Der iPhone Wiederherstellungsmodus funktioniert nicht? 4 Tipps angeboten

Es gibt Zeiten, in denen Sie Ihr iOS vorerst einfach nicht auf die neueste Version iOS 12 aktualisieren oder Ihr iPhone oder iPad aufgrund einiger seltsamer Fehler auf die übliche Weise auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können, oder? Sie wählen dann den Wiederherstellungsmodus, um Ihr iOS-Gerät über iTunes wiederherzustellen, damit das Problem behoben wird. Aber was ist, wenn der iPhone Wiederherstellungsmodus nicht funktioniert und wie würden Sie ihn reparieren? Nun! Wir haben diesen Beitrag speziell darauf zugeschnitten, die Benutzer bei der Lösung eines so problematischen Problems zu unterstützen.

Lassen Sie uns zunächst erfahren, warum der iPhone Wiederherstellungsmodus auf Ihrem iPhone nicht funktioniert. Die möglichen Ursachen dafür sind - iTunes funktioniert nicht normal, unsachgemäße Installation der iOS-Firmware (einschließlich iOS 12), iPhone kann sich nicht mit dem Server verbinden, iPhone Hardwareproblem und so weiter. Lassen Sie uns nun die Lösungen aufdecken, um sie zu reparieren.

iPhone in recovery mode

4 Tipps zur Behebung des iPhone Wiederherstellungsmodus funktioniert nicht (iOS 12 unterstützt)

1. iTunes auf die neueste Version aktualisieren

Die erste Lösung für den nicht funktionierenden iPhone Wiederherstellungsmodus ist die Aktualisierung von iTunes. Die meisten Probleme mit iOS-Geräten werden behoben, wenn iTunes und iOS aktualisiert werden. Hier sind die Schritte -

Mac Computer

  • Starten Sie den App Store auf Mac > Updates > überprüfen Sie die MacOS/iTunes-Updates > Wenn ja > Klicken Sie auf Update.

Update-iTunes-on-Mac

Windows Computer

  • iTunes von der Apple-Website heruntergeladen > weiter, iTunes starten > Hilfe >„Nach Updates suchen“ > „Installieren“.
  • iTunes, das aus dem Microsoft Store heruntergeladen wurde, wird automatisch aktualisiert.

update-itunes

2. Erzwungener Neustart des iPhone

Sie können auch versuchen, den iPhone Wiederherstellungsmodus zu reparieren, der nicht funktioniert, indem Sie den Neustart Ihres iPhones erzwingen. Kleinere Probleme mit iPhones werden damit behoben. Der Prozess ist für verschiedene iPhone Modelle unterschiedlich. Lasst uns fortfahren -

Für iPhone 8/8 Plus/iPhone X:

  1. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Lautstärke lauter“ und lassen Sie diese sofort los.
  2. Wiederholen Sie dies mit der Taste „Lautstärke leiser“.
  3. Drücken Sie die Taste „Schlafen/Aufwachen“ nach unten, bis das Apple-Logo erscheint.

force-restart-iPhone-x

Für iPhone 7/7 Plus:

  1. Halten Sie die Tasten „Schlafen/Aufwachen“ und „Lautstärke leiser“ gleichzeitig gedrückt.
  2. Lassen Sie die Taste los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird.

iphone-7-recovery-mode

Für iPhone 6S und älter/iPad/iPod Touch:

  1. Halten Sie die Tasten „Schlafen/Aufwachen“ und „Home“ gleichzeitig gedrückt.
  2. Lassen Sie es, wenn das Apple-Logo erscheint.

hard reboot iPhone 6

3. Probieren Sie eine iTunes Alternative ohne Datenverlust aus

Wenn die oben genannten Lösungen vergeblich bei der Lösung des iPhone Wiederherstellungsmodus nicht funktionieren. Sie können eine iTunes-Alternative ausprobieren, um Ihr iPhone zu aktualisieren oder wiederherzustellen. Die beste Option in diesem Fall ist iMyFone Fixppo iOS Systemwiederherstellung (iOS 12 unterstützt). Dieses Werkzeug kann im Grunde genommen fast alle iOS-Probleme beheben, wie z.B. eingefrorenes iOS-Gerät, geklebt auf schwarz/weißem Bildschirm/Apple-Logo, etc. Der beste Punkt ist, wenn Sie Ihr iPhone im „Standardmodus“ reparieren, gibt es keinen Datenverlust. Sie können diesen Modus verwenden, um Ihr iPhone zu aktualisieren. Ihre iPhone Firmware wird vollständig gelöscht, nachdem Sie das neueste iOS in Ihrem iPhone/iPad/iPod Touch im erweiterten Modus installiert haben. Abgesehen davon, dass der iPhone Wiederherstellungsmodus nicht funktioniert, kann er auch Ihr gesperrtes Gerät entsperren.

