verfügbaren Optionen auf die erste Option „Standardmodus“ auf der Hauptschnittstelle.

choose standard mode

Schritt 2: Schließen Sie Ihr iPhone mit Hilfe eines USB-Kabels an den PC/Mac an und klicken Sie auf „Weiter“, um Ihr Gerät zu erkennen.

device detected

Schritt 3: Laden Sie auf der nächsten Seite die Firmware herunter, indem Sie bei Aufforderung auf „Download“ klicken.

start fixing iPhone keeps showing apple logo issue

Schritt 4: Klicken Sie auf „Start“, um das iOS-Problem wie das oben beschrieben zu beheben. Sobald das Problem behoben ist, werden Sie auf dem Bildschirm benachrichtigt. Sobald das Problem behoben ist, werden Sie auf dem Bildschirm benachrichtigt.

apple logo fixed

Auf diese Weise wird Ihr iPhone definitiv repariert und Sie können Ihr iPhone wieder normal benutzen.

Windows-Version Mac-Version

Teil 2: 2 Einfache Versuche, das iPhone zu reparieren, zeigen immer wieder das Apple-Logo

Bevor Sie eine der komplizierten Methoden ausprobieren, ist es immer besser, zuerst die beiden unten genannten Methoden zur Fehlerbehebung auszuprobieren.

1. Laden Sie Ihr iPhone für eine Weile auf

Einer der Gründe, warum Ihr iPhone nicht früher das Apple-Logo einschaltet und dann abschaltet, wäre, dass es nicht über genügend Ladung verfügt, um zu funktionieren. Sie können versuchen, das Ladegerät anzuschließen und eine Weile zu warten, und dann erneut versuchen, Ihr iPhone einzuschalten.

charge-iphone

Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

2. Ihr iPhone hart zurücksetzen

Hartes Zurücksetzen bedeutet einfach, dass Sie Ihr iPhone neu starten müssen. Dies kann mit den Tasten Power, Lautstärke und Home erfolgen. Sie werden damit keine Daten verlieren. Bitte beachten Sie, dass die Methode des harten Zurücksetzens für verschiedene Modelle des iPhone unterschiedlich ist. Führen Sie die folgenden Schritte für jedes Modell aus, um zu erfahren, wie Sie ein hartes Zurücksetzen durchführen können.

Hartes Zurücksetzen iPhone 8, 8 Plus, X und höhere Versionen: Drücken Sie die Taste Volume Up und lassen Sie sie schnell los, dann drücken Sie die Taste Lautstärke leiser und lassen Sie sie schnell los. Drücken Sie dann die Ein-/Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Hartes Zurücksetzen des iPhone 7 und 7 Plus: Drücken Sie die Power-Taste und die Lautstärke leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.

Hartes Zurücksetzen des iPhone 6s und anderer früherer Versionen: Drücken Sie die Ein-/Aus-Taste und die Heim-Taste und halten Sie sie gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.

hard-reset-iphones

Wenn Ihr Problem immer noch nicht gelöst ist, können Sie die anderen Methoden ausprobieren, die im Folgenden beschrieben werden.

Teil 3: 3 Weitere mögliche Lösungen zur Behebung von Apple Logo Schleife

Obwohl die oben genannte Methode ist ein sicherer Weg, um das Problem der iPhone blinkt Apple-Logo ein-und ausschalten, können Sie sogar versuchen, einige andere Methoden als auch, die unten angegeben sind. Bitte beachten Sie, dass beide iTunes-Wiederherstellungswege zu Datenverlust führen, wenn Sie kein aktuelles Backup haben.

1.Wiederherstellungsmodus wiederherstellen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um aus iTunes wiederherzustellen, während Sie das Gerät in den Wiederherstellungsmodus schalten.

Schritt 1: Starten Sie auf Ihrem PC/Mac iTunes und verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer.

Schritt 2: Erzwingen Sie den Neustart des iPhone mit den Tasten Power, Lautstärke lauter, Lautstärke leiser und Home, wie bereits im Artikel im Abschnitt „Hartes Zurücksetzen iPhone“ erwähnt.

