iPhone wird heiß und Akku schnell leer? So behebt es!

Update: 13.09.2022 von Lukas Schneider
Frage
Mein iPhone wird heiß nachdem ich vom iPhone 13 auf das iPhone 14 gewechselt habe. Ich habe nicht einmal 15 Minuten YouTube schauen und wurde das iPhone zu heiß. Kommt Ihnen das bekannt vor? Oder ist das normal?

Tatsächlich ist die Überhitzung des iPhone ein häufiges Problem. Ihr iPhone überhitzt, ohne Grund? Oder Ihr iPhone wird heiß und Akku schnell leer? Wenn ja, müssen Sie sich keine Sorgen machen.

Wenn Ihr iPhone 7/11/12/12 mini/13/13 pro/14/xs überhitzt ohne Grund, sollten Sie bitte diese Anleitung lesen. Dieser Artikel listet die Gründe für die Überhitzung Ihres iPhones auf und gibt Ihnen 8 Tipps zur Behebung des Problems.

iPhone wird heiß und Akku schnell leer

Warum wird mein iPhone heiß?

Wenn Sie lernen möchten, wie Sie die Überhitzung Ihres iPhone verhindern können, sollten Sie zunächst die Ursachen der Überhitzung kennen. Nachfolgend sind mögliche externe und interne Ursachen aufgeführt.

Externe Ursachen

Wenn das iPhone heiß wird, hat das häufig folgende äußere Ursachen:

Interne Ursachen

Die internen Ursachen für die Überhitzung des iPhones sind wie folgt:

Eine permanente Mobilfunkverbindung führt auch dazu, dass sich das iPhone aufheizt. Besonders in Gegenden mit schlechtem Empfang wird das iPhone viel Leistung aufwenden müssen, um ein Netzwerk zu finden. Wi-Fi, Ortungsdienste und Bluetooth tragen ebenfalls zur Erwärmung bei.

Wenn die Temperatur des iPhones zu hoch ist, kommt es zum Einfrieren und zur Überhitzung. Langfristige Überhitzung führt zu Schäden an der Batterie und sogar am iPhone, wodurch sich die Lebensdauer der Batterie und des iPhones verkürzt. Lassen Sie uns gleich mit der Lösung beginnen, wenn Ihr iPhone überhitzt ist!

iPhone überhitzt was tun? Externe Lösungen

Wenn das iPhone heiß wird, kann das sowohl auf externe als auch auf interne Faktoren zurückzuführen sein. Daher werden unsere Lösungen auch entsprechend den internen und externen Reparaturmöglichkeiten erläutert. Wenn es eine externe Ursache ist, können Sie die folgenden drei Methoden ausprobieren.

Setzen Sie das iPhone nicht direktem Sonnenlicht aus

Wenn wir draußen sind, kann es passieren, dass das iPhone direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Wenn die Temperatur 35 °C übersteigt, wird das iPhone 14/13/12/11/XS/X heiß, und oft verdunkelt sich sogar der Bildschirm, wenn das iPhone überhitzt.

Wenn Sie also im Sommer draußen sind, sollten Sie Ihr iPhone im Schatten platzieren und die Sonneneinstrahlung so gering wie möglich halten, insbesondere wenn Sie Apps verwenden, die viel Rechenleistung auf Ihrem iPhone beanspruchen, wie Google Maps oder ein aufwendiges Spiel.

Kontrollieren Sie das Ladegerät

Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie ein offizielles Apple-Ladegerät verwenden. Inoffizielle Ladegeräte können den Akku überlasten und dafür sorgen, dass das iPhone heiß beim laden wird.

Sollte das iPhone beim laden heiß werden, beenden Sie den Ladevorgang bitte sofort. Eine Überhitzung des Ladegeräts führt dazu, dass auch das iPhone zu heiß wird. Außerdem produziert das iPhone während des Ladevorgangs auch Wärme. Sie sollten daher vermeiden, Ihr iPhone während des Ladevorgangs zu benutzen.

Verwenden Sie das iPhone ohne Hülle

Eine Überhitzung des iPhone kann durch die schlechte Wärmeableitung der Schutzhülle verursacht werden. Entfernen Sie die Schutzhülle und lassen Sie das iPhone abkühlen.

Wenn die Überhitzung Ihres iPhones nicht auf äußere Ursachen zurückzuführen ist, lesen Sie bitte im nächsten Abschnitt weiter.

iPhone überhitzt ohne Grund? Interne Lösungen

Nachfolgend stellen wir Ihnen fünf Lösungen für eine Reihe von möglichen internen iPhone-Problemen vor, die zu einer Überhitzung führen können. Diese Probleme sind im Grunde sehr einfach zu lösen. Halten Sie sich bitte an die Anweisungen, um sie zu beheben.

iOS Reparaturtool benutzen

Der Grund für die Überhitzung des iPhone 14 kann mit dem Betriebssystem zusammenhängen. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, das iOS-Systemreparaturtool iMyFone Fixppo zu verwenden, um das Betriebssystem des iPhone zu reparieren.

Hauptmerkmale von iMyFone Fixppo:

Im Folgenden beschreiben wir die Schritte zur Benutzung des iOS-Systemreparaturtools Fixppo:

Schritt 1Laden Sie iMyFone Fixppo herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.

Schritt 2 Starten Sie die Anwendung Fixppo auf Ihrem Computer. Bitte wählen Sie "Standardmodus", verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer und vertrauen Sie diesem Computer.

Wählen Sie den Fixppo-Standardmodus iPhone heiß beheben

Schritt 3 Klicken Sie auf die Schaltfläche "Herunterladen". Nachdem der Download abgeschlossen ist, beginnen Sie mit dem Entpacken der Firmware.

iPhone zu heiß Herunterladen und Entpacken der Firmware

Schritt 4 Nachdem die Entpackung abgeschlossen ist, klicken Sie auf die Schaltfläche "Start". Das Programm wird automatisch mit der Reparatur beginnen.

iPhone wird heiss Fixppo beginnt mit der Reparatur des ios-Systems

Schritt 5 Nach Abschluss der Reparatur wird eine Erfolgsmeldung auf Ihrem Computer angezeigt und Ihr iPhone wird neu gestartet und arbeitet wieder störungsfrei.

iPhone überhitzt ohne grund Reparatur abgeschlossen

Hier ist ein Video über iMyFone Fixppo. Sie können mehr über iMyFone Fixppo in diesem Video erfahren.

iMyFone Fixppo

Sollte es sich nicht um einen Softwarefehler handeln, wenden Sie die nächste Methode an, um das Problem zu beheben.

Aktivieren des Stromsparmodus

Sollte Ihr iPhone 14/13/12/11/X zunehmend heißer und der Akku immer weniger Leistung haben, ohne dass Sie es gleich aufladen können, versuchen Sie bitte, den „Stromsparmodus" zu aktivieren.

Der Stromsparmodus reduziert die Prozessorleistung, so dass das Gerät weniger Strom verbraucht und die Wärmeentwicklung reduziert wird.

Um den Stromsparmodus zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen > Batterie > Stromsparmodus. Bewegen Sie den Regler, um diesen Modus zu aktivieren.

iPhone wird heiß beim laden iPhone Stormsparmodus

Hinweis:

Sobald der Batteriestand des iPhones weniger als 20 % beträgt, versuchen Sie, es nicht mehr zu benutzen. Sonst kann das iPhone heiß werden oder sogar einfrieren.

Hintergrund-App Aktualisierung beenden

Wenn die oben genannten Gründe nicht vorliegen, aktualisieren Sie bitte die auf Ihrem iPhone laufenden Apps. Selbst wenn Sie die App nicht verwenden, wird sie weiterhin im Hintergrund des iPhones ausgeführt und beansprucht den Prozessor des iPhones.

Wenn Ihr iPhone 14 zu heiß wird, können Sie in den Einstellungen einige Hintergrund-Apps schließen:

Gehen Sie zu iOS "Einstellungen" > "Allgemein" > "Hintergrundaktualisierung", schließen Sie die Apps, die nicht ständig im Hintergrund aktualisiert werden müssen, und lassen Sie nur die Apps zu, die Benachrichtigungen in Echtzeit erhalten müssen.

iPhone wird heiß und akku schnell leer iPhone Hintergrundaktualisierung

Klappt auch diese Maßnahme nicht, probieren Sie die nächste aus.

Deinstallieren großer Anwendungen

Wird Ihr iPhone 14/13/12 beim Spielen zu heiß? Umfangreiche Spieleanwendungen beanspruchen die CPU oft sehr stark, was zu einer erhöhten Systembelastung führt. Das verursacht naturgemäß, dass sich das Gerät erhitzt.

Die einfachste Lösung besteht darin, diese Anwendungen vollständig zu deinstallieren. Unter "Einstellungen" > "Batterie" können Sie sehen, welche App den meisten Strom verbraucht und das iPhone dadurch zum Überhitzen bringt. So können Sie entscheiden, welche App Sie von Ihrem Gerät entfernen sollten.

iPhone wird warm beim laden Stromverbrauch der iPhone App

Löschen und Zurücksetzen des iPhone

Einer der Gründe für iPhone überhitzt ständig ist der Speicherplatz auf Ihrem iPhone voll. So ermitteln Sie die Speicherplatznutzung.

Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Allgemein" > "iPhone-Speicher". Dort sehen Sie eine Liste aller installierten Apps und den Speicherplatz, den sie belegen. Wenn Ihr Speicher fast voll ist, setzen Sie Ihr iPhone zurück und löschen Sie den Speicher.

handy wird heiß iPhone iPhone-Speicherplatz anzeigen

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass dies nur ein letztes Mittel ist. Beim Zurücksetzen werden alle Ihre Daten gelöscht. Sichern Sie also bitte unbedingt vorher Ihre Daten über iCloud.

FAQ zu iPhone überhitzt ohne Grund

Im Folgenden finden Sie Antworten auf drei häufig gestellte Fragen zur Überhitzung des iPhone.

1Warum mein iPhone heiß wird und Akku schnell leer?

Es ist möglich, dass eine App durch permanente Hintergrundaktivität den Akku zu stark belastet. Der Menüpunkt "Akku" in den Einstellungen verrät, welche Apps wie viel verbraucht haben. In den Einstellungen unter "Allgemein" können Sie unter "Hintergrundaktualisierung" einzelne Apps ausschalten.

2 Ist es normal, dass mein iPhone beim laden heiß wird?

Es ist völlig normal, dass Ihr iPhone 14 beim Laden heiß wird. Das passiert auch bei anderen Smartphones oder elektrischen Geräten, weil durch den Stromfluss immer Wärme entsteht. Das iPhone hat einen eingebauten Überhitzungsschutz.

3 Verfügt das iPhone über einen Temperatursensor?

Außerdem verfügt jedes iPhone über mehrere Temperatursensoren. Sie sind jedoch dafür vorgesehen, die von internen Komponenten wie dem Prozessor erzeugte Wärme zu registrieren: Die Temperatursensoren können zwar die Wärme des Systems messen, aber nicht die Außentemperatur.

Zusammenfassung

In diesem Artikel haben wir für Sie einige bewährte Methoden aufgelistet, um das Problem der iPhone-Überhitzung in den Griff zu bekommen. Unter anderem wurde iOS-Systemreparaturtool iMyFone Fixppo von uns getestet und wird von auch von vielen Nutzern hochgelobt. Laden Sie es kostenlos herunter und testen Sie es jetzt!

Durchschnittliche Punkte: 4.8

success

Erfolgreich!

tips

Sie haben diesen Artikel bereits bewertet, bitte wiederholen Sie keine Kommentare!

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fragen über Produkt? Kontaktieren Sie bitte unserem Support-Team>