Wenn Sie Ihr iPhone auf die neueste Version aktualisieren möchten, z.B. iOS 12, finden Sie hier eine detaillierte Anleitung im „Standardmodus“ von iMyFone iOS Systemwiederherstellung.

Schritt 1: Laden Sie die neueste Version von iMyFone iOS Systemwiederherstellung herunter, installieren und starten Sie sie auf Ihrem Computer.

Windows-Version Mac-Version

Schritt 2: Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone direkt nach dem Start des Programms über ein Blitzkabel mit dem PC verbunden ist. Tippen Sie nun auf die Registerkarte „Standardmodus“, um den Prozess zu starten.

interface of iMyFone iOS system recovery

Schritt 3: Wenn Sie den „Standardmodus“ auswählen, fordert Sie iMyFone iOS Systemwiederherstellung auf, das Gerät in den „DFU/Wiederherstellungsmodus“ zu versetzen. Gehen Sie in den Modus „Wiederherstellung“ und fahren Sie mit den Verfahren auf dem Bildschirm fort.

 enter DFU mode under Standard mode

Schritt 4: Nach dem Eintritt in den „Wiederherstellungsmodus“ erkennt das Programm Ihr iPhone. Du musst die Informationen zu deinem iPhone hier bestätigen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Download“, um den Firmware-Prozess des Geräts herunterzuladen. Wenn es keine Firmware iOS 12 gibt oder Sie andere signierte Firmware installieren möchten, können Sie diese woanders herunterladen und dann auf „Auswählen“ klicken, um sie auf Ihrem iPhone zu installieren.

download firmware

Sobald die iOS-Firmware heruntergeladen wurde, klicken Sie auf „Reparatur beginnen“ auf der iMyFone-Schnittstelle. Es wird automatisch das iPhone reparieren und den iPhone Wiederherstellungsmodus beheben, der nicht funktioniert.

fixing ios issues

4. iTunes im DFU-Modus erneut versuchen (iPhone löschen)

Eine weitere Methode zur Behebung des nicht funktionierenden iPhone Wiederherstellungsmodus besteht darin, das iPhone in den DFU-Modus zu versetzen und es über iTunes wiederherzustellen. Allerdings ist in diesem Modus ein vollständiger Datenverlust des Geräts weit verbreitet. Hier sind die Schritte für alle iPhone Modelle.

Schritt 1: Starten Sie die iTunes-Anwendung auf Ihrem Computer und verbinden Sie Ihr iPhone mit ihr. Stellen Sie sicher, dass iTunes auf der neuesten Version läuft.

Schritt 2: Bringen Sie Ihr iPhone in den DFU-Modus, indem Sie die unten aufgeführten Schritte je nach Ihrer iPhone-Variante ausführen. Wenn Sie die Schritte erfolgreich ausgeführt haben, wird der Bildschirm Ihres iPhones schwarz und die iTunes zeigt auf Ihrem Bildschirm eine Meldung mit der Aufschrift „iTunes hat ein iPhone im Wiederherstellungsmodus erkannt“ an.

Für iPhone 6S und älter/iPad/iPod Touch

  • Drücken Sie die Tasten „Home“ und „Schlafen/Aufwachen“ gleichzeitig für 8 Sekunden.
  • Lassen Sie die Taste „Einschalten“ los und warten Sie, bis die Meldung „iTunes hat ein iPhone im Wiederherstellungsmodus erkannt“ erscheint.

iPhone 7/7 plus

  • Halten Sie die Tasten „Lautstärke leiser“ und „Schlafen/Aufwachen“ gleichzeitig 8 Sekunden lang gedrückt.
  • Lassen Sie die Taste „Schlafen/Aufwachen“ los. Sie werden sehen: „iTunes hat ein iPhone im Wiederherstellungsmodus erkannt“. Lassen Sie die Taste „Lautstärke leiser“ jetzt los.

iPhone 8/6 Plus/iPhone X

  • Drücken und halten Sie die Taste „Lautstärke lauter“ sofort gedrückt und wiederholen Sie sie mit der Taste „Lautstärke leiser“.
  • Halten Sie die Taste „Schlafen/Aufwachen“ gedrückt, bis der Bildschirm schwarz wird.
  • Nachdem Sie gesehen haben, dass die iTunes ein iPhone im Wiederherstellungsmodus erkannt hat, verlassen Sie die Schaltfläche „Lautstärke leiser“.

Bitte beachten Sie, dass Ihr iPhone-Bildschirm schwarz bleibt, wenn er in den DFU-Modus wechselt.

Schritt 3: Nun müssen Sie auf die Schaltfläche „Ok“ in der Popup-Meldung und dann auf die Schaltfläche „iPhone wiederherstellen“ in der iTunes-Hauptschnittstelle klicken. Bestätigen Sie Ihre Aktionen und warten Sie, bis der Prozess abgeschlossen ist.

restore-iphone-with-itunes-using-dfu-mode