iPad/iPhone Geführter Zugriff lässt sich nicht beenden

Update: 07.12.2022 von Lukas Schneider

iPhone/iPad geführter Zugriff funktioniert nicht?

Mit iOS Systemreparatur Software Fixppo können Sie geführter Zugriff vom iPhone oder iPad auch ohne Passcode beenden.

Gratis testen

"Mein 8-jähriger Sohn spielt mit meinem iPhone 11. Also habe ich das Gerät aus Sicherheitsgründen in den Modus für geführten Zugriff versetzt. Das Problem ist nur, dass ich jetzt nicht mehr aus diesem Modus herauskomme. Bitte, helfen Sie mir!"

iPhone geführter Zugriff lässt sich nicht beenden? Das Hauptproblem ist, dass die Funktionen sehr eingeschränkt sind und die meisten Wege zur Wiederherstellung blockiert sind.

Es gibt also nur eine Handvoll Möglichkeiten, geführter Zugriff zu deaktivieren und das Gerät wieder in den Normalzustand zu versetzen. In diesem Artikel werden alle Lösungen im Detail beschrieben. Lesen und wenden Sie sie sorgfältig an.

geführter Zugriff funktioniert nicht

Methode 1. Geführter Zugriff Code vergessen? Verwenden Sie das beste Tool!

Wenn geführter Zugriff funktioniert nicht und das iPhone/iPad geführter Zugriff lässt sich nicht beenden, empfehlen wir Ihnen, ein professionelles Programm zu verwenden, um das Gerät sofort wiederherzustellen.

Wählen Sie unbedingt ein gutes und flexibles Programm wie das iOS-Reparaturprogramm iMyFone Fixppo, da Sie sonst keine gute Dienstleistung erhalten und alle Ihre Dateien gelöscht werden könnten.

Hauptmerkmale von iMyFone Fixppo:

  • Fixppo ist ein leistungsfähiges iOS-Reparaturtool, das alle Arten von iOS-Problemen, Störungen, Abstürzen usw. beheben kann, z. B. iPhone/ iPad geführter Zugriff funktioniert nicht.
  • Der Standardmodus hat sich als nützlich erwiesen, um iPhone/iPad geführter Zugriff zu löschen und den Schutzmodus zu beenden, außerdem kann Fixppo auch viele andere Probleme ohne Datenverlust beheben, wie z.B. iPhone hängt im Wartungszustand festiPad lädt nicht mehr, PC erkennt iPhone nicht usw.
  • Der gesamte Vorgang verläuft reibungslos und verursacht keine negativen Folgen wie Datenverlust.
  • Es unterstützt alle iOS-Geräte und -Versionen, einschließlich iPhone 14 und iOS 16.

Sie können sich das Video zuerst ansehen und einen Blick auf den operativen Ablauf werfen:

iPhone geführter Zugriff lässt sich nicht beenden

Hier sind die detaillierten Schritte, wie Sie Geführten Zugriff mit Fixppo deaktivieren.

Schritt 1: Laden Sie das Programm herunter, installieren Sie es auf Ihrem Computer und starten Sie es dann. Wählen Sie auf der Hauptschnittstelle den "Standardmodus".

iPhone iPad geführter Zugriff lässt sich nicht beenden Fixppo Standardmodus

Schritt 2: Schließen Sie nun das iPad an den Computer an und klicken Sie auf "Weiter".

iPhone iPad geführter Zugriff lässt sich nicht beenden über ein USB-Kabel mit dem Computer verbunden

Schritt 3: Klicken Sie auf "Herunterladen", um das Firmware-Paket zu erwerben.

geführter Zugriff lässt sich nicht beenden Firmware Herunterladen

Schritt 4: Wenn die Firmware fertig ist, müssen Sie auf "Start" klicken, um die Wiederherstellung Ihres Geräts zu beginnen. Danach wird Ihr Gerät neu starten und die geführte Zugriffsoberfläche nicht mehr anzeigen.

geführter Zugriff iPad/iPhone beenden

Wenn Sie den geführter Zugriff Code vergessen haben, ist dies die bestmögliche Methode, um Ihr iPhone/iPad geführter Zugriff zu deaktivieren. Darüber hinaus wurde dieses Tool bereits von vielen Medienseiten als vertrauenswürdig eingestuft.

Methode 2. Geführter Zugriff lässt sich nicht beenden - Klicken Sie dreimal auf die Home- oder Seitentaste

Wenn geführter Zugriff iPhone nicht beendet werden kann, können Sie als allererstes die Tastenkombination für die Bedingungshilfen verwenden, um den Zugriff zu beenden.

Schritt 1: Tippen Sie dreimal auf die Home-Taste. Wenn Sie die neuen iOS-Geräte wie das iPhone 12 verwenden, müssen Sie dies auf der Seitentaste tun.

Schritt 2: Dann erscheint der Passwort-Bildschirm auf dem Bildschirm. Geben Sie das Passwort ein, mit dem Sie das Gerät im Geführten Zugriff gesperrt haben, und Sie können es verlassen.

iPhone geführter Zugriff beenden

Methode 3. iPad/iPhone geführter Zugriff deaktivieren-Erzwungener Neustart

Wenn die oben beschriebene Methode nicht funktioniert, können Sie als Nächstes iPad/iPhone geführter Zugriff deaktivieren durch einen Neustart des Geräts. Es ist jedoch möglich, dass Sie damit keinen Erfolg haben werden, da die Funktionen des geführten Zugriffs eingeschränkt sind.

Ihre einzige Möglichkeit besteht also darin, einen Neustart des Geräts zu erzwingen und den Geführten Zugriff zu deaktivieren. Hier ist die detaillierten Schritte:

iPhone 6 und älter Neustart erzwingen

Schritt 1: Halten Sie die Home- und Power-Taste zusammen.

Schritt 2: Halten Sie sie gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.

iPhone 7 und 7 Plus Neustart erzwingen

Schritt 1: Halten Sie die Einschalttaste und die Leiser-Taste gleichzeitig gedrückt.

Schritt 2: Warten Sie nun einfach, bis das Apple-Logo erscheint.

iPhone 8 und alle neuen iPhone-Modelle

Schritt 1: Tippen Sie schnell auf die Lauter- und Leiser-Taste.

Schritt 2: Tippen Sie dann auf die Power-Taste und halten Sie sie gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen.

iPhone geführter Zugriff funktioniert nicht  iphones Neustart erzwingen

Für iPad mit Home-Taste:

Drücken Sie die Home-Taste und die Power-Taste zusammen für mindestens 10 Sekunden, bis Sie das Apple-Logo sehen.

iPad geführter Zugriff lässt sich nicht beenden iPad neu starten

Für iPad ohne Home-Taste:

Drücken Sie schnell die Taste "Lauter" und dann die Taste "Leiser" und lassen Sie diese los. Halten Sie schließlich die Einschalttaste gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint.

iPad geführter Zugriff lässt sich nicht beenden iPad neu starten

Danach wird Ihr iPad neu gestartet und Sie können überprüfen, ob es wieder normal funktioniert.

Dies sind die Möglichkeiten, um einen Neustart von iOS-Geräten zu erzwingen. Danach müssen Sie die folgenden Schritte ausführen, um den geführten Zugriff zu deaktivieren:

Schritt 1: Öffnen Sie das iOS-Gerät (iPhone oder iPad) und gehen Sie zu Einstellungen.

Schritt 2: Tippen Sie auf "Bedingungshilfen" und anschließend auf "Geführten Zugriff" und deaktivieren Sie den geführten Zugriff.

geführter Zugriff aktivieren

Wenn das Problem dadurch nicht behoben ist, müssen Sie die nächste Methode anwenden.

Methode 4. Geführter Zugriff beenden mit dem iCloud

Eine weitere mögliche Lösung ist die Verwendung des iCloud Lost Mode. Es ist eine ganz andere iCloud-Methode, als Sie es gewohnt sind. Folgen Sie also dem unten stehenden Schritt:

Schritt 1: Verwenden Sie einen Computer, um sich bei Ihrem iCloud-Konto auf iCloud.com anzumelden.

Schritt 2: Klicken Sie auf "Mein iPhone suchen" und suchen Sie Ihr Gerät, das im geführten Zugriffsmodus feststeckt. Aktivieren Sie dann den Modus "Verloren".

iPhone geführter Zugriff funktioniert nicht icloud Modus Verloren

Schritt 3: Die optionalen Nachrichten können übersprungen werden, jetzt wird Ihr iPhone gezwungen, den Sperrbildschirm aufzurufen.

Schritt 4: Geben Sie einfach Ihren üblichen Passcode ein und Ihr Gerät sollte den geführten Zugriff verlassen.

Obwohl die Methode sehr unkonventionell ist, funktioniert sie irgendwie für die Benutzer.

FAQ: iPad/iPhone geführter Zugriff lässt sich nicht beenden

1Wie kann man iPad/iPhone geführter Zugriff aktivieren?

Die Funktion "Geführter Zugriff" ist in den Einstellungen versteckt (unter "Bedingungshilfen"). Sobald Sie sie konfiguriert haben, können Sie sie in jeder App durch dreimaliges Drücken der Home-Taste aktivieren.

2Was bewirkt der geführte Modus iPhone?

Mit dem Apple geführten Zugriff können Sie Ihr iPhone vorübergehend auf eine einzige App beschränken. So vorbereitet, können Sie es gefahrlos in die Hände von Kindern geben oder einem Freund zum Surfen zur Verfügung stellen.

Fazit

Geführter Zugriff iOS schränkt die Gesamtfunktionen des iOS-Geräts ein. Wenn Sie also in diesem Modus feststecken, wird es außerordentlich schwierig sein, da wieder herauszukommen.

Wenn einfache Lösungen nicht funktionieren, ist das iOS-Systemreparaturtool iMyFone Fixppo sehr zu empfehlen. Mit iOS Fixppo können Sie geführter Zugriff vom iPhone oder iPad auch ohne Passcode beenden. Laden Sie Fixppo herunter und probieren Sie es jetzt!

Durchschnittliche Punkte: 5

success

Erfolgreich!

tips

Sie haben diesen Artikel bereits bewertet, bitte wiederholen Sie keine Kommentare!

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fragen über Produkt? Kontaktieren Sie bitte unserem Support-Team>