Schritt 3: Nach ein paar Sekunden erscheint „Mit iTunes verbinden“ auf dem Bildschirm, dann lassen Sie die Tasten los.

recovery-mode-2

Schritt 4: Das iPhone befindet sich nun im Wiederherstellungsmodus und Sie werden nun aufgefordert, das Gerät wiederherzustellen. Tippen Sie auf „Wiederherstellen“.

itunes-restore-iphone

So können Sie das Gerät mit iTunes einfach wiederherstellen. Aber das führt zu Datenverlust!

Hinweis

Wenn Sie das iPhone nicht in den Wiederherstellungsmodus versetzen können, können Sie eine alternative kostenlose Methode verwenden, um das iPhone in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen, indem Sie die iMyFone Fixppo-Software verwenden. Diese Methode ist sehr nützlich, wenn die Tasten auf Ihrem iPhone nicht richtig funktionieren.

2. DFU-Modus wiederherstellen

Sie können versuchen, das iPhone Problem zu beheben, indem Sie in den DFU-Modus wechseln und dann das iPhone mit iTunes wiederherstellen. Beachten Sie, dass es bei dieser Methode zu Datenverlust kommt. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu erfahren, wie Sie in den DFU-Modus wechseln und die iTunes-Wiederherstellung durchführen.

Schritt 1: Starten Sie iTunes auf Ihrem PC/Mac und verbinden Sie Ihr iPhone mit ihm über ein USB-Kabel.

Schritt 2: Befolgen Sie die folgenden Anweisungen, um in den DFU-Modus zu gelangen.

Für iPhone 8/8 Plus/X/XS/XS Max

  • Tippen Sie zuerst auf Lautstärke erhöhen und dann auf die Schaltfläche Lautstärke verringern in kurzer Folge. Tippen Sie nun auf die Seitentaste und halten Sie sie gedrückt.
  • Tippen und halten Sie die Taste Lautstärke verringern zusammen mit der Seitentaste für ca. 5 Sekunden gedrückt.
  • Danach lassen Sie die Seitentaste los, ohne die Lautstärke leiser-Taste für ca. 5 Sekunden wieder loszulassen.

Für iPhone 7/7 Plus

  • Tippen und halten Sie die Seitentaste und die Lautstärke-Abwärtstaste ca. 10 Sekunden lang zusammen.
  • Verlassen Sie die Seitentaste, ohne die Taste Lautstärke verringern für ca. 5 Sekunden loszulassen.

Für iPhone 6/6 Plus & frühere Modelle

  • Tippen und halten Sie die Seitentaste und die Home-Taste ca. 10 Sekunden lang zusammen.
  • Verlassen Sie die Seitentaste, ohne die Home-Taste mindestens 5 Sekunden lang zu verlassen.

Schritt 3: Wenn sich Ihr iPhone im DFU-Modus befindet, wird es vollständig leer, wird aber gleichzeitig von den auf Ihrem PC/Mac gestarteten iTunes erkannt.

Schritt 4: Fahren Sie fort, indem Sie Ihr iPhone über iTunes wiederherstellen, indem Sie auf „Wiederherstellen“ tippen.

iphone-dfu-mode

Dies ähnelt der Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus und auch hier gehen nach Abschluss der Wiederherstellung Daten verloren.

2.Apple Support kontaktieren

Wenn keine der oben genannten Methoden funktioniert, dann ist das Problem in Ihrem iPhone mit einer Hardwarefehlfunktion verbunden. Um hardwarebezogene Probleme zu beheben, ist es immer besser, sich an einen Apple Reparaturbetrieb in der Nähe zu wenden oder sich an den Apple Support zu wenden, der Ihnen bei der Behebung des Problems hilft, dass Ihr iPhone nach der Anzeige des Apple-Logos von selbst ausgeschaltet wird.

Schlussfolgerung

Die ersten beiden Methoden sind die ersten Dinge, die man ausprobieren muss, wenn man mit einem solchen Problem konfrontiert wird, da die ersten beiden Methoden keinen Datenverlust mit sich bringen, aber die anderen Methoden sind auch effektiv, aber es besteht die Möglichkeit, dass Daten verloren gehen. Die beste Methode, die eine 100%ige Erfolgsquote bei der Lösung aller gängigen technischen Probleme auf dem iPhone gezeigt hat, ist die Verwendung der iMyFone Fixppo Software. Sehr empfehlenswert für alle!

user-review-3

Windows-Version Mac-